• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Lindberg


Rinder-Glück auf dem Ruckowitzschachten


Wie leben glückliche Rinder? Die meisten deutschen Rinder leben in einem Stall und haben oft nicht einmal im Sommer freien Auslauf. Paradiesische Weideflächen in herrlicher Natur – davon können die Rinder im dunklen Stall nur träumen...



  • Rinder-Glück auf dem Ruckowitzschachten
    Artikel Panorama





Ludwigsthal  |  18.08.2014  |  16:43 Uhr

"Zentrum für Umweltbildung" nimmt Arbeit auf

Der Schwerpunkt der Veranstaltungstätigkeit im liebevoll restaurierten Schloss Ludwigsthal wird im Bereich Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung liegen. Der Startschuss dazu fällt am kommenden Wochenende. − Foto: Turner

Wer die Natur liebt und ihre Schätze gerne kennen lernen möchte, hat dazu ab sofort völlig neue Möglichkeiten. Am 22. August 2014 startet das "Zentrum für Umweltbildung – Schloss Ludwigsthal" seine umweltpädagogische Arbeit. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Nationalpark Bayerischer Wald und dessen Besucherzentrum "Haus zur Wildnis" finden...





Zwiesel  |  18.08.2014  |  15:22 Uhr

Student gründet Hilfsprojekt: Paten für Asylbewerber gesucht

In der ehemaligen Pension Zwieselberg sind mittlerweile 47 Asylbewerber untergebracht. Die Welle der Hilfsbereitschaft, was Sachspenden angeht, war groß. Aber die Flüchtlinge brauchen auch menschliche Zuwendung und Unterstützung im Alltag. − Fotos: Hackl

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Krankheit und Hunger aus ihrer Heimat fliehen steigt von Tag zu Tag. Als vor wenigen Wochen die ersten Flüchtlinge in Zwiesel ankamen, da war für Fabian Wirth klar, dass er diesen Menschen helfen will. Der 22-jährige Student hat deswegen das Projekt Asylpatenschaft ins Leben gerufen...





Ludwigsthal  |  18.08.2014  |  08:42 Uhr

Nationalpark-Streit: Auch Hagl-Kehl attackiert Adam

In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch Gegenwind aus den eigenen Reihen: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl hat sich bei einem Besuch am vergangenen Donnerstag klar hinter die Pläne der Parkverwaltung gestellt, auch in den Hochlagen Naturzonen auszuweisen...





Zwiesel  |  14.08.2014  |  11:53 Uhr

Premiere für Vizebürgermeisterin Pfeffer

Vizebürgermeisterin Elisabeth Pfeffer (CSU) leitete am Mittwoch zum ersten Mal eine Sitzung des Stadtrates. − Foto: Schmid

"Unverhofft kommt oft", lautete Elisabeth Pfeffers trockener Kommentar, als sie am Mittwochabend in die Sitzungssaal des Rathauses kam, um zum ersten Mal in ihrer Funktion als Vizebürgermeisterin eine Stadtratssitzung zu leiten. Es sollte keine ganz einfache Premiere werden. "Ich habe am Dienstagnachmittag Bürgermeister Franz Xaver Steininger per...





Frauenau  |  13.08.2014  |  15:23 Uhr

Fritz Schreder bleibt SPD-Chef

Der alte und neue SPD-Ortsvositzende Fritz Schreder (l.) und Bürgermeister Herbert Schreiner (r.) mit den geherten SPD-Mitgliedern Ernst Baierl, Thomas Krauspe und Loni Stephan (v.l.).

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins wurde Fritz Schreder wieder zum ersten Vorsitzenden gewählt. Auch bei der übrigen Vorstandschaft gab es keine Veränderungen. Fritz Schreder begrüßte zur Versammlung besonders Ehrenmitglied Karl Baierl, sowie den ersten Bürgermeister Herbert Schreiner...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Verhandelt wurde im Viechtacher Amtsgericht. − Foto: Geroldinger

Gegen die Auflage von 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit ist das Verfahren gegen einen heute...



Bestens eingelebt haben sich die Rinder auf dem Ruckowitzschachten. Durch die Beweidung soll der schützenswerte Borstgras-Rasen erhalten werden. − Foto: Ohland

Wie leben glückliche Rinder? Die meisten deutschen Rinder leben in einem Stall und haben oft nicht...



Karl-Heinz Tesar vor 38 Jahren an einem einsamen Strand in der Türkei. Gibt es dort heute überhaupt noch eine solche Idylle? − Foto: Tesar

Dieser Urlaub hatte mit All-inclusive wirklich nicht das Geringste zu tun: Karl-Heinz Tesar...



 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



In der ehemaligen Pension Zwieselberg sind mittlerweile 47 Asylbewerber untergebracht. Die Welle der Hilfsbereitschaft, was Sachspenden angeht, war groß. Aber die Flüchtlinge brauchen auch menschliche Zuwendung und Unterstützung im Alltag. − Fotos: Hackl

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Krankheit und Hunger aus ihrer Heimat fliehen...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



Bei einer Führung durch die Hochlagen im Bereich Lackaberg machte sich Bayerns Grüne Landeschefin Sigi Hagl (3.v.r.) selbst ein Bild von der aktuellen Diskussion um die weitere Ausweisung von Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald. − Foto: Grüne

Im Streit um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald...



Trauriger Höhepunkt einer wahren Unfallserie auf der Bundesstraße 11 bei Schweinhütt: Ein...



"Jetzt red i"-Erfahrung hat Landrat Michael Adam schon, 2012 stand er bei der BR-Live-Fernsehsendung in Bayerisch Eisenstein am Mikrophon. Jetzt will die Arberland REGio GmbH den BR nach Regen holen. − Foto: Archiv Marita Haller

Einen Coup hat die Arberland REGio GmbH einfädelt: Wenn nichts mehr dazwischenkommt...



In der ehemaligen Pension Zwieselberg sind mittlerweile 47 Asylbewerber untergebracht. Die Welle der Hilfsbereitschaft, was Sachspenden angeht, war groß. Aber die Flüchtlinge brauchen auch menschliche Zuwendung und Unterstützung im Alltag. − Fotos: Hackl

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Krankheit und Hunger aus ihrer Heimat fliehen...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Verhandelt wurde im Viechtacher Amtsgericht. − Foto: Geroldinger

Gegen die Auflage von 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit ist das Verfahren gegen einen heute...





Beiträge unserer Leserreporter