• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Bayerisch Eisenstein


Gegen Baum geprallt: BMW-Testfahrer schwer verletzt


Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt worden. Der Mann hatte bei Bayerisch Eisenstein die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war frontal gegen einen Baum gefahren...



  • Gegen Baum geprallt: BMW-Testfahrer schwer verletzt
    Artikel Panorama





Update vor 33 Minuten

Velký Bor/Großhaid  |  31.10.2014  |  16:53 Uhr

Der alte Böhmerwald ist nicht vergessen

Wie ein aufgeschlagenes Fotoalbum sind die Gedenktafeln gestaltet. Unser Bild zeigt bei der Enthüllung der Tafel in Velký Bor (v. li.) Willi Steger vom Klostermann-Verein, Nationalpark-Direktor Pavel Hubený und seinen Amtskollegen vom NP Bayerischer Wald, Dr. Franz Leibl. − F.: Hackl

Šumava, die Rauschende, nennt man den Böhmerwald in unserem Nachbarland, nach dem Rauschen des Windes in den schier endlosen Wäldern. Fast menschenleer ist diese unberührte Natur heute. Doch das war nicht immer so. Hunderte große und kleine Ortschaften waren einst Heimat für Tausende. Erst Krieg...





Zwiesel  |  31.10.2014  |  14:30 Uhr

Vandalen beschädigen Kreuz

In der Nacht zum Donnerstag haben sich unbekannte Randalierer im Stadtgebiet ausgetobt. Wie die Polizei meldet, rissen Vandalen an der Ecke Dr.-Georg-Priehäußer-Straße/Pfarrer-Fürst-Straße mehrere Blumen aus einem vom Heimatverein Zwiesel aufgestellten Blumentrog und beschädigten auch den Trog. Zudem wurden im Umfeld mehrere Mülltonnen umgeworfen...





Zwiesel  |  30.10.2014  |  18:14 Uhr

Ritterschlag für Volksmusik-Nachwuchs

Beim Volksmusikwettbewerb in Innsbruck haben sie die höchste Auszeichnung erhalten (v. li.): Andreas Schmid und die Zwillinge Jasmin und Florian Weiderer. Dahinter Papa Walter Weiderer und Irmgard Schaffer, die Leiterin der Städtischen Musikschule. − Foto: Weiderer

Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb in Innsbruck ist nach Ansicht von Insidern der Szene für Volksmusiker vergleichbar mit der Olympiade für Sportler. Umso mehr haben sich jetzt drei Nachwuchsmusiker aus der Region über die Auszeichnung gefreut, die sie dort bekommen haben. Ohne großen Erwartungsdruck...





Frauenau  |  30.10.2014  |  16:41 Uhr

G’schichten im Wirtshaus: Ein echtes Schmankerl

Kommerzienrat Isidor Gistl hätte es sicher gefallen, was sich am Mittwoch auf der Bühne in seinem Wirtshaus abgespielt hat. Die Schauspieler Christina Baumer und Jürgen Fischer lasen Erzählungen aus dem Füllhorn bairischer Literatur, musikalisch begleitet von Roland Pongratz.

So was Gutes wie am Mittwochabend hat es im Gasthaus Gistl schon lange nicht mehr gegeben, denn obwohl die Küche wie immer kalt blieb, wurden den Gästen ganz besondere Schmankerl serviert: G’schichten aus dem Füllhorn bairischer Literatur. Ein echter Genuss! Im vergangenen Jahr hatte Bezirksheimatpfleger Dr...





Ludwigsthal  |  29.10.2014  |  16:01 Uhr

Pro Nationalpark: Christina Wibmer schmeißt hin

Schloss Ludwigsthal mit Leben erfüllen und zugleich die anderen Vereinsziele nicht aus dem Blick verlieren – diesen Herausforderungen hatte sich Christina Wibmer bei ihrem Amtsantritt im Frühjahr gestellt. Jetzt ist sie als Pro Nationalpark-Vorsitzende zurückgetreten.

Ende März ist Christina Wibmer zur neuen Vorsitzenden des Vereins "Pro Nationalpark zur Förderung des Zwieseler Winkels e.V. " gewählt worden. Nach nur sieben Monaten ist sie jetzt zurück getreten. Mit der erfolgreichen Sanierung von Schloss Ludwigsthal hatte Pro NP eine Mammutaufgabe bewältigt. Jahrelang hatte der Verein alle Kräfte gebündelt und...





Zwiesel  |  29.10.2014  |  14:23 Uhr

Baby Lukas macht die Hundert voll

Lukas Manuel Birnböck aus Brandten ist das 100. Baby, das seit dem Neustart der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt gekommen ist. − Foto: Hackl

Der Neustart der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel ist geglückt: Seit 7. Juli ist die Abteilung wieder geöffnet und jetzt kam dort bereits das 100. Baby zur Welt. Lukas Manuel machte die Hundert voll. Am Dienstag um 10.28 Uhr erblickte er das Licht der Welt, 3530 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß...





