• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.06.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Stadtrat: Neues Feuerwehrhaus soll nach Fürhaupten


Es war noch nicht die endgültige Entscheidung zum Bau des neuen Feuerwehrhauses von Zwiesel (Landkreis Regen), wie Bürgermeister Franz Xaver Steininger (parteifrei) betonte, "aber ein wichtiger Meilenstein": Der Stadtrat hat in der Sitzung am...



  • Stadtrat: Neues Feuerwehrhaus soll nach Fürhaupten
    Artikel Panorama




Zwiesel  |  29.06.2015  |  18:00 Uhr

Glaskunst unter dem Hammer

Gewohnt locker und souverän brachte Auktionator und Geschäftsführer Dr. Jürgen Fischer die Auktion über die Bühne, links die Geschäftsführerin Monia Becker. − Foto: Bauer

Die Glasstadt Zwiesel ist ein gutes Pflaster für das Auktionshaus Fischer aus Heilbronn. Bereits zum 26. Mal führte das Auktionshaus am Samstag die mittlerweile schon traditionelle Glasauktion durch. Heuer war das Angebot besonders groß, denn es kamen insgesamt 1043 Positionen zur Versteigerung. Am Ende konnte das Team um Auktionator Dr...





Bayer. Eisenstein  |  29.06.2015  |  15:40 Uhr

Der Gemeinderat wird weiblicher

Mit Handschlag begrüßte Bürgermeister Charly Bauer die neue Gemeinderätin Heidi Kraus-Mühlbauer. − Foto: Hollerung

Das Gemeindeparlament im Grenzort hat ein neues Mitglied: Bei der Sitzung am vergangenen Donnerstag ist Heidi Kraus-Mühlbauer als neue Gemeinderätin der Bürgerliste Regenhütte vereidigt worden. Die 45-Jährige ist Nachrückerin für Thomas Ballmann, der sein Mandat niedergelegt hatte, da er im Juni eine Stelle im Eisensteiner Bauhof angetreten hatte...





Bayer. Eisenstein  |  29.06.2015  |  11:32 Uhr

Polizei greift 28 unerlaubt eingereiste Afghanen auf

Beamte der Bundes-, Landespolizei und des Zolls haben am Wochenende 28 Afghanen aufgegriffen, die unerlaubt nach Deutschland eingereist waren. Unter den Personen befanden sich auch 15 allein reisende Kinder und Jugendliche. Eine Anwohnerin hatte am Freitagabend die Polizei über mehrere verdächtige Personen im Bereich Seebachschleife informiert...





Frauenau  |  28.06.2015  |  19:00 Uhr

Ostbayerische Frauenpower

Mehr als 70 Damen waren zum Jahrestreffen der Unternehmerfrauen im Handwerk nach Frauenau gekommen. Mit den Ehrengästen um Staatsminister Helmut Brunner posierten sie für ein Erinnerungsfoto in den Gläsernen Gärten. − Foto: Zens

Sie besitzen einen guten Draht zur Politik und offenbar sogar nach ganz oben: Zum 6. Jahrestreffen der Unternehmerfrauen im Handwerk der Bezirke Niederbayern und Oberpfalz hatte das Team um Kreisvorsitzende Marie-Luise Kolmer (Bischofsmais) nicht nur Staatsminister Helmut Brunner als Ehrengast gewinnen können; zum Treffen in Frauenau hatte man auch...





Zwiesel  |  28.06.2015  |  13:50 Uhr

Humorvoller Abschied vom Gymnasium

Die Besten der Besten mit Schulleiter Heribert Strunz (li.) und Oberstufenkoordinator Harald Mahl (re.). V. li.: Kathrin Ballmann (Notenschnitt 1,2), Stephanie Arbinger (1,2), Kathrin Schaffer (1,2), Eva Tröger (1,1), Florian Rauch (1,1), Maria Schauer (1,2), Franzi Raith (1,2), Tobias Batzke (1,2).

Fast drei Stunden Reden, Grußworte und Zeugnisverleihung, das hört sich ziemlich bedrohlich an – und kann doch ganz kurzweilig sein. Am Zwieseler Gymnasium hat man es am Freitag bewiesen bei der Entlassfeier für insgesamt 99 Abiturienten. Mit viel Musik, Humor und Gefühl wurden die jungen Frauen und Männer von ihrer Schule verabschiedet...





Zwiesel  |  28.06.2015  |  12:04 Uhr

Polizei liest "Alkoholleiche" auf

In der Nacht zum Sonntag ist eine Polizeistreife am Stadtplatz auf einen Mann aufmerksam geworden, der regungslos auf der Straße lag. Wie sich herausstellte, war der 54-Jährige dermaßen betrunken, dass er sich nicht mehr auf den Füßen halten konnte. Er wurde von den Beamten zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und in der Arrestzelle der...





Bayerisch Eisenstein/Zwiesel  |  26.06.2015  |  18:14 Uhr

Ein Geländer wird zum Kunstwerk

Freuen sich über das gelungene Projekt (v.li.): Iris Haschek, Dominik Frommelsberger, Maike Schromm, Hans Wudy, Alice Schiebel, Tamara Hackl, Sophie Rossmann, Jennifer Reithmeier, Gunther Fruth sowie Fritz Bauer und Christian Bayerl. − Foto: Bauer

Klar und schmucklos waren die Glastafeln im Geländer um die Schmugglerhütte in der Eisensteiner Bahnhofstraße bisher. Das ist nun anders: Im Rahmen eines Klassenprojekts ließ sich die Klasse "Assistenten für Produktdesign 11" der Glasfachschule Zwiesel eine kreative Lösung für die Gestaltung des Geländers einfallen...





