• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
 - Foto: Christian Wanninger
Artikel Panorama

Pfarrkirchen


SEK-Einsatz: Vater bedroht Sohn mit Revolver


Dramatische Szenen im Ortsteil Reichenberg (Stadt Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn): Nach Informationen der PNP hat dort im Bereich des Sportplatzes ein Vater (61) seinen Sohn (25) mit einem Revolver bedroht...



  • SEK-Einsatz: Vater bedroht Sohn mit Revolver
    Artikel Panorama




Pfarrkirchen  |  19.04.2015  |  11:59 Uhr

Freundeskreis der Papstkapelle gratuliert Ratzinger

Mit einer speziellen Glückwunschkarte hat der Freundeskreis der Papst-Benedikt-Kapelle Vater Benedikt zum 88. Geburtstag gratuliert: (v.l.): Anton Eppeneder, Josef Brauneis, Horst Angloher, Vorsitzende Erika Graswald-Böhme, Andreas Bauer, Josef König − Foto: Anna-Maria König

Der Freundeskreis der geplanten weltweit ersten Papst-Benedikt-XVI.-Kapelle hat den 88. Geburtstag von Vater Benedikt gefeiert. Joseph Ratzinger wurde am 16. April 1927 im nahen Marktl am Inn geboren. "Als Geburtstagsgruß senden wir eine Karte mit dem Aquarellentwurf der geplanten Pfarrkirchner Kapelle in den Vatikan"...





Simbach  |  19.04.2015  |  11:45 Uhr

Wallfahrer ziehen durch die Stadt

Nicht alle Wallfahrer pilgern mit leichtem Gepäck: Auch schwere Holzkreuze wurden mitgetragen. Der Zug führte am Samstagmorgen auch unter der B12-Unterführung in Erlach durch und über Golling nach Obersimbach ins Schulzentrum. Am Pausenhof wird dann Rast gemacht. − Foto: Geiring

Unter dem Motto "GEHmeinsam" stand in diesem Jahr die Jugendfußwallfahrt von Passau nach Altötting zur Gottesmutter. Rund 45 Kilometer mussten von den Wallfahrern pro Tag zurückgelegt werden. Los ging es am Freitagvormittag von Passau aus. Nach der ersten Übernachtung in Malching und Umgebung ging’s Samstagfrüh ab 7 Uhr weiter von Ering in...





Pfarrkirchen  |  19.04.2015  |  09:16 Uhr

Zimmerbrand entpuppt sich als harmlos

Die Feuerwehr brauchte nicht groß einzugreifen. In einer Wohnung im Hans-Wimmer-Gassl hatte nur eine Rotlichtlampe zu qualmen begonnen. − Foto: Wanninger

Wenn mitten in der Stadt ein Feuer gemeldet wird, dann rücken die Einsatzkräfte gleich mit einem Großaufgebot an. So war es auch am Sonntagmorgen. Das ganze entpuppte sich zum Glück aber als große Aufregung um eine kleine Lampe. Kurz vor 8.30 Uhr waren in Pfarrkirchen die Sirenen zu hören. Die erste Meldung lautete: Zimmerbrand in der Lindnerstraße...





Eggenfelden  |  17.04.2015  |  18:42 Uhr

O'zapft is': Bilder vom ersten Abend auf der Gerner Dult

Sie waren für jede Wetterlage gerüstet. − Foto: Walter Geiring

"Für mich ist das heute eine Premiere, ich habe noch nie auf der Gerner Dult angezapft", hatte Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler schon einmal "vorgewarnt", bevor er dann am Freitagabend mit viel Schwung zur Tat schritt und sich dabei, wie das Publikum mit Beifall würdigte, absolut professionell anstellte: Mit nur zwei Schlägen schaffte er es...





