• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Bürgermeister Herbert Schreiner gab einen detaillierten Rechenschaftsbericht über die Entwicklungen im Ort.  − Foto: Zens

Bürgermeister Herbert Schreiner gab einen detaillierten Rechenschaftsbericht über die Entwicklungen im Ort.  − Foto: Zens

Bürgermeister Herbert Schreiner gab einen detaillierten Rechenschaftsbericht über die Entwicklungen im Ort.  − Foto: Zens


Donnerstagabend, 19.40 Uhr: Diesmal hält die Stimme von Bürgermeister Herbert Schreiner. Exakt siebzig Minuten steht er am Rednerpult und präsentiert in der Bürgerversammlung seine Bilanz. Die rund 80 Zuhörer erhalten ein ganzes Bündel an Infos, Zahlen, Hintergründen und Entwicklungen, optisch aufbereitet mit Grafiken und Fotos, mit denen nicht nur die aktuelle Situation der Gemeinde beschrieben, sondern auch Tendenzen für die zukünftige Entwicklung der Kommune aufgezeigt werden.

"Primär zählt, dass wir den Weg der Haushaltskonsolidierung weiter gehen müssen, damit es uns gelingt, künftig über eine funktionierende Gemeinde mit Zukunftsperspektive zu verfügen", so der Rathauschef. Erfreulich: Das Pilotprojekt "Bedarfszuweisung" des Freistaates hat in den zurückliegenden vier Jahren Wirkung gezeigt. Es konnten 2,5 Millionen Schulden getilgt werden. Der Schuldenstand sinkt übrigens seit 2006 stetig, von damals 9,423 Millionen Euro auf derzeit 5,526 Millionen Euro. Weniger erfreulich: Die Einwohnerzahl − sie sank seit 1993 von 3192 auf derzeit 2775.

Mehr zur Bürgerversammlung lesen Sie am Montag im Bayerwald-Boten.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
598903
Frauenau
Einwohnerzahl und Schulden sinken
Donnerstagabend, 19.40 Uhr: Diesmal hält die Stimme von Bürgermeister Herbert Schreiner. Exakt siebzig Minuten steht er am Rednerpult und präsentiert in der Bürgerversammlung seine Bilanz. Die rund 80 Zuhörer erhalten ein ganzes B
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/598903_Einwohnerzahl-und-Schulden-sinken.html
2012-12-02 10:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1015_29_38390382_044_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Regenhütte statt Frankenried. In dieser ehemaligen Pension sollen 80 Flüchtlinge unterkommen. − Foto: LRA Regen

Unklare Lage herrscht derzeit in Frankenried (Landkreis Regen): Werden tatsächlich bis zu 80...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden...



Sigrid Schiller-Bauer mit einem Werk von Petra Rettberg. − Foto: Lukaschik

Was hat Salzsäure mit einer Fotoausstellung zu tun? Die aufmerksamen Besucher der Ausstellung...



−Symbolfoto: dpa

Obwohl er nie an einem Gewinnspiel teilgenommen hat und die Gewinnspielfirma überhaupt nicht kannte...





Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...



Aus der Strafrichterin brach es während der Verhandlung heraus: "Mein Gott, was ist das für eine...



Zehn Meter neben der Straße kam das Motorrad zum Liegen, die Mitfahrerin wurde schwer verletzt. − Foto: Bietau/photo-onelife.com

Erneut hat sich am Wochenende auf der Arber-Bergstrecke ein schwerer Motorradunfall ereignet...





−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



So könnte sie ausgesehen haben: Die Ausdehnung der Burganlage in Neunußberg im 14.Jahrhundert nach einer Skizze von Karl Reitmeier. −Repro: Hetzenecker

Die Geschichte der Burg Neunußberg bei Viechtach muss neu geschrieben werden...



Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden...



Am Dorfplatz konnten vier neue Bäume gepflanzt werden.

Diese gemeinschaftliche Pflanzaktion steht als Symbol für den guten Zusammenhalt in unserer...



Größenvergleich: Der dreijährige Niklas sitzt auf dem Riesen, der knapp vier Zentner schwer ist. − Foto: Eichinger

Sie haben ein Händchen für Kürbise, die Eichingers in Kirchberg, die jetzt wieder einen...