• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Lindberg


50 Dreitausender in 15 Jahren


"A bisserl stoiz bin i scho", gibt Josef Uhrmann zu und blättert in seinem dicken Tourenbuch. Am vergangenen Wochenende hat der 77-Jährige seinen 50. Dreitausender bewältigt – und dabei ist der Uhrmann- Bepp sozusagen ein Spätberufener...



  • 50 Dreitausender in 15 Jahren
    Artikel Panorama





Zwiesel  |  31.07.2014  |  15:36 Uhr

Festplatz wird Hubschrauberlandeplatz

Ein gelbes H für Hubschrauberlandeplatz haben gestern der technische Leiter des Krankenhauses Rudolf Drexler und seine Mitarbeiter Karl Bayerl und Wolfgang Denk (v.r.) auf dem Grenzlandfestplatz angebracht. Ab Montag werden dort Rettungshubschrauber landen. − Foto: Hackl

Am Kreiskrankenhaus wird die OP-Abteilung erweitert. Für die Arbeiten muss ein großer Baukran aufgestellt werden. Aus Sicherheitsgründen kann deshalb der Hubschrauberlandeplatz der Klinik nicht mehr angeflogen werden. Er wird für den Rest des Jahrs auf den Grenzlandfestplatz verlegt. Um den Ausweichlandeplatz zu markieren...





Großer Arber  |  30.07.2014  |  17:00 Uhr

Neue Arber-Kuppel wird im Tal gebaut

Auf dem Parkplatz beim Thurnhofhang entsteht derzeit die neue Kuppel für das zweite Radom am Arber-Gipfel. Die Montage im Tal sei einfacher und kostengünstiger als auf dem Berg, heißt es vom Staatlichen Bauamt. − Foto: Rudolf Seidl

Ist auf dem dem Parkplatz beim Thurnhofhang etwa ein UFO gelandet? Diese Frage könnte man sich stellen angesichts der riesigen Kuppel, die dort derzeit für Aufsehen sorgt. Doch mit Außerirdischen hat das Ganze nichts zu tun. Es war im vergangenen Jahr wohl die spektakulärste, in jedem Fall die höchstgelegene Baustelle im Landkreis: Einer der...





Lindberg  |  30.07.2014  |  13:43 Uhr

Auto eines 70-Jährigen gerät auf Gegenfahrbahn - tot

Der Fahrer dieses Kleinwagens – ein 70-jähriger Mann aus Lindberg – starb nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter. − Foto: onelife-photo/Bietau

Auf der Kreisstraße REG 8 zwischen Lindbergmühle und Ludwigsthal (Landkreis Regen) hat sich am Mittwochvormittag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Für einen Mann aus Lindberg kam jede Hilfe zu spät. Nach Angaben der Polizei war der 70-jähriger Autofahrer gegen 10 Uhr mit seinem Auto von Lindbergmühle in Richtung Ludwigsthal unterwegs...





Buchenau  |  29.07.2014  |  15:52 Uhr

"Merci, Merci, Merci" für ein großes Konzert

Auf der Buchenauer Schlossterrasse unterhielten Full House ihre Zuhörer hervorragend. Von links: Michael Reiß, Gerhard und Max Fischl, Magdalena Loibl, Daniel Treimer, "Mäx" Köppl und Tom Riepl. − F.: Steinmaßl

Die Formation Full House um Max Fischl hat vergangenen Freitag zahlreiche Besucher in den Garten des Schlosses Buchenau gelockt. Die Jazz-Combo wartete mit ihrer gewohnt farbenfrohen Mischung aus Jazz, Blues, Samba und Funk auf und bescherte den Zuhörern einen kurzweiligen Konzertabend auf musikalisch hohem Niveau...





Zwiesel  |  29.07.2014  |  12:46 Uhr

AWO-Feriendorf hat sich herausgeputzt

Vor allem in der Ferienzeit ist das Feriendorf der Arbeiterwohlfahrt an der Karl-Herold-Straße völlig ausgebucht. In den vergangenen zwei Jahren sind die meisten der 29 Häuser grundlegend saniert worden. − Foto: Schlenz

Eine Großsanierung im laufenden Vermietungsbetrieb – fast zwei Jahre lang war von den Verantwortlichen des AWO-Kreisverbandes Organisationsgeschick in hohem Maße gefragt beim Management des AWO Arber-Feriendorfes. Und dieses Geschick haben sie bewiesen. Jetzt stellten Kreisvorsitzender Franz Köppl und Geschäftsführer Christian Weidensteiner...