Pfarrkirchen  |  17.04.2015  |  18:18 Uhr

Auf dem Weg zur Schwarzen Madonna

Froh, die erste Etappe geschafft zu haben, zogen die durchnässten Wallfahrer am Freitag um 17.15 Uhr unter Glockengeläut auf dem Gartlberg ein. Bereits am Samstag geht es frühmorgens weiter nach Altötting. − Foto: Gruber

Es gehört schon zur Tradition, dass die Teilnehmer der alljährlichen Jugendfußwallfahrt nach Altötting, die heuer unter dem Motto "GEHmeinsam" steht, Station in der Kreisstadt machen. So wurden am Freitag wieder mehr als 500 Pilger mit Glockengeläut am Gartlberg begrüßt. Zum Wallfahrergottesdienst hatten sich die Frauen und Männer um 5...





Eggenfelden  |  17.04.2015  |  16:59 Uhr

"Habe mir dieses Ehrenamt anders vorgestellt"

Kulturreferent Hans Peter Luibl, hier bei einer Führung von Schülern durch die Ausstellung "Eggenfelden im Wandel der Zeit", hat in der Stadtratssitzung harsche Kritik an den Einsparungen in seinem Ressort geübt. − Foto: Archiv Schön

Aus seinem Rechenschaftsbericht wurde ein Abrechnungsbericht: Kulturreferent Hans Peter Luibl nahm kein Blatt vor den Mund, als er in der jüngsten Stadtratssitzung über seine Tätigkeit informierte: "Mein Bericht könnte eigentlich in einem Satz gesagt sein. Ohne Moos nichts los", meinte der SPD-Stadtrat...





Pfarrkirchen  |  17.04.2015  |  16:52 Uhr

Schüleraustausch belebt Städtepartnerschaft

Am Wimmer-Ross trafen sich alle Jugendlichen und Verantwortlichen des Schüleraustausches mit Bürgermeister Wolfgang Beißmann. − Foto: Paul

Eine Woche lang waren französische Austauschschüler aus der Partnerstadt Saint Rémy bei den Realschülern der Klasse 8d zu Gast. Zum Abschluss empfing Bürgermeister Wolfgang Beißmann die Jugendlichen zusammen mit den Verantwortlichen im Rathaus. Dabei hob er den gemeinsamen europäischen Gedanken hervor...





Simbach  |  17.04.2015  |  16:30 Uhr

Großbaustelle am Bahnhof

Der Name ist Programm: Kein gewöhnlicher Bagger, sondern ein Schwellenwechselgerät schaufelt hier die alten Holzschwellen unter den Schienen raus und setzt die neuen Betonschwellen ein. Gleis 3 am Simbacher Bahnhof ist diese Woche fertig geworden, nächste Woche geht’s mit Gleis 6 weiter. Tag und Nacht wird hier gearbeitet, um so schnell wie möglich fertig zu werden. − Foto: Brodschelm

Am Bahnhof stehen zur Zeit die Baumaschinen nicht still. Drei Gleise werden erneuert und die Unterführung bei der Gelegenheit gleich mitsaniert. Dafür geben der Bund und die Südostbayernbahn rund 275000 Euro aus. Ohne Materialkosten. Tag und Nacht Baustellenlärm – diese Geräuschkulisse ist auch für die Anwohner zurzeit nicht leicht...





Simbach  |  17.04.2015  |  15:30 Uhr

Ein echter Italiener als Neumitglied

Ab jetzt gibt es einen waschechten Italiener im Partnerschaftsverein Simbach-Tolmezzo: Über den Beitritt von Neumitglied Francesco Malavenda (2. v. li.) freuten sich (v. li.) Bernhard Gemander, Ursula Pangratz und Dr. Bernhard Großwieser. − Foto: Geiring

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden am Dienstagabend satzungsgemäß die Ausschussmitglieder und Rechnungsprüfer des Partnerschaftsverein Simbach-Tolmezzo neu gewählt. Die bisherigen Mitglieder Alt-Bürgermeister Richard Findl, Bürgermeister Klaus Schmid, Hans-Dieter Scheiblhuber, Josef Borchi, Edgar Nama, Siegfried Huber, Hermann Müller...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Wie mehrere kleinere Wege, die zum Ort des Geschehensführten, war auch die Zufahrtsstraße zum Gelände der Sportfreunde Reichenberg und den sich dort in der Nähe befindlichen Häusern von der Polizei abgesperrt worden. - Foto: Christian Wanninger

Dramatische Szenen im Ortsteil Reichenberg (Stadt Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn): Nach...



