• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zwiesel  |  23.01.2013  |  17:00 Uhr

Ski-Langläufer gehen am Arbersee auf Titeljagd

von Sven Bauer

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Zur letzten Besprechung vor den Deutschen Skilanglaufmeisterschaften vom 7.-10. Februar am Arbersee waren alle OK-Mitglieder gekommen (v.li.): Christian Gruber, Christian Gleissner, Ewald Bachl, Hubert Walter, Uli Wagner, Johannes Horn, Gerhard Fritz, Hermann Kastl, OK-Chef Karl-Heinz Eppinger, Ernst Schneider, Robert Weiß, Andreas Ernst, Martin Adam, Andreas Wenzl.  − Fotos: Bauer

Zur letzten Besprechung vor den Deutschen Skilanglaufmeisterschaften vom 7.-10. Februar am Arbersee waren alle OK-Mitglieder gekommen (v.li.): Christian Gruber, Christian Gleissner, Ewald Bachl, Hubert Walter, Uli Wagner, Johannes Horn, Gerhard Fritz, Hermann Kastl, OK-Chef Karl-Heinz Eppinger, Ernst Schneider, Robert Weiß, Andreas Ernst, Martin Adam, Andreas Wenzl.  − Fotos: Bauer

Zur letzten Besprechung vor den Deutschen Skilanglaufmeisterschaften vom 7.-10. Februar am Arbersee waren alle OK-Mitglieder gekommen (v.li.): Christian Gruber, Christian Gleissner, Ewald Bachl, Hubert Walter, Uli Wagner, Johannes Horn, Gerhard Fritz, Hermann Kastl, OK-Chef Karl-Heinz Eppinger, Ernst Schneider, Robert Weiß, Andreas Ernst, Martin Adam, Andreas Wenzl.  − Fotos: Bauer


In zwei Wochen fällt der Startschuss zum sportlichen Höhepunkt der nordischen Wintersaison in Ostbayern. Vom 7. bis zum 10. Februar treten im Hohenzollern Skistadion am Arbersee die besten Skilangläufer Deutschlands gegeneinander an und kämpfen um die Deutschen Meistertitel. Die Organisatoren von der SG Bayerischer Wald haben sich zu einer letzten Sitzung getroffen.

"Wir liegen voll im Zeitplan. Jeder hat seine Aufgabenbereiche gut im Griff, so dass wir den Sportlern und hoffentlich vielen Zuschauern tolle Wettkämpfe bieten können", resümiert OK-Leiter Karl-Heinz Eppinger. Schon seit vielen Wochen ist das Organisationskomitee, das sich aus Vertretern der Vereine SC Zwieselund SV Bayerisch Eisenstein zusammensetzt, mit den Arbeiten rund um die Deutschen Meisterschaften beschäftigt. Bei der Deutschen Meisterschaft spielt auch das Marketing eine wichtige Rolle. Um für die anstehenden Wettkämpfe die Werbetrommel zu rühren, wurden zum Beispiel Flyer und Plakate gedruckt, eine Homepage gestaltet (www.sg-bayerischer-wald.de) und am Stadioneingang wurde eine große Werbetafel angebracht.

Auch für die Sportler hat sich die SG Bayerischer Wald etwas einfallen lassen. Die Siegerehrung wird groß aufgezogen im Foyer des Werksverkaufs der Zwiesel Kristallglas AG. Im Anschluss daran lädt Toni Schmid von der Glasmacherstube zu einer großen Après-Ski-Party, zu der jeder herzlich willkommen ist. Der Eintritt zu den Wettkämpfen ist frei.

Mehr dazu in der Donnertagsausgabe des Bayerwald-Boten.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639045
Zwiesel
Ski-Langläufer gehen am Arbersee auf Titeljagd
In zwei Wochen fällt der Startschuss zum sportlichen Höhepunkt der nordischen Wintersaison in Ostbayern. Vom 7. bis zum 10. Februar treten im Hohenzollern Skistadion am Arbersee die besten Skilangläufer Deutschlands gegeneinander an und k&a
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/?em_cnt=639045
2013-01-23 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1557_29_38853803_ok_sitzung_jan_2013_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Eingeklemmt unter dem Anhänger ist ein Motorrad nach einer Kollision auf der B11 im März 2014 gewesen. Der Biker starb. Nun stand der Traktorfahrer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. − Foto: Archiv-Deiser

Im März 2014 ist ein Landwirt mit seinem Traktor samt Anhänger auf der B11 in Fahrtrichtung...



Im ehemaligen Zwieseler Pfarrhof will Unternehmer Hans Buchban eine Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten eröffnen. Weil er sich vom Landratsamt blockiert fühlt, will er das auf einer Protesttafel anprangern. Die Kreisbehörde weist die Vorwürfe zurück. − F.: Winter

Seit Monaten bereits schwelt der Streit zwischen Unternehmer Hans Buchban und dem Landratsamt über...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Recyclinghof im Geiersthaler Gewerbegebiet - ja oder nein? ZAW-Chef Karl-Heinz Kellermann informierte die Bürger über die Pläne des ZAW. Danach wurde teils heftig diskutiert. − F.: Augustin

Am Ende einer turbulenten Bürgerversammlung zur möglichen Ansiedlung eines Recyclinghofes im...



Atemschutzträger der Feuerwehr Ruhmannsdorf haben am Mittwoch gegen 16 Uhr Schlimmeres verhindert...





− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Redaktionsgespräch zum Bahn-Bürgerentscheid beim Viechtacher Bayerwald-Boten: (von links) Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, Redakteur Gunther Schlamminger und Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − Foto: Daniel Ober

Über Ja oder Nein zum Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell sollen alle Bürger im...



Recyclinghof im Geiersthaler Gewerbegebiet - ja oder nein? ZAW-Chef Karl-Heinz Kellermann informierte die Bürger über die Pläne des ZAW. Danach wurde teils heftig diskutiert. − F.: Augustin

Am Ende einer turbulenten Bürgerversammlung zur möglichen Ansiedlung eines Recyclinghofes im...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Die FW-Delegation auf dem historischen Balkon der deutschen Botschaft in Prag. − Foto: FW

Die von heimischen Politikern immer wieder geforderte Verbesserung der Straßenverbindung über...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...



Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...