• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach


Hochkarätiges Eisenbahn-Info-Gespräch am Mittwoch in der Stadthalle


Bahnbefürworter und Kritiker sollten sich diesen Termin vormerken: Die von Staatsminister Helmut Brunner angekündigte Eisenbahn-Informationsveranstaltung für Politiker im Landkreis und alle interessierten Bürger findet am kommenden Mittwoch, 5...



  • Hochkarätiges Eisenbahn-Info-Gespräch am Mittwoch in der Stadthalle
    Artikel Panorama





Viechtach  |  29.10.2014  |  16:48 Uhr

Zukunft Viechtach setzt dem Biber Grenzen

Bei der Baumschutzaktion des Vereins Zukunft Viechtach auf der Regeninsel wurden alte Bäume mit Hasendraht vor Biberzähnen geschützt durch (v.li.) Walter Baueregger, Harald Dobler, Josef Gruber, Brigitte Baueregger, Johanna Gruber, Jakob Hagengruber, Paul Hagengruber, Markus Gruber, Christine Hagengruber, 3. Bürgermeister Christian Zeitlhöfler. − Foto: Bauernfeind

Zu einer Baumschutzaktion trafen sich am Montagnachmittag Mitglieder des Vereins Zukunft Viechtach auf der Viechtacher Regeninsel. Auch im dortigen Uferbereich ist bekanntlich der Biber aktiv und hat mit seinen scharfen Nagezähnen schon viele Bäume gefällt. Biber sind zwar streng vegan, fressen also nur pflanzliche Nahrung...





Viechtach  |  29.10.2014  |  08:00 Uhr

Stadtplatz wandelt sein Gesicht

Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht. Nach dem Abriss und Neubau des Modehauses Fronhofer, das vor einigen Wochen unter dem Namen Liebls neu eröffnet hat, weichen nun das Hirschenwirt-Gebäude und der Stenzer-Komplex für Neubauten. Die dafür erforderlichen Abrissarbeiten sind im vollen Gange...





Linden/ Altnußberg  |  28.10.2014  |  20:00 Uhr

Linden macht den Paten für Altnußberg

Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr Altnußberg am Samstagabend bestehen, um das "Ja" der Kameraden aus Linden für die Übernahme der Patenschaft zum 125-jährigen Gründungsfest zu erhalten: "Ihr habt alle Aufgaben super gemeistert und deshalb werden wir euch nächstes Jahr voll unterstützen"...





Prackenbach  |  28.10.2014  |  23:11 Uhr

Tödlicher Unfall mit Fußgänger (79) auf der B85 - Zeugenaufruf

− Foto: Holzfurtner

Ein tödlicher Unfall hat sich am frühen Dienstagabend auf der B85 im Landkreis Regen ereignet. Nach Angaben der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern wollte gegen 17.35 Uhr ein Fußgänger auf Höhe der Abfahrt Maierhof in der Nähe von Prackenbach die Bundesstraße überqueren. Dabei wurde der 79-Jährige von einem von Cham in Richtung Regen...





Zachenberg  |  28.10.2014  |  17:03 Uhr

200 Liter Diesel aus Bagger abgezapft

− Foto: Albrecht

Am Wochenende haben sich bislang unbekannte Täter an einem Bagger zu schaffen gemacht, der auf einem etwa 200 Meter von der B85 entfernten, nicht einsehbaren Gelände eines Steinbruchs abgestellt war. Wie die Polizei berichtet, öffneten die dreisten Diebe zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr...





Viechtach  |  27.10.2014  |  17:57 Uhr

Thema Bahn erreicht den Stadtrat

Wohin geht die Fahrt in Sachen Bahnlinie Viechtach-Gotteszell? Kommenden Montag (3. Npvember) berät darüber der Viechtacher Stadtrat. − Foto: Schlamminger

Massive Vorwürfe waren zuletzt laut geworden: "Die Stadt Viechtach tut zu wenig für den Wiederbetrieb der Bahnstrecke Viechtach-Gotteszell". So und ähnlich verlautbarte es zuletzt aus den Reihen der Gruppierung "Zukunft Viechtach". Am kommenden Montag, 3. November, erreicht das Thema nun den Stadtrat...





