• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach/Teisnach


Bahn-Streit: SPD verteidigt Röhrl - Schlüter bedauert Äußerung


Unverständnis bei der Teisnacher SPD haben Aussagen des Go-Vit-Vorsitzenden Dr. Wolfgang Schlüter zum Thema Bürgerentscheid über die Reaktivierung der Bahnlinie hervorgerufen. "Die Bahn ist doch nicht Selbstzweck für einen Verein...



  • Bahn-Streit: SPD verteidigt Röhrl - Schlüter bedauert Äußerung
    Artikel Panorama





Viechtach  |  23.11.2014  |  16:59 Uhr

Vom Büro in den Kieslaster: Frau (27) fährt jetzt Lkw

Als eine von ganz wenigen Frauen im Landkreis Regen hat Simone Kopp nach dem Lkw-Führerschein jetzt auch die Erlaubnis zum gewerblichen Führen von schweren Fahrzeugen erworben. Nun will die 27-jährige Viechtacherin bald auch im Steinbruch-Betrieb ihres Freundes dicke Brummis bewegen. − Foto: Ober

Die 27-jährige Simone Kopp aus Viechtach liebt große Maschinen schon von klein auf. Warum? Das weiß sie selbst nicht so genau. Doch diese Leidenschaft hat sie dazu bewogen, einen Lastwagen-Führerschein zu machen. Nun darf die gelernte Bürokauffrau als eine von wenigen Frauen im Landkreis große Sattelzüge mit bis zu 44 Tonnen Gewicht lenken...





Viechtach  |  21.11.2014  |  19:00 Uhr

Flüchtlinge pauken in Viechtach für Aufenthaltsrecht

Diese 16 jungen Flüchtlinge aus Afrika und dem mittleren Osten drücken an der Hotelberufsschule in Viechtach täglich die Schulbank. − Foto: Ober

Bei angenehmer Klassenzimmer-Temperatur sitzen 16 junge Flüchtlinge aus Afrika und dem mittleren Osten in dicken Jacken auf den Schulbänken eines Klassenzimmers der Hotelberufsschule in Viechtach. Gerade haben sie eine Doppelstunde Rechnen hinter sich gebracht. Die Fensterscheiben sind angelaufen und verdecken das für die Flüchtlingen ungewohnt...





Viechtach  |  21.11.2014  |  17:53 Uhr

"Sie war nicht das Schatzi" - Zeugen schildern Viechtacher als cholerisch

In Handschellen und Polizeibegleitung kam der 58-jährige Angeklagte aus Viechtach ins Regensburger Landgericht. − Foto: Ried

War der Viechtacher seiner Freundin gegenüber jähzornig und aggressiv, vielleicht schon Monate und Jahre, bevor er sie am 13. Mai tötete? Hat er sie geschlagen? Oder beschuldigte sie ihn ungerechtfertigterweise häuslicher Gewalt? Unter anderem diese Fragen versuchte das Regensburger Schwurgericht unter Vorsitz von Werner Ebner gestern am zweiten...





Teisnach  |  20.11.2014  |  21:00 Uhr

Streitfall König: Marktrat stimmt Vergleich in Höhe von 20000 Euro zu

Haben den Rechtsstreit mit Stefanie König nun hinter sich: Die Teisnacher Bürgermeisterin Rita Röhrl und OZB-Geschäftsführer Otto Loserth. − F.: Niedermeier

Nach jahrelangem Rechtsstreit mit der ehemaligen Geschäftsführerin der Optikzentrum Bayern GmbH (OZB), hundertprozentiges Tochterunternehmen des Marktes Teisnach, scheint nun ein Ende in Sicht. Deren Geschäftsführer-Versicherung hat der OZB einen Vergleich in Höhe von 20000 Euro vorgeschlagen. Stefanie König soll in ihrer Amtszeit einen Mietvertrag...





Viechtach  |  20.11.2014  |  18:00 Uhr

Katzenschutzverein plant Notaufnahme

Ein großes Herz für Katzen in Not: Edeltraud Fuchs, Vorsitzende des Katzenschutzvereines Viechtach. − Foto: Bäumel-Schachtner

Edeltraud Fuchs, die 1996 den Katzenschutzverein Viechtach gegründet hat, plant die Schaffung einer Katzennotaufnahme. Ihr seit 18 Jahren bestehender Verein hat alle Mühe, die Herausforderungen, die fast täglich an ihn herangetragen werden, zu bewältigen. Der Knackpunkt: "Wir haben keine eigenen Räumlichkeiten, bräuchten aber dringend welche...





Neukirchen b. Hl. Blut  |  20.11.2014  |  09:51 Uhr

"Aktenzeichen XY": 35 Hinweise auf Anton Thanner

Das mysteriöse Verschwinden von Anton Thanner war am Mittwoch Thema in der Sendung "Aktenzeichen XY". −Screenshot: PNP

Seit Dezember wird Anton Thanner aus Neukirchen b. Hl. Blut (Landkreis Cham) vermisst. Am Mittwoch nun hat sich die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" mit dem mysteriösen Verschwinden des 66-jährigen Bayerwaldlers beschäftigt. 35 neue Hinweise seien in Folge des Berichts bei der Polizei und der Redaktion der Sendung eingegangen...





Viechtach/Teisnach  |  19.11.2014  |  21:02 Uhr

Bahnförderverein: "Rita Röhrl schadet der ganzen Region"

Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung eines Ratsbegehrens durch Rita Röhrl in Sachen Linienbetrieb reagiert: "Die Bürgermeisterin von Teisnach hat viele Ideen, ihre Ziele durchzusetzen – Respekt!", schreibt Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, allerdings nicht ohne Ironie...





Viechtach  |  19.11.2014  |  17:40 Uhr

Viechtacher (58) gesteht tödliche Messerattacke auf Ex-Freundin

Der Angeklagte Georg B. mit Anwalt Dr. Michael Schröter im Gerichtssaal. - Ried

Gebeugt und mit gesenktem Kopf betrat gestern der 58-Jährige aus Viechtach (Lkr. Regen), der wegen Mordes an seiner Ex-Freundin angeklagt ist, den Schwurgerichtssaal in Regensburg. Die Fragen des Landgerichts beantwortete der Zimmerer am ersten Verhandlungstag meist und ruhig und ausführlich – auch die zum Abend des 13...





Teisnach/Viechtach  |  19.11.2014  |  06:00 Uhr

Bahnlinie: Bürgermeisterin Rita Röhrl will Bürgerentscheid

Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten Infoveranstaltung in Viechtach möchte die Teisnacher Bürgermeisterin Rita Röhrl die Meinung ihrer Bürger wissen. Bei der am Mittwochabend stattfindenden Marktratssitzung will sie dem Gremium ein Ratsbegehren zum Probebetrieb auf der Bahnstrecke...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Als eine von ganz wenigen Frauen im Landkreis Regen hat Simone Kopp nach dem Lkw-Führerschein jetzt auch die Erlaubnis zum gewerblichen Führen von schweren Fahrzeugen erworben. Nun will die 27-jährige Viechtacherin bald auch im Steinbruch-Betrieb ihres Freundes dicke Brummis bewegen. − Foto: Ober

Die 27-jährige Simone Kopp aus Viechtach liebt große Maschinen schon von klein auf. Warum...



Gegen eine Hauswand geprallt ist eine 18-jährige Autofahrerin im Ortszentrum von Kirchberg...



Dr. Wolfgang Schlüter hatte deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl gefunden, in Teisnach über die Wiederbestellung des Bahnverkehrs abstimmen zu lassen. − F.: Schlamminger/kKotzek

Unverständnis bei der Teisnacher SPD haben Aussagen des Go-Vit-Vorsitzenden Dr...



−Symbolbild: Birgmann

Beim Fällen eines Baumes ist eine Frau aus Kirchberg am Samstagnachmittag schwer verletzt worden...



− Foto: Archiv/Lukaschik

"Nein", sagt Max Schiller, "das hätte ich mir vor zehn Jahren nicht vorstellen können...





Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten...



Erfahrene Pilz-Sammler aus der Region freuen sich über jeden prächtigen Maronen-Fund – sie wissen aber auch, dass diese Pilze meist relativ hohe Strahlenbelastung aufweisen. − Foto: Archiv LRA

Als vor 28 Jahren der Atomreaktor in Tschernobyl explodierte, war schnell klar...



Als eine von ganz wenigen Frauen im Landkreis Regen hat Simone Kopp nach dem Lkw-Führerschein jetzt auch die Erlaubnis zum gewerblichen Führen von schweren Fahrzeugen erworben. Nun will die 27-jährige Viechtacherin bald auch im Steinbruch-Betrieb ihres Freundes dicke Brummis bewegen. − Foto: Ober

Die 27-jährige Simone Kopp aus Viechtach liebt große Maschinen schon von klein auf. Warum...



Dr. Wolfgang Schlüter hatte deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl gefunden, in Teisnach über die Wiederbestellung des Bahnverkehrs abstimmen zu lassen. − F.: Schlamminger/kKotzek

Unverständnis bei der Teisnacher SPD haben Aussagen des Go-Vit-Vorsitzenden Dr...





Ein großes Herz für Katzen in Not: Edeltraud Fuchs, Vorsitzende des Katzenschutzvereines Viechtach. − Foto: Bäumel-Schachtner

Edeltraud Fuchs, die 1996 den Katzenschutzverein Viechtach gegründet hat, plant die Schaffung einer...



Bürgermeister Charly Bauer konnte bei seiner ersten Bürgerversammlung eine Rekordzahl an Besuchern begrüßen. Außerdem gab es eine Rekordzahl von Wortmeldungen. − Foto: Hackl

Knapp 200 Interessierte sind am Freitagabend in die Arberlandhalle zur ersten Bürgerversammlung von...



Mitten durch Teisnach verläuft die Bahnlinie Gotteszell-Viechtach. Es gibt sowohl Befürworter wie auch Gegner des geplanten Probebetriebes in der Marktgemeinde. − Foto: Schlamminger

Nach den Buhrufen gegen ihre kritische Position bezüglich der Bahn-Diskussion bei der jüngsten...



Auf die Seite gelegt wurde der Kleintransporter durch den Aufprall eines Pkw. Die Fahrerin des roten Flitzers wurde leicht verletzt. − Foto: Bietau

Leichte Verletzungen hat die 16-jährige Fahrerin eines Lastendreirads (Piaggio Ape) bei einem...



Die beiden Köpfe an der Spitze des Kreisjugendrings, Vorsitzender Thomas Pfeffer (rechts) und Geschäftsführer Ludwig Stecher bei der Vollversammlung im Pfarrsaal Regen. − F.: Lukaschik

Der Kreisjugendring (KJR), der Zusammenschluss der Jugendverbände und Jugendgruppen der Vereine im...