• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach/ Deggendorf


Viechtach präsentiert sich auf der Gartenschau


Das ganze Wochenende über ist die Stadt Viechtach auf der Donaugartenschau ihrer Patenstadt Deggendorf vertreten – mit Musik-, Volkstanz- und Kunstdarbietungen. Mit traditionellen Volkstänzen eröffnete der Trachtenverein Waldler am Freitag um...



  • Viechtach präsentiert sich auf der Gartenschau
    Artikel Panorama





Ruhmannsfelden  |  29.08.2014  |  17:00 Uhr

Pfarrgemeinde feiert 60. Geburtstag von Prof. Dr. Innocent

Bei der Geburtstagsfeier: (v.r.) Landrat Michael Adam, Professor Pfarrer Dr. Innocent Nwokenna mit der Geburtstagstorte, Bürgermeister Werner Troiber, Mesnerin Fanny Jungbeck, Achslachs Bürgermeisterin Gaby Wittenzellner, Zachenbergs Bürgermeister Michael Dachs und Pfarrsekretärin Lotte Freisinger. − Fotos: Deiser

Die Pfarreien Achslach und Ruhmannsfelden haben am Donnerstag den 60. Geburtstag und zugleich den Abschied von Professor Dr. Pfarrer Innocent mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert. Neben zahlreichen Messgängern waren auch die politischen Vertreter der Pfarrgemeinden zu dem Ehrenfest des aus Nigeria stammenden Geistlichen...





Viechtach  |  29.08.2014  |  20:00 Uhr

Mit Blumentrog gegen wildes Parken

In der Mönchshofstraße sind zwischen Kolpingstraße und dem Geschäft Muhr Moden nur sechs Parkplätze ausgewiesen. Tatsächlich parken aber viele Autos längs und behindern so die Durchfahrt. Ein Blumentrog soll Autofahrer vom Parken abhalten. − Foto: S. Niedermaier

Der Wildparkerei im Stadtgebiet will die Stadt Viechtach nun mit einem Blumentrog ein Ende bereiten: Nach den zwei Längsparkplätzen beim El Decorado in der Mönchshofstraße steht seit Mittwoch ein großer Blumentrog aus Beton, der Autofahrer vom Parken abhalten soll, wie Bürgermeister Franz Wittmann berichtet...





Viechtach  |  29.08.2014  |  14:00 Uhr

Totalschaden nach missglücktem Überholmanöver

Der rote Kleinwagen (links) wollte einen Lastwagen überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Die Autos kollidierten. − Foto: Niedermaier

Beim Überholen eines Lastwagens hat ein 30-jähriger Mann den Gegenverkehr übersehen und ist mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Mit seinem Kleinwagen war der Mann aus dem Landkreis Regen am Freitagvormittag auf der Staatsstraße 2139 von Viechtach Richtung St. Englmar unterwegs. Auf Höhe von Reichsdorf lenkte er sein Auto auf der...





Viechtach  |  28.08.2014  |  20:00 Uhr

Eine Nachtschicht für die Morgendusche der Viechtacher

Aufgraben, Schaden reparieren, zufüllen und die Fahrbahn wieder asphaltieren: Mehrere Arbeitsschritte sind erforderlich, wenn ein Rohrbruch gemeldet wird – und das schnell und manchmal auch nachts. Für diesen Einsatz lobt Bürgermeister Franz Wittmann die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks. − Foto: S. Muhr

Kaum Zeit zum Schlafen haben in der Nacht zum Donnerstag die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks gehabt. Zwei Rohrbrüche im Krumwiesenweg und in der Regerstraße haben sie in Schach gehalten. Der erste Rohrbruch wurde Mittwochmittag aus dem Krumwiesenweg gemeldet. Kaum war dieses Leck am Abend gegen 19 Uhr behoben...





Viechtach  |  28.08.2014  |  14:53 Uhr

Viechtacher Ausstellung: Die 1000er-Marke ist geknackt

Freude über die 1000. Besucherin der 45. Viechtacher Ausstellung: Sonderausstellerin Brigitte Wurzer (von links) und Rosalinde Kutzer, die mit ihrer Tochter und dem Enkelsohn da war. − Foto: Tourist-Info

Noch bis Sonntag läuft die 45. Viechtacher Ausstellung in der Grundschule. Schon jetzt steht fest, dass die diesjährige Schau ganz besonders viele Kunstfreunde angelockt hat. Und zwar mehr als in den vergangen sieben Jahren. Im Jahr 2007 hat die Kulturveranstaltung zuletzt eine vierstellige Besucherzahl erreicht...





Neurandsberg  |  28.08.2014  |  13:23 Uhr

Bei Übung: Großbrand einer Scheune "gelöscht"

Die Feuerwehrler trafen sich nach der Abschlussbesprechung bei ihren Einsatzfahrzeugen. − Foto: Holzfurtner

In einer Scheune ist Feuer ausgebrochen, zehn Personen werden als vermisst gemeldet. Was wie eine Brandtragödie klingt, war am Dienstagabend glücklicherweise nur eine landkreisübergreifende Gemeinschaftsübung, zu der zehn Feuerwehren nach Neurandsberg gerufen wurden. Die Brandscheune stellten Norbert und Manuela Attenberger zur Verfügung. Gegen 18...