Zwiesel  |  28.07.2014  |  17:41 Uhr

Überschwemmte Straßen nach heftigem Unwetter

Land unter hieß es am Montag Nachmittag in der Langdorfer Straße, als sich eine Gewitterfront mit heftigem Starkregen über der Stadt entleerte. − Foto: Winter

Gullys, die das Wasser nicht mehr aufnehmen können, überschwemmte Straßen und Keller, umgestürzte Bäume und laubbedeckte Fahrbahnen – kurz, aber heftig hat sich am Montagnachmittag ein Unwetter mit Blitz und Donner, Starkregen und Hagel über der Stadt Zwiesel (Landkreis Regen) entladen. Gegen 15...





Rabenstein  |  28.07.2014  |  17:10 Uhr

Landratsamt stoppt Baustelle am Schloss

Die statische Sicherheit ist nicht gewährleistet, deshalb hat das Landratsamt am Freitag die Arbeiten in diesem Teil der Schloss-Baustelle eingestellt und den Gebäudetrakt komplett versiegelt. − Foto: Winter

Es läuft schon einiges anders als üblich auf der Baustelle beim Schloss Rabenstein: Noch ist die Kritik am unerlaubt begonnenen Bau eines Saunadorfes nicht verstummt, da gibt es schon wieder Ärger. Am vergangenen Freitag hat das Landratsamt die Arbeiten in einem Teil des früheren Klinikgebäudes einstellen lassen, weil wichtige Unterlagen fehlen...





Zwiesel  |  27.07.2014  |  18:33 Uhr

Kranzlbinder helfen kranken Kindern

Josef Preuschl (li.) und Traudl Wagner (re.) überbrachten die Geldspende aus der Kranzlbinder-Aktion der Familie Giltner. − F.: Schmidt

Für die Fronleichnamsprozession hatten heuer wieder Mitglieder des Frauenbundes, unterstützt von Traudl Wagner, im Hause Preuschl über 300 Kranzl gebunden. Dank der Spendenfreudigkeit der Zwieseler Bürger kam am "Kranzltag" der stolze Betrag von 550 Euro zusammen. Das Geld kam jetzt der fünfköpfigen Familie Giltner zu Gute...





Frauenau  |  27.07.2014  |  15:44 Uhr

"Manda" machen Stimmung beim ersten Open Air

"Manda" in Aktion vor dem Glasmuseum. Von links: Christian Bojko, Karl Handlos und Alexander Hackl. − Foto: Schreder

Erstmals konnte der Verein Musik&Kultur heuer ein Konzert vor dem Glasmuseum austragen. Bei angenehmen Abendtemperaturen heizten "Manda", bestehend aus den Musikern Alexander Hackl (Steirische), Christian "Balboo" Bojko (Bass) und Karl Handlos (Gitarre), den vielen Gästen zusätzlich ein. Die Musik von "Manda" ist außergewöhnlich...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Der Fahrer dieses Kleinwagens – ein 70-jähriger Mann aus Lindberg – starb nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter. − Foto: onelife-photo/Bietau

Auf der Kreisstraße REG 8 zwischen Lindbergmühle und Ludwigsthal (Landkreis Regen) hat sich am...



Sechs Tage war hier die beliebteste Party-Zone der Region: Am Tag eins nach dem 140. Pichelsteinerfest erinnern nur mehr zusammengeklappte und gestapelte Biertische und -bänke und die Stoffbahnen des weiß-blauen Partyhimmels an die große Sause. − Foto: Frisch

Vom Riesenrad steht nur mehr das stählerne Korsett. Die Gondeln sind abmontiert...



Ein gelbes H für Hubschrauberlandeplatz haben gestern der technische Leiter des Krankenhauses Rudolf Drexler und seine Mitarbeiter Karl Bayerl und Wolfgang Denk (v.r.) auf dem Grenzlandfestplatz angebracht. Ab Montag werden dort Rettungshubschrauber landen. − Foto: Hackl

Am Kreiskrankenhaus wird die OP-Abteilung erweitert. Für die Arbeiten muss ein großer Baukran...



