• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Wo war Georg Bruckner? Ein Stadtrat kritisiert öffentlich den Viechtacher Rathauschef, nachdem dieser erneut einem öffentlichen Termin unentschuldigt ferngeblieben war.  − F.: Archiv

Wo war Georg Bruckner? Ein Stadtrat kritisiert öffentlich den Viechtacher Rathauschef, nachdem dieser erneut einem öffentlichen Termin unentschuldigt ferngeblieben war.  − F.: Archiv

Wo war Georg Bruckner? Ein Stadtrat kritisiert öffentlich den Viechtacher Rathauschef, nachdem dieser erneut einem öffentlichen Termin unentschuldigt ferngeblieben war.  − F.: Archiv


Georg Bruckner, der Bürgermeister der Stadt Viechtach, wird für seine Amtsführung weiter öffentlich kritisiert. Nach Rügen über sein Zuspätkommen bei einem wichtigen Termin im Landtag und generell häufiger Abwesenheit ohne frühzeitige Benachrichtigung seiner beiden Stellvertreter (VBB berichtete) meldet sich nun CSU-Stadtrat Siegi Niedermayer kritisch zu Wort. Bruckner habe erneut einen öffentlichen Termin versäumt.

Bei der Verleihung der Ehrenamtskarten durch den Landrat am Wochenende seien 23 von 24 Bürgermeistern aus dem Landkreis vertreten gewesen − nur einer nicht. "Obwohl er sein Kommen angemeldet hatte, fehlte er unentschuldigt", schreibt Niedermayer dem Viechtacher Bayerwald-Boten. Und weiter: "Es war auch kein Bürgermeister-Stellvertreter dort, weil keiner benachrichtigt oder beauftragt wurde."

Niedermayer, der an diesem Abend in Regen selbst einer der 165 mit der Bayerischen Ehrenamtskarte ausgezeichneten Bürger war, sieht die ganze Stadt blamiert. "Die Stadt Viechtach stellte gemeinsam mit der Stadt Regen den größten Anteil der Geehrten." Das Fehlen Bruckners oder zumindest eines Stellvertreters war bereits an jenem Abend in der Regener Realschule von Kommunalpolitikern mit Kopfschütteln zur Kenntnis genommen worden. Siegi Niedermayer fragt nun öffentlich: "Geht man so mit Bürgern seiner Gemeinde um?"

 Bruckner teilte am Mittwoch mit, er sei kurzfristig verhindert gewesen. − jklMehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Viechtacher Bayerwald-Boten








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
595746
Viechtach
Kritik am Bürgermeister reißt nicht ab
Georg Bruckner, der Bürgermeister der Stadt Viechtach, wird für seine Amtsführung weiter öffentlich kritisiert. Nach Rügen über sein Zuspätkommen bei einem wichtigen Termin im Landtag und generell häufiger Abwesenhe
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/595746_Kritik-am-Buergermeister-reisst-nicht-ab.html?em_cnt=595746
2012-11-28 20:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1754_29_38353931_haushalt1_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SPD Podiumsdiskussio...
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



Mit Totalschaden blieb in der Nacht zum Pfingstmontag das Auto des Unfallfahrers in einem Bachbett auf dem Dach liegen. − Foto: PNP

Am Pfingstmontag, gegen 1.10Uhr, ereignete sich ein Unfall in der Gemeinde Zachenberg (Landkreis...



−Symbolbild: Rücker

Bei einem Reitunfall hat sich ein Reiter am Samstag bei Bodenmais mittelschwer verletzt...



− Foto: Thomas Gierl

Seit Freitag feiert Geiersthal (Landkreis Regen) eine einzige Party: Das 48...



Die Kötztinger Pfingstreiter sind an der Nikolauskirche in Steinbühl angekommen. − Fotos: Ober

Um 8 Uhr sind am Morgen des heutigen Pfingstmontag hunderte Reiter von Bad Kötzting zur sieben...





Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen)...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



An das bestehende Produktionsgebäude der Firma Mesutronic rechts werden die neuen Gebäude angebaut. − Foto: Fuchs

Mesutronic, das Metalldetektor-Unternehmen aus Kirchberg, wird sich innerhalb eines Jahres mehr als...



Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...