• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zwiesel  |  23.01.2013  |  15:22 Uhr

Zwieseler Chefarzt Dr. Bud tot aufgefunden: Todesursache unklar

Lesenswert (56) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Dr. Octavian Bud (l.) auf einer Archiv-Aufnahme.

Dr. Octavian Bud (l.) auf einer Archiv-Aufnahme. | Foto: Archiv PNP

Dr. Octavian Bud (l.) auf einer Archiv-Aufnahme. - Foto: Archiv PNP


Mit Erschütterung ist in Zwiesel die Nachricht vom plötzlichen Tod von Chefarzt Dr. Octavian Bud (47) aufgenommen worden. Der Chirurg wurde am Dienstagnachmittag tot in seinem Appartement im Personalwohnheim des Kreiskrankenhauses aufgefunden. Die Todesursache soll eine Obduktion klären.

Der aus Rumänien stammende Arzt ist seit 2010 am Zwieseler Krankenhaus als Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie beschäftigt. Nach etwas mehr als zwei Jahren wollte sich der Experte auf dem Gebiet der Bauchchirurgie beruflich neu orientieren. Er hat bereits einen neuen Arbeitsvertrag in Oberbayern unterschrieben. Bis Ende Januar wollte Dr. Bud noch in Zwiesel bleiben. "Ich bin erschüttert, ich kann mir den Tod nicht erklären", sagte am Mittwoch Krankenhausvorstand Alfons Groitl. − cl








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
639016
Zwiesel
Zwieseler Chefarzt Dr. Bud tot aufgefunden: Todesursache unklar
Mit Erschütterung ist in Zwiesel die Nachricht vom plötzlichen Tod von Chefarzt Dr. Octavian Bud (47) aufgenommen worden. Der Chirurg wurde am Dienstagnachmittag tot in seinem Appartement im Personalwohnheim des Kreiskrankenhauses aufgefunden. D
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/639016_Zwieseler-Chefarzt-Dr.-Bud-tot-aufgefunden-Todesursache-unklar.html?em_cnt=639016&ref=as
2013-01-23 15:22:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/24/teaser/130124_1022_dsc_3215_20121004_10_07_55_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Josefa Schmid und der von ihr beschädigte Porsche. - Fotos: Schmid/Reith

Im Strafverfahren gegen die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid dürfte es demnächst zu einer...



So kannten ihn auch viele Besucher des Viechtacher Volksfestes: Schausteller Johannes Braun, fotografiert vor einem Jahr beim Volksfest in Eging im Landkreis Passau. − Foto: Rücker

Wenn am kommenden Samstag das diesjährige Volksfest in Viechtach (Landkreis Regen) eröffnet wird...



Von allen guten Geistern verlassen war wohl der Lenker eines Baustellenfahrzeugs...



Ein 74-jähriger Rentner aus der Gemeinde Lindberg hat ein Gewehr samt Munition ohne Erlaubnis zu...



− Foto: Albrecht

Zwischen Freitagnachmittag um 14 Uhr und Samstagvormittag um 10 Uhr haben bislang unbekannte Täter...





Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Josefa Schmid und der von ihr beschädigte Porsche. - Fotos: Schmid/Reith

Im Strafverfahren gegen die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid dürfte es demnächst zu einer...



Das Corpus Delicti: Diesen roten Porsche eines Kollnburger Brautpaares
hat Bürgermeisterin Josefa Schmid mit ihrem alten Mazda vor über einem Jahr gestreift. Ihre Versicherung kam für den Schaden auf, doch das Strafverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht ist noch immer
nicht beendet. Fotos: Schmid/Reithn

Über ein Jahr ist es her, dass Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis Regen)...



Die fast schon obligatorische Holzkugel für den Gastreferenten bekam Staatsminister Helmut Brunner (von links) von Kreisbäuerin Katharina Zellner, BBV-Kreisobmann Roland Graf und Josef Steinhuber vom Landwirtschaftsamt überreicht. − Foto: Fuchs

Der bayerische Landwirtschaftsminister als Hauptredner beim Tag der Landwirtschaft auf dem...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...





− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...



Eine Parkbahn wird an den Veranstaltungswochenenden im "Museumshof" ihre Runden drehen. − Fotos: Rückschloß

An den ersten drei Ferienwochenenden erweitert der Bayerische Localbahnverein sein Museumsangebot...



Kondition, Muskelkraft und Gleichgewicht kann ab sofort an den verschiedenen Station des Vitalparks in der Nähe des Grenzbahnhofs trainiert werden. − Foto: Winter

Unweit des Eisensteiner Grenzbahnhofes ist am Mittwoch ein Fitness- und Vital-Parcour eröffnet...