• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Viechtach  |  03.12.2012  |  13:21 Uhr

Lichterglanz und Glühweinduft auf dem Stadtplatz

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Liebevoll geschmückte Holzhäuschen und zahlreiche Lichterketten und Feuerstellen hüllen den Stadtplatz vier Tage lang in weihnachtliches Ambiente.  − Foto: Häuslmeier

Liebevoll geschmückte Holzhäuschen und zahlreiche Lichterketten und Feuerstellen hüllen den Stadtplatz vier Tage lang in weihnachtliches Ambiente.  − Foto: Häuslmeier

Liebevoll geschmückte Holzhäuschen und zahlreiche Lichterketten und Feuerstellen hüllen den Stadtplatz vier Tage lang in weihnachtliches Ambiente.  − Foto: Häuslmeier


Der Duft nach Glühwein und frisch gebrannten Mandeln, dazu viele Spezialitäten, die den Gaumen erfreuen sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm − der Viechtacher Weihnachtsmarkt wird auch dieses Jahr wieder zum Erlebnis für die ganze Familie. Liebevoll geschmückte Holzhäuschen und zahlreiche Feuerstellen hüllen den Stadtplatz vier Tage lang in weihnachtliches Ambiente. Am Donnerstag, 6. Dezember, geht’s los, bis einschließlich Sonntag lädt der "Weihnachtsmarkt mit Atmosphäre" zum Verweilen ein.

Der Marktbesucher hat die Qual der Wahl: Ob "Laumer-Punsch", "Heißer Caipi", "Heißer Met", "Wikingerblut" oder "Gipfelstürmer" − für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viele gastronomische Schmankerl von "Suppe aus dem Brotlaib" oder "Ente in der Semmel", über "Rauchfleisch mit Kraut" bis hin zur traditionellen "Riesenbratwurst" runden das kulinarische Angebot ab.

Ein Anziehungspunkt an allen Markttagen wird das abwechslungsreiche Programm für Jung und Alt. So hat jeder Tag etwas Besonderes zu bieten. Am Donnerstag ist feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes ab 16 Uhr mit Bürgermeister Georg Bruckner und dem Viechtacher Christkindl, das wieder seinen Prolog verkünden und anschließend an alle Kinder eine kleine Süßigkeit verteilen wird. − vbbMehr dazu lesen Sie in der Dienstags-Ausgabe Ihres Viechtacher Bayerwald-Boten.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599781
Viechtach
Lichterglanz und Glühweinduft auf dem Stadtplatz
Der Duft nach Glühwein und frisch gebrannten Mandeln, dazu viele Spezialitäten, die den Gaumen erfreuen sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm − der Viechtacher Weihnachtsmarkt wird auch dieses Jahr wieder zum Erlebnis für die g
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/599781_Lichterglanz-und-Gluehweinduft-auf-dem-Stadtplatz.html
2012-12-03 13:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1319_29_38400901_weih_vit_teaser.jpg
news



Anzeige






Mein Ort









Anzeige











Ein weiterer Einbruch in Regen: Unbekannte sind – vermutlich am Wochenende – in ein...



Hat beim Neujahrsempfang der Kreis-CSU am Wochenende das Catering gemacht: der neue Viechtacher Volksfestkoch Wolfgang Stoiber aus Regen. − Foto: Edwin Schedlbauer

Die Besucher des Viechtacher Volksfestes 2015 erwartet eine Neuerung: Bei dem neuntägigen Fest im...



Die Inhaber der Pizzeria "Al Camino" in Blossersberg eröffnen bis voraussichtlich Mai im ersten Stock dieser Ausstellungsräume an der Hafnerhöhe ein neues italienisches Restaurant, das auch mittags geöffnet haben soll. − Foto: Ober

In die Viechtacher Gastro-Szene kommt Bewegung. Das wurde bei der Sitzung des Bauausschusses am...



Die neue SV-Jugendgarde: ( oben, v.li.) Selina Perl, Johanna Pfohl, Annika Pfeffer, Romina Graßl, Elisabeth Eiter, (Mitte. v.li.) Jasmin Haas, Selina Dankesreiter, Sonja Eiter, Christina Gerl, Anna-Lena Kraus sowie (vorne, v. li.) Anna Ertl, Theresa Ertl und Kati Mahl. − Foto: SV 22

Der Zwieseler Fasching liegt seit Jahren darnieder – keine großen Bälle mehr...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





Redaktionsgespräch zum Bahn-Bürgerentscheid beim Viechtacher Bayerwald-Boten: (von links) Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, Redakteur Gunther Schlamminger und Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − Foto: Daniel Ober

Über Ja oder Nein zum Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell sollen alle Bürger im...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Hund Xandi ist immer mit dabei, wenn Dr. Isabelle Auer auf "ihrem" Arber unterwegs ist. Seit 2008 vermittelt sie als Arber-Gebietsbetreuerin zwischen den Interessen des Naturschutzes und des Tourismus auf dem "König des Bayerwaldes". − Foto: privat

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Bayerwald. Vor allem die Erholung in der Natur...



In der Nacht auf Mittwoch gegen 3.30 Uhr vermutete der Bewohner eines Weilers bei Achslach (Lkr...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...