• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Bürgermeister Herbert Schreiner gab einen detaillierten Rechenschaftsbericht über die Entwicklungen im Ort.  − Foto: Zens

Bürgermeister Herbert Schreiner gab einen detaillierten Rechenschaftsbericht über die Entwicklungen im Ort.  − Foto: Zens

Bürgermeister Herbert Schreiner gab einen detaillierten Rechenschaftsbericht über die Entwicklungen im Ort.  − Foto: Zens


Donnerstagabend, 19.40 Uhr: Diesmal hält die Stimme von Bürgermeister Herbert Schreiner. Exakt siebzig Minuten steht er am Rednerpult und präsentiert in der Bürgerversammlung seine Bilanz. Die rund 80 Zuhörer erhalten ein ganzes Bündel an Infos, Zahlen, Hintergründen und Entwicklungen, optisch aufbereitet mit Grafiken und Fotos, mit denen nicht nur die aktuelle Situation der Gemeinde beschrieben, sondern auch Tendenzen für die zukünftige Entwicklung der Kommune aufgezeigt werden.

"Primär zählt, dass wir den Weg der Haushaltskonsolidierung weiter gehen müssen, damit es uns gelingt, künftig über eine funktionierende Gemeinde mit Zukunftsperspektive zu verfügen", so der Rathauschef. Erfreulich: Das Pilotprojekt "Bedarfszuweisung" des Freistaates hat in den zurückliegenden vier Jahren Wirkung gezeigt. Es konnten 2,5 Millionen Schulden getilgt werden. Der Schuldenstand sinkt übrigens seit 2006 stetig, von damals 9,423 Millionen Euro auf derzeit 5,526 Millionen Euro. Weniger erfreulich: Die Einwohnerzahl − sie sank seit 1993 von 3192 auf derzeit 2775.

Mehr zur Bürgerversammlung lesen Sie am Montag im Bayerwald-Boten.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
598903
Frauenau
Einwohnerzahl und Schulden sinken
Donnerstagabend, 19.40 Uhr: Diesmal hält die Stimme von Bürgermeister Herbert Schreiner. Exakt siebzig Minuten steht er am Rednerpult und präsentiert in der Bürgerversammlung seine Bilanz. Die rund 80 Zuhörer erhalten ein ganzes B
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/zwiesel/598903_Einwohnerzahl-und-Schulden-sinken.html
2012-12-02 10:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1015_29_38390382_044_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Ein weiterer Einbruch in Regen: Unbekannte sind – vermutlich am Wochenende – in ein...



Hat beim Neujahrsempfang der Kreis-CSU am Wochenende das Catering gemacht: der neue Viechtacher Volksfestkoch Wolfgang Stoiber aus Regen. − Foto: Edwin Schedlbauer

Die Besucher des Viechtacher Volksfestes 2015 erwartet eine Neuerung: Bei dem neuntägigen Fest im...



Die Inhaber der Pizzeria "Al Camino" in Blossersberg eröffnen bis voraussichtlich Mai im ersten Stock dieser Ausstellungsräume an der Hafnerhöhe ein neues italienisches Restaurant, das auch mittags geöffnet haben soll. − Foto: Ober

In die Viechtacher Gastro-Szene kommt Bewegung. Das wurde bei der Sitzung des Bauausschusses am...



Die neue SV-Jugendgarde: ( oben, v.li.) Selina Perl, Johanna Pfohl, Annika Pfeffer, Romina Graßl, Elisabeth Eiter, (Mitte. v.li.) Jasmin Haas, Selina Dankesreiter, Sonja Eiter, Christina Gerl, Anna-Lena Kraus sowie (vorne, v. li.) Anna Ertl, Theresa Ertl und Kati Mahl. − Foto: SV 22

Der Zwieseler Fasching liegt seit Jahren darnieder – keine großen Bälle mehr...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





Redaktionsgespräch zum Bahn-Bürgerentscheid beim Viechtacher Bayerwald-Boten: (von links) Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, Redakteur Gunther Schlamminger und Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − Foto: Daniel Ober

Über Ja oder Nein zum Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell sollen alle Bürger im...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Hund Xandi ist immer mit dabei, wenn Dr. Isabelle Auer auf "ihrem" Arber unterwegs ist. Seit 2008 vermittelt sie als Arber-Gebietsbetreuerin zwischen den Interessen des Naturschutzes und des Tourismus auf dem "König des Bayerwaldes". − Foto: privat

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Bayerwald. Vor allem die Erholung in der Natur...



In der Nacht auf Mittwoch gegen 3.30 Uhr vermutete der Bewohner eines Weilers bei Achslach (Lkr...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...