• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Frauenau/München


Aus für Nachtmann-Werk: Ministerien sagen Hilfe zu


Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen) zurückziehen. Auch das Spitzengespräch mit den Ministern Helmut Brunner und Ilse Aigner konnte auf die Entscheidung des Unternehmens keinen Einfluss...



  • Aus für Nachtmann-Werk: Ministerien sagen Hilfe zu
    Artikel Panorama




Update vor 16 Minuten

Zwiesel  |  22.05.2015  |  10:11 Uhr

Er wollte Auskunft: Mit 1,1 Promille bei Polizei vorgefahren

Nicht jeder Besuch einer Polizeidienststelle bleibt ohne Folgen, diese Erfahrung hat ein 73-Jähriger aus dem Landkreis am Donnerstagnachmittag gemacht. Der Mann war mit seinem Auto zur Polizeiinspektion Zwiesel gefahren, um eine Auskunft bezüglich eines Kleinunfalles einzuholen. Der diensthabende Beamte stellte während des Gespräches bei dem...





Zwiesel  |  21.05.2015  |  17:46 Uhr

Brückensanierung: Wettlauf mit der Zeit

Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den wolkenverhangenen Himmel über dem Fällenrechen. "Wenn es zu feucht ist oder die Temperaturen zu niedrig sind, dann haben wir Probleme beim Beschichten", erklärt der Franke, der als Projektleiter bei den Regionalnetzen der DB verantwortlich ist für...





Frauenau  |  21.05.2015  |  16:38 Uhr

18 Kinder zum ersten Mal am Tisch des Herrn

Zwölf Buben und sechs Mädchen haben zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen. Nach dem festlichen Einzug in die Pfarrkirche wurden sie von Pfarrer Lorenz Glatz begrüßt. Heute ist euer Festtag, ein sehr wichtiger Tag in eurem Leben", sagte er. In seiner Predigt erinnerte Glatz an das letzte Abendmahl, das Jesus mit seinen Jüngern gefeiert hat...





Frauenau  |  21.05.2015  |  14:01 Uhr

40 Jahre Glasmuseum: Ein Grund zum Feiern

Die Wiese am Teich vor dem Museum und den Teich selbst haben die "Aliens" von Jaromír Rybák bevölkert und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. − Foto: Bauer

Der traditionsreichen Glasherstellung im Bayerischen Wald eine "längst fällige museale Mitte" zu geben, war der Hauptgrund für die Errichtung des Glasmuseums Frauenau. So schrieb der frühere Bürgermeister Alfons Hannes in der Einführung des Museumsführers. Am 6. Mai 1975 wurde das Haus eröffnet. Und so feiert das Glasmuseum Frauenau am Samstag sein...





Zwiesel  |  20.05.2015  |  19:00 Uhr

Stelldichein der Lkw-Veteranen

In Reih und Glied wurden die alten Laster beim Zwischenstopp in Bayerisch Eisenstein direkt am Grenzübergang und hinüber auf die tschechische Seite aufgestellt. − Foto: J. Schmidt

Das erste Bayerisch-Böhmische Nutzfahrzeug-Veteranentreffen hat jetzt unter der Regie von Alexander Hoffmann in Zwiesel stattgefunden. Insgesamt 45 betagte Nutzfahrzeuge – mehr als erwartet – standen aufgereiht auf dem Grenzlandfestplatz, als der Fahrer eines gut 60 Jahre alten MAN-Postbusses ins Horn stieß und damit das Zeichen zum...





Zwiesel  |  20.05.2015  |  14:37 Uhr

Bei Diebstahl in stillgelegtem Betrieb erwischt

Eine Polizeistreife hat am Dienstagvormittag einen Mann aus Zwiesel auf frischer Tat bei einem Diebstahl erwischt. Wie die Beamten mitteilen, hatte der 64-Jährige aus einem stillgelegten Betrieb in der Frauenauer Straße verschiedene Gegenstände zu entwenden versucht. Es handelte sich um Glas, CDs, Bücher, aber auch Leergut und Blumendeko...





Buchenau  |  20.05.2015  |  11:18 Uhr

Staatspreis für das Schloss

Für die beispielhafte Sanierung und Revitalisierung von denkmalgeschützten und ortsbildprägenden Gebäuden bei der Dorferneuerung hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner 13 private, gemeinnützige und kommunale Bauherren aus ganz Bayern mit Staatspreisen ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist auch der Förderkreis Schloss Buchenau...





Frauenau  |  20.05.2015  |  06:00 Uhr

Nachtmann-Schließung überschattet 40. Jubiläum des Glasmuseums

Ein Schmuckstück, architektonisch wie inhaltlich: das Glasmuseum Frauenau, seit 23 Jahren geleitet von Karin Rühl. − Fotos: Schlenz/Hackl

Seit gut einem Jahr ist das Glasmuseum in Frauenau staatlich, vor 40 Jahren wurde es gegründet − Direktorin Karin Rühl über erfüllteTräume und bittereWahrheit. Es ist ein Juwel des Bayerischen Waldes und der bayerischen Museumslandschaft, das Glasmuseum im Glasmacherort Frauenau im Landkreis Regen...





Frauenau/Regen  |  19.05.2015  |  17:06 Uhr

Krisengespräch gescheitert: Es bleibt beim Glashütten-Aus

Nachtmann-Geschäftsführer Alois Kaufmann (von links) im Gespräch mit Landrat Michael Adam und Bürgermeister Herbert Schreiner. − Foto: Heiko Langer/Landkreis Regen

"Keine neuen Ergebnisse im Kernanliegen" meldet das Landratsamt Regen bezüglich der geplanten Glashütten-Schließung in Frauenau . Ein Krisengespräch zwischen Nachtmann-Geschäftsführer Alois Kaufmann, Frauenaus Bürgermeister Herbert Schreiner und Regens Landrat Michael Adam brachte am Dienstagvormittag keine neue Hoffnung für die Region...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SPD Podiumsdiskussio...
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



− Foto: Schlamminger

Die Polizei Viechtach ermittelt zur Zeit wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz...



− Foto: Archiv/Lukaschik

Die Baugenehmigung ist da, trotzdem kann aller Voraussicht nach in diesem Jahr doch noch nicht mit...



Nach getaner Arbeit: Restaurator Guido Obletter (Zweiter von links) begutachtet mit seinen Helfer Igor Insam (rechts) Viechtachs Kirchenpfleger Alfred Altmann (links) die Kreuzigungsgruppe. − Foto: Albrecht

Sein Großvater Josef Obletter hat die drei nahezu lebensgroßen realistischen Figuren von Jesus und...





Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...



Mögliche und zum Teil dringend notwendige Straßenbaumaßnahmen standen im Mittelpunkt eines...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Auf Kontrollen an ausgewiesenen Unfallschwerpunkten setzt Timo Payer, Präsident des Bayerischen Polizeiverwaltungsamt. "Dadurch kann die Verkehrssicherheit am effizientesten erhöht werden", sagt er. − Foto: dpa

Rasen, Alkohol am Steuer und zu geringer Abstand: Die Zahl der Verkehrsdelikte auf Bayerns Straßen...



Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen)...





Der neue Mann an der Spitze des CSU-Kreisverbandes Regen: Die CSU-Kreisdelegierten wählten Dr. Stefan Ebner zum neuen CSU-Kreisvorsitzenden und damit zum Nachfolger von Helmut Brunner (im Hintergrund am Rednerpult). − F.: Albrecht

Generationswechsel an der Spitze des CSU-Kreisverbandes Regen: Der Viechtacher Stefan Ebner (34) ist...



Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...