• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Buchenau


Neuer Wildnissteig am Pommerbach


Seit kurzem lädt ein neuer Wildnissteig dazu ein, den wildromatischen Pommerbach bei Buchenau und die dort gelegenen Überreste der früheren Glashüttenkultur auf einer rund 2,5 Kilometer langen Trasse zu erkunden...



  • Neuer Wildnissteig am Pommerbach
    Artikel Panorama





Zwiesel  |  24.07.2014  |  15:33 Uhr

Werbung für den Tourismus im Wandel

Jochen Gemeinhardt warb um Unterstützung für die Tourismus-Neustrukturierung in der Nationalpark-Region. − Foto: Hackl

Im neuen Waldmuseum kann der Besucher Tiere und Pflanzen, Natur und Kultur der Region kennen lernen. Museumsleiterin Dr. Astrid Fick hat am Dienstag ein gutes Dutzend Touristiker aus Zwiesel durch das neue Ausstellungshaus geführt. Dass der Bayerische Wald auch in natura viel zu bieten, das betonte im Anschluss Jochen Gemeinhardt...





Zwiesel  |  23.07.2014  |  18:10 Uhr

Neuer Netto-Markt kommt 2015

Nächstes Jahr soll der Netto-Markt an der Frauenauer Straße abgerissen und neu gebaut werden. In der Straße wird eine Querungshilfe für Fußgänger entstehen. − Foto: Hackl

Der Grundstücks- und Bauausschuss hat bei seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für den Abriss und den Neubau des Netto-Markts in der Frauenauer Straße gegeben. Udo Stefandl vom Bauamt erläuterte den Beschlussvorschlag. Dem Antragsteller, Franz Ernst aus Rinchnach, werden von städtischer Seite für den Neubau verschiedene Auflagen gemacht...





Ludwigsthal  |  23.07.2014  |  14:17 Uhr

WoidWejd-Festival im Nationalpark

Ihrem Konzept, den Besuchern musikalische Besonderheiten des Bayerischen Waldes fernab von gängigen Klischees zu präsentieren und quasi einen Blick hinter die Bäume zu riskieren, sind die WoidWejd-Organisatoren treu geblieben. − Foto: Pongratz

Von 1. bis 3. August präsentiert der "Kultur- und Förderkreis Nationalpark Bayerischer Wald e.V." heuer zum fünften Mal "WoidWejd – Ein Festival, dort wo der Woid am wildesten ist". Schirmherrin der außergewöhnlichen Veranstaltung ist Lindbergs 1. Bürgermeisterin Gerti Menigat. Nach den Erfolgen der früheren Auflagen war für die...





Zwiesel  |  23.07.2014  |  13:47 Uhr

Wegen Hallenbau: Bahndamm muss gestützt werden

Firmenchef Hans Keilhofer auf der Baustelle unterhalb des Bahndamms am Lohmannmühlweg. Mit einem Spezialbohrgerät werden hier bis zu 14 Meter tiefe Löcher gebohrt, um eine Pfahlwand zur Sicherung des Damms anlegen zu können. − Foto: Schlenz

Die Keilhofer GmbH erweitert im großen Stil ihre Werkshallen am Lohmannmühlweg. An das bestehende Produktions- und Verwaltungsgebäude wird eine 75 Meter lange Halle angebaut. Und diese Baustelle hat es nicht nur wegen ihrer Ausmaße in sich. Die Halle rückt ganz eng an den Bahndamm der Strecke Zwiesel-Grafenau heran...





Zwiesel/Regen  |  22.07.2014  |  19:00 Uhr

Kreistag fürchtet um Bestand der Berufsschulen

Die beruflichen Schulen im Landkreis verfügen über moderne Ausstattung, so wie die Flachglaswerkstatt an der Zwieseler Glasfachschule. Dennoch sind alle Bemühungen, neue Ausbildungszweige in die Region zu holen, bislang gescheitert. − F.: Archiv Hackl

Da ein Ausbildungszweig weniger, dort eine Klasse abgezogen; die Metzger weg, die Friseure weg, die Elektrotechniker weg – seit Jahren geht das so bei den berufsbildenden Schulen im Landkreis. Ein Ausgleich dafür? Weitgehend Fehlanzeige. Damit muss jetzt Schluss sein, das ist die einhellige Forderung des Kreistages...





Zwiesel  |  22.07.2014  |  15:43 Uhr

Streit um Stundentakt geht weiter

In Scharen strömen Reisende am Bahnhof Grafenau aus der Waldbahn: Das GUTi hat dem ÖPNV einen kleinen Boom beschert. Der Tourismus wäre nach Überzeugung der Befürworter einer der großen Profiteure eines Stundentakts zwischen Zwiesel und Grafenau. − Foto: Archiv Friedl

Kommt der Stundentakt auf der Waldbahn-Strecke zwischen Zwiesel und Grafenau oder kommt er nicht? Die Entscheidung in dieser Frage liegt jetzt allein bei der Stadt Zwiesel – meint zumindest Landrat Michael Adam. Bürgermeister Franz Xaver Steininger sieht das allerdings ganz anders. In der Sitzung des WUT-Ausschusses wurde über die wohl einzig...





Zwiesel  |  21.07.2014  |  16:35 Uhr

Grenzlandfestbilanz: Viel Licht, wenig Schatten

Festwirt Andreas Widmann war am Montag bereits mit dem Abbau im Festzelt beschäftigt. Mit seiner Premiere beim Grenzlandfest ist er insgesamt sehr zufrieden. − Foto: Schlenz

Seit Sonntagnacht ist das Grenzlandfest 2014 Geschichte. Was bleibt vom ersten Fest mit der neuen Wirtsfamilie Widmann? Überwiegend Positives, wie sowohl Andreas Widmann, als auch Festmanager Sepp Schreindl finden. "Eines der schönsten Grenzlandfeste der letzten Jahre" war es nach Schreindls Meinung...





