• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Frauenau


Maikäfer im März


Beim Spielen im heimischen Garten am Frauenauer Spitzhiebelweg hat der kleine Simon Süß diese Woche eine Entdeckung gemacht, die auch die Erwachsenen verblüffte: Der Sechsjährige fand einen Maikäfer...



  • Maikäfer im März
    Artikel Panorama




Zwiesel/Kl. Arber  |  23.03.2015  |  14:40 Uhr

Entkräftete Wanderer gerettet

Zwei Wanderer haben am Kleinen Arber die Orientierung verloren und sind am Ende ihrer Kräfte – diese Information hat am Samstag gegen 17.30 Uhr der Einsatzleiter Arberregion von der Integrierten Leitstelle erhalten. Sofort wurde die Bergwacht Zwiesel alarmiert, die vom Bretterschachten aus mit Motorschlitten ausrückte...





Rabenstein  |  23.03.2015  |  11:33 Uhr

Feuerwehr freut sich über neues Fahrzeug

Schlüsselübergabe vor dem neuen Fahrzeug (v. li.): Kommandant Martin Plechinger, Reinhold Sturm von der beauftragten Firma und Bürgermeister Franz Xaver Steininger. − F.: Bietau

Sie hatten schon sehnsüchtig darauf gewartet, die Rabensteiner Feuerwehrleute, jetzt war es endlich so weit: Kommandant Martin Plechinger und seine Truppe konnten den neuen Mannschaftstransportwagen in Empfang nehmen. Zu dieser Übergabe waren die Aktiven und zahlreiche Vereinsmitglieder, Bürgermeister...





Zwiesel  |  22.03.2015  |  16:46 Uhr

Monsignore Max Brechenmacher feiert 90. Geburtstag

90 Jahre – welch ein ehrwürdiges Alter! Pfarrgemeinderatsvorsitzende Sigrid Rankl gratuliert Max Brechenmacher im Namen des Pfarrverbandes, Diakon Walter Kraus schließt sich den Glückwünschen an. − Fotos: Winter

Für einen Samstagabend-Gottesdienst ungewöhnlich voll war die Stadtpfarrkirche und das hatte einen besonderen Grund: Die Pfarrei feierte den 90. Geburtstag von Monsignore Max Brechenmacher. Hochgeschätzt, äußerst beliebt und immer noch unverzichtbar. Zwiesel ohne Max Brechenmacher, das ist kaum vorstellbar...





Frauenau  |  22.03.2015  |  15:37 Uhr

Ostermarkt-Premiere in der Glashütte

Auch die Kinder kamen beim Ostermarkt des Gartenbauvereins voll auf ihre Kosten. − Foto: Zens

Ostern kann kommen. Der vom Gartenbauverein um ihre Vorsitzende Vroni Kerschbaum in der Eisch-Ofenhalle ausgerichtete Ostermarkt zeigte eine facettenreiche Palette an Dekoartikeln, netten Präsenten und ein kleines Blütenmeer im Hinblick auf das bevorstehende Osterfest. Die Premiere in der Glashütte stieß auf enorme Besucherresonanz...





Zwiesel  |  21.03.2015  |  17:42 Uhr

Mann (31) verliert bei größerer Schlägerei Zahnimplantat

−Symbolbild: dpa

Wegen einer Rauferei mit insgesamt elf beteiligten Disco-Besuchern ist die Polizei Samstagfrüh in Zwiesel (Landkreis Regen) ausgerückt. Dabei wurde einem 31-jährigen Mann aus Regen ein Zahnimplantat herausgerissen, wie die Polizei mitteilt. Gegen 4 Uhr waren die Beamten alarmiert worden. Grund: Eine größere Schlägerei in einer Discothek im...





Zwiesel  |  20.03.2015  |  21:00 Uhr

Schülerfirma geht an die Börse

Bulle und Bär sind die beiden Leitfiguren der Finanzmärkte. Am Börsenplatz stehen zwei überlebensgroße Bronze-Plastiken. Auch die Mittelschüler und Gymnasiasten waren beeindruckt von der Finanzwelt. − Foto: H. Mahl

Ein besonderes Highlight im Unterrichtsbetrieb genoss letztes Wochenende die schulartübergreifende Schülerfirma des Gymnasiums und der Mittelschule Zwiesel: Zusammen mit Mittelschul-Rektor Josef Wellisch, Fachlehrerin Anja Mahl und Oberstudienrat Harald Mahl vom Gymnasium brach man auf zu einer Studienfahrt nach Frankfurt am Main...





