• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Sanierungsdruck und weniger Schüler: Schulzentrum in Zwiesel?


Bislang ist es nicht mehr als eine Idee, in den eingeweihten Kreisen wird aber schon rege darüber diskutiert: Könnte es sein, dass in den kommenden Jahren Mittel- und Realschule an einem Standort im Stadtgebiet zusammengefasst werden...



  • Sanierungsdruck und weniger Schüler: Schulzentrum in Zwiesel?
    Artikel Panorama





Lindberg  |  24.11.2014  |  17:00 Uhr

Adventszauber in der Mehrzweckhalle

Der Lindberger Advents- und Weihnachtsmarkt gilt seit Jahren als Geheimtipp. Es ist ein Markt, der den Schwerpunkt auf das Handwerkliche und auf die Natur legt und das kommt bei den Leuten sehr gut an, wie die Organisatorinnen Ingrid Schmid und Rita Paternoster auch in diesem Jahr anhand der Besucherzahlen feststellen konnten...





Zwiesel  |  24.11.2014  |  15:47 Uhr

Max Esterl und sein zweiter Fall

Ein rotes Herz aus Glas zierte das Rednerpult bei der Buchvorstellung von "Max Esterl und das rote Herz" im Pfarrzentrum. Hans Schopf (l.) vom Ohetaler Verlag überreichte Autor Ossi Heindl das erste druckfrische Exemplar seines zweiten Krimis. − Fotos: Stephan Loibl

Etwa 120 Max-Esterl-Fans waren zur Buchpräsentation des zweiten Krimis aus der Feder von Ossi Heindl am Freitagabend ins Pfarrzentrum gekommen und sie haben einen kurzweiligen, teilweise fast schon kabarettistischen Abend erlebt. "Max Esterl und das rote Herz" ist der Titel des neuen Buchs. Die Musik, die die Veranstaltung umrahmte...





Lindberg  |  23.11.2014  |  15:17 Uhr

Waldheimatpreis für Hermann Hupf

Hermann Hupf bedankte sich mit seiner Lebensgefährtin Ingrid musikalisch für die Auszeichnung.

Eine große Auszeichnung hat Musiker Hermann Hupf aus Seiboldsried am Freitagabend im Bauer-Saal in Lindberg erhalten: Die Waldvereins-Sektion Lindberg-Falkenstein verlieh ihm im Rahmen einer musikalischen Feier, umrahmt von der Lindberger Klarinettenmusi und den Woid-Vereins-Ariensängern, den Lindberger Waldheimatpreis...





Bayer. Eisenstein  |  23.11.2014  |  14:33 Uhr

Rekordverdächtige Bürgerversammlung

Bürgermeister Charly Bauer konnte bei seiner ersten Bürgerversammlung eine Rekordzahl an Besuchern begrüßen. Außerdem gab es eine Rekordzahl von Wortmeldungen. − Foto: Hackl

Knapp 200 Interessierte sind am Freitagabend in die Arberlandhalle zur ersten Bürgerversammlung von Rathauschef Charly Bauer (Freie Wähler) gekommen. Doch nicht nur die Zahl der Teilnehmer war rekordverdächtig, sondern auch die Zahl der Wortmeldungen. Die Finanzierung der Wasserversorgung war dabei das Reizthema...





Zwiesel  |  21.11.2014  |  16:58 Uhr

Baugenossenschaft wächst weiter

Der neueste Zukauf der Baugenossenschaft: Mit diesen Häusern in der Lenau hat das Unternehmen seinen Wohnungsbestand weiter vergrößert. − Foto: Schlenz

Trotz rückläufiger Einwohnerzahlen, trotz härter werdenden Wettbewerbs auf dem regionalen Wohnungsmarkt – die Baugenossenschaft Zwiesel bleibt auf Erfolgskurs. Diese Botschaft ist bei der Generalversammlung am Donnerstagabend im Restaurant "Am Anger" überbracht worden. Für Modernisierungen und Neuinvestitionen hat das Unternehmen im Jahr 2013...





Zwiesel  |  20.11.2014  |  15:36 Uhr

Countdown für den Christkindlmarkt

Die erste rote Glaskugel haben am Donnerstag Reinhard Stangl (r.) vom Bauhof und Roland Baumann von den Stadtwerken an die Tanne gehängt, die auf dem Angerplatz während des Christkindlmarktes für Weihnachtsstimmung sorgt. − Foto: Hackl

Am Freitag in einer Woche beginnt der Zwieseler Christkindlmarkt. Auf dem Angerplatz haben am Donnerstag die Aufbauarbeiten begonnen. Eine prächtige Tanne aus dem Stadtwald hat dieses Jahr die Ehre, als Christbaum den Platz und den Markt zu schmücken. Und damit der Baum richtigen Weihnachtsglanz versprüht...





Zwiesel  |  19.11.2014  |  18:18 Uhr

Glanz und Gloria am Stadtplatz

Gloria Gray und Tobias Reißner präsentieren die nun fertiggestellte Ausstellung zu Glorias 30-Jahre- Bühnenjubiläum. Sie erzählt die Geschichte der Zwieseler Künstlerin von der Kindheit bis zu ihrer letzten Bühnenshow. − Foto: Bauer

Extravagante Kostüme, edle Kleider, ausgefallene Bühnenrequisiten und ganz persönliche Erinnerungsstücke von Gloria Gray zieren schon einige Zeit die Schaufenster der Passage des ehemaligen Modehauses Stenzer. Nun wurde aber noch letzte Hand angelegt an die Ausstellung anlässlich des 30-Jahre-Bühnenjubiläums der Show-Diva aus Zwiesel...





