• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Waldmuseum huldigt den Volkssängern


Großes Lob hat Museumsleiterin Dr. Astrid Fick für ihre erste Sonderschau "Sängerwald – Von den Waldlern und ihren Liedern" im Waldmuseum und Kulturzentrum geerntet. Die zahlreichen Besucher bei der Eröffnung zeigten sich sehr angetan von der...



  • Waldmuseum huldigt den Volkssängern
    Artikel Panorama




Zwiesel  |  02.03.2015  |  16:06 Uhr

"Der Baumtod geht um"

"In Zwiesel geht der Baumtod um", so beschrieb Franz Erlacher (Grüne) in der jüngsten Sitzung des Stadtrates die aktuellen Baumfällungen im Stadtgebiet. Er zeigte sich überzeugt, dass nicht alle Bäume, die umgeschnitten wurden, tatsächlich ein Verkehrsrisiko darstellten oder krank waren. "Ich habe mit dem Ziel für den Stadtrat kandidiert...





Großer Arber  |  02.03.2015  |  15:26 Uhr

Bischof segnet modernisiertes Skistadion

Bischof Rudolf Voderholzer gab den Anlagen im Skistadion den Segen. − Foto: Bietau

Im Januar war das Hohenzollern-Skistadion am Großen Arbersee nach dem millionenschweren Umbau offiziell eröffnet worden, jetzt hat es auch den kirchlichen Segen erhalten – und das von bischöflicher Hand. Der Regensburger Oberhirte Dr. Rudolf Voderholzer bat am Sonntagnachmittag um Gottes Schutz für die Anlage und ihre Nutzer...





Frauenau  |  02.03.2015  |  12:06 Uhr

In den Gegenverkehr gerauscht

Unverletzt haben die Beteiligten die heftige Kollision zweier Autos am Samstagvormittag in Frauenau überstanden. Wie die Polizei meldet, hatte ein 35-Jähriger, der von der Hauptstraße nach links auf den Parkplatz der Postfiliale abbiegen wollte, den entgegenkommenden Wagen eines Urlaubers übersehen und war frontal gegen dessen Fahrerseite geprallt...





Zwiesel  |  01.03.2015  |  17:14 Uhr

CSU-Starkbieranstich: Süffig und süffisant

Bruder Barnabas alias Sepp Rupp ließ das vergangene Jahr auf amüsante Art Revue passieren. − Foto: BauerBruder Barnabas alias Sepp Rupp ließ das vergangene Jahr auf amüsante Art Revue passieren. − Foto: Bauer

Fastenzeit ist Starkbierzeit − und damit auch die Zeit der Fastenprediger. Nachdem am vergangenen Mittwoch die Mama Bavaria den Landespolitikern die Leviten gelesen hatte, bekamen am Freitag beim Starkbieranstich der CSU die Kommunalpolitiker ihr Fett weg. Bruder Barnabas alias Sepp Rupp ließ dabei das vergangene Jahr auf amüsante Art Revue...





Bayer. Eisenstein  |  01.03.2015  |  16:14 Uhr

Bischofsbesuch krönt Bundeswinterspiele

Mit gelben Rosen wurde der Bischof bei seiner Ankunft im Grenzort begrüßt. − Foto: Hackl

Mit einem Festabend in der Arberlandhalle und einem Festgottesdienst mit Bischof Rudolf Voderholzer sind am Wochenende die 11. DJK-Bundeswinterspiele zu Ende gegangen. 420 Teilnehmer des katholischen Sportverbands DJK hatten sich zuvor in den Sportarten Eisstock, Ski Alpin und Ski Nordisch spannende Wettkämpfe geliefert...





Zwiesel  |  01.03.2015  |  14:24 Uhr

Trennung endet mit Körperverletzung

Eine 35-jährige Verkäuferin aus Zwiesel hat Anzeige gegen ihren früheren Lebensgefährten erstattet. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 36-jähriger Bauarbeiter aus Frauenau seine Ex-Freundin auch nach Trennung weiterhin belästigt, immer wieder schrieb ihr SMS und rief sie an. Schließlich suchte er sie gegen ihren Willen sogar in ihrer Wohnung auf...





Bayer. Eisenstein  |  27.02.2015  |  18:07 Uhr

DJK-Winterspiele sind eröffnet

Bürgermeister Charly Bauer (l.) und DJK-Präsident Volker Monnerjahn eröffneten die DJK-Bundeswinterspiele, unterstützt vom ArBär und vom DJK-Maskottchen. − Foto: Bietau

Mit einem Sternmarsch der Teilnehmer sind am Donnerstagabend auf dem Dorfplatz die Bundeswinterspiele des DJK offiziell und fröhlich eröffnet worden. Der katholische Sportverband DJK, 1920 als "Deutsche Jugendkraft" gegründet, trägt nach 17 Jahren wieder seine Winterspiele an den Sportstätten im Bayerischen Wald und der Gemeinde Bayerisch...





Frauenau  |  27.02.2015  |  16:49 Uhr

Weltgeschichte aus dem Schuhkarton

Feldpost, Fotos, Notizbücher und militärische Auszeichnungen: Alles, was sein Großvater Gregor Reif aus dem Ersten Weltkrieg mitgebrachte, hat Karl Hackl (r.) in einem Schuhkarton aufbewahrt. − Fotos: Hackl

Es war im März 1915, als der Elektromonteur Gregor Reif aus Dörfl in den Krieg ziehen musste. Bis November 1918 kämpfte er an der Westfront in Frankreich. Alles, was heute noch an dieses Soldatenschicksal erinnert, passt in einen Schuhkarton. Karl Hackl bewahrt darin die Erinnerungsstücke seines Großvaters auf: Militärpass, Feldpost, Fotos...





