• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kollnburg  |  21.08.2013  |  13:18 Uhr

Kollnburgs Rathauschefin Schmid singt Fendrich-Song +++ Video

Lesenswert (24) Lesenswert 47 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kollnburgs Bürgermeisterin Josefa Schmid beim Videodreh.  − Foto: Sitte-Zöllner

Kollnburgs Bürgermeisterin Josefa Schmid beim Videodreh.  − Foto: Sitte-Zöllner

Kollnburgs Bürgermeisterin Josefa Schmid beim Videodreh.  − Foto: Sitte-Zöllner


Mit einer gesungenen "Liebeserklärung" an den Bayerischen Wald lässt Josefa Schmid seit Mittwochvormittag im Internet aufhorchen. Die Bürgermeisterin von Kollnburg (Lkr. Regen) versucht sich in einem Video, das im Internetportal Youtube zu sehen ist, an dem Rainhard-Fendrich-Hit "Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk". Schon vor zwei Wochen nahm Schmid den Song im Studio in Kirchaitnach auf, am Wochenende wurde im Bereich Bodenmais, Bayerisch Eisenstein und am Fuße des Großen Arbers gedreht, seit Mittwochmittag nun ist das Ergebnis im Internet zu sehen.

"Mein Wunsch war es schon lange, eine Art Liebeserklärung für meine Heimat als Lied aufzunehmen", sagt Josefa Schmid im Gespräch mit der Passauer Neuen Presse über ihre Intention. "Ich habe ja schon immer gesungen, wenn auch in eine andere Richtung." Die Drehorte hat Schmid selbst ausgesucht, auch das Drehbuch stammt aus ihrer Feder. Die Hommage an die Heimat zeigt Kollnburgs Rathaus-Chefin vor der herrlichen Bergkulisse des Bayerwalds oder am Arbersee. Dort ist sogar eine - wie es Schmid selbst nennt -0 "ästhetisch ansprechende Bikini-Szene" zu sehen. Im roten Bikini steigt eine Frau aus dem Wasser. Sie selbst sei für den Dreh aber nicht ins knappe Bade-Outfit geschlüpft, gestand Josefa Schmid im PNP-Gespräch: "Für diese Szene hatte ich zusätzliche weibliche Unterstützung."

Schmid hatte in der Vergangenheit immer wieder mit für Politiker ungewöhnlichen Aktionen für Schlagzeilen gesorgt. Unter anderem hatte sie sich für das Männermagazin Penthouse ablichten lassen und hatte in einem Kinofilm mitgespielt. Nach parteiinternen Streitigkeiten um ihre Kandidatur im Landratswahlkampf, als die damalige CSU-Kandidatin Schmid gegen den christsozialen Kandidaten in den Ring stieg, wechselte sie im Herbst des vergangenen Jahres zur FDP. Für die Straubinger Liberalen will Josefa Schmid nun als Direktkandidatin in den Landtag einziehen.  − ageMehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 22. August, in der Passauer Neuen Presse.

Video: Josefa Schmid singt Reinhard Fendrich








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
921103
Kollnburg
Kollnburgs Rathauschefin Schmid singt Fendrich-Song +++ Video
Mit einer gesungenen "Liebeserklärung" an den Bayerischen Wald lässt Josefa Schmid seit Mittwochvormittag im Internet aufhorchen. Die Bürgermeisterin von Kollnburg (Lkr. Regen) versucht sich in einem Video, das im Internetportal Youtube zu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/921103_Kollnburgs-Rathauschefin-Schmid-singt-Fendrich-Song-Video.html?em_cnt=921103
2013-08-21 13:18:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/21/teaser/130821_1318_29_41182266_schmid_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige











Medizinstudentin Jana Leonhards macht ihre Doktorarbeit an der Harvard-Uni. − Foto: Hackl

US-Präsident Barack Obama, Microsoft-Chef Bill Gates, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder...



Die neue Grünoase der Marktgemeinde trotzt allen Launen der Wolken: Seit Anfang des Jahres stürmen die Fußballvereine der Region auf den "integrativen Allwetterplatz"in Ruhmannsfelden, wo selbst in den Wintermonaten beste Spielbedingungen herrschen. Rund 550 000 Euro hat der Kunstrasenplatz gekostet. − Foto: Preuß

Das ganze Viechtreich liegt noch im Dornröschenschlaf der Winterfarben – kahle Äste...



Ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person hat sich bei Waldarbeiten am...



Am Donnerstagnachmittag führte die Verkehrspolizei Deggendorf eine Geschwindigkeitsmessung auf der B11 bei Ruhmannsfelden durch. Auf fünf Fahrzeugführer kommt nun eine Anzeige zu. − Foto: Thomas Jäger

Temposündern ging es am Donnerstagnachmittag an den Kragen. Die Verkehrspolizei Deggendorf hat von...



Ein E-Herd, der nicht abgeschaltet wurde, verursachte das Feuer in diesem Haus im Bergweg vor einer Woche, bei dem ein Mann ums Leben kam. − Foto: Muhr

 Nachdem es innerhalb von sechs Tagen zu zwei Todesfällen bei einem Wohnungsbrand in Viechtach kam...





Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



Dieser Lagerraum im Viechtacher Feuerwehrhaus soll mit der Abluft des neuen Kühlsystems im Serverraum, der sich ein Stockwerk darüber befindet, beheizt werden. − Foto: Ober

Bei der Sitzung des Viechtacher Bauausschusses am Montagabend wurde der Installation eines neuen...



Bei der Vorbereitung des Afghanistan-Einsatzes der Regener Panzergrenadiere geschah das Unglück, bei dem ein 28-jähriger Soldat starb. − Foto: Archiv/Lukaschik

Der Prozess um den tragischen Tod eines 28 Jahre alten Oberfeldwebels des Panzergrenadierbataillons...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...