Zwiesel  |  19.11.2014  |  14:56 Uhr

Auszeichnung für Gymnasium Zwiesel

Bei der Ehrung in Freising (v. li.): Thomas Sattelberger, Staatssekretär Georg Eisenreich, die Zwieseler Schülerinnen Vroni Raith und Bianca Simmet, Christian Stoiber und Christian Schadenfroh von der Schulleitung und Dr. Christof Prechtl von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft.

Das Gymnasium Zwiesel ist diese Woche für sein herausragendes Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) als "MINT-freundliche Schule" von Staatssekretär Georg Eisenreich und dem Vorstandsvorsitzenden der Initiative "MINT Zukunft schaffen", Thomas Sattelberger, ausgezeichnet worden...





Zwiesel  |  18.11.2014  |  12:49 Uhr

Rentnerin betrunken mit Auto unterwegs

Am Sonntagnachmittag sind bei der Polizei mehrere Mitteilungen von Verkehrsteilnehmern eingegangen, wonach ein Auto auf der B11 immer wieder auf die linke Fahrbahnseite gerate. Bei Zwiesel entdeckte schließlich eine Streifenbesatzung den Wagen und hielt ihn an. Die Fahrerin, eine 72-Jährige aus der Gemeinde Lindberg, hatte...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die Werbetrommel für Bodenmais rühren konnte Bürgermeister Joachim Haller (rechts) bei der Vorjahresveranstaltung "Miss 50plus Germany", als er von Moderator Joachim Llambi interviewt wurde. −BBR-Archiv

Die Premiere und die zweite Wahl zur "Miss 50plus Germany" waren im Joska-Glaspalast in Bodenmais...



Gegen eine Hauswand geprallt ist eine 18-jährige Autofahrerin im Ortszentrum von Kirchberg...



−Symbolbild: Birgmann

Beim Fällen eines Baumes ist eine Frau aus Kirchberg am Samstagnachmittag schwer verletzt worden...



Als eine von ganz wenigen Frauen im Landkreis Regen hat Simone Kopp nach dem Lkw-Führerschein jetzt auch die Erlaubnis zum gewerblichen Führen von schweren Fahrzeugen erworben. Nun will die 27-jährige Viechtacherin bald auch im Steinbruch-Betrieb ihres Freundes dicke Brummis bewegen. − Foto: Ober

Die 27-jährige Simone Kopp aus Viechtach liebt große Maschinen schon von klein auf. Warum...



Dr. Wolfgang Schlüter hatte deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl gefunden, in Teisnach über die Wiederbestellung des Bahnverkehrs abstimmen zu lassen. − F.: Schlamminger/kKotzek

Unverständnis bei der Teisnacher SPD haben Aussagen des Go-Vit-Vorsitzenden Dr...





Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten...



Erfahrene Pilz-Sammler aus der Region freuen sich über jeden prächtigen Maronen-Fund – sie wissen aber auch, dass diese Pilze meist relativ hohe Strahlenbelastung aufweisen. − Foto: Archiv LRA

Als vor 28 Jahren der Atomreaktor in Tschernobyl explodierte, war schnell klar...



Als eine von ganz wenigen Frauen im Landkreis Regen hat Simone Kopp nach dem Lkw-Führerschein jetzt auch die Erlaubnis zum gewerblichen Führen von schweren Fahrzeugen erworben. Nun will die 27-jährige Viechtacherin bald auch im Steinbruch-Betrieb ihres Freundes dicke Brummis bewegen. − Foto: Ober

Die 27-jährige Simone Kopp aus Viechtach liebt große Maschinen schon von klein auf. Warum...



Dr. Wolfgang Schlüter hatte deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl gefunden, in Teisnach über die Wiederbestellung des Bahnverkehrs abstimmen zu lassen. − F.: Schlamminger/kKotzek

Unverständnis bei der Teisnacher SPD haben Aussagen des Go-Vit-Vorsitzenden Dr...





Ein großes Herz für Katzen in Not: Edeltraud Fuchs, Vorsitzende des Katzenschutzvereines Viechtach. − Foto: Bäumel-Schachtner

Edeltraud Fuchs, die 1996 den Katzenschutzverein Viechtach gegründet hat, plant die Schaffung einer...



Bürgermeister Charly Bauer konnte bei seiner ersten Bürgerversammlung eine Rekordzahl an Besuchern begrüßen. Außerdem gab es eine Rekordzahl von Wortmeldungen. − Foto: Hackl

Knapp 200 Interessierte sind am Freitagabend in die Arberlandhalle zur ersten Bürgerversammlung von...



Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten...



Auf die Seite gelegt wurde der Kleintransporter durch den Aufprall eines Pkw. Die Fahrerin des roten Flitzers wurde leicht verletzt. − Foto: Bietau

Leichte Verletzungen hat die 16-jährige Fahrerin eines Lastendreirads (Piaggio Ape) bei einem...



Die beiden Köpfe an der Spitze des Kreisjugendrings, Vorsitzender Thomas Pfeffer (rechts) und Geschäftsführer Ludwig Stecher bei der Vollversammlung im Pfarrsaal Regen. − F.: Lukaschik

Der Kreisjugendring (KJR), der Zusammenschluss der Jugendverbände und Jugendgruppen der Vereine im...