• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Vision City-Outlet


In die Diskussion gekommen ist das Thema erstmals 2011, danach rückte es längere Zeit in den Hintergrund, inzwischen verfolgt es Bürgermeister Franz Xaver Steininger offenbar wieder intensiv – wenngleich er öffentlich nicht viel darüber sagen...



  • Vision City-Outlet
    Artikel Panorama





Großer Arber  |  30.01.2015  |  14:52 Uhr

Adam würdigt scheidenden Forstverwalter

Bei der Verabschiedung im Landratsamt Regen (v.li.): Manfred Hofmeister (Landratsamt), Ludwig Lang, Landrat Michael Adam, Langs Nachfolger Elias Hettler und Christian Schröter (Haus Hohenzollern). − Foto: Langer/LKR

Einen Abschiedsbesuch hat jetzt Ludwig Lang, der langjährige Forstleiter der Hohenzollernschen Forstverwaltung am Arber, Landrat Michael Adam abgestattet. Adam lobte dabei die gute Zusammenarbeit mit Lang und der fürstlichen Verwaltung. "Der Arber macht uns große Freude", sagte Adam. Das gelte nicht nur für die touristische Nutzung...





Zwiesel  |  30.01.2015  |  11:29 Uhr

Krimis sind des Lesers Lust

Ganze Regalmeter füllen in der Stadtbücherei die Regional-Krimis: Bücherei-Leiterin Carmen Rosner (r.) und ihre Kollegin Sabine Plechtay bemühen sich immer, die aktuellsten Bücher in den Bestand zu holen. − Foto: Hackl

Spannend, blutrünstig und mit regionalem Bezug – so mögen es die Kunden der Stadtbücherei besonders gern. "Regional-Krimis sind nach wie vor der Renner", sagt Bücherei-Leiterin Carmen Rosner im Rückblick auf das Jahr 2014. 1247 Kunden, davon 242 Kinder, hat die Bücherei aktuell in ihrem Register stehen...





Frauenau  |  29.01.2015  |  19:00 Uhr

Hörstationen für 150000 Euro in die Gläsernen Gärten

Die Gläsernen Gärten von Frauenau mit ihren diversen Glaskunstwerken sollen nun mit Audiostationen ausgerüstet werden. − Foto: Archiv BBZ

In der ersten Sitzung des neuen Jahres hat der Gemeinderat Ausgaben von insgesamt 117000 Euro in den unterschiedlichsten Bereichen beschlossen. Eine der größten Maßnahmen betrifft eine weitere Aufwertung der Gläsernen Gärten. Sie werden demnächst mit Audiostationen ausgestattet – eine Investition in Höhe von 149724 Euro...





Bayerisch Eisenstein  |  29.01.2015  |  13:47 Uhr

Museumscafé im Grenzbahnhof eröffnet

Ein Prosit auf das Museumscafé, das im Glanz alter Zeiten neu erstrahlt (v. l.): Mark und Elisabeth Pfeffer, Naturpark-Vorsitzender Heinrich Schmidt, Koch Paolo Tavernari und Naturpark-Geschäftsführer Hartwig Löfflmann. − Foto: Hackl

Im vergangenen Sommer hat der Naturpark Bayerischer Wald im sanierten Grenzbahnhof die "NaturparkWelten" eröffnet. Seitdem wurde fieberhaft am zweiten Bauabschnitt, der Sanierung des Mittelbaus, gearbeitet. Dort entstand im historischen Wartesaal erster Klasse mit dem neuen Museumscafé ein weiteres Glanzstück...





Zwiesel  |  29.01.2015  |  11:28 Uhr

Glockensanierung eingeläutet

Im Glockenstuhl der Zwieseler Stadtpfarrkirche werden in wenigen Wochen die Handwerker anrücken, um die Joche und Klöppel dreier Glocken auszutauschen. − Foto: Schlenz

Sechs bis sieben Wochen wird es voraussichtlich noch dauern, dann kann vom höchsten Kirchturm in der Diözese Passau wieder das vollständige Geläut ertönen. Die Pfarrei hat diese Woche den Auftrag für die Sanierungsarbeiten an Glocken und Glockenstuhl in der Stadtpfarrkirche vergeben. Seit vergangenem Herbst ist das Geläut von St...





Zwiesel/Landau  |  28.01.2015  |  23:38 Uhr

Pflegeunternehmer droht auch in Zwiesel mit "Pranger-Tafel"

Im ehemaligen Zwieseler Pfarrhof will Unternehmer Hans Buchban eine Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten eröffnen. Weil er sich vom Landratsamt blockiert fühlt, will er das auf einer Protesttafel anprangern. Die Kreisbehörde weist die Vorwürfe zurück. − F.: Winter

Seit Monaten bereits schwelt der Streit zwischen Unternehmer Hans Buchban und dem Landratsamt über die Genehmigung einer Pflegeeinrichtung im ehemaligen Pfarrhof; jetzt droht die Auseinandersetzung zu eskalieren: Buchban hat angekündigt, auf einer Protest-Tafel anzuprangern, dass das Amt die angestrebte Nutzung des Gebäudes – es soll eine...





