• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 14.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Bayerisch Eisenstein/Großer Arber


Ursache für tödlichen Bergretter-Unfall: Menschliches Versagen


Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum tödlichen Unfall im Rahmen einer Bergrettungsübung am Großen Arber bei Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) abgeschlossen. Ein technischer Defekt wurde ausgeschlossen...



  • Ursache für tödlichen Bergretter-Unfall: Menschliches Versagen
    Artikel Panorama




Frauenau  |  12.02.2016  |  19:00 Uhr

Von der Katastrophe ins Liebesglück

14. Februar 2006: Bevor es für Susanne und Stefan zum Abschaufeln aufs Dach der Familie Jakob im Dörfl ging, wurden die beiden von Ferd Häusler mit Sicherheitsseilen zusammengekettet – eine Verbindung , die das Leben der beiden auf den Kopf stellen sollte. − Fotos: privat

Zehn Jahre ist es jetzt her, als der Bayerwald unter Bergen von Schnee versank. Tausende Einsatzkräfte aus ganz Bayern waren in diesen Februar-Tagen im Einsatz im Kampf gegen die weißen Massen. Unter ihnen war auch eine junge Frau aus Franken. Susanne kam nach Frauenau, um zu helfen. Und sie fand mitten in der Katastrophe das Glück ihres Lebens...





Zwiesel  |  12.02.2016  |  16:02 Uhr

Arber-Briefmarke nur schwer erhältlich

Ausverkauft! In den Postagenturen des Zwieseler Winkels ist die Sondermarke Bayerischer Wald nicht oder nur bedingt erhältlich. − Foto: Winter

Als große Attraktion war das Sonderpostwertzeichen mit dem Arber-Motiv bei der Vorstellung im Januar gelobt worden. Die Briefmarke sollte Botschafterin für den Bayerischen Wald werden, die Medien im ganzen Land rührten eifrig die Werbetrommel. Doch im Zwieseler Winkel ist das kleine Stück Papier kaum zu erhalten. Am 2...





Zwiesel  |  12.02.2016  |  13:23 Uhr

Feuerwehrhaus: Die Ausschreibung geht raus

Umringt von Referenten und Projektanten stieg Bürgermeister Franz Xaver Steininger in die Feuerwehrhaus-Debatte ein. Unser Bild zeigt v.l.: Willi Koller, Jürgen Bummer, Uli Weidinger, die Architekten Rafael Friedl und Laurent Haller, Kämmerer Xaver Ebner und ganz rechts Geschäftsleiter Ernst Kamm. − Foto: Winter

Einstimmig ist in der Stadtratssitzung am Donnerstag der Ausschreibungsbeschluss zum Neubau des Feuerwehrhauses in Fürhaupten gefasst worden. Seit der Entwurfsvorstellung Anfang Dezember hat sich am Raumprogramm des Feuerwehrhauses nichts geändert. Inzwischen sind die Pläne zur Bauvorlage fertig gestellt und die Förderanträge bei der Regierung...





Großer Arber  |  11.02.2016  |  19:00 Uhr

Snowboarder flüchtet nach Unfall

Die Polizei fahndet nach einem Snowboard-Fahrer, der am Mittwoch einen Unfall im Arber-Skigebiet verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht hat. Nach Angaben der Polizei war ein 10-jähriger Bub aus Planegg gegen 12.35 Uhr gemeinsam mit seiner Mutter auf der Böhmerwaldstrecke. Unterhalb der Talstation Arbernordhang fuhr der von hinten...





Zwiesel  |  11.02.2016  |  18:00 Uhr

Einsatz in Kenia für Doktor aus Zwiesel

Dr. Peter Geppert zeigt einem der Oberärzte der Klinik in Malindi , wie man den Hirndruck eines Patienten per Ultraschall bestimmen kann. − Foto: privat

Ende Januar hat sich Dr. med. Peter Geppert auf eine weite Reise gemacht vom Bayerwaldwinter in die Hitze Afrikas: In einem Provinzkrankenhaus in Kenia hat der Internist und Reisemediziner der Gemeinschaftspraxis "Am Angerbrunnen" zwei Wochen lang hospitiert. Die Erfahrungen dort haben ihn tief beeindruckt...





Zwiesel  |  10.02.2016  |  16:52 Uhr

Zeitstaub sammeln – Spiritueller Einstieg in die Fastenzeit

Zeitstaub sammeln und so ein Stück verwertbare Zeit gewinnen. Beim spirituellen Einstieg in die Fastenzeit haben sich 20 Frauen auf eine Spurensuche begeben. − Foto: Winter

"Schön war’s, vielen Dank für diesen erfüllten Vormittag", mit einem festen Händedruck und der Zusage, nächstes Jahr wieder dabei zu sein – so Gott will – verabschieden sich die Frauen von Gemeindereferentin Hildegard Maderer. Zu Beginn der Fastenzeit haben sie sich am Aschermittwoch gemeinsam auf die Suche nach dem gemacht...