Zwiesel  |  28.10.2014  |  17:49 Uhr

Wohnungsunternehmen tagen in Zwiesel

Über "bezahlbares Wohnen" referierte bei der Tagung im Veranstaltungssaal des Kulturzentrums Xaver Kroner (rechts), Direktor des Verbandes bayerischer Wohnungsunternehmen. − F.: Schlenz

"So viele Teilnehmer hatten wir schon lange nicht mehr", freute sich Günther Krailinger beim Blick in den Veranstaltungssaal des Zwieseler Kulturzentrums. Rund 50 Vertreter der Mitgliedsbetriebe konnte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der niederbayerischen Wohnungsunternehmen (AdW) dort am Dienstagvormittag zur Herbsttagung willkommen heißen...





Frauenau  |  28.10.2014  |  15:46 Uhr

Lange Museumsnacht ein voller Erfolg

Die Musiker von Missing-O-Love und Gitarrist Tom Riepl entführten die Besucher ins Amerika der 1970er Jahre. − Foto: Bauer

Als "Lange Museumsnacht" hatte Pro Frauenau die letzte in diesem Jahr vom Verein organisierte Veranstaltung angekündigt. Und eine lange Nacht wurde es auch. Die Verbindung von Musikkonzert und Museumsbesuch kam bei den Besuchern so gut an, dass im Glasmuseum bis spät in die Nacht Hochbetrieb herrschte...





Zwiesel  |  27.10.2014  |  17:17 Uhr

Andrang auf das neue Waldmuseum

Beim Tag der offenen Tür wurden auch Führungen durch das neue Museum angeboten (hier mit Marita Haller), die gut angenommen wurden. − Foto: WM

Ende Juni ist das neue Waldmuseum im ehemaligen Mädchenschulhaus eröffnet worden. Vier Monate später fällt die erste Zwischenbilanz positiv aus: "Wir hatten bisher rund 10000 Besucher", sagt Museumsleiterin Dr. Astrid Fick. Nimmt man noch die Gäste dazu, die sich die Kunstausstellung im Rahmen der Zwieseler Glastage angeschaut haben...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: PNP

Von Daniela AlbrechtWegen Mordes muss sich ab Mitte November ein Viechtacher vor dem Landgericht...



Parallel zur dreispurigen Bundesstraße verläuft der Anwandweg, auf den in dieser Woche die Asphaltschicht aufgetragen wurde.

Regen. Vor 14 Monaten war der Ausbau der Bundesstraße 85 am Marcher Berg in Angriff genommen worden...



In der Nacht zum Donnerstag haben sich unbekannte Randalierer im Stadtgebiet ausgetobt...



Die CSU-Kreistagsfraktion tagte in Viechtach: (v.li.) stv. Landrat Willi Killinger, Fraktionssprecher Willi Köckeis, Architekt Robert Brunner, Minister und Kreisvorsitzender Helmut Brunner, die stv. Fraktionsvorsitzenden Horst Blüml und Walter Fritz. − Foto: Spranger

Nach der CSU-Kreisvorstandschaft hat sich auch die Kreistagsfraktion einstimmig für den zweijährigen...



Stolz präsentieren die "Gartenzwerge" ihre selbst geschnitzten und bemalten Kürbisgesichter. − Foto: eb

Noch rechtzeitig vor Halloween hat die Kindergruppe "Gartenzwerge" des Gartenbauvereins zum...





SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Zahlreich besucht war das Mobilitätsforum im Viechtacher Rathaussaal am Donnerstagabend. Stellvertretender Landrat Erich Muhr (vorne, Mitte) moderierte die Veranstaltung, bei der die Ergebnisse der Fragebogenaktion vorgestellt und hitzig diskutiert wurden. − F.: Niedermaier

Eine emotionale Debatte um regelmäßige Personenzüge auf der Bahnstrecke von Gotteszell nach...



Schloss Ludwigsthal mit Leben erfüllen und zugleich die anderen Vereinsziele nicht aus dem Blick verlieren – diesen Herausforderungen hatte sich Christina Wibmer bei ihrem Amtsantritt im Frühjahr gestellt. Jetzt ist sie als Pro Nationalpark-Vorsitzende zurückgetreten.

Ende März ist Christina Wibmer zur neuen Vorsitzenden des Vereins "Pro Nationalpark zur Förderung...





Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...



Bei der Baumschutzaktion des Vereins Zukunft Viechtach auf der Regeninsel wurden alte Bäume mit Hasendraht vor Biberzähnen geschützt durch (v.li.) Walter Baueregger, Harald Dobler, Josef Gruber, Brigitte Baueregger, Johanna Gruber, Jakob Hagengruber, Paul Hagengruber, Markus Gruber, Christine Hagengruber, 3. Bürgermeister Christian Zeitlhöfler. − Foto: Bauernfeind

Zu einer Baumschutzaktion trafen sich am Montagnachmittag Mitglieder des Vereins Zukunft Viechtach...



Stolz präsentieren die "Gartenzwerge" ihre selbst geschnitzten und bemalten Kürbisgesichter. − Foto: eb

Noch rechtzeitig vor Halloween hat die Kindergruppe "Gartenzwerge" des Gartenbauvereins zum...