Ruhmannsfelden  |  28.08.2014  |  08:00 Uhr

Gewappnet für jeden Sturm aufs Tor

Elfmeterpunkt unter Wasser: Schlechte Platzbedingungen verursacht durch Regen, Schnee oder Frost haben den Fußballern im Landkreis oft genug das Spiel verdorben. Mit dem Bau des Allwetterplatzes in Ruhmannsfelden soll mit Spiel- oder Trainingsabsagen nun Schluss sein. Auch Schülern und den Bewohnern der Lebenshilfe soll der rund 550000 Euro teuere Kunstrasen zur Verfügung stehen. − Fotos: Gruber

Matschig, durchnässt, unbespielbar. Nach dem Regenwetter der letzten Wochen hat sich der Strafraum des SpVgg-Fußballplatzes in ein Schlammbecken verwandelt. Aber nicht nur die Ruhmannsfeldener Kicker, sondern die ganze Fußballwelt im Landkreis kämpfte bislang mit einem unberechenbarem Gegner: Schlechte Witterung...





Teisnach/ Patersdorf  |  27.08.2014  |  20:00 Uhr

Autofahrer aufgepasst: Baustellen auf der B85

Vom Marcher Berg bis Arnetsried wird die Bundesstraße zur Zeit gefräst. Ein Umleitungsschild am Kreuzungsbereich der Bundesstraße 85 mit der REG5 weist darauf hin. Der Verkehr wird über schmale Straßen über Sohl und Arnetsried umgeleitet. − Foto: Niedermaier

Seit Dienstag wird der etwa zwei Kilometer lange B85-Abschnitt vom Marcher Berg bis nach Arnetsried saniert. Die schadhafte Decke wird abgefräst und mit einer neuen Trag- und Deckschicht verstärkt. Bis Mitte September wird der in Richtung Viechtach fahrende Verkehr auf schmalen Gemeindestraßen über Sohl und Arnetsried umgeleitet...





Viechtach  |  27.08.2014  |  17:14 Uhr

Endspurt für Viechtacher Ausstellung

"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung. In den kommenden Tagen wird der 1000. Besucher in den Räumen der Grundschule erwartet. 400 Ausstellungsstücke von 178 Künstlern aus der Region und den Nachbarländern erwarten den Besucher. Gezeigt werden Bilder mit Aquarell, Bleistift, Kohle, Öl und Acryl gemalt...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Das Party-Gelände ist hergerichtet, der Soundcheck war erfolgreich: Thomas Kaufmann, Organisator des Regener Holi-Festivals, und Mitarbeiterin Dani Erdl können dem Samstag entspannt entgegenschauen. − F.: jf

Soundcheck im Regenschauer – das konnte Thomas Kaufmann am Freitag Nachmittag nicht die gute...



In der Mönchshofstraße sind zwischen Kolpingstraße und dem Geschäft Muhr Moden nur sechs Parkplätze ausgewiesen. Tatsächlich parken aber viele Autos längs und behindern so die Durchfahrt. Ein Blumentrog soll Autofahrer vom Parken abhalten. − Foto: S. Niedermaier

Der Wildparkerei im Stadtgebiet will die Stadt Viechtach nun mit einem Blumentrog ein Ende bereiten:...



Der rote Kleinwagen (links) wollte einen Lastwagen überholen und übersah dabei den Gegenverkehr. Die Autos kollidierten. − Foto: Niedermaier

Beim Überholen eines Lastwagens hat ein 30-jähriger Mann den Gegenverkehr übersehen und ist mit...



Die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins Waldler zeigte auf der Bühne Fischergärten am Freitag traditionelle Volkstänze mit Figuren. − Foto: Niedermaier

Das ganze Wochenende über ist die Stadt Viechtach auf der Donaugartenschau ihrer Patenstadt...



Jochen Gemeinhardt ist seit 100 Tagen Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH.

Mit ihm ist ein neues Zeitalter für den Tourismus in der Region eingeläutet worden: Seit 100 Tagen...





Auf dem Weg zur Ampel an der B85: 150 Frauen und Männer beteiligten sich an der Aktion von Zukunft Viechtach und der Interessengemeinschaft Vernünftiger Ausbau der B85 Viechtach. − Fotos: S. Muhr

"Die Ampel ist keine vorübergehende Lösung, sondern eine Super-Lösung" – dieser Meinung sind...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont...



Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier...





Die Feuerwehrler trafen sich nach der Abschlussbesprechung bei ihren Einsatzfahrzeugen. − Foto: Holzfurtner

In einer Scheune ist Feuer ausgebrochen, zehn Personen werden als vermisst gemeldet...



Viele fleißige Rabensteiner Hände haben das ehemalige Forstamtsgebäude zu einem Dorf-Gemeinschaftshaus umgebaut. Gestern wurde das gelungene Werk ausgiebig gefeiert. − Fotos: Winter

Sonne und Regen gab es gestern zur feierlichen Eröffnung des Dorf-Gemeinschaftshauses...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung...