• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Frauenau


Bürgerbefragung: 75,74 Prozent gegen Windkraft-Anlage


Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem Gebiet der Bayerischen Staatsforsten drei bis fünf Windräder errichten. Die Bayerischen Staatsforsten werden den Grund nur zur Verfügung stellen...



  • Bürgerbefragung: 75,74 Prozent gegen Windkraft-Anlage
    Artikel Panorama




Frauenau  |  27.04.2015  |  18:09 Uhr

Stoppt der Gemeinderat die Windkraft-Pläne?

Schnell ausgezählt war am Sonntagabend die Bürgerbefragung in Frauenau. Das Ergebnis fiel eindeutig gegen die Windkraft am Wagensonnriegel aus. − Foto: Hackl

Am Sonntag haben 953 Bürger aus dem Glasmacherort ihre Stimme bei einer Bürgerbefragung zur Windkraft abgegeben. Das Votum war eindeutig: 75,74 Prozent waren der Meinung, dass die Gemeinde keine Zustimmung zu weiteren Planungen geben solle. Am Dienstag wird sich der Gemeinderat mit diesem Ergebnis der Bürgerbefragung befassen...





Zwiesel  |  27.04.2015  |  15:06 Uhr

Führungswechsel bei der Jungen Union

Die neue Vorstandschaft der JU Zwiesel (v.li.): Steffi Neubert, CSU-Ortsvorsitzender Stefan Schmidt, Daniel Weber, Rainer Neppl, der neue JU-Ortvorsitzende Alexander Hannes, Marion Neubert und die stellvertretenden JU-Kreisvorsitzenden Andrea Fritz und Günther Reitberger .

Führungswechsel bei der Jungen Union Zwiesel: Alexander Hannes hat die Nachfolge von Steffi Neubert angetreten. Bei der Jahreshauptversammlung im Tennisstüberl Huber wählten die Mitglieder den bisherigen Beisitzer einstimmig an die Spitze des Ortsverbandes.Hannes bedankte sich für das große Vertrauen und sprach in seiner Dankesrede vor allem "junge...





Großer Arber  |  27.04.2015  |  12:13 Uhr

Bergwacht verbrennt den letzten Schnee

Das brennende Fackelkreuz am Osthang symbolisierte den Abschied von General Winter am Großen Arber. − Foto: Bietau

Die letzten Schneereste auf dem Arbergipfel werden sich bestimmt noch einige Tage halten (oder kommt sogar nochmal neues Weiß hinzu?), symbolisch aber wurde der Winter am Samstag schon in den Ruhestand geschickt: Die Bergwacht hatte zum traditionellen Schneeverbrennen am Arber geladen. Reinhold Sturm, der Leiter der Zwieseler Bereitschaft...





Frauenau  |  26.04.2015  |  13:15 Uhr

Veronika von Quast in der Bürgerhalle

Veronika von Quast ist am Mittwoch zu Gast beim Verein "Musik & Kultur" in Frauenau. − Foto: Agentur Klick

Als "Fräulein Vroni" hat die bayerische Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin Veronika von Quast 25 Jahre lang die Comedyserie "Kanal fatal" im Bayerischen Fernsehen geprägt. Mit ihrem neuen Bühnenprogramm "Die besten Jahre (... sind gar nicht so gut)" erfüllt sich Veronika von Quast jetzt einen persönlichen Traum...





Bayerisch Eisenstein  |  24.04.2015  |  17:15 Uhr

Region Pilsen unterstützt bilinguales Bildungsprojekt

Bei dem Treffen in Pilsen (v. l.): Mgr. Ctirad Drahorád von der Schule in Železná Ruda, Bürgermeister Michal Šnebergr, die Leiterin der Schulabteilung, Dr. Jaroslava Havličková, Bürgermeister Charly Bauer, Edmund Stern und Abteilungsleiter für Wirtschaft und Finanzen, Ing. Zdeňek Čižek.

Am Dienstag sind die Bürgermeister Michal Šnebergr aus Železná Ruda und Charly Bauer aus Bayerisch Eisenstein gemeinsam mit Mgr. Ctirad Drahorád von der Schule in Železná Ruda und Edmund Stern nach Pilsen zur Schulinspektion für Westböhmen und an das Pilsener Regionsamt gefahren, um ihre Idee eines bilingualen Bildungsprojekts an...