Zwiesel/München  |  27.02.2015  |  12:47 Uhr

Trauer um den "Vater von Bayern 3"

Der ehemalige Bayern 3-Chef Rüdiger Stolze ist am Dienstag im Alter von 75 Jahren verstorben. Geboren ist der Journalist in Zwiesel. − Foto: BR

Der ehemalige Bayern 3-Chef Rüdiger Stolze ist am Dienstag im Alter von 75 Jahren verstorben. Geboren ist der Journalist in Zwiesel. Vater Walter Stolze war Besitzer der Wald-Drogerie in Zwiesel. Sein Sohn Rüdiger kam am 16. Mai 1939 in der Glasstadt zur Welt. In Deggendorf besuchte er das Comenius-Gymnasium und studierte dann Germanistik und...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Das ist das Siegerblatt: Beratungslehrerin Franzi Klingelhöfer zeigt stolz die 2014-Ausgabe des Viechtacher Woidschratzl, das wieder zu Deutschlands bester Realschul-Schülerzeitung gekürt wurde. Den Preis wird sich Klingelhöfer mit einer Schülerdelegation am 19. Juni im Bundesrat in Berlin abholen. − Foto: Albrecht

Die Gewinner des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder 2015 stehen fest und ’s Viechtacher...



Unverletzt haben die Beteiligten die heftige Kollision zweier Autos am Samstagvormittag in Frauenau...



Große Hoffnungen setzen die Bodenmaiser auf den neuen Tourismuschef Bernhard Mosandl, der am 1. April die Arbeit in Bodenmais aufnimmt. − Foto: Archiv

Die Erwartungshaltung ist groß, alle Hoffnungen ruhen auf dem Neuen. Dieser Anschein wurde...



"In Zwiesel geht der Baumtod um", so beschrieb Franz Erlacher (Grüne) in der jüngsten Sitzung des...



Beim Besuch: Bürgermeister Werner Troiber gratuliert der jungen Mama Petra Dubovska-Froulik, während die kleine Francis den Blick aufmerksam auf den Bürgermeister gerichtet hat. − Fotos: Deiser

"I bin a Ruhmannsfeldener" steht auf dem Babydeckchen, das das Bärchen in den Armen hält...





Ortstermin bei Althütte: Vertreter der Regierung von Niederbayern, des Nationalparks, der Bürgerinitiative gegen Windräder am Wagensonnriegel und anderer Interessengruppen begleiteten Olivier Biber und Tatiana State Masson (7. und 5. v. re.) vom Europarat. − F.: NPV Bayer. Wald

Der Widerstand gegen die geplanten Windkraftanlagen am Wagensonnriegel wächst: Neben der...



Nach 26 Jahren will Helmut Brunner den Vorsitz der CSU im Landkreis Regen abgeben. − Foto: Lukaschik

Seit 26 Jahren ist Minister Helmut Brunner (60) Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Regen...



Die Mama Bavaria (Luise Kinseher) hat auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner heuer beim Nockherberg nicht verschont in ihrer Rede. Doch Minister Brunner war am Mittwochabend nicht am Nockherberg , sondern bei einem Termin in Fridolfing. − Fotos: dpa/Rainer Zehentner

Die Fernsehkameras haben ihn genauso vergeblich gesucht wie die Zuschauer zu Hause vorm Bildschirm:...



Auch für Kinder und Jugendliche soll der Eintritt ins Viechtacher Freibad teurer werden. Zudem werden die Öffnungszeiten reduziert. − F.: Klotzek

Der Kassensturz nach den Wahlen im Frühsommer 2014 hatte ergeben, dass die Stadt Viechtach Schulden...



Am Binderanger soll anstelle des in die Jahre gekommenen Gebäudes links im Bild ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen.

Der Bauausschuss hat am Dienstag die Weichen für eine Neugestaltung des Binderangers gestellt: Im...





Bei einem Elternabend gab es kürzlich ausführliche Infos zum Übertritt von Mittlere-Reife-Absolventen an eine besondere Klasse des Gymnasiums. Nun beginnt bald die Anmeldemöglichkeit zu diesem im Landkreis Regen einmaligen Angebot für Spätstarter. − Foto: Wensauer

Viechtach. Im kommenden Schuljahr soll am Gymnasium Viechtach eine neue "Einführungsklasse"...



Dieses Wohnhaus in der Bahnhofsstraße haben die Investoren im Blick. 50 bis 60 Flüchtlinge könnten hier ihrer Meinung nach untergebracht werden. − Foto: Hollerung

Drei Privatpersonen möchten im Grenzort eine leer stehende Immobilie kaufen und dort bis zu 60...



Auch für Kinder und Jugendliche soll der Eintritt ins Viechtacher Freibad teurer werden. Zudem werden die Öffnungszeiten reduziert. − F.: Klotzek

Der Kassensturz nach den Wahlen im Frühsommer 2014 hatte ergeben, dass die Stadt Viechtach Schulden...