Zwiesel  |  26.06.2015  |  15:35 Uhr

Glasstadt hat den schönsten Friedhof im Landkreis

Bei der Fachjury konnte der Zwieseler Friedhof beim Kreisentscheid die meisten Punkte sammeln. − Foto: M. Schlenz

Im Landkreis Regen hat es drei Bewerber gegeben für den vom Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege ausgeschriebenen Wettbewerb "Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur". Der Sieg ging an den Zwieseler Friedhof. Es folgten die Friedhöfe in Oberried und Kollnburg. Die vierköpfige Jury aus Fachleuten fasste ihren...





Zwiesel  |  25.06.2015  |  17:55 Uhr

Neues Ziel: Bahn frei am 17. Juli

Ein Bild von der Baustelle an der Fällenrechen-Brücke machten sich (v. li.): Stellvertretender Landrat Erich Muhr, Markus Liebl (Leiter Planung und Steuerung der Regionalnetze Süd), Michael Kredel (Leiter Regionalnetz Bayerwald), MdB Alois Rainer und Bürgermeister Franz Xaver Steininger.

Am Freitag hätte sie nach den ursprünglichen Plänen wieder freigegeben werden sollen, die Bahnstrecke zwischen Gotteszell und Bayerisch Eisenstein. Doch die Sanierung der vier großen Brücken im Bereich zwischen Regen und Regenhütte zieht sich länger hin als veranschlagt. Der neue Zeitplan sieht nun vor, dass die Arbeiten am 17...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die vier Gegenstimmen der SPD-Fraktionsmitglieder Helmut Preiß (v.l.), Walter Weihmann, Manfred Augustin und Ex-Bürgermeister Georg Bruckner gab es in der Stadtratssitzung am Montagabend bei 16 Beschlüssen. − Foto: Ober

Der Stadtrat hat in einer außerordentlichen Sitzung am Montagabend einen Nachtrag zum Haushaltsplan...



− Foto: dpa

In der Nacht auf Samstag ist es auf dem Guntherfest in Rinchnach zu mehreren Körperverletzungen...



Beamte der Bundes-, Landespolizei und des Zolls haben am Wochenende 28 Afghanen aufgegriffen...



− Foto: PNP

Bei einer Kontrolle im Bierfeldpark in Viechtach haben Polizeibeamte vier Personen angetroffen...



Licht wieder an: Der Gemeinderat hat sich erneut mit der Straßenbeleuchtung in Böbrach beschäftigt. − Foto: Arweck

240 Böbracher Bürger hatten sich per Unterschrift gegen die Abschaltung aller Straßenlaternen der...





An der Adriaküste Istriens ließ Josefa Schmid ein Video ihres Schlagers "Tiziano - ti amo" aufnehmen. Beim Viechtacher Bürgerfest darf sie das Lied nicht zum Besten geben. Foto: Sameway Productions

In der Viechtacher Stadtratssitzung am Montagabend berichtete der 2. Bürgermeister Hans Greil dem...



Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und vieler Straßenschäden soll die Bundesstraße 11 zwischen Grafling und Gotteszell ausgebaut werden. Der Planfeststellungsbeschluss wurde bereits gefasst, doch zwei Klagen verhindern einen Baubeginn in diesem Jahr, teilte das Staatliche Bauamt Passau mit. − Foto: Ober

Zwar ist der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen Grafling und...



Dieses Grundstück im Industriegebiet Fürhaupten ist nach Ansicht der Verwaltung und der Bauausschussmehrheit der beste Standort für das neue Feuerwehrhaus. − F.: Archiv BBZ

Am Donnerstag soll der Stadtrat über den Standort des neuen Feuerwehrhauses entscheiden...



Arbeiten sie an der Abschottung der Region? − Foto: Schlenz

wenn wir jetzt Anhänger von Verschwörungstheorien wären, dann hätten wir uns in diesem Fall...



Licht wieder an: Der Gemeinderat hat sich erneut mit der Straßenbeleuchtung in Böbrach beschäftigt. − Foto: Arweck

240 Böbracher Bürger hatten sich per Unterschrift gegen die Abschaltung aller Straßenlaternen der...





Am kommenden Montag kommt der Viechtacher Stadtrat in einer außerordentlichen zusammen, um über einen Nachtrag zum Haushalt abzustimmen und die Auftragsvergaben zur Sanierung der Mittelschule unter Vorbehalt zu beschließen. − Foto: Ober

Wie bereits gestern im Viechtacher Bayerwald-Boten berichtet, hätte der Stadtrat am Montagabend über...



Sie läuteten den Baubeginn an der Eisenbahnlinie zwischen Železná Ruda und Klattau mit Hammerschlägen ein (v.li.): Ing. Miroslav Kadlec, die Bürgermeister Charly Bauer und Michal Šnebergr, Ing. Josef Hendrych und Ing. Lubor Hrubeš. − Foto: Bauer

Einen Spatenstich hat es nicht gegeben, dafür einen "Schienenschlag". Der passte auch viel besser...



Von der Mühlensiedlung bis nach Gotteszell und Ruhmannsfelden soll die Oberschicht der B11 als Übergangslösung bis zum kompletten Streckenausbau erneuert werden. − Foto: Ober

Der Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen Gotteszell und Grafling (Lkr. Deggendorf) verzögert sich auf...