• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.02.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zachenberg  |  14.11.2012  |  17:13 Uhr

Maria Bielmeier komplettiert den Gemeinderat

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Neu im Gemeinderat: Bürgermeister Michael Dachs vereidigte die neue Gemeinderätin Maria Bielmeier von der Freien Wählergemeinschaft Zachenberg, nachdem Anita Pfeffer zurückgetreten war.  − Foto: Pöschl

Neu im Gemeinderat: Bürgermeister Michael Dachs vereidigte die neue Gemeinderätin Maria Bielmeier von der Freien Wählergemeinschaft Zachenberg, nachdem Anita Pfeffer zurückgetreten war.  − Foto: Pöschl

Neu im Gemeinderat: Bürgermeister Michael Dachs vereidigte die neue Gemeinderätin Maria Bielmeier von der Freien Wählergemeinschaft Zachenberg, nachdem Anita Pfeffer zurückgetreten war.  − Foto: Pöschl


Da die 3. Bürgermeisterin Anita Pfeffer bei der letzten Sitzung aus familiären Gründen von allen Ämtern zurückgetreten war, gab es am Dienstagabend ein neues Gesicht im Zachenberger Gemeinderat: Maria Bielmeier von der Freien Wählergemeinschaft Zachenberg rückt für Anita Pfeffer nach. Sie wurde von Bürgermeister Michael Dachs zu Beginn der Sitzung vereidigt.

Im Anschluss hatte der Gemeinderat zu entscheiden, ob für die Restzeit der Periode bis Anfang 2014 wieder ein 3. Bürgermeister gewählt werden soll. 2. Bürgermeister Josef Artmann führte an, dass die Kosten für einen Dritten Bürgermeister gering seien, und dass in anderen Gemeinden im Landkreis der Erste Bürgermeister weit mehr verdiene als in Zachenberg alle drei Bürgermeister zusammen. Zudem lobte er die Arbeit der bisherigen 3. Bürgermeisterin Anita Pfeffer: "Sie hat immer einen guten Job gemacht, viele Termine für uns übernommen und ist in der Öffentlichkeit gut angekommen. Eine Dritte Bürgermeisterin hat der Gemeinde sicherlich nicht geschadet!"

Da jedoch der 2. Bürgermeister Josef Artmann vor vier Wochen eine Herzattacke erlitten hatte, gaben er und auch einige andere Gemeinderäte seine gesundheitliche Angeschlagenheit zu bedenken. Wenn seine Aufgaben zu viel würden, müsse er sich als Vize-Bürgermeister Konsequenzen überlegen. Diese Aussage kritisierte Gemeinderat Hans Riedl stark: "Ich finde es nicht gut, dass du eine Abstimmung mit einer Bedingung unterlegst. Da fühle ich mich unter Druck gesetzt!" − pöMehr dazu lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe Ihres Viechtacher Bayerwald-Boten.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
583603
Zachenberg
Maria Bielmeier komplettiert den Gemeinderat
Da die 3. Bürgermeisterin Anita Pfeffer bei der letzten Sitzung aus familiären Gründen von allen Ämtern zurückgetreten war, gab es am Dienstagabend ein neues Gesicht im Zachenberger Gemeinderat: Maria Bielmeier von der Freien W&au
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/583603_Maria-Bielmeier-komplettiert-den-Gemeinderat.html
2012-11-14 17:13:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1712_29_38203051_gr_zach2_teaser.jpg
news



Anzeige






Mein Ort









Anzeige











Ein Unfall nach einer Alkoholfahrt hat einen jungen Mann aus der Gemeinde Kirchdorf am Wochenende...



So sollte ein Kurzurlaub mit Kindern sicher nicht ablaufen. Ein 46-jähriger Urlauber hatte sich mit...



Mehrere Verkehrsunfälle haben die Polizei am Freitag beschäftigt. Bei einem Unfall hatte der...



Im Vorfeld des Bürgerentscheids am 8. Februar im Landkreis Regen beantwortet Landrat Michael Adam die Fragen zum Bahn-Probebetrieb von VBB-Redakteur Gunther Schlamminger. − Fotos: Daniel Ober

" Aus Sicht des Landrates ist es vernünftig, wenn wir den Bahn-Probebetrieb bekommen...



Unter anderem am Glasberg machte das Bayerische Fernsehen am Sonntag Station. Hier interviewt Ulrike Schweizer den Liftbetreiber Florian Hollmann. − Foto: Bietau

Bereits Anfang Januar war ein BR-Team in den ostbayerischen Wintersportgebieten unterwegs...





− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Im Vorfeld des Bürgerentscheids am 8. Februar im Landkreis Regen beantwortet Landrat Michael Adam die Fragen zum Bahn-Probebetrieb von VBB-Redakteur Gunther Schlamminger. − Fotos: Daniel Ober

" Aus Sicht des Landrates ist es vernünftig, wenn wir den Bahn-Probebetrieb bekommen...



Recyclinghof im Geiersthaler Gewerbegebiet - ja oder nein? ZAW-Chef Karl-Heinz Kellermann informierte die Bürger über die Pläne des ZAW. Danach wurde teils heftig diskutiert. − F.: Augustin

Am Ende einer turbulenten Bürgerversammlung zur möglichen Ansiedlung eines Recyclinghofes im...



− Foto: Lukaschik

die Meldung passt in die Zeit der Narren und der Faschingslustigkeiten wie die Faust aufs Auge...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...



45 Ziegen haben Melanie und Anton Fritz in ihrem Stall in Teisnach (Lkr. Regen) stehen. Weil Töchterchen Christina an Neurodermitis leidet, hat das junge Ehepaar den Hof umgerüstet – und hofft, von der Ziegenmilchwirtschaft leben zu können. − Fotos: Augustin

Familie Fritz hat ihren Hof in Teisnach auf Ziegenmilchwirtschaft umgestellt...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Die FW-Delegation auf dem historischen Balkon der deutschen Botschaft in Prag. − Foto: FW

Die von heimischen Politikern immer wieder geforderte Verbesserung der Straßenverbindung über...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...