Sie waren für jede Wetterlage gerüstet. − Foto: Walter Geiring

"Für mich ist das heute eine Premiere, ich habe noch nie auf der Gerner Dult angezapft"...



Die Feuerwehr brauchte nicht groß einzugreifen. In einer Wohnung im Hans-Wimmer-Gassl hatte nur eine Rotlichtlampe zu qualmen begonnen. − Foto: Wanninger

Wenn mitten in der Stadt ein Feuer gemeldet wird, dann rücken die Einsatzkräfte gleich mit einem...



Froh, die erste Etappe geschafft zu haben, zogen die durchnässten Wallfahrer am Freitag um 17.15 Uhr unter Glockengeläut auf dem Gartlberg ein. Bereits am Samstag geht es frühmorgens weiter nach Altötting. − Foto: Gruber

Es gehört schon zur Tradition, dass die Teilnehmer der alljährlichen Jugendfußwallfahrt nach...



Kulturreferent Hans Peter Luibl, hier bei einer Führung von Schülern durch die Ausstellung "Eggenfelden im Wandel der Zeit", hat in der Stadtratssitzung harsche Kritik an den Einsparungen in seinem Ressort geübt. − Foto: Archiv Schön

Aus seinem Rechenschaftsbericht wurde ein Abrechnungsbericht: Kulturreferent Hans Peter Luibl nahm...





Die Polizei wird während der Gerner Dult stark vertreten sein. So sollen mögliche Reibereien bereits im Keim erstickt werden. − Foto: red

Ein friedlicher Gerner: Das ist der größte Wunsch von Dultherr Thomas Graf von Lösch und der Polizei...



Seine Halskette mit den Symbolen für das Männliche und das Weibliche ist für Dominik Sinnbild für seine operative Verwandlung zum Mann und verbindet ihn mit seiner Verlobten. − Foto: Schlierf

Es klingt verdächtig nach Patchwork-Idylle, wenn Dominik Siegl (39) von seiner neuen Traumfamilie...



Ein betrunkener Mann schlief seinen Rausch am Wochenende in einer Telefonzelle in Tann aus, weil er nicht mehr nach Hause fand. − Foto: Symbolbild dpa

Wenn Alkohol im Spiel ist, passieren die seltsamsten Dinge. Das hat nun auch ein 20-jähriger Mann...



Beim Nachtfaschingszug ist es heuer zu einem schweren Unfall gekommen. Ein alkoholisierter 18-Jähriger stürzte von einem Wagen und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Damit so etwas nicht mehr passiert, sind in Zukunft hochprozentige Getränke auf den Wägen verboten. − F.: chr

Schlägereien, betrunkene Randalierer und ein junger Mann, der beim Sturz von einem Wagen beim...



Sie haben bei der Aktion "Wir suchen das Gerner Paar" gewonnen: Kathrin Kastenhuber und Andreas Kreuzeder. − Foto: red

Die Entscheidung ist gefallen – und sie war eindeutig. Mit beachtlichem Vorsprung haben...





Die deutsche Schülergruppe im Himmelstempel in Peking. − Foto: red

Sie waren sozusagen Pioniere: Gespannt und voller Erwartungen verabschiedeten sich 17 Schüler der...



Gleich fünf Feuerwehren waren im Einsatz bei einem Brand in der Schießanlage der Feuerschützengesellschaft in Ering. Sie hatten den Brand schnell unter Kontrolle. − Foto: Federl

Bei einem Brand am Mittwochabend in der Schießanlage der königlich privilegierten...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Jonathan Gimpl

Jonathan Gimpl

15.07.2012 - 18:02 Uhr
3790 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie




Anzeige