• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Frauenau


Maikäfer im März


Beim Spielen im heimischen Garten am Frauenauer Spitzhiebelweg hat der kleine Simon Süß diese Woche eine Entdeckung gemacht, die auch die Erwachsenen verblüffte: Der Sechsjährige fand einen Maikäfer...



  • Maikäfer im März
    Artikel Panorama




Zwiesel/Neukirchen  |  26.03.2015  |  15:42 Uhr

Kreuzer schreibt erneut Freilichtspiel

Zwiesels Kulturreferent Eberhard Kreuzer ist als Autor sehr gefragt. Jetzt hat er bereits das dritte Stück für die Theatergruppe von Neukirchen bei Bogen fertiggestellt. − Foto: Archiv BBZ

"Der Schatz des Kaufmanns" liegt nun erst einmal in den Händen Angelika Rinkls. Sie ist die Spielleiterin für das Freilichtspiel mit diesem Titel, das heuer im Juli im Steinbruch im Perlbachtal in Neukirchen bei Bogen aufgeführt wird. Geschrieben hat das Stück ein Zwiesler: der städtische Kulturreferent und Autor Eberhard Kreuzer...





Zwiesel  |  26.03.2015  |  12:21 Uhr

TV nimmt "Generation 50 plus" ins Visier

Frauenturnwartin Brigitte Münchmeier (Mitte) wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Es gratulierten (v.li.) Geschäftsführer Udo Weiderer, Vorsitzende Elisabeth Pfeffer, 2. Vorsitzende Johanna Unnasch und Kassier Wolfgang Prokscha. − Foto: TV

Der TV Zwiesel hat derzeit 1240 Mitglieder, eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Das hat Vorsitzende Elisabeth Pfeffer bei der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben. "Die Gewinnung der ‘Generation 50 plus’ wäre für die Mitgliederentwicklung eine weitere große Chance", meinte sie...





Frauenau  |  25.03.2015  |  16:35 Uhr

Windkraft: Gemeinderat will Bürger befragen

Die Frauenauer Bürger sollen mitentscheiden, wie sich der Gemeinderat verhält bei der Abstimmung über die Windrad-Pläne der Bürgerenergie-Genossenschaft FRG am Wagensonnriegel. In der Sitzung am Dienstag hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, am 26. April eine Bürgerbefragung durchzuführen. An deren Ausgang, das war der Tenor im Gremium...





Zwiesel  |  25.03.2015  |  14:07 Uhr

Zwiesel: Bub (3) spaziert mitten in der Nacht allein durch die Stadt

− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen) ereignet: Der Pförtner einer Firma entdeckte um 3 Uhr morgens einen kleinen Bub, der ganz allein auf der Dr.-Schott-Straße unterwegs war. Der Pförtner nahm das Kind in Obhut und übergab es Beamten der Zwieseler Polizei...





Zwiesel  |  25.03.2015  |  13:42 Uhr

Gymnasium wohl ab 2016 Großbaustelle

Der Altbautrakt des Zwieseler Gymnasiums steht nun endgültig zur Sanierung an. Der Kulturausschuss möchte kommendes Jahr mit der Maßnahme beginnen. − F.: Schlenz

Der letzte Akt bei der Generalsanierung des Zwieseler Gymnasiums steht bevor: Der Schul- und Kulturausschuss des Landkreises hat einstimmig beschlossen, den in den Fünfzigerjahren errichteten Altbau der Schule grundlegend zu modernisieren – möglichst ab 2016. Schulleiter Heribert Strunz und sein Stellvertreter Christian Schadenfroh führten...





Lindberg  |  24.03.2015  |  17:28 Uhr

Neuer Eigentümer will Bauernhausmuseum erhalten

Der neue Museumseigentümer Franz Estendorfer (rechts) freut sich über die Unterstützung des Fördervereins. Mit Vorsitzendem Josef Winter schmiedet er bereits Pläne für den künftigen Betrieb des denkmalgeschützten Ensembles. − Foto: Winter

Seit Dezember 2014 hat das denkmalgeschützte Ensemble des Lindberger Bauernhausmuseums einen neuen Eigentümer: Franz Estendorfer (67) aus Hohenbrunn südöstlich von München hat ein Herz für alte Bauernhöfe, der über 400 Jahre alte Hof in Lindberg ist sein neuestes Projekt. Mit seiner Frau Viktoria ist er mehrmals pro Woche vor Ort...





