• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Viechtach  |  13.09.2013  |  17:08 Uhr

Linksabbieger rammt Gegenverkehr: Auto überschlägt sich

Lesenswert (43) Lesenswert 12 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Wieder Unfall an der Rehau-Einfahrt an der Bundesstraße 85 bei Viechtach. Drei Autos sind in eine Kollision verwickelt gewesen. Der Fahrer eines silbernen Ford hatte beim Abbiegen einen entgegenkommenden Subaru übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Subaru überschlug sich, schleuderte noch gegen einen BMW und landete auf dem Dach.  − Foto: Prünstinger

Wieder Unfall an der Rehau-Einfahrt an der Bundesstraße 85 bei Viechtach. Drei Autos sind in eine Kollision verwickelt gewesen. Der Fahrer eines silbernen Ford hatte beim Abbiegen einen entgegenkommenden Subaru übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Subaru überschlug sich, schleuderte noch gegen einen BMW und landete auf dem Dach.  − Foto: Prünstinger

Wieder Unfall an der Rehau-Einfahrt an der Bundesstraße 85 bei Viechtach. Drei Autos sind in eine Kollision verwickelt gewesen. Der Fahrer eines silbernen Ford hatte beim Abbiegen einen entgegenkommenden Subaru übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Subaru überschlug sich, schleuderte noch gegen einen BMW und landete auf dem Dach.  − Foto: Prünstinger


Zum x-ten Mal sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgerückt, weil es an der Rehau-Einfahrt auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach (Landkreis Regen) gekracht hat. Dieses Mal sind drei Autos in den Unfall verwickelt gewesen. Zwei davon sind reif für den Schrottplatz. Die sechs Personen in den Autos sind größtenteils mit dem Schrecken davon gekommen – ein Ehepaar hat leichte Verletzungen erlitten.

Ersten Erkenntnissen an der Unfallstelle zufolge wollte ein 41-jähriger Mann am Freitagnachmittag um kurz vor 17 Uhr an der Rehau-Einmündung von der B 85 nach links Richtung Viechtach abbiegen. Dabei übersah der aus dem Landkreis Deggendorf stammende Autofahrer einen entgegenkommenden dunklen Subaru, der Richtung Cham auf der Bundesstraße 85 unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Aufgrund der Wucht des Aufpralls überschlug sich der Subaru und schleuderte dabei gegen einen an der Einfahrt wartenden BMW. Der Subaru landete schließlich auf dem Dach mitten auf der Bundesstraße 85.

Das Auto des Unfallverursachers. Beim Linksabbiegen hatte er den Gegenverkehr übersehen.  − Foto: Prünstinger

Das Auto des Unfallverursachers. Beim Linksabbiegen hatte er den Gegenverkehr übersehen.  − Foto: Prünstinger

Das Auto des Unfallverursachers. Beim Linksabbiegen hatte er den Gegenverkehr übersehen.  − Foto: Prünstinger


Der 78-jährige Fahrer und seine 72-jährige Frau, die aus dem Landkreis Straubing-Bogen stammen, konnten von Unfallbeteiligten aus dem Wagen befreit werden. Sie erlitten leichte Verletzungen und wurden vom BRK mit dem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Viechtach gebracht. Die vier Personen in den beiden anderen Wagen blieben unverletzt. Die B 85 war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehrleute leiteten den Verkehr um. − kpr/dal

Feuerwehrleute mussten den Subaru drehen, bevor er abgeschleppt werden konnte.  − Foto: Prünstinger

Feuerwehrleute mussten den Subaru drehen, bevor er abgeschleppt werden konnte.  − Foto: Prünstinger

Feuerwehrleute mussten den Subaru drehen, bevor er abgeschleppt werden konnte.  − Foto: Prünstinger









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
968678
Viechtach
Linksabbieger rammt Gegenverkehr: Auto überschlägt sich
Zum x-ten Mal sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgerückt, weil es an der Rehau-Einfahrt auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach (Landkreis Regen) gekracht hat. Dieses Mal sind drei Autos in den Unfall verwickelt gewesen. Zwei davon sin
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/968678_Linksabbieger-rammt-Gegenverkehr-Auto-ueberschlaegt-sich.html?em_cnt=968678
2013-09-13 17:08:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/13/teaser/130913_1707_29_41445631_unfall_rehau_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SPD Podiumsdiskussio...
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Daniel Wastl mit dem Doktorhut. Das Ziel, zu promovieren hat der Zwiesler über Jahre konsequent verfolgt und es trotz vermeintlich ungünstiger Voraussetzungen auch erreicht. − F.: privat

Daniel Wastl aus Zwiesel (Landkreis Regen) hat es allen gezeigt: Dem Berufsberater...



Die Kreuzung zwischen Schmid- und Staatsstraße in Viechtach ist zur Landung eines Rettungshubschraubers am Freitagnachmittag gesperrt worden. Anlass war eine heftige Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der Kreuzung beim Rehau-Werk. − Foto: Klotzek

Es ist nicht so recht erklärlich, aber irgendwie hat sich das Unfallgeschehen von der einst...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...



Wer bietet mehr? Das Versteigerungsobjekt, ein exklusives Autogramm-Trikot des FC St. Pauli in einem Premiumrahmen, präsentieren die Langdorfer St. Pauli-Freunde (v.l.) Andreas Klein, Thomas Probst, Benjamin Kronschnabl, Michael Kraus und Kaplan Martin Guggenberger. − Fotos: Kramhöller

Ein paar Tage vorher war Martin Guggenberger aus seinem Sabbat-Halbjahr in einem Kloster auf der...





Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...



Mögliche und zum Teil dringend notwendige Straßenbaumaßnahmen standen im Mittelpunkt eines...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Auf Kontrollen an ausgewiesenen Unfallschwerpunkten setzt Timo Payer, Präsident des Bayerischen Polizeiverwaltungsamt. "Dadurch kann die Verkehrssicherheit am effizientesten erhöht werden", sagt er. − Foto: dpa

Rasen, Alkohol am Steuer und zu geringer Abstand: Die Zahl der Verkehrsdelikte auf Bayerns Straßen...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...





Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...