• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 13.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zwiesel  |  23.01.2013  |  17:00 Uhr

Ski-Langläufer gehen am Arbersee auf Titeljagd

von Sven Bauer

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Zur letzten Besprechung vor den Deutschen Skilanglaufmeisterschaften vom 7.-10. Februar am Arbersee waren alle OK-Mitglieder gekommen (v.li.): Christian Gruber, Christian Gleissner, Ewald Bachl, Hubert Walter, Uli Wagner, Johannes Horn, Gerhard Fritz, Hermann Kastl, OK-Chef Karl-Heinz Eppinger, Ernst Schneider, Robert Weiß, Andreas Ernst, Martin Adam, Andreas Wenzl.  − Fotos: Bauer

Zur letzten Besprechung vor den Deutschen Skilanglaufmeisterschaften vom 7.-10. Februar am Arbersee waren alle OK-Mitglieder gekommen (v.li.): Christian Gruber, Christian Gleissner, Ewald Bachl, Hubert Walter, Uli Wagner, Johannes Horn, Gerhard Fritz, Hermann Kastl, OK-Chef Karl-Heinz Eppinger, Ernst Schneider, Robert Weiß, Andreas Ernst, Martin Adam, Andreas Wenzl.  − Fotos: Bauer

Zur letzten Besprechung vor den Deutschen Skilanglaufmeisterschaften vom 7.-10. Februar am Arbersee waren alle OK-Mitglieder gekommen (v.li.): Christian Gruber, Christian Gleissner, Ewald Bachl, Hubert Walter, Uli Wagner, Johannes Horn, Gerhard Fritz, Hermann Kastl, OK-Chef Karl-Heinz Eppinger, Ernst Schneider, Robert Weiß, Andreas Ernst, Martin Adam, Andreas Wenzl.  − Fotos: Bauer


In zwei Wochen fällt der Startschuss zum sportlichen Höhepunkt der nordischen Wintersaison in Ostbayern. Vom 7. bis zum 10. Februar treten im Hohenzollern Skistadion am Arbersee die besten Skilangläufer Deutschlands gegeneinander an und kämpfen um die Deutschen Meistertitel. Die Organisatoren von der SG Bayerischer Wald haben sich zu einer letzten Sitzung getroffen.

"Wir liegen voll im Zeitplan. Jeder hat seine Aufgabenbereiche gut im Griff, so dass wir den Sportlern und hoffentlich vielen Zuschauern tolle Wettkämpfe bieten können", resümiert OK-Leiter Karl-Heinz Eppinger. Schon seit vielen Wochen ist das Organisationskomitee, das sich aus Vertretern der Vereine SC Zwieselund SV Bayerisch Eisenstein zusammensetzt, mit den Arbeiten rund um die Deutschen Meisterschaften beschäftigt. Bei der Deutschen Meisterschaft spielt auch das Marketing eine wichtige Rolle. Um für die anstehenden Wettkämpfe die Werbetrommel zu rühren, wurden zum Beispiel Flyer und Plakate gedruckt, eine Homepage gestaltet (www.sg-bayerischer-wald.de) und am Stadioneingang wurde eine große Werbetafel angebracht.

Auch für die Sportler hat sich die SG Bayerischer Wald etwas einfallen lassen. Die Siegerehrung wird groß aufgezogen im Foyer des Werksverkaufs der Zwiesel Kristallglas AG. Im Anschluss daran lädt Toni Schmid von der Glasmacherstube zu einer großen Après-Ski-Party, zu der jeder herzlich willkommen ist. Der Eintritt zu den Wettkämpfen ist frei.

Mehr dazu in der Donnertagsausgabe des Bayerwald-Boten.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
639045
Zwiesel
Ski-Langläufer gehen am Arbersee auf Titeljagd
In zwei Wochen fällt der Startschuss zum sportlichen Höhepunkt der nordischen Wintersaison in Ostbayern. Vom 7. bis zum 10. Februar treten im Hohenzollern Skistadion am Arbersee die besten Skilangläufer Deutschlands gegeneinander an und k&a
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/639045_Ski-Langlaeufer-gehen-am-Arbersee-auf-Titeljagd.html?em_cnt=639045
2013-01-23 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1557_29_38853803_ok_sitzung_jan_2013_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige











 - dpa

Weil er ohne die Scheibe freizukratzen unterwegs war, hat ein Rentner am Freitagabend in Langdorf...



14. Februar 2006: Bevor es für Susanne und Stefan zum Abschaufeln aufs Dach der Familie Jakob im Dörfl ging, wurden die beiden von Ferd Häusler mit Sicherheitsseilen zusammengekettet – eine Verbindung , die das Leben der beiden auf den Kopf stellen sollte. − Fotos: privat

Zehn Jahre ist es jetzt her, als der Bayerwald unter Bergen von Schnee versank...



Die Hilfe der Technik, wie im Bild eine Gamma-Kamera für Schilddrüsen- und Knochenszintigramme, nutzt Dr. Walter Stoiber seit jeher im Arbeitsalltag. − Foto: Frisch

Eine Instanz zieht sich aufs Altenteil zurück: Der Internist Dr. Walter Stoiber verabschiedet sich...



Viele herzliche Worte gab es zum Abschied für den langjährigen Kreisbrandinspektor Hermann Pledl (3.v.l.) von "seinen" Kreisbrandmeistern Robert Lang (v.l.), Robert König, Hans Richter, Sepp Süß und Alois Wiederer. − Foto: Kraus

Er engagierte sich allein in einem Jahr etwa 700 Stunden ehrenamtlich für andere...



Regens Landrat Michael Adam ist erkrannt. Deshalb muss die für Sonntag geplante Dienstversammlung der Feuerwehrführungskräfte verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die Neuwahl des Kreisbrandrates. − Foto: Albrecht

Die für kommenden Sonntag, 14. Februar, in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) geplante...





"Freie Meinungsäußerungen werden unterbunden" – Thomas Gierl (FWG) mag nicht mehr Gemeinderat sein. − Foto: Gierl

Das ist ein politischer Paukenschlag in der kleinen Gemeinde Geiersthal (Landkreis Regen): Thomas...



 - dpa

Weil er ohne die Scheibe freizukratzen unterwegs war, hat ein Rentner am Freitagabend in Langdorf...



Regens Landrat Michael Adam ist erkrannt. Deshalb muss die für Sonntag geplante Dienstversammlung der Feuerwehrführungskräfte verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die Neuwahl des Kreisbrandrates. − Foto: Albrecht

Die für kommenden Sonntag, 14. Februar, in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) geplante...



−Symbolbild: dpa

Die Schwangerschaft war echt, die angeblich unmittelbar bevorstehende Entbindung aber erfunden...



Geschicklichkeit und Muskelkraft waren beim Zugschlitten-Rennen gefragt. − Foto: Bietau

Die zweite Auflage des historischen Ski- und Schlittenrennens hat am Sonntag wieder zahlreiche...





Traurige Gewissheit: Der tödliche Unfall bei einer Bergwacht-Übung Ende Oktober 2015 war ein tragischer Unfall. − F.: Archiv/Frisch

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum tödlichen Unfall im Rahmen einer Bergrettungsübung...