• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zwiesel  |  26.12.2012  |  14:28 Uhr

Viele kleine Hirten warten auf die Geburt Jesu

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Am Lagerfeuer lauschten die Kinder den Geschichten der Hirten.  − Foto: Dahlke

Am Lagerfeuer lauschten die Kinder den Geschichten der Hirten.  − Foto: Dahlke

Am Lagerfeuer lauschten die Kinder den Geschichten der Hirten.  − Foto: Dahlke


Rund 100 Kinder folgten gemeinsam mit ihren Eltern an Heiligabend der Einladung des Kleinkindergottesdienst-Team der Stadtpfarrei in die Aula der Grundschule.

Dort erlebten die Kinder zum Teil als Hirten verkleidet und mit ihren Schafen im Arm den Geburtstag Jesu. Auf Decken um ein Lagerfeuer lauschten die Kinder den Geschichten einiger Hirten, die aus ihrem Leben erzählten. Dann legten sich die Kinder schlafen, genauso wie es die Hirten damals auf dem Feld erlebt hatten.

Zu dem Lied "Viele Hirten schlafen" weckte ein Engel, dargestellt von Marlen Seitz, die Kinder sanft, um das Wunder in der Krippe zu bestaunen.

Mit dem gemeinsamen Lied "Stille Nacht" endete die sehr schön gestaltete Kleinkindermette. Jetzt waren die Kinder festlich eingestimmt für das Weihnachtsfest im Kreise der Familie.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
618040
Zwiesel
Viele kleine Hirten warten auf die Geburt Jesu
Rund 100 Kinder folgten gemeinsam mit ihren Eltern an Heiligabend der Einladung des Kleinkindergottesdienst-Team der Stadtpfarrei in die Aula der Grundschule. Dort erlebten die Kinder zum Teil als Hirten verkleidet und mit ihren Schafen im Arm den Geburts
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/618040_Viele-kleine-Hirten-warten-auf-die-Geburt-Jesu.html?em_cnt=618040
2012-12-26 14:28:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/26/teaser/121226_1427_29_38610952_img_2758_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











In einen dieser Kamine ist der Vermisste gestürzt. − Foto: Claudia Winter

Eine umfangreiche Suchaktion inklusive Bergwacht und Polizeihubschrauber spielte sich seit dem Abend...



Abrissarbeiten am Binderanger: Der vordere Teil des zentralen Gebäudes an der Zufahrt wird entfernt und durch einen Neubau ersetzt. − Foto: Schlenz

Schweres Gerät ist am Dienstag am Binderanger aufgefahren und hat mit Abrissarbeiten am Gebäude mit...



Eine leicht verletzte Autofahrerin und geschätzte 11000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein 16-Jähriger wurde am vergangenen Freitag gegen 20 Uhr von seiner Mutter auf das Sportfest in...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen)...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...



− Foto: Schlamminger

Die Polizei Viechtach ermittelt zur Zeit wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



An das bestehende Produktionsgebäude der Firma Mesutronic rechts werden die neuen Gebäude angebaut. − Foto: Fuchs

Mesutronic, das Metalldetektor-Unternehmen aus Kirchberg, wird sich innerhalb eines Jahres mehr als...



Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...