• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Nationalpark: Frei lebender Wolf tappt in Fotofalle


Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen. Wie das Landesamt für Umwelt (LfU) am Freitag mitteilt, tappte das Tier bereits am 8. Mai kurz nach Mitternacht in eine Fotofalle im Nationalpark...



  • Nationalpark: Frei lebender Wolf tappt in Fotofalle
    Artikel Panorama




Zwiesel  |  20.05.2015  |  19:00 Uhr

Stelldichein der Lkw-Veteranen

In Reih und Glied wurden die alten Laster beim Zwischenstopp in Bayerisch Eisenstein direkt am Grenzübergang und hinüber auf die tschechische Seite aufgestellt. − Foto: J. Schmidt

Das erste Bayerisch-Böhmische Nutzfahrzeug-Veteranentreffen hat jetzt unter der Regie von Alexander Hoffmann in Zwiesel stattgefunden. Insgesamt 45 betagte Nutzfahrzeuge – mehr als erwartet – standen aufgereiht auf dem Grenzlandfestplatz, als der Fahrer eines gut 60 Jahre alten MAN-Postbusses ins Horn stieß und damit das Zeichen zum...





Frauenau/München  |  20.05.2015  |  16:05 Uhr

Aus für Nachtmann-Werk: Ministerien sagen Hilfe zu

Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen) zurückziehen . Auch das Spitzengespräch mit den Ministern Helmut Brunner und Ilse Aigner konnte auf die Entscheidung des Unternehmens keinen Einfluss mehr nehmen. Eine gute Nachricht aber gibt es: Die Staatsregierung hat den Betroffenen und der...





Zwiesel  |  20.05.2015  |  14:37 Uhr

Bei Diebstahl in stillgelegtem Betrieb erwischt

Eine Polizeistreife hat am Dienstagvormittag einen Mann aus Zwiesel auf frischer Tat bei einem Diebstahl erwischt. Wie die Beamten mitteilen, hatte der 64-Jährige aus einem stillgelegten Betrieb in der Frauenauer Straße verschiedene Gegenstände zu entwenden versucht. Es handelte sich um Glas, CDs, Bücher, aber auch Leergut und Blumendeko...





Buchenau  |  20.05.2015  |  11:18 Uhr

Staatspreis für das Schloss

Für die beispielhafte Sanierung und Revitalisierung von denkmalgeschützten und ortsbildprägenden Gebäuden bei der Dorferneuerung hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner 13 private, gemeinnützige und kommunale Bauherren aus ganz Bayern mit Staatspreisen ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist auch der Förderkreis Schloss Buchenau...





Frauenau  |  20.05.2015  |  06:00 Uhr

Nachtmann-Schließung überschattet 40. Jubiläum des Glasmuseums

Ein Schmuckstück, architektonisch wie inhaltlich: das Glasmuseum Frauenau, seit 23 Jahren geleitet von Karin Rühl. − Fotos: Schlenz/Hackl

Seit gut einem Jahr ist das Glasmuseum in Frauenau staatlich, vor 40 Jahren wurde es gegründet − Direktorin Karin Rühl über erfüllteTräume und bittereWahrheit. Es ist ein Juwel des Bayerischen Waldes und der bayerischen Museumslandschaft, das Glasmuseum im Glasmacherort Frauenau im Landkreis Regen...





Frauenau/Regen  |  19.05.2015  |  17:06 Uhr

Krisengespräch gescheitert: Es bleibt beim Glashütten-Aus

Nachtmann-Geschäftsführer Alois Kaufmann (von links) im Gespräch mit Landrat Michael Adam und Bürgermeister Herbert Schreiner. − Foto: Heiko Langer/Landkreis Regen

"Keine neuen Ergebnisse im Kernanliegen" meldet das Landratsamt Regen bezüglich der geplanten Glashütten-Schließung in Frauenau . Ein Krisengespräch zwischen Nachtmann-Geschäftsführer Alois Kaufmann, Frauenaus Bürgermeister Herbert Schreiner und Regens Landrat Michael Adam brachte am Dienstagvormittag keine neue Hoffnung für die Region...





Zwiesel  |  19.05.2015  |  16:11 Uhr

Kontrollen gegen das Park-Chaos

Ortseinsicht im Dr.-Waldmann-Weg: Wenn im Winter in der benachbarten Realschulhalle Turniere stattfinden, ist hier oft alles zugeparkt. Der Bauausschuss will jetzt Abhilfe schaffen. − Foto: Schlenz

Anliegen von Bürgern in Sachen Verkehrsregelung haben den Bauausschuss in der jüngsten Sitzung beschäftigt. Unter anderem sollen die Anwohner im Umfeld der Realschulhalle vor Behinderungen durch Falschparker besser geschützt werden. Der Dr.-Waldmann-Weg und der benachbarte Ferdinand-Neumeier-Weg liegen gegenüber der Schulturnhalle und sind bei...





Bayer. Eisenstein  |  19.05.2015  |  10:50 Uhr

Wechsel im Gemeinderat

Thomas Ballmann scheidet aus dem Gemeinderat aus.

Ein gutes Jahr nach der Kommunalwahl steht im Gemeinderat ein Personalwechsel an: Thomas Ballmann (Bürgerliste Regenhütte) legt sein Amt nieder. Der Gemeinderat hat seinem Gesuch am Montagabend stattgeben. Thomas Ballmann ist ab 1. Juni 2015 Mitarbeiter des Eisensteiner Bauhofs. Interessenkonflikte seien da nicht ausgeschlossen...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Ober

Ein schwerer Autounfall hat sich am Pfingstmontag gegen 13 Uhr auf Höhe der Brauerei bei Böbrach...



Mit Totalschaden blieb in der Nacht zum Pfingstmontag das Auto des Unfallfahrers in einem Bachbett auf dem Dach liegen. − Foto: PNP

Am Pfingstmontag, gegen 1.10Uhr, ereignete sich ein Unfall in der Gemeinde Zachenberg (Landkreis...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



Prälat Ludwig Limbrunner spendete den renovierten Räumen der SVE den kirchlichen Segen. − Foto: A. Lukaschik

Dieser Tag beginnt für die Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) ganz anders als sonst:...



Eine Straße ist nach dem Regener Franz-Xaver Geyer benannt. Das interessierte Bischof Sabinoaus Uganda. Einer seiner Vorgänger war Bischof Geyer. Bei der Spurensuche wurde der Bischof aus Uganda vom Regener Heimatforscher Hans Vogl (rechts) begleitet, mit Sabino in Deutschland unterwegs sind Hannes Urban und dessen Frau Rina Jokudu. − Fotos: Lukaschik/Vogl

Die Flohmarktbummler am Freitagabend auf dem Regener Stadtplatz waren ein bisschen neugierig...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen)...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...



− Foto: Schlamminger

Die Polizei Viechtach ermittelt zur Zeit wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



An das bestehende Produktionsgebäude der Firma Mesutronic rechts werden die neuen Gebäude angebaut. − Foto: Fuchs

Mesutronic, das Metalldetektor-Unternehmen aus Kirchberg, wird sich innerhalb eines Jahres mehr als...



Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...