• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kollnburg  |  02.12.2012  |  18:15 Uhr

Geschäftsleiter widerspricht offen Bürgermeisterin Josefa Schmid

Lesenswert (53) Lesenswert 31 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Es rumort in der Verwaltung" − Geschäftsleiter Johann Kauer widerspricht seiner Bürgermeisterin Josefa Schmid.  − F.: Wittenzellner

"Es rumort in der Verwaltung" − Geschäftsleiter Johann Kauer widerspricht seiner Bürgermeisterin Josefa Schmid.  − F.: Wittenzellner

"Es rumort in der Verwaltung" − Geschäftsleiter Johann Kauer widerspricht seiner Bürgermeisterin Josefa Schmid.  − F.: Wittenzellner


"Es rumort in der Verwaltung" − mit klaren Worten widerspricht der Kollnburger Rathaus-Geschäftsleiter Johann Kauer seiner Bürgermeisterin, die am Donnerstagabend hinter verschlossenen Türen von 13 Gemeinderäten zum Rücktritt aufgefordert worden war. Nachdem Josefa Schmid in ihrer ausführlichen Stellungnahme im Viechtacher PNP-Lokalteil am Samstag Vorwürfen widersprochen hatte, sie behandle die Mitarbeiter im Rathaus grob und verursache durch ihren Führungsstil Angst unter den Beschäftigten (was zu zwei Kündigungen führte), meldet sich nun der Chef der Verwaltung zu Wort. "Ich befürchte, dass ein ordnungsgemäßer Gang der Geschäfte gefährdet ist."

Johann Kauer schreibt einleitend, dass er seit bald 45 Jahren im Dienst sei und stets "mit Ehrlichkeit und Korrektheit" gehandelt habe. Auch mische er sich grundsätzlich nicht in politische Angelegenheit ein, doch nun bestehe die Gefahr, dass das ihm anvertraute Personal im Kollnburger Rathaus "womöglich in den Schmutz gezogen" werde. Deshalb "sehe ich mich gezwungen, einige Ergänzungen und Klarstellungen" zum Bericht über die Rücktrittsforderung zu machen.

Es sei sein Anliegen, "trotz des internen Schwelbrandes" die Arbeit im Rathaus "korrekt und sauber zu erledigen". Die Verwaltung habe "zu keiner Zeit die Autorität der Bürgermeisterin untergraben", so Kauer. "Dass sich plötzlich der Gemeinderat (...) zu Wort meldet, lässt auf den Ernst der Lage schließen". − jklMehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe des Viechtacher Bayerwald-Boten



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599015
Kollnburg
Geschäftsleiter widerspricht offen Bürgermeisterin Josefa Schmid
"Es rumort in der Verwaltung" − mit klaren Worten widerspricht der Kollnburger Rathaus-Geschäftsleiter Johann Kauer seiner Bürgermeisterin, die am Donnerstagabend hinter verschlossenen Türen von 13 Gemeinderäten zum Rücktrit
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/599015_Geschaeftsleiter-widerspricht-offen-Buergermeisterin-Josefa-Schmid.html
2012-12-02 18:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1558_29_38391524_bauhof_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert...



Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest...



Seit vergangener Woche fließt der Verkehr am Marcher Berg dreispurig, bergauf kann jetzt sicher überholt werden, im Winter soll es keine Staus mehr geben, wenn Lkws hängenbleiben. − Foto: Lukaschik

Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme "Dreistreifiger Ausbau des Marcher Berges (Bundesstraßen...





− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Diese Form der Kritik brachte Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) auf die Palme. Nun will er die von ihm verfügte Öffnung einer 23 Jahre lang gesperrten Ortsstraße doch nicht im Stadtrat diskutieren lassen. "Der Beschluss des Bauausschusses steht." − Foto: Klotzek

Kurzfristig soll nach dem Willen von Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) der Tagesordnungspunkt...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...



"Ich bin der Nachfolger von Frau Dr. Bertsche", sagt Dr. med. Matthias Schmid und zeigt auf sein Namensschild an der Prackenbacher Praxis. Ab Mitte Oktober praktiziert er in Viechtach. − Foto: Niedermaier

"Ich bin der Arzt für Prackenbach" – mit diesen Worten hat sich der Arzt Dr...





Leer stehende Klassenzimmer im Prackenbacher Schulhaus würde Bürgermeister Andreas Eckl kostenlos umbauen lassen, wenn ein Arzt seine Praxis in der Gemeinde öffnen würde. Auch Miete wäre keine fällig, lediglich die Nebenkosten müsste der neue Mediziner zahlen. − Foto: Niedermaier

Händeringend sucht Bürgermeister Andreas Eckl derzeit nach einem Allgemeinarzt...



Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



Jan Mosinger wird neuer Gemeinderat.

Andreas Jungwirt (Freie Wähler) ist nicht mehr Mitglied im Gemeinderat: Das Gremium hat bei seiner...



Das geschlossene Arber-Wellenbad wird mehr und mehr zur Ruine und soll abgerissen werden. Erst nach dem Rückbau soll über die zukünftige Nutzung geredet werden. − Foto: Archiv Winter

Der Abriss des Arber-Wellenbads ist beschlossene Sache. Erst nach dem Rückbau soll ein Konzept für...



Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest...