• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Polizei schnappt Serien-Reifenstecher


Der Serien-Reifenstecher, der in den letzten Monaten in Zwiesel sein Unwesen getrieben hat, ist geschnappt. Eine Anwohnerin hatte am Gründonnerstag gegen 21 Uhr beobachtet, wie ein Mann mit einem Dorn in den Reifen eines Autos stach...



  • Polizei schnappt Serien-Reifenstecher
    Artikel Panorama





Zwiesel  |  18.04.2014  |  17:53 Uhr

Bürgerbewegung fordert Pflanzungen im Nationalpark

Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes. Vorsitzender Hubert Demmelbauer konnte dazu 90 Mitglieder und Gäste im Mooshof begrüßen. Demmelbauer ging in seinem Jahresbericht auf die Waldinventur ein, die die Nationalparkverwaltung 2012 in dem rund 1500...





Zwiesel  |  18.04.2014  |  13:48 Uhr

Restaurierte Orgel erklingt wieder in der Osternacht

Der Spieltisch steht jetzt wieder mittig vor der Orgel. Kantor Aurel v. Bismarck (re.) und Orgelbauer Frank Schüngel sind begeistert von der klanglichen Vielfalt des Instruments.

Ein ganz besonders emotionaler Moment wird es für Bezirkskantor Aurel v. Bismarck werden, wenn er sich am Sonntag früh an seine Orgel setzt. Bis vor wenigen Tagen gehörte die Empore der evangelischen Kreuzkirche noch den Orgelbauern, jetzt ist die Empore wieder das Reich des Kantors. Ein halbes Jahr lang dauerten die Restaurierungsarbeiten...





Frauenau  |  17.04.2014  |  10:59 Uhr

Beim Arbeitsbeginn: Bäcker erwischt Einbrecher auf frischer Tat

− Foto: dpa

Mit dem frühen Arbeitsbeginn des Bäckers hatte dieser Einbrecher wohl nicht gerechnet. Als der 56-jährige Verbrecher sich gerade im Büro einer Bäckerei in Frauenau (Landkreis Regen) zu schaffen machte, ging in der Backstube das Licht an. Der Geschäftsinhaber hörte verdächtige Geräusche und entdeckte den Dieb, der sich schnell vom Acker machte...





Bayer. Eisenstein  |  16.04.2014  |  13:59 Uhr

6500 Besucher bei Dalí-Ausstellung in Eisenstein

Beim Abbau der Salvador-Dalí-Ausstellung mussten fast 300 Kunstwerke wieder ordnungsgemäß und transportsicher verstaut werden. − Foto: Bauer

Seit Dezember war mit Salvador Dalí eine der weltweit bekanntesten Persönlichkeiten der Kunstgeschichte zu Gast in Bayerisch Eisenstein. Fast 300 graphische Meisterwerke gaben in den Kuns(t)räumen grenzenlos bis zum 3. April einen tiefen Einblick in die Kunst des großen Surrealisten. Mittlerweile ist die Ausstellung schon wieder abgebaut...





Zwiesel  |  15.04.2014  |  16:02 Uhr

Telefonzellen werden abgebaut

Im Laufe des Jahres werden alle öffentlichen Telefonstellen abgebaut.

In Zeiten von Handys und Smartphones haben öffentliche Telefone ausgedient: Die Deutsche Telekom AG wird deshalb alle Telfonstellen im Stadtgebiet – mit Ausnahme der am Stadtplatz – abbauen. Die Stadtverwaltung wurde per E-Mail über das Vorhaben informiert. Durch die Vollversorgung mit Telefonanschlüssen im Festnetz und dem Ausbaustand...





Zwiesel  |  15.04.2014  |  13:25 Uhr

Schönheitskur für den Grenzlandfestplatz

Der Grenzlandfestplatz kann sich nach der Schönheitskur wieder wieder sehen lassen. − Foto: Hackl

Vor 22 Jahren ist der Grenzlandfestplatz bei der Baumsteftenlenzstraße angelegt worden. Jetzt hat ihm die Stadt eine Schönheitskur spendiert: Mit rund 1000 Tonnen Feinsplitt wurde der Platz für die kommenden Volksfeste herausgeputzt. "Der einstige Schotterrasen-Belag des Platzes hatte sich durch das ständige Befahren mit Schwerlastfahrzeugen so...





Frauenau  |  14.04.2014  |  15:49 Uhr

Ostermarkt in Oberfrauenau

Auf ganz besonders großes Interesse stieß die Schnaps-Destille, an der demonstriert wurde, wie aus den Früchten des Oberfrauenauer Streuobstgartens feinste Geiste und Brände der Freiherr von Poschinger Edelbrandmanufaktur werden. − Foto: Hackl

So etwas hat der Platz vor dem altehrwürdigen Poschinger-Herrenhaus wohl auch noch nicht erlebt: Rund große und kleine 500 Besucher kamen am Sonntag zum ersten Kreativ- und Bastelmarkt in das Glashüttengut Oberfrauenau. Auf ganz besonders großes Interesse stieß die Schnaps-Destille, an der demonstriert wurde...





Frauenau  |  14.04.2014  |  13:41 Uhr

Kunstforum Ofenhalle: Heimat auf dem Seziertisch

Entlarvende Momentaufnahmen: Herbert Pöhnls Fotos zeigen das Absurde im Alltäglichen.

"Wir alle tragen Kleidung aus Fernost, hören Musik aus Amerika, fahren japanische Autos, essen beim Italiener und urlauben in Sri Lanka, wir agieren global, all of us. Heimat ist vor allem eines: Zeitvertreib." Mr. John muss es wissen. Er ist ein echter Tourismus-Experte. Einer, der den Menschen in Hinterkirchreuth endlich einmal zeigt...




ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme Bad G...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige




Anzeige











Im eigenen Garten dreht sich das lebenslustige 25-jährige Bayerwald-Mädel für den VBB nochmal im Kreis wie beim professionellen Fototermin für den Tourismus-Prospekt der Fremdenverkehrs-Gemeinschaft "Viechtacher Land". − Foto: Niedermaier

Maria Dietl (25) ziert seit Kurzem den Tourismusprospekt des Viechtacher Landes 2014...



Prächtig herausputzt präsentieren sich Rösser und Reiter beim traditionellen Osterritt am Ostermontag in Regen. − Foto: Archiv-Kramhöller

Regen. Rund 400 Pferde und mehrere tausend Zuschauer: Der Ostermontag in Regen steht seit mehr als...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...



Der Serien-Reifenstecher, der in den letzten Monaten in Zwiesel sein Unwesen getrieben hat...



Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...





Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...



Für weitere vier Jahre darf sich die Regener Eishalle Bundesstützpunkt für den Eisstocksport nennen. Das hat Staatsminister Brunner jetzt von Bundesinnenminister de Maizière erfahren. − Foto: Archiv BB

Einer weiteren Verlängerung des Eissportzentrums Regen als Bundesstützpunkt für Eisstockschießen...



Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit"...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...





Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...





Beiträge unserer Leserreporter