• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.06.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Eggenfelden


"Ein Direktor mit Leib und Seele"


Lobende Worte und die besten Wünsche für den neuen Lebensabschnitt haben den Abschied von Dr. Franz Lichtnecker begleitet. Er hört als Chef des Eggenfeldener Amtsgerichts auf. Im Rahmen der Feierstunde am Montag wurde sein Nachfolger Wolfgang Bartel...



  • "Ein Direktor mit Leib und Seele"
    Artikel Panorama




Falkenberg  |  30.06.2015  |  08:32 Uhr

Seit 50 Jahren mit Adler-Augen am Schießstand

Drei Tage lang haben die Adler-Schützen Kasten ihren 50. Geburtstag gefeiert. Höhepunkt war die Segnung der restaurierten Fahne und der Festbänder. 69 Vereine zogen mit dem Jubelverein und den Paten, den Rimbachtalern aus Diepoltskirchen, durch das wunderbar geschmückte Dorf. "Sonnige 24 Grad, trockenes Wetter...





Eggenfelden  |  29.06.2015  |  18:00 Uhr

Austausch der Kulturen

Ließen sich beim gemeinsamen Fastenbrechen Köstlichkeiten aus der türkischen Küche schmecken: (von rechts) Pfarrer Jochen Pickel, Stadtrat Dr. Andreas Stegbauer, Tastan Gökay (DITIB Landesverband Südbayern), Bekir Yilmaz vom Kulturverein, Stadtrat Werner Schießl, 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold und Stadtrat Rupert Starzner. − Foto: Treml

Auf der ganzen Welt feiern im Moment die Muslime den Ramadan, ihren Fastenmonat. Dieser geht heuer vom 18. Juni bis zum 16. Juli. Auch in Eggenfelden wird natürlich in dieser Zeit bei den muslimischen Mitbürgern diese Tradition eingehalten. In den Sommermonaten ist der Ramadan oft sehr schwierig, da bis zu 18 Stunden nichts gegessen und getrunken...





Pfarrkirchen  |  29.06.2015  |  17:36 Uhr

"Wichtig, dass diesen Tieren geholfen wird"

Die Vorstandschaft des Tierschutzvereins: (v.l.) Tierheimbeauftragte Christine Kiesewetter, Vorsitzende Sigrid Appelt und Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser mit Maximilian. − F.: Steimle

Schon von Weitem wird der Gast von freudigem Gebell begrüßt. So viele Besucher auf einmal sind die Hunde im Tierheim Benk nicht gewohnt. Am Sonntag durften Tierfreunde am Tag der offenen Tür hinter die Kulissen der Einrichtung blicken, am Glücksrad drehen, am eigens aufgebauten Flohmarkt stöbern und sich bewirten lassen...





Update vor 31 Minuten

Roßbach/Simbach bei Landau  |  29.06.2015  |  16:01 Uhr

Katze gerettet: Wer zahlt Behandlung? – Spender gesucht

Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach (Landkreis Rottal-Inn) eine verletzte Katze von der Straße gerettet hat. Nur knapp hat das Tier überlebt. Inzwischen ist es wieder wohlauf, doch der Finderin bereitet die Rettungsaktion dennoch Sorgen...





Simbach  |  29.06.2015  |  16:00 Uhr

Nach "Abi-Vegas" werden die Karten neu gemischt

Die Geehrten, Ehrengäste, Schulleiter und die Jahrgangsbesten Lisa Großwieser (vorne, 3. v. re.), Nadja Sommer (vorne, 4. v. li.) und Philipp von Weinrich (vorne, 5. v. li.). − Foto: Schmid

Bis "Abi Vegas" haben sie gekämpft und als Gewinn durften 59 Abiturienten des Tassilo-Gymnasiums am Freitag ihre Reifezeugnisse in Empfang nehmen. Nun können sie ihre Karten selber mischen und gut gewappnet ein neues Ziel auf ihrem Lebensweg in Angriff nehmen. Zu Beginn der Abiturfeier stand ein Gottesdienst mit Pfarrer Joachim Steinfeld in der...





Simbach  |  29.06.2015  |  15:50 Uhr

Altes Bienenhaus brennt aus

In den frühen Morgenstunden am Sonntag geriet aus bisher ungeklärten Umständen eine Hütte in der Lindenstraße in Brand. − Foto: Geiring

Ein ehemaliges Bienenhaus ist in der Nacht auf Sonntag komplett abgebrannt. Um 0.40 Uhr wurde über die Leitstelle Passau der Brand einer Gartenhütte in der Lindenstraße gemeldet. Die ca. drei auf sieben Meter große Holzhütte, die schon seit Jahren nicht mehr genutzt wird, brannte trotz des Einsatzes der Feuerwehr Simbach vollkommen ab...





Pfarrkirchen  |  29.06.2015  |  15:44 Uhr

Italienische Nächte: Partnerschaftsverein zufrieden

Bei sommerlichen Temperaturen zogen die Italienischen Nächte am Freitag die Besucher in Scharen an. "Es herrschte eine sensationell gute Stimmung. Das Festzelt war bis auf den letzten Platz besetzt", sagt die Vorsitzende der Italienabteilung der Städtepartnerschaftvereins, Eva Arnold. Besonderen Zuspruch fand das umfassende Weinangebot...