Bayer. Eisenstein  |  24.03.2015  |  14:35 Uhr

Trommeln für die neue Tourismus-Struktur

Monika Dombrowsky und Bürgermeister Charly Bauer. − Foto: Hackl

Seit zehn Wochen steht sie als Geschäftsführerin an der Spitze der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH (FNBW): Monika Dombrowsky. Gemeinsam mit Aufsichtsratsvorsitzendem Herbert Schreiner, Bürgermeister von Frauenau, war sie am Montagabend zu Gast im Eisensteiner Gemeinderat, um sich und die neue Tourismusstruktur vorzustellen...





Zwiesel  |  24.03.2015  |  12:08 Uhr

Frauenunion mit neuer Führung

Die Vorstandschaft der Zwieseler Frauenunion um Vorsitzende Hildegard Schmitt (Mitte) mit Ehrengästen. − Foto: FU

Die Zwieseler Frauenunion hat eine neue Vorstandschaft: Hildegard Schmitt tritt als Vorsitzende die Nachfolge von Meta Gaschler an, die sich von der Zwieseler CSU zurückgezogen hat. Bei der FU-Hauptversammlung im Tennisstüberl wurde Gaschler bereits von ihrer bisherigen Stellvertreterin Schmitt vertreten...





Zwiesel  |  23.03.2015  |  15:15 Uhr

Pavel kam, sah und siegte

Bestens beschützt von seinen ehemals beleibten Leibwächtern Wasily und Brasily hat "Pavel aus dem Böhmerwald", alias Heini Zens, erstmals sein geliebtes Frau von Au verlassen und sich am Freitagabend in die Nachbarstadt Zwiesel gewagt zum Silvator-Anstich im Pfefferbräustüberl. Seine Rede unter dem Motto "Stärkepivo mit Pfeffa" hatte die richtige...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die neue Grünoase der Marktgemeinde trotzt allen Launen der Wolken: Seit Anfang des Jahres stürmen die Fußballvereine der Region auf den "integrativen Allwetterplatz"in Ruhmannsfelden, wo selbst in den Wintermonaten beste Spielbedingungen herrschen. Rund 550 000 Euro hat der Kunstrasenplatz gekostet. − Foto: Preuß

Das ganze Viechtreich liegt noch im Dornröschenschlaf der Winterfarben – kahle Äste...



Ein E-Herd, der nicht abgeschaltet wurde, verursachte das Feuer in diesem Haus im Bergweg vor einer Woche, bei dem ein Mann ums Leben kam. − Foto: Muhr

 Nachdem es innerhalb von sechs Tagen zu zwei Todesfällen bei einem Wohnungsbrand in Viechtach kam...



Die neue Vorstandschaft der Werbegemeinschaft Viechtach: (v.l.) 1. Vorsitzender Tobias Bals, Kassierin Claudia Hielscher, Schriftführer Florian Ochsenbauer und zweiter Vorsitzender Roman Liebl. − Foto: Muhr

Am Mittwochabend haben sich 20 Mitglieder der Werbegemeinschaft Viechtach getroffen...



Ortstermin am sechs Meter hohen Schlauch-Turm: Ingenieur Jan Arz (von links) erklärt Bürgermeisterin Ilse Oswald, Bauingenieur Dieter Scheiding und Siegbert Metzger vom Bauamt das Verfahren. Der weiße Schlauch im Hintergrund ist der Beginn des 200 Meter langen Filzschlauches, der im 1000er-Kanal unter dem Gehweg steckt. − Fotos: Fuchs

Der jahrzehnte alte Beton bröckelt, die Stahlbewehrung rostet: Marode Abwasserkanäle sind eine...



Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...





Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



Dieser Lagerraum im Viechtacher Feuerwehrhaus soll mit der Abluft des neuen Kühlsystems im Serverraum, der sich ein Stockwerk darüber befindet, beheizt werden. − Foto: Ober

Bei der Sitzung des Viechtacher Bauausschusses am Montagabend wurde der Installation eines neuen...



− Foto: Geroldinger

wenn wir daran denken, was am Samstag in Regen und auch in March wieder passiert...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...