• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kollnburg  |  21.08.2013  |  13:18 Uhr

Kollnburgs Rathauschefin Schmid singt Fendrich-Song +++ Video

Lesenswert (24) Lesenswert 47 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kollnburgs Bürgermeisterin Josefa Schmid beim Videodreh.  − Foto: Sitte-Zöllner

Kollnburgs Bürgermeisterin Josefa Schmid beim Videodreh.  − Foto: Sitte-Zöllner

Kollnburgs Bürgermeisterin Josefa Schmid beim Videodreh.  − Foto: Sitte-Zöllner


Mit einer gesungenen "Liebeserklärung" an den Bayerischen Wald lässt Josefa Schmid seit Mittwochvormittag im Internet aufhorchen. Die Bürgermeisterin von Kollnburg (Lkr. Regen) versucht sich in einem Video, das im Internetportal Youtube zu sehen ist, an dem Rainhard-Fendrich-Hit "Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk". Schon vor zwei Wochen nahm Schmid den Song im Studio in Kirchaitnach auf, am Wochenende wurde im Bereich Bodenmais, Bayerisch Eisenstein und am Fuße des Großen Arbers gedreht, seit Mittwochmittag nun ist das Ergebnis im Internet zu sehen.

"Mein Wunsch war es schon lange, eine Art Liebeserklärung für meine Heimat als Lied aufzunehmen", sagt Josefa Schmid im Gespräch mit der Passauer Neuen Presse über ihre Intention. "Ich habe ja schon immer gesungen, wenn auch in eine andere Richtung." Die Drehorte hat Schmid selbst ausgesucht, auch das Drehbuch stammt aus ihrer Feder. Die Hommage an die Heimat zeigt Kollnburgs Rathaus-Chefin vor der herrlichen Bergkulisse des Bayerwalds oder am Arbersee. Dort ist sogar eine - wie es Schmid selbst nennt -0 "ästhetisch ansprechende Bikini-Szene" zu sehen. Im roten Bikini steigt eine Frau aus dem Wasser. Sie selbst sei für den Dreh aber nicht ins knappe Bade-Outfit geschlüpft, gestand Josefa Schmid im PNP-Gespräch: "Für diese Szene hatte ich zusätzliche weibliche Unterstützung."

Schmid hatte in der Vergangenheit immer wieder mit für Politiker ungewöhnlichen Aktionen für Schlagzeilen gesorgt. Unter anderem hatte sie sich für das Männermagazin Penthouse ablichten lassen und hatte in einem Kinofilm mitgespielt. Nach parteiinternen Streitigkeiten um ihre Kandidatur im Landratswahlkampf, als die damalige CSU-Kandidatin Schmid gegen den christsozialen Kandidaten in den Ring stieg, wechselte sie im Herbst des vergangenen Jahres zur FDP. Für die Straubinger Liberalen will Josefa Schmid nun als Direktkandidatin in den Landtag einziehen.  − ageMehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 22. August, in der Passauer Neuen Presse.

Video: Josefa Schmid singt Reinhard Fendrich








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
921103
Kollnburg
Kollnburgs Rathauschefin Schmid singt Fendrich-Song +++ Video
Mit einer gesungenen "Liebeserklärung" an den Bayerischen Wald lässt Josefa Schmid seit Mittwochvormittag im Internet aufhorchen. Die Bürgermeisterin von Kollnburg (Lkr. Regen) versucht sich in einem Video, das im Internetportal Youtube zu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/921103_Kollnburgs-Rathauschefin-Schmid-singt-Fendrich-Song-Video.html?em_cnt=921103
2013-08-21 13:18:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/21/teaser/130821_1318_29_41182266_schmid_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Frühlingsfest
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











mit den Blicken in die Regener Geschichte erfreut Hans Vogl regelmäßig die Leser des Bayerwald-Boten...



Dr. Hans Zellner (rechts) und Bürgermeisterin Ilse Oswald enthüllten die Gedenktafel. − Foto: Fuchs

Der Frieden war schon zum Greifen nah, als der Krieg in die Stadt kam. Allein acht Menschen sind am...



− Foto: Jäger

Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms "Bayern mobil – sicher ans Ziel" hat in der...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



− Foto: dpa

Eine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen hat ein 38-Jähriger in seiner Wohnung betrieben –...





− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



Die Referenten des Abends riefen die Frauenauer Bürger dazu auf, am 26. April gegen den geplanten Windpark am Wagensonnriegel zu stimmen. Von links: Stefan Hannes, Edith Meindl, Hennes Straub, Erhard Dick und Alois Fuggenthaler. − Foto: M. Zens

Eine Woche vor der Bürgerbefragung am 26. April versucht die "Bürgerinitiative gegen den Bau von...



− Foto: PNP

Am Mittwochabend um 20.40 Uhr fiel Beamten der Polizei Viechtach während der Streife in Teisnach ein...



Sie waren die Redner bei der Hegeschau des Jäger-Kreisverbandes am Sonntag: (von links) BJV-Bezirksvorsitzender Richard Hoffmann, Langdorfs stellv. Bürgermeister Wolfgang Schiller, Bundestagsabgeordneter Alois Rainer, Kreisgruppenvorsitzender Karl-Heinz Schupp und Michael Held, Vorsitzender der Hochwildhegegemeinschaft. − Foto: Neumeier

Bei der diesjährigen Hegeschau der Kreisgruppe Regen-Zwiesel sind die Jäger aus dem Raum...





Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...