Arnbruck  |  27.10.2014  |  16:47 Uhr

Rauch beim Flugplatz

Sechs Feuerwehren aus dem Zellertal hatten ihren Nachwuchs zu einer gemeinsamen Übung im Gewerbegebiet am Arnbrucker Flugplatz geschickt, die Andreas Schrötter von der Arnbrucker Feuerwehr koordiniert hatte. − Foto: Weiß

Rund einen Kilometer lang sind die Schlauchleitungen gewesen, die im Gewerbegebiet am Flugplatz verlegt wurden, um zwei brennende Objekte zu löschen. Keine Angst, es war kein echter Brand: Am Freitag übte die Jugend von sechs Feuerwehren. In Aktion waren rund 50 jugendliche Feuerwehrleute der Feuerwehren Thalersdorf, Niederndorf, Drachselsried...





Arnbruck  |  27.10.2014  |  12:17 Uhr

Wegen Leserbrief: Gemeinderäte erstatten Strafanzeige

−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck entsetzt über einen Leserbrief (kompletter Brief am Ende des Artikels) gezeigt. Darin wirft ihnen ein Gemeindebürger vor, sich von den Umlagekosten (vermutlich sind die Verbesserungsbeiträge gemeint) zu befreien...





Viechtach  |  24.10.2014  |  20:00 Uhr

Mobilität: Über Bedarfsbusse und die Bahn

Zahlreich besucht war das Mobilitätsforum im Viechtacher Rathaussaal am Donnerstagabend. Stellvertretender Landrat Erich Muhr (vorne, Mitte) moderierte die Veranstaltung, bei der die Ergebnisse der Fragebogenaktion vorgestellt und hitzig diskutiert wurden. − F.: Niedermaier

Eine emotionale Debatte um regelmäßige Personenzüge auf der Bahnstrecke von Gotteszell nach Viechtach und um das unzulängliche Busliniennetz hat am Donnerstagabend das dritte von sechs Bürgerforen des Landkreises im Rathaussaal mit rund 50 Bürgern bestimmt. Die Auswertung der Fragebogenaktion, die Dr...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Lukas Manuel Birnböck aus Brandten ist das 100. Baby, das seit dem Neustart der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt gekommen ist. − Foto: Hackl

Der Neustart der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel ist...



Die Regierung hat die ehemalige Pension Falter in Poschetsried gemietet, um dort übergangsweise...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Wohin geht die Fahrt in Sachen Bahnlinie Viechtach-Gotteszell? Staatsminister Helmut Brunner hat für kommenden Mittwoch, 5. November, eine hochkarätig besetzte Informations-Veranstaltung anberaumt. − Foto: Schlamminger

Bahnbefürworter und Kritiker sollten sich diesen Termin vormerken: Die von Staatsminister Helmut...



Schloss Ludwigsthal mit Leben erfüllen und zugleich die anderen Vereinsziele nicht aus dem Blick verlieren – diesen Herausforderungen hatte sich Christina Wibmer bei ihrem Amtsantritt im Frühjahr gestellt. Jetzt ist sie als Pro Nationalpark-Vorsitzende zurückgetreten.

Ende März ist Christina Wibmer zur neuen Vorsitzenden des Vereins "Pro Nationalpark zur Förderung...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



In Regenhütte ist erst diese Woche eine Unterkunft für Aslybewerber eröffnet worden. Nächste Woche soll eine weitere Unterkunft in Bodenmais bezogen werden. − Foto: Archiv

Die Regierung von Niederbayern hat im Bodenmaiser Ortsteil Mais ein leer stehendes Hotel zur...





Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...