Zwiesel  |  24.04.2015  |  16:33 Uhr

Spatenstich für den Spitzenplatz

Beim Spatenstich (v. li.): Bürgermeister Steininger, Stadtbaumeister Stefan Mader, Hermann Pledl vom Wasserwirtschaftsamt, die Stadträte Hans-Peter Marx und Otto Witzmann, Bauleiter Michael Santl (Firma Strabag) und Maria Lange (Ingenieurbüro Kiendl und Moosbauer). − Foto: Schlenz

Mit dem offiziellen Spatenstich in Glasberg hat die Stadt am Freitag eine geradezu historische Baumaßnahme gestartet: Es wird ihr vermutlich letzter größerer Kanalneubau sein. Und der macht Zwiesel zur Nummer eins im Landkreis, wie Hermann Pledl vom Wasserwirtschaftsamt sagte: "Nach Abschluss dieser Baumaßnahme erreicht die Stadt Zwiesel einen...





Zwiesel  |  24.04.2015  |  15:04 Uhr

Blitzmarathon: 37 Schnellfahrer erwischt

Eine Woche lang haben Josef Stadler und seine Kollegen verstärkt das Einhalten von Tempolimits überwacht. 37 Fahrer wurden beanstandet. − Foto: Schlenz

Die Polizeiinspektion Zwiesel hat am Freitag das Ergebnis des Blitzmarathons und der anschließenden Schwerpunktkontrollwoche in ihrem Einzugsbereich bekannt gegeben. Demnach wurden insgesamt 37 Schnellfahrer erwischt, wovon zwölf eine Anzeige erhielten, während die übrigen 25 mit einer Verwarnung davon kamen...





Frauenau  |  24.04.2015  |  12:08 Uhr

Bürgergarten und Verein wachsen und gedeihen

Eine Säulenkirsche für den Bürgergarten brachten Rita Röhrl und Klaus Eder (2. und 3. v. l.) als Geschenk für Neumitglied Rosemarie Straub (3.v.r.) und den Gartenbauverein um Vroni Kerschbaum und Dr. Manfred Marx mit. Auch 3. Bürgermeister Dengler gratulierte. − Foto: Hackl

Während viele Vereine über Nachwuchsprobleme klagen, setzt der Auerer Gartenbauverein seinen Erfolgskurs weiter fort: Diese Woche konnte mit Rosemarie Straub bereits das 300. Mitglied begrüßt werden. Frauenau baut damit seinen Vorsprung als größter Gartenbauverein im Landkreis Regen weiter aus. Zur Begrüßung des 300...





Zwiesel  |  23.04.2015  |  20:00 Uhr

Geister-Auto rammt geparkten Wagen

Bei einem nicht ganz alltäglichen Unfall sind am Mittwochnachmittag auf dem Jahnparkplatz zwei Autos beschädigt worden. ie die Polizei mitteilt, musste eine Zwieslerin, die ihren Wagen dort abgestellt hatte, bei der Rückkehr auf den Parkplatz hilflos mitansehen, wie ein anderer Pkw rückwärts auf ihr Auto zurollte und gegen dessen rechte Seite stieß...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Auf der Lindenhöhe in Ruhmannsfelden sind am Samstagvormittag in einer Kurve ein Leichtkraftrad und ein Auto zusammengestoßen. Dabei zog sich der Biker einen Beinbruch zu. − Foto: Deiser

In einer Kurve auf der Lindenhöhe in Ruhmannsfelden sind am Samstagvormittag um 10...



Schnell ausgezählt war am Sonntagabend die Bürgerbefragung in Frauenau. Das Ergebnis fiel eindeutig gegen die Windkraft am Wagensonnriegel aus. − Foto: Hackl

Am Sonntag haben 953 Bürger aus dem Glasmacherort ihre Stimme bei einer Bürgerbefragung zur...



−Symbolfoto: Jäger

Glück im Unglück hatte eine dreiköpfige Familie, die nach einem Fahrfehler der Fahrerin eine steile...



Das brennende Fackelkreuz am Osthang symbolisierte den Abschied von General Winter am Großen Arber. − Foto: Bietau

Die letzten Schneereste auf dem Arbergipfel werden sich bestimmt noch einige Tage halten (oder kommt...



Im Stuhlkreis sprechen die Achtklässler ein Mal wöchentlich über ihre Erfahrungen ohne Handy, Fernseher und Computer. − Fotos: Ober

Wie in längst vergangenen Tagen, ach was Epochen, hat Mathelehrerin Hannelore Goertzen das...





− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



− Foto: PNP

Am Mittwochabend um 20.40 Uhr fiel Beamten der Polizei Viechtach während der Streife in Teisnach ein...



Frühlingserwachen bei der Suche nach einem geeigneten Recyclinghof-Standort: Der Erweiterung der bestehenden Anlage in der Straße Am Regen steht nichts mehr im Wege. − Foto: Ober

Nun scheint es sicher zu sein: Der Recyclinghof in der Straße Am Regen in Viechtach kann erweitert...





Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...