• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Viechtach  |  13.11.2012  |  20:00 Uhr

Heftige Kritik an Bürgermeister Bruckner

von Jörg Klotzek

Lesenswert (15) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Musste sich im Stadtrat allerhand anhören: der Viechtacher Rathauschef Georg Bruckner (SPD) steht in der Kritik.  − F.: Albrecht

Musste sich im Stadtrat allerhand anhören: der Viechtacher Rathauschef Georg Bruckner (SPD) steht in der Kritik.  − F.: Albrecht

Musste sich im Stadtrat allerhand anhören: der Viechtacher Rathauschef Georg Bruckner (SPD) steht in der Kritik.  − F.: Albrecht


Die Kritik an der Amtsführung von Bürgermeister Georg Bruckner (SPD) hält an. Nachdem der Rathauschef von Viechtach (Landkreis Regen) wegen seines Zuspätkommens bei einem Ministertermin in Sachen Bahnreaktivierung (VBB berichtete) und genereller Zurückhaltung in dieser Sache von seiner Stellvertreterin Birgit Nistler (CSU) öffentlich gerügt worden war, musste er sich am Montagabend im Stadtrat erneut harsche Worte gefallen lassen.

Alois Pinzl von der CSU legte beim Tagesordnungspunkt "Bericht des Bürgermeisters" als Erster los. Warum die Stadt auf Schreiben und Anfragen von Viechtacher Unternehmen nicht antworte, wollte der Fraktionsvorsitzende von Bruckner wissen. Konkret habe er vom Abrechnungsdienstleister azh (400 Mitarbeiter) erfahren, dass vier Schreiben an die Stadt in den vergangenen Monaten unbeantwortet geblieben seien. Es sei beschämend, so Pinzl, wenn sich Bürger oder Unternehmen ratlos und hilfesuchend an Stadträte wenden müssten.

Bruckner entgegnete, dass er sehr wohl geantwortet habe, aber eben mündlich. Da dies bei azh womöglich intern untergegangen sei, werde er künftig schriftlich antworten.

Weitere Stadträte kritisierten dessen Amtsführung bezüglich Ausweisung von Baugrundstücken, Informationen für den Stadtrat sowie die Klage des Bürgermeisters gegen die Stadt.
Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Viechtacher Bayerwald-Boten (VBB)



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-11-13 17:33:40
Letzte Änderung am 2012-11-14 09:57:52








ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











−Symbolfoto: Polizei

Mehrere Wochen hat die Polizei bundesweit nach einem flüchtigen Räuber-Duo gesucht - am...



− Foto: Archiv Jäger

Bei Geschwindigkeitskontrollen in der Nacht auf Mittwoch wurden bei Laserkontrollen in Viechtach und...



Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Mit schweren Bissverletzungen ist ein 16-Jähriger aus der Gemeinde Kirchberg im Wald am...



Die Unfallstelle auf der Bundesstraße 85 bei Ayrhof am frühen Montagabend: Gleich neben der Fahrbahn landete der Rettungshubschrauber mit dem der bei dem Zusammenstoß schwerst verletzte Motorradfahrer ins Klinkum Straubing geflogen wurde. Feuerwehrleute übernahmen während der mehrstündigen Sperrung die Verkehrslenkung. − Foto: Stiedl

Betroffenheit herrscht auch am Dienstag, einen Tag nach dem schweren Unfall auf der Ayrhof-Kreuzung...



20 Feuerwehrler inspizierten das Wasser des Riedbachs, doch einen Ölfilm konnten sie nicht entdecken. − Foto: Niedermaier

Einen weißen Film auf dem Riedbach hat eine ältere Dame beim Spazierengehen am Mittwochvormittag...





Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...



− Foto: Archiv Jäger

Bei Geschwindigkeitskontrollen in der Nacht auf Mittwoch wurden bei Laserkontrollen in Viechtach und...



Im eigenen Garten dreht sich das lebenslustige 25-jährige Bayerwald-Mädel für den VBB nochmal im Kreis wie beim professionellen Fototermin für den Tourismus-Prospekt der Fremdenverkehrs-Gemeinschaft "Viechtacher Land". − Foto: Niedermaier

Maria Dietl (25) ziert seit Kurzem den Tourismusprospekt des Viechtacher Landes 2014...



− Foto: Fuchs

Das werden die Regener gestern gerne gehört haben: "Das passende Ereignis für eine stolze Stadt"...





Die Unfallstelle auf der Bundesstraße 85 bei Ayrhof am frühen Montagabend: Gleich neben der Fahrbahn landete der Rettungshubschrauber mit dem der bei dem Zusammenstoß schwerst verletzte Motorradfahrer ins Klinkum Straubing geflogen wurde. Feuerwehrleute übernahmen während der mehrstündigen Sperrung die Verkehrslenkung. − Foto: Stiedl

Betroffenheit herrscht auch am Dienstag, einen Tag nach dem schweren Unfall auf der Ayrhof-Kreuzung...







Anzeige