Großer Falkenstein  |  28.01.2015  |  15:10 Uhr

Falken-Brut: Wanderweg wird gesperrt

Durch die Wegesperrung sollen erfolgreiche Bruten der bedrohten Wanderfalken gefördert werden. − Foto: NPV

Um den Bruterfolg der im Höllbachtal lebenden Wanderfalken nicht zu gefährden, führt die Nationalparkwacht in Abstimmung mit dem Landratsamt Regen wie jedes Jahr wieder eine Schutzmaßnahmen durch: Vom 2. Februar bis 30. April wird der Wanderweg Heidelbeere/Grünes Dreieck im Höllbachgespreng zwischen den Höllbachfällen und der Forststraße...





Bayer. Eisenstein/Prag  |  28.01.2015  |  11:25 Uhr

Straßenausbau nach Klattau kein Thema

Die FW-Delegation auf dem historischen Balkon der deutschen Botschaft in Prag. − Foto: FW

Die von heimischen Politikern immer wieder geforderte Verbesserung der Straßenverbindung über Bayerisch Eisenstein nach Klattau/Pilsen wird wohl auf absehbare Zeit ein Wunsch bleiben. In Tschechien gibt es gegenwärtig kein Interesse an einem Straßenausbau zwischen Železná Ruda und Klatovy/Klattau...





Ludwigsthal  |  27.01.2015  |  14:45 Uhr

Ur-Kunst im Haus zur Wildnis

Künstler Othniel Anaqulutuq Oomittuk Jr. vor seiner Skulptur "Erster Atemzug", gefertigt aus einem Stück Treibholz. − Fotos: Beck

"TIKIGAQMUIT – Wir sind wer wir waren", das ist der Titel der neuen Ausstellung, die am Freitag bei einer stimmungsvollen Vernissage im Nationalparkzentrum Haus zur Wildnis eröffnet wurde. Trotz ungemütlicher Witterung hatten sich gut 50 Gäste eingefunden, um mehr über die rund 30 Exponate – Masken...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Bernhard Loibl in Aktion: Mit einem pneumatisch betriebenen Schnitzgerät bearbeitet er die Werkstücke aus Holz. − Fotos: Kramhöller

Hoffnungsträger, Hilfeschrei, leere Hände, Mutterliebe, Maskenmann oder Friedenstaube...



Wie viele andere Städte im ländlichen Raum hat Zwiesel mit Leerständen in der Innenstadt zu kämpfen. Könnte ein City-Outlet-Modell eine Lösung sein? − Foto: Schlenz

In die Diskussion gekommen ist das Thema erstmals 2011, danach rückte es längere Zeit in den...



Die rot gestrichelte Linie zeigt das vier Kilometer lange Straßenstück. das nun ausgebaut werden darf. −Skizze: Regierung

Nach langem Verfahren und vielen Anhörungen hat die Regierung von Niederbayern am Freitag den...



Im Vorfeld des Bürgerentscheids am 8. Februar im Landkreis Regen beantwortet Landrat Michael Adam die Fragen zum Bahn-Probebetrieb von VBB-Redakteur Gunther Schlamminger. − Fotos: Daniel Ober

" Aus Sicht des Landrates ist es vernünftig, wenn wir den Bahn-Probebetrieb bekommen...



In der Nacht auf Freitag gegen 3.25 Uhr hat die Mutter einer jungen Frau aus Böbrach (Lkr...





− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Recyclinghof im Geiersthaler Gewerbegebiet - ja oder nein? ZAW-Chef Karl-Heinz Kellermann informierte die Bürger über die Pläne des ZAW. Danach wurde teils heftig diskutiert. − F.: Augustin

Am Ende einer turbulenten Bürgerversammlung zur möglichen Ansiedlung eines Recyclinghofes im...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Am Bahnhof von Patersdorf, seit Jahrzehnten von der Bahn vernachlässigt, besteht nach Ansicht der Bewohner bei einem Erfolg des Bürgerentscheides dringend Handlungsbedarf. − Foto: Fuchs

Sorgen um die Sicherheit des Schülerverkehrs prägen die Sicht der Patersdorfer auf den...





An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Die FW-Delegation auf dem historischen Balkon der deutschen Botschaft in Prag. − Foto: FW

Die von heimischen Politikern immer wieder geforderte Verbesserung der Straßenverbindung über...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Ein Prosit auf das Museumscafé, das im Glanz alter Zeiten neu erstrahlt (v. l.): Mark und Elisabeth Pfeffer, Naturpark-Vorsitzender Heinrich Schmidt, Koch Paolo Tavernari und Naturpark-Geschäftsführer Hartwig Löfflmann. − Foto: Hackl

Im vergangenen Sommer hat der Naturpark Bayerischer Wald im sanierten Grenzbahnhof die...



Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...