Frauenau  |  21.07.2014  |  10:41 Uhr

Ansturm auf Musical-Karten: Binnen einer Stunde ausverkauft

Binnen einer Stunde waren alle Karten verkauft. − Foto: Zens

Die Woche begann für Kurt Joachimsthaler und Christian Köppl in der Tourist-Info im Glasmuseum sehr hektisch. Am heutigen Montag startete der Kartenvorverkauf für den Musical-Abend am 4. August, unter anderem mit Szenen aus dem Musical "Rocky". Die Nachfrage: riesig! Binnen einer Stunde waren alle 530 Karten ausverkauft...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Mitten auf der B85 hat sich am Dienstagabend das linke Vorderrad von Jakub Cernys (r.) Golf gelöst – tags darauf steht er gemeinsam mit seinem Chef, Karate-Weltmeister Tom Geiger, an der Unfallstelle und warnt vor den schlimmen Folgen. − Foto: Schlamminger

Dienstagabend, gegen 20.30Uhr. Karate-Trainer Jakub Cerny kommt vom Training in Ruhmannsfelden und...



Nächstes Jahr soll der Netto-Markt an der Frauenauer Straße abgerissen und neu gebaut werden. In der Straße wird eine Querungshilfe für Fußgänger entstehen. − Foto: Hackl

Der Grundstücks- und Bauausschuss hat bei seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für den Abriss und...



Ist die einfache Lösung auch die beste? Seitdem eine Ampelanlage den Verkehr an der Rehau-Kreuzung regelt, hat es dort deutlich seltener gekracht. Die Pläne zum geplanten "Knotenausbau" der Bundesstraße 85 dümpeln währenddessen weiter vor sich hin. − Foto: Gruber

Das Staatliche Bauamt Passau erklärt die Abstimmungsphase mit den Anliegern...



Ein Gitter versperrt bisher noch den barrierefreien Zugang zum Freibad am Pfahl. Bis Ende der Woche soll eine neue Tür mit Kamera angebracht werden. Außerdem sollen zwei bis drei zusätzliche Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe entstehen. − Foto: Niedermaier

Seit Wochen warten die Viechtacher auf einen barrierefreien Zugang zum Badespaß im Freibad...



Kahl sieht es aus in den Buchenauer Hochlagenwäldern bei Lindberg (Lkr. Regen). Anderswo, etwa am Großen Falkenstein, gibt es hingegen intakte Fichtenwälder. Um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen wird derzeit heftig diskutiert. − Foto: Kufner

Aufschub im Nationalpark-Streit: Regens Landrat Michael Adam (SPD), der mit seinem Beitritt zu einem...





Wie soll der Windpark aussehen, den die Stadtwerke München mit Unterstützung der betroffenen...



−Symbolfoto: dpa

Erneut hat es zwei Fälle von gelockerten Radmuttern gegeben, wie die Polizei mitteilt...



In Scharen strömen Reisende am Bahnhof Grafenau aus der Waldbahn: Das GUTi hat dem ÖPNV einen kleinen Boom beschert. Der Tourismus wäre nach Überzeugung der Befürworter einer der großen Profiteure eines Stundentakts zwischen Zwiesel und Grafenau. − Foto: Archiv Friedl

Kommt der Stundentakt auf der Waldbahn-Strecke zwischen Zwiesel und Grafenau oder kommt er nicht...



Mitten auf der B85 hat sich am Dienstagabend das linke Vorderrad von Jakub Cernys (r.) Golf gelöst – tags darauf steht er gemeinsam mit seinem Chef, Karate-Weltmeister Tom Geiger, an der Unfallstelle und warnt vor den schlimmen Folgen. − Foto: Schlamminger

Dienstagabend, gegen 20.30Uhr. Karate-Trainer Jakub Cerny kommt vom Training in Ruhmannsfelden und...



Täglich 30 bis 40 auswärtige Fremdparker hat die Verwaltung am Viechtacher Freibad-Parkplatz gezählt. Einheimische Badegäste haben oft das Nachsehen und finden keine Stellplätze mehr. Die Autos gehören nach Aussage der Stadt den Gästen eines Hotels. − Foto: Muhr

Wer an heißen Tagen ins Viechtacher Freibad will, kennt das Problem. Es gibt kaum freie Parkplätze...





Ein Gitter versperrt bisher noch den barrierefreien Zugang zum Freibad am Pfahl. Bis Ende der Woche soll eine neue Tür mit Kamera angebracht werden. Außerdem sollen zwei bis drei zusätzliche Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe entstehen. − Foto: Niedermaier

Seit Wochen warten die Viechtacher auf einen barrierefreien Zugang zum Badespaß im Freibad...



Diagnose: größtmögliche Unterhaltung – das zumindest erwartet die Besucher bei der heutigen Premiere des Doc Eisenbarth-Stücks auf dem Stadtplatz. Sieben weitere Aufführungen folgen. − F.: Odinis

Am Samstagabend feiert das Stück "Doc Eisenbarth is back in town!" unter der Regie von Thomas...



−Symbolfoto: Wolf

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am frühen Samstagnachmittag in Viechtach (Landkreis...



Binnen einer Stunde waren alle Karten verkauft. − Foto: Zens

Die Woche begann für Kurt Joachimsthaler und Christian Köppl in der Tourist-Info im Glasmuseum sehr...



−Symbolfoto: dpa

Erneut hat es zwei Fälle von gelockerten Radmuttern gegeben, wie die Polizei mitteilt...





Beiträge unserer Leserreporter