Stolzer Geselle: Johannes Wühr (Zweiter von links) mit Bürgermeister Franz Wittmann (2.v.r.), Wassermeister Alois Brunner (rechts) und Geschäftsleiter MNax Saller. − Foto: Muhr

Viechtach. Johannes Wühr hat als Zweitbester in ganz Bayern seine Gesellenprüfung zur Fachkraft im...



Ein großer Haufen Bauschutt bleibt vom einstigen Gasthaus Mader noch übrig. − Foto: Neumeier

Viel ist nicht mehr übrig vom Traditionswirtshaus "Kirchberger Hof", das die Einheimischen noch...





Minister Helmut Brunner zeigte sich nach einer Besprechung mit Landrat Michael Adam und TDH-Präsident Peter Sperber optimistisch, dass in Viechtach eine Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf angesiedelt wird. − Foto: Spranger

Die Bayerwaldstadt Viechtach (Landkreis Regen) hat nach Einschätzung von Landwirtschaftsminister...



Voller Einsatz Bei Bürgermeisterin Ilse Oswald, die das erste Fass Pichelsteiner-Festbier anzapfte. − Foto: Lukaschik

Zwei Schläge, der Wechsel sitzt fest im Spundloch. Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald jubelt über...



Prost der Bürgermeister: (von links) 2. Bürgermeister Josef Weiß (Regen, Bürgermeister Joachim Haller (Bodenmais), Pichelsteinerpräsident Walter Fritz, 3. Bürgermeister Andreas Kroner (Regen, Bürgermeister Hermann Brandl (Arnbruck), Bürgermeister Werner Troiber (Ruhmannsfelden), Bürgermeisterin Ilse Oswald (Regen), Bürgermeister Herbert Schreiner (Frauenau), Bürgermeister Charly Bauer (Bayerisch Eisenstein), Bürgermeisterin Gabriele Wittenzellner (Achslach), Bürgermeister Georg Fleischmann (Gotteszell), Bürgermeister Franz Wittmann (Viechtach), 3. Bürgermeisterin Regina Penn (Zachenberg), Bürgermeister Alois Wenig (Kirchberg), Bürgermeisterin Josefa Schmid (Kollnburg), Bürgermeister Michael Dachs (Zachenberg), 2. Bürgermeisterin Elisabeth Pfeffer (Zwiesel), Bürgermeister Walter Nirschl (Bischofsmais), Landrat Michael Adam, Bürgermeister Anton Seidl (Geiersthal), Bürgermeister Hans Hutter (Drachselsried), Bürgermeister Alois Wildfeuer (Kirchdorf) und Bürgermeister Michael Schaller (Rinchnach). − Foto: Lukaschik

Der Tag der guten Nachbarschaft, der Tag der Gemeinden, das ist der Montagabend auf dem Regener...



Die Hauptstelle der Sparkasse Regen-Viechtach auf der Regeninsel in Regen. − Foto: Archiv/Fuchs

Ilse Oswald (FW), Bürgermeisterin von Regen raus; Franz Wittmann (CSU), Bürgermeister von Viechtach...



Ausgiebig beobachtet und diskutiert haben Zuschauer und Fachleute das Aufbringen des neues Flüsterasphalts in der Patersdorfer Ortsmitte. − Foto: Lemberger

Beim Asphaltieren der Straße durch Patersdorf zwischen der B11 und dem Kreisel bei Furthof ist das...





Leere Plätze im Viechtacher Kino – wie lange noch? Kinobesitzerin Elisabeth Pittasch sucht jemanden, der ins Kinogeschäft mit einsteigt. Dann könnte der Vorhang bald wieder aufgehen – nicht nur für Filme. Auch Kleinkunst steht im Raum. − Foto: Niedermaier

"Unbedingt" will Kinobesitzerin Elisabeth Pittasch (86) das Viechtacher Kino weiterführen...



Einschöpen, hinstellen, einschöpfen, hinstelllen – im Akkord gab Pichelsteiner-Festkoch Günther Prinz am Montagmittag den schmackhaften Eintopf aus. − Foto: Lukaschik

"Alles hat wieder hervorragend geklappt", das sagte am Montagmittag Pichelsteinerkoch Günther Prinz...





Beiträge unserer Leserreporter