• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Patersdorf  |  23.11.2012  |  07:15 Uhr

Auto überschlägt sich − Fahrerin stirbt

Lesenswert (28) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Rettungskräfte konnten die Pkw-Fahrerin nur mehr tot bergen.

Die Rettungskräfte konnten die Pkw-Fahrerin nur mehr tot bergen.

Die Rettungskräfte konnten die Pkw-Fahrerin nur mehr tot bergen.


Eine junge Frau ist am Donnerstagabend auf der B 85 zwischen Patersdorf und Linden ums Leben gekommen. Wie die PNP erfuhr, ereignete sich der folgenschwere Unfall gegen 19.20 Uhr. Die 27 Jahre alte Frau aus dem Raum Pilsen/Tschechien fuhr von Viechtach kommend in Richtung Regen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau mit ihrem Auto der Marke Citroen (mit tschechischem Kennzeichen) rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Begrenzungspfosten, schleuderte über eine Böschung hinunter und geriet dann in eine angrenzende Wiese.  Das Auto überschlug sich und kam erst nach rund 40 Metern wieder auf dem Dach zum Liegen, die Fahrerin wurde unter dem Wagen eingeklemmt.

Ein zufällig vorbeifahrender Autofahrer sah den Wagen und verständigte die Polizei. Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos, die Ersthelfer konnten nur mehr den Tod der Fahrerin feststellen. Wie es zu dem Unfall kam, wird derzeit ermittelt. Ein anderes Fahrzeug war nach jetzigen Erkenntnissen nicht beteiligt. − jkl/pnpMehr zum Thema lesen Sie am Freitag, 23. November, in der PNP (Ausgabe Bayerwald Bote).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
590783
Patersdorf
Auto überschlägt sich − Fahrerin stirbt
Eine junge Frau ist am Donnerstagabend auf der B 85 zwischen Patersdorf und Linden ums Leben gekommen. Wie die PNP erfuhr, ereignete sich der folgenschwere Unfall gegen 19.20 Uhr. Die 27 Jahre alte Frau aus dem Raum Pilsen/Tschechien fuhr von Viechta
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/590783_Auto-ueberschlaegt-sich-Fahrerin-stirbt.html?em_cnt=590783
2012-11-23 07:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/22/teaser/121122_2155_29_38296490_unfall_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Frühlingsfest
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Beim Ladendiebstahl ist am Samstagnachmittag eine 23-jährige Regenerin erwischt worden...



mit den Blicken in die Regener Geschichte erfreut Hans Vogl regelmäßig die Leser des Bayerwald-Boten...



Dr. Hans Zellner (rechts) und Bürgermeisterin Ilse Oswald enthüllten die Gedenktafel. − Foto: Fuchs

Der Frieden war schon zum Greifen nah, als der Krieg in die Stadt kam. Allein acht Menschen sind am...



− Foto: Jäger

Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms "Bayern mobil – sicher ans Ziel" hat in der...



− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...





− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



− Foto: PNP

Am Mittwochabend um 20.40 Uhr fiel Beamten der Polizei Viechtach während der Streife in Teisnach ein...



Frühlingserwachen bei der Suche nach einem geeigneten Recyclinghof-Standort: Der Erweiterung der bestehenden Anlage in der Straße Am Regen steht nichts mehr im Wege. − Foto: Ober

Nun scheint es sicher zu sein: Der Recyclinghof in der Straße Am Regen in Viechtach kann erweitert...



− Foto: Karin Mertl

Auf den Parkplätzen beim Sattlergassl in Ruhmannsfelden sowie auf dem Kirchplatz in Gotteszell...





Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...