• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Viechtach  |  01.09.2013  |  22:38 Uhr

Kleinbus prallt gegen Baum: Zwei Tote - Fünf Verletzte

Lesenswert (32) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: Albrecht

 − Foto: Albrecht

 − Foto: Albrecht


Eine Gruppe eines Pflegeheims aus Schwabach (Mittelfranken) ist am Samstag auf dem Weg zur Drachselsrieder Kirwa (Landkreis Regen) verunglückt. Zwei Männer starben, fünf weitere Personen wurden verletzt.

Die Gruppe war gegen 15 Uhr mit einem Kleinbus auf der Staatsstraße 2326 zwischen Viechtach und Wiesing unterwegs, als der Neunsitzer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Neben der 31-jährigen Fahrerin befanden sich sechs weitere Personen im Kleinbus, allesamt geistig und körperlich Behinderte (drei Frauen und drei Männer im Alter zwischen 37 und 51 Jahren). Der Beifahrer (49) starb noch an der Unfallstelle. Ein weiterer Mitfahrer (50) wurde schwer verletzt. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilt, wurde der Mann in einem Krankenhaus notoperiert, gegen 19 Uhr starb auch er. Die Fahrerin und die vier weiteren Insassen erlitten leichte Verletzungen, wurden ebenfalls in Kliniken gebracht. Teils konnten sie diese aber bereits wieder verlassen.

 − Foto: Albrecht

 − Foto: Albrecht

 − Foto: Albrecht


Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war am Samstagnachmittag an der Unglücksstelle, die Feuerwehr musste mehrere Personen aus dem Wrack befreien und den Verkehr vier Stunden lang umleiten.

Nach PNP-Informationen befindet sich die Behindertengruppe auf Urlaub im Bayerischen Wald. Für diesen Samstag war der Ausflug zur Drachselsrieder Kirwa, einem der größten altbayerischen Kirchweihfeste der Region, geplant.  − mid/dal








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
937397
Viechtach
Kleinbus prallt gegen Baum: Zwei Tote - Fünf Verletzte
Eine Gruppe eines Pflegeheims aus Schwabach (Mittelfranken) ist am Samstag auf dem Weg zur Drachselsrieder Kirwa (Landkreis Regen) verunglückt. Zwei Männer starben, fünf weitere Personen wurden verletzt.Die Gruppe war gegen 15 Uhr mit einem
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/937397_Kleinbus-prallt-bei-Viechtach-gegen-Baum-Ein-Toter-Sechs-Verletzte.html?em_cnt=937397
2013-09-01 22:38:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/31/teaser/130831_1729_29_41295595_foto_20130831_17_21_54_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige











Beste Stimmung bei guter Musik: "Saxndi heizte den Besuchern vor der Hauptbühne am Viechtacher Stadtplatz ordentlich ein. − Foto: Ober

Das Bürgerfest hat am Freitagabend zwar zunächst mit eher wenigen Besuchern begonnen...



Tropisches Flair im Bayerischen Wald: Franz Xaver Treml zwischen Mango, Puderquastenstrauch und Piment (von hinten bis rechts am Bildrand).

Raritätengärtner Franz Xaver Treml aus Arnbruck (Landkreis Regen) war weit gereist für diese Pflanze...



Trotz der Sperrung für Verkehr über 7,5 Tonnen musste die Polizeibeamtin Karin Simmet am gestrigen Vormittag zehn Lastwagen aus dem Verkehr ziehen. − Fotos: Ober

Mehrere Schilder deuten auf die Sperrung der Riedbachbrücke auf der Bundesstraße 85 für Verkehr über...



Zum Startschuss für das Bürgerfest ließ Bürgermeister Franz Wittmann (Mitte) weiße Tauben in den Himmel steigen- − Foto: Ober

Mit einem lauten Knall ist am Freitagabend das 34. Viechtacher Bürgerfest eröffnet worden...



Seit zehn Jahren ist Martin Prellinger als Zwieseler Stadtpfarrer zuständig für den "Dom des Bayerwaldes". Am Sonntag um 10 Uhr feiert er hier auch sein 25. Priesterjubiläum. − Foto: Schlenz

Er ist kein Mann der lauten Töne; Harmonie ist ihm wichtig, das Miteinander, das Arbeiten im Team...





Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Die Stadt Zwiesel (Landkreis Regen) gibt den Don Quijote: Auf juristischem Weg will die Kommune...



Deutlich seltener als bislang wird die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid im Rathaus anzutreffen sein. Sie arbeitet jetzt als Beamtin in einer Bundesbehörde in Deggendorf. Bürgermeisterin bleibt sie nebenher im Ehrenamt, ebenso Kreisrätin für die FDP. − Foto: Albrecht

Bürgermeisterin, Kreisrätin, Schlagersängerin – und ab sofort Beamtin des gehobenen Dienstes...



Johannes Matt aus Jandelsbrunn ist der neue Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald. − Foto: Löfflmann

Seit 1. Juli gibt es einen neuen Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald: Er heißt...



Licht wieder an: Der Gemeinderat hat sich erneut mit der Straßenbeleuchtung in Böbrach beschäftigt. − Foto: Arweck

240 Böbracher Bürger hatten sich per Unterschrift gegen die Abschaltung aller Straßenlaternen der...





Ab Mittwoch wird die sanierungsbedürftige Riedbachbrücke bei Viechtach für den Verkehr über 7,5 Tonnen gesperrt. − Foto: Klotzek

Das Staatliche Bauamt Passau teilt mit, dass die Riedbach-Brücke auf der Bundesstraße 85 bei...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Zum Startschuss für das Bürgerfest ließ Bürgermeister Franz Wittmann (Mitte) weiße Tauben in den Himmel steigen- − Foto: Ober

Mit einem lauten Knall ist am Freitagabend das 34. Viechtacher Bürgerfest eröffnet worden...



Beste Stimmung bei guter Musik: "Saxndi heizte den Besuchern vor der Hauptbühne am Viechtacher Stadtplatz ordentlich ein. − Foto: Ober

Das Bürgerfest hat am Freitagabend zwar zunächst mit eher wenigen Besuchern begonnen...



Volksmusik für jeden Geschmack boten die Mitwirkenden beim Musikantentag. − Fotos: Ebner

Musik an drei Standorten, engagierte Sänger, Sprecher und Musikanten, verschiedenste Facetten der...