Zwiesel  |  20.03.2015  |  19:14 Uhr

Glockengeläut wieder komplett

Stefan Gruber (Bild) und sein Kollege Alexander Lang haben drei der fünf Glocken im Turm der Stadtpfarrkirche mit Holzjochen und neuen Klöppeln ausgestattet. − Foto: Schlenz

Ob am Freitag tatsächlich der eine oder andere im Pfarrbüro angerufen und gefragt hat, ob womöglich der Papst gestorben sei, das wissen wir nicht. Alexander Lang hatte die Vermutung jedenfalls schmunzelnd geäußert, bevor er mit seinem Kollegen Stefan Gruber im Turm der Stadtpfarrkirche die Kirchenglocken in Gang setzte – und das mehrmals und...





Bayerisch Eisenstein  |  20.03.2015  |  14:39 Uhr

Polizei klärt Einbruchserie von 2013

Die Serie hatte seinerzeit für einige Aufregung im Grenzort gesorgt: Zwischen Juli und Oktober 2013 wurden in Bayerisch Eisenstein drei besonders schwere Diebstähle und zwei Einbruchsversuche begangen. Jetzt hat die Polizei einen Täter ermittelt. Bei den Einbrüchen war unter anderem ein Auto gestohlen worden...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die neue Grünoase der Marktgemeinde trotzt allen Launen der Wolken: Seit Anfang des Jahres stürmen die Fußballvereine der Region auf den "integrativen Allwetterplatz"in Ruhmannsfelden, wo selbst in den Wintermonaten beste Spielbedingungen herrschen. Rund 550 000 Euro hat der Kunstrasenplatz gekostet. − Foto: Preuß

Das ganze Viechtreich liegt noch im Dornröschenschlaf der Winterfarben – kahle Äste...



Ein E-Herd, der nicht abgeschaltet wurde, verursachte das Feuer in diesem Haus im Bergweg vor einer Woche, bei dem ein Mann ums Leben kam. − Foto: Muhr

 Nachdem es innerhalb von sechs Tagen zu zwei Todesfällen bei einem Wohnungsbrand in Viechtach kam...



Ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person hat sich bei Waldarbeiten am...



Die neue Vorstandschaft der Werbegemeinschaft Viechtach: (v.l.) 1. Vorsitzender Tobias Bals, Kassierin Claudia Hielscher, Schriftführer Florian Ochsenbauer und zweiter Vorsitzender Roman Liebl. − Foto: Muhr

Am Mittwochabend haben sich 20 Mitglieder der Werbegemeinschaft Viechtach getroffen...



Ortstermin am sechs Meter hohen Schlauch-Turm: Ingenieur Jan Arz (von links) erklärt Bürgermeisterin Ilse Oswald, Bauingenieur Dieter Scheiding und Siegbert Metzger vom Bauamt das Verfahren. Der weiße Schlauch im Hintergrund ist der Beginn des 200 Meter langen Filzschlauches, der im 1000er-Kanal unter dem Gehweg steckt. − Fotos: Fuchs

Der jahrzehnte alte Beton bröckelt, die Stahlbewehrung rostet: Marode Abwasserkanäle sind eine...





Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



Dieser Lagerraum im Viechtacher Feuerwehrhaus soll mit der Abluft des neuen Kühlsystems im Serverraum, der sich ein Stockwerk darüber befindet, beheizt werden. − Foto: Ober

Bei der Sitzung des Viechtacher Bauausschusses am Montagabend wurde der Installation eines neuen...



Bei der Vorbereitung des Afghanistan-Einsatzes der Regener Panzergrenadiere geschah das Unglück, bei dem ein 28-jähriger Soldat starb. − Foto: Archiv/Lukaschik

Der Prozess um den tragischen Tod eines 28 Jahre alten Oberfeldwebels des Panzergrenadierbataillons...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...