• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 16.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Großer Arber  |  03.01.2013  |  09:11 Uhr

Serie von Skiunfällen am Arber reißt nicht ab − Mann (41) verletzt

Lesenswert (4) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der schneesichere Arber ist derzeit besonders gefragt. Doch je voller die Piste, desto größer das Risiko.  − Foto: pnp

Der schneesichere Arber ist derzeit besonders gefragt. Doch je voller die Piste, desto größer das Risiko.  − Foto: pnp

Der schneesichere Arber ist derzeit besonders gefragt. Doch je voller die Piste, desto größer das Risiko.  − Foto: pnp


Die Serie von schweren Skiunfällen am Großen Arber reißt nicht ab: Am Dienstag wurde bei einem erneuten Zwischenfall ein 41-jähriger Mann aus Hainburg verletzt.

Der Mann stand gegen 12 Uhr auf der Bayerwaldstrecke, um zu rasten. Plötzlich kam ein Snowboarder angefahren und stieß gegen den stehenden Skifahrer. Durch den Zusammenstoß stürzten beide Personen auf die Piste. Nach einem kurzen Wortwechsel stand der Boarder wieder auf und fuhr weiter. Der Hainburger musste wegen einer Schulterverletzung von der Bergwacht zu Tal und mit dem Bayerischen Roten Kreuz weiter ins Krankenhaus Zwiesel gebracht werden.

Bei der ärztlichen Untersuchung wurde eine Schulterluxation festgesellt. Der 41-Jährige konnte noch am Abend das Krankenhaus wieder verlassen. Vom Unfallverursacher sind keine Personalien bekannt. Zeugen des Skiunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Zwiesel unter 09922/84060 in Verbindung zu setzten.

Bereits am Dienstag berichtete die Polizei von zwei Unfällen. Ein 15-Jähriger hatte zwei Skilehrerinnen umgefahren und ein 54-Jährige wurde nach einem Zusammenprall, den er selbst verschuldet hatte, schwer verletzt.

Am vergangenen Wochenende hatte sich der erste schwere Unfall im Skigebiet Großer Arber ereignet. Eine Zehnjährige kollidierte mit einer 15-Jährigen. − bbz



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
623484
Großer Arber
Serie von Skiunfällen am Arber reißt nicht ab − Mann (41) verletzt
Die Serie von schweren Skiunfällen am Großen Arber reißt nicht ab: Am Dienstag wurde bei einem erneuten Zwischenfall ein 41-jähriger Mann aus Hainburg verletzt.Der Mann stand gegen 12 Uhr auf der Bayerwaldstrecke, um zu rasten. Pl&ou
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/623484_Serie-von-Skiunfaellen-am-Arber-reisst-nicht-ab-Mann-41-verletzt.html
2013-01-03 09:11:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/02/teaser/130102_0144_29_38647776_skipiste_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest...



In diesem Eck der Eishalle ist der Ammoniak-Geruch wahrnehmbar. Eine Kühlmittelleitung ist undicht. Jetzt geht es darum, das Leck möglichst schnell zu finden. − Foto: Lukaschik

"Hier riecht man’s", sagt Herbert König und deutet auf die Stelle im Betonboden der Regener...



Conny Heindl (l.) hat ihr Amt als Konrektorin der Grundschule Zwiesel zur Verfügung gestellt – was ausschließlich "externe" Gründe hat, wie sie versichert. Das Verhältnis zu Rektorin Sigrid Muggenthaler (m.) sei bestens. Neuer Stellvertreter der Schulleiterin ist Ralph Bettermann (r). − F.: Schlenz

Conny Heindl ist nach neun Jahren nicht mehr Konrektorin der Grundschule Zwiesel – und zwar...





Diese Form der Kritik brachte Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) auf die Palme. Nun will er die von ihm verfügte Öffnung einer 23 Jahre lang gesperrten Ortsstraße doch nicht im Stadtrat diskutieren lassen. "Der Beschluss des Bauausschusses steht." − Foto: Klotzek

Kurzfristig soll nach dem Willen von Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) der Tagesordnungspunkt...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



Das Ferienhotel Baumgartner ist jüngst zur Zielscheibe dreier Anschläge geworden. Seit Anfang August beherbergt Eigentümer Willy Baumgartner dort Asylbewerber aus Eritrea, Nigeria und Afghanistan. 30 Plätze für Flüchtlinge hat der Landkreis dort angemietet. − Foto: Gruber

Eine Sache will Bürgermeister Fritz Fuchs im Vorfeld klar stellen. Neonazis waren in Konzell...



"Ich bin der Nachfolger von Frau Dr. Bertsche", sagt Dr. med. Matthias Schmid und zeigt auf sein Namensschild an der Prackenbacher Praxis. Ab Mitte Oktober praktiziert er in Viechtach. − Foto: Niedermaier

"Ich bin der Arzt für Prackenbach" – mit diesen Worten hat sich der Arzt Dr...





Leer stehende Klassenzimmer im Prackenbacher Schulhaus würde Bürgermeister Andreas Eckl kostenlos umbauen lassen, wenn ein Arzt seine Praxis in der Gemeinde öffnen würde. Auch Miete wäre keine fällig, lediglich die Nebenkosten müsste der neue Mediziner zahlen. − Foto: Niedermaier

Händeringend sucht Bürgermeister Andreas Eckl derzeit nach einem Allgemeinarzt...



Das geschlossene Arber-Wellenbad wird mehr und mehr zur Ruine und soll abgerissen werden. Erst nach dem Rückbau soll über die zukünftige Nutzung geredet werden. − Foto: Archiv Winter

Der Abriss des Arber-Wellenbads ist beschlossene Sache. Erst nach dem Rückbau soll ein Konzept für...



Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest...



Auf der Terrasse des Pflegeheims zu sitzen und die Aussicht auf die Bayerwaldberge zu genießen – das liebt die 89-jährige Amalie Holzfurtner. Sie hat ihren Platz gefunden. − Foto: Niedermaier

Endlich ist sie angekommen. Die 89-Jährige sitzt auf der Terrasse des neu gebauten Pflegeheims des...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...