Falkenberg  |  29.06.2015  |  15:26 Uhr

Seit 50 Jahren mit Adler-Augen am Schießstand

Kräftig ins Zeug legte sich Fahnenjunker Günther Bauer vom Patenverein Rimbachtaler Diepoltskirchen beim Rückmarsch der Vereine nach dem Gottesdienst. − Foto: Hamberger

Drei Tage lang haben die Adler-Schützen Kasten ihren 50. Geburtstag gefeiert. Höhepunkt war die Segnung der restaurierten Fahne und der Festbänder. 69 Vereine zogen mit dem Jubelverein und den Paten, den Rimbachtalern aus Diepoltskirchen, durch das wunderbar geschmückte Dorf. "Sonnige 24 Grad, trockenes Wetter...





Simbach  |  29.06.2015  |  15:00 Uhr

Simbacher landet mit Sommer-Song YouTube-Hit +++ Video

Gabriel Spateneder drehte rund um Taubenbach das Video zu seinem Lied "Sommerzeit". Mit bayerischem Text und Musik à la Stefan Dettl wird er zum Hit auf YouTube. − Foto: red

"Ich hätte nie gedacht, dass mein Sommervideo innerhalb so kurzer Zeit von so vielen Menschen gesehen wird", freute sich Gabriel Spateneder aus Simbach (Landkreis Rottal-Inn). Mittlerweile ist sein Musikvideo, das den Namen "Sommerzeit by Gabriel" trägt, auf YouTube und am Ende dieses Artikels zu sehen ist, bis Montagnachmittag über 11...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Gabriel Spateneder drehte rund um Taubenbach das Video zu seinem Lied "Sommerzeit". Mit bayerischem Text und Musik à la Stefan Dettl wird er zum Hit auf YouTube. − Foto: red

"Ich hätte nie gedacht, dass mein Sommervideo innerhalb so kurzer Zeit von so vielen Menschen...



Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach...



Mehrere Tonnen Fische waren nach einem Gülle-Unfall in der Kollbach verebndet. Der Bund Naturschutz erwägt nun eine Klage. − Foto:

Nach Auffassung der Kreisgruppe Rottal-Inn des Bund Naturschutz (BN) geht mit den dramatischen...



Die Geehrten, Ehrengäste, Schulleiter und die Jahrgangsbesten Lisa Großwieser (vorne, 3. v. re.), Nadja Sommer (vorne, 4. v. li.) und Philipp von Weinrich (vorne, 5. v. li.). − Foto: Schmid

Bis "Abi Vegas" haben sie gekämpft und als Gewinn durften 59 Abiturienten des Tassilo-Gymnasiums am...



Die Vorstandschaft des Tierschutzvereins: (v.l.) Tierheimbeauftragte Christine Kiesewetter, Vorsitzende Sigrid Appelt und Schatzmeisterin Gerdi Schrobenhauser mit Maximilian. − F.: Steimle

Schon von Weitem wird der Gast von freudigem Gebell begrüßt. So viele Besucher auf einmal sind die...





Dieser Vergleich ging auch einigen Abiturienten zu weit: die Aufschrift "Je suis Charlie" auf dem Transparent vor der Schule wurde relativ schnell überpinselt. − Foto: red

Dem Vernehmen nach "kriselte" es bereits seit einigen Wochen am Karl-von-Closen-Gymnasium in...



Ein Teil der toten Fische, die in der Kollbach trieben. − Foto: Fischereiverband Rottal-Inn

Es ist eine der größten Umweltkatastrophen im Landkreis Rottal-Inn, davon ist Jörg Kuhn...



Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach...



Kreide ja, Kot nein: Einige Abiturienten hatten als zusätzlichen Abischerz die Steine vor der Realschule bekritzelt, Bauzäune vor den Eingang gerückt und mit Absperrband versehen. Das war’s dann aber schon. − Foto: Decher

Es war ein turbulenter Donnerstagmorgen für die Realschüler in Simbach. Erst begrüßten sie am...



"Merci, Cheri, unsre Liebe war ... na ja", singt achselzuckend Karl M. Sibelius. − Foto: Rupert Rieger

"Man geht nicht ungestraft nach Trier. Man geht nach Trier und macht sich lächerlich...





"Merci, Cheri, unsre Liebe war ... na ja", singt achselzuckend Karl M. Sibelius. − Foto: Rupert Rieger

"Man geht nicht ungestraft nach Trier. Man geht nach Trier und macht sich lächerlich...



Ein Teil der toten Fische, die in der Kollbach trieben. − Foto: Fischereiverband Rottal-Inn

Es ist eine der größten Umweltkatastrophen im Landkreis Rottal-Inn, davon ist Jörg Kuhn...



Dieser Vergleich ging auch einigen Abiturienten zu weit: die Aufschrift "Je suis Charlie" auf dem Transparent vor der Schule wurde relativ schnell überpinselt. − Foto: red

Dem Vernehmen nach "kriselte" es bereits seit einigen Wochen am Karl-von-Closen-Gymnasium in...



Kreide ja, Kot nein: Einige Abiturienten hatten als zusätzlichen Abischerz die Steine vor der Realschule bekritzelt, Bauzäune vor den Eingang gerückt und mit Absperrband versehen. Das war’s dann aber schon. − Foto: Decher

Es war ein turbulenter Donnerstagmorgen für die Realschüler in Simbach. Erst begrüßten sie am...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie




Anzeige