Bayer. Eisenstein  |  10.02.2016  |  15:24 Uhr

Lärchen werden gefällt

Das Urteil über die acht Lärchen in der Hafenbrädlallee ist im wahrsten Sinne des Wortes gefällt: Die 150 Jahre alten Bäume kommen weg. Auf Wunsch einiger Anlieger hatte der Gemeinderat im Mai vergangenen Jahres eine Sanierung der acht Lärchen in der Hafenbrädlallee abgelehnt und ihre Fällung beschlossen...





Zwiesel  |  10.02.2016  |  11:09 Uhr

Handy des Arztes aus Praxis gestohlen

Erst jetzt hat ein Arzt aus Zwiesel bei der Polizei angezeigt, dass bereits am Donnerstag, 28. Januar, aus seiner Praxis ein Mobiltelefon entwendet worden ist. In der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr war das iPhone 6 auf dem Schreibtisch des Behandlungszimmers abgelegt. Da die Arztpraxis zu dieser Zeit geöffnet war...





Frauenau  |  09.02.2016  |  17:28 Uhr

Närrischer Faschingsausklang in der Au

"Die Pippis" und die Ministranten sorgten mit Mitmachlieder und vielen Spielen für gute Stimmung im ‘Saal. − Foto: Kreutzer

Die Kapelle "Die Pippis" und die Ministranten haben am Faschingsdienstag im Haus Sankt Hermann einen Kinderfasching unter dem Motto "auf hoher See" organisiert. Junge und alte Faschingsfans aus Frauenau und dem gesamten Zwiesler Winkel kamen gerne. So fand sich im Haus Sankt Hermann eine große Schar an ideenreichen...







Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











 - dpa

Weil er ohne die Scheibe freizukratzen unterwegs war, hat ein Rentner am Freitagabend in Langdorf...



Die Hilfe der Technik, wie im Bild eine Gamma-Kamera für Schilddrüsen- und Knochenszintigramme, nutzt Dr. Walter Stoiber seit jeher im Arbeitsalltag. − Foto: Frisch

Eine Instanz zieht sich aufs Altenteil zurück: Der Internist Dr. Walter Stoiber verabschiedet sich...



Feierlich verabschiedet: Bürgermeister Franz Wittmann überreichte Birgit Nistler als Dankeschön unter anderem einen Blumenstrauß und eine Urkunde. − Foto: Albrecht

Ganz schön in Schale geworfen haben sich insbesondere die Männer aus den Reihen der Unabhängigen...



Der 27-Jährige Fahrer lenkte sein Auto in die Leitplanke, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Er wurde leicht verletzt. − Foto: Zitzelsberger

Am Freitagmorgen hat es auf der Bundesstraße 85 einen Verkehrsunfall gegeben...



Regens Landrat Michael Adam ist erkrannt. Deshalb muss die für Sonntag geplante Dienstversammlung der Feuerwehrführungskräfte verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die Neuwahl des Kreisbrandrates. − Foto: Albrecht

Die für kommenden Sonntag, 14. Februar, in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) geplante...





"Freie Meinungsäußerungen werden unterbunden" – Thomas Gierl (FWG) mag nicht mehr Gemeinderat sein. − Foto: Gierl

Das ist ein politischer Paukenschlag in der kleinen Gemeinde Geiersthal (Landkreis Regen): Thomas...



 - dpa

Weil er ohne die Scheibe freizukratzen unterwegs war, hat ein Rentner am Freitagabend in Langdorf...



Regens Landrat Michael Adam ist erkrannt. Deshalb muss die für Sonntag geplante Dienstversammlung der Feuerwehrführungskräfte verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die Neuwahl des Kreisbrandrates. − Foto: Albrecht

Die für kommenden Sonntag, 14. Februar, in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) geplante...



Geschicklichkeit und Muskelkraft waren beim Zugschlitten-Rennen gefragt. − Foto: Bietau

Die zweite Auflage des historischen Ski- und Schlittenrennens hat am Sonntag wieder zahlreiche...



−Symbolbild: dpa

Die Schwangerschaft war echt, die angeblich unmittelbar bevorstehende Entbindung aber erfunden...





Traurige Gewissheit: Der tödliche Unfall bei einer Bergwacht-Übung Ende Oktober 2015 war ein tragischer Unfall. − F.: Archiv/Frisch

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum tödlichen Unfall im Rahmen einer Bergrettungsübung...