• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Viechtach  |  13.11.2012  |  19:00 Uhr

Stadtrat will kinderfreundliches Viechtach − und erhöht die Kindergarten-Gebühren

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Sie kommen ihre Eltern künftig teurer zu stehen: Jasmine und Victoria aus der Gruppe Sonnenschein im Kiga St. Josef.  − Foto: Miseré

Sie kommen ihre Eltern künftig teurer zu stehen: Jasmine und Victoria aus der Gruppe Sonnenschein im Kiga St. Josef.  − Foto: Miseré

Sie kommen ihre Eltern künftig teurer zu stehen: Jasmine und Victoria aus der Gruppe Sonnenschein im Kiga St. Josef.  − Foto: Miseré


Viechtach. Das klingt widersprüchlich. Der Stadtrat von Viechtach hat am Montagabend eine teils drastische Erhöhung der Gebühren in den beiden städtischen Kindergärten beschossen. Gleichzeitig wurden im Gremium Stimmen laut, man sollte die Stadt kinderfreundlicher machen. Von einer neuen "strategischen Ausrichtung" war die Rede. Doch eine intensive Diskussion darüber unterblieb, der Beschluss zur Gebührenerhöhung um durchschnittlich 20 Prozent (Kindergärten) und 50 Prozent (Krippe) fiel letztlich einstimmig.

 Ab 2013 sollen die Viechtacher Eltern 58 Euro (4-5 Stunden), 65 Euro (5-6 Stunden) oder sogar 96 Euro (bis 9 Stunden) an Kindergartengebühr zahlen, das sind durch die Bank 20 Prozent mehr. Krippenplätze, die derzeit gleich teuer sind, sollen auf 72 beziehungsweise 81 beziehungsweise 120 Euro steigen. Hier beträgt die Steigerung gute 50 Prozent.

 Vor allem wegen der Vergleiche mit den Nachbarstädten hielten die Stadträte eine Erhöhung für gerechtfertigt. Das war zumindest den wenigen Wortmeldungen zu entnehmen. Doch dann regte 3. Bürgermeister Walter Schlicht an, ob man nicht angesichts rückgängiger Bevölkerungszahlen den gegenteiligen Schritt wagen sollte: "Vielleicht sollten wir gar keine Gebühren mehr verlangen und uns als kinder- und familienfreundliche Kommune beweisen."  − jklMehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Viechtacher Bayerwald-Boten (VBB)








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
582580
Viechtach
Stadtrat will kinderfreundliches Viechtach − und erhöht die Kindergarten-Gebühren
 Viechtach. Das klingt widersprüchlich. Der Stadtrat von Viechtach hat am Montagabend eine teils drastische Erhöhung der Gebühren in den beiden städtischen Kindergärten beschossen. Gleichzeitig wurden im Gremium Stimmen laut,
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/582580_Stadtrat-will-kinderfreundliches-Viechtach-und-erhoeht-die-Kindergarten-Gebuehren.html?em_cnt=582580
2012-11-13 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/13/teaser/121113_1720_29_38189802_kindergarten2_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Genießertage Bade be...
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Meterhohe Flammen, die aus einem Autowrack schlagen, gehören zum Versuch. Denn die Brandmeldeanlage reagiert auch auf Hitze.

Jetzt brennt’s auch noch im Regener Tunnel? Mehrere Augenzeugen haben am Dienstagvormittag...



Baden derzeit verboten: Der Naturbadeweiher in Ruhmannsfelden ist momentan wegen erhöhter Keimwerte gesperrt. − Foto: Deiser

Das war ein kurzes Intermezzo: Pünktlich zum Start der Sommerferien war am Ruhmannsfeldener...



Im Obergeschoss des ehemaligen Möbelhauses sind die Umbauarbeiten in vollem Gang. Auch diverse Spielgeräte stehen schon bereit. Anfang Oktober will Willi Wittenzellner (rechts) den Hallenspielpark eröffnen. − Foto: Schlenz

Was tun mit den Kindern, wenn in den Ferien das Wetter schlecht ist? Eine Frage...



−Symbolfoto:Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein 67-jähriger Mann aus dem Altlandkreis Viechtach ist am Montagnachmittag gegen 15 Uhr mit seiner...



Staatsministerin Emilia Müller (Mitte) dankte Mandy Degenhart und Matthias Schmid für ihr Engagement bei der Betreuung von Asylbewerbern. − Foto: privat

Bei einem Festakt zum Ehrenamt im Bereich Asyl sind der Eisensteiner Matthias Schmid und seine...





Josefa Schmid und der von ihr beschädigte Porsche. - Fotos: Schmid/Reith

Im Strafverfahren gegen die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid dürfte es demnächst zu einer...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...



In der Wohngruppe "Lichtblick", in der demenzkranke Senioren leben, hat sich Gerald Weß schon während seiner Ausbildung wohl gefühlt. Und auch die Bewohner mögen den spätberufenen Altenpfleger. Hier spielt er "Mensch ärgere dich nicht" mit der 92-jährigen Anna Geiger. − F.: Schlenz

Ein Abschlusszeugnis mit neunmal "sehr gut" und einmal "gut", das ist wahrlich eine reife Leistung...



Die neue Wasserspielanlage hatte ihre Premiere beim Pichelsteinerfest 2015. − Foto: Lukaschik

Eine sehr positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen des Pichelsteinerfests...



Für viele Autofahrer einen erheblichen Einschnitt wird die Totalsperrung der B11 zwischen Ruhmannsfelden und Grafling bedeuten, die das Staatliche Bauamt für die zweite Hälfte der Sommerferien ankündigt hat. Schon jetzt sollte sich jeder Berufspendler und -kraftfahrer auf die Suche nach Alternativen machen. − Fotos: Klotzek

Das staatliche Bauamt Passau plant, die Bundesstraße 11 im Landkreis Regen vom nördlichen Ortsrand...





Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...



Eine Parkbahn wird an den Veranstaltungswochenenden im "Museumshof" ihre Runden drehen. − Fotos: Rückschloß

An den ersten drei Ferienwochenenden erweitert der Bayerische Localbahnverein sein Museumsangebot...



Kondition, Muskelkraft und Gleichgewicht kann ab sofort an den verschiedenen Station des Vitalparks in der Nähe des Grenzbahnhofs trainiert werden. − Foto: Winter

Unweit des Eisensteiner Grenzbahnhofes ist am Mittwoch ein Fitness- und Vital-Parcour eröffnet...



Etwa 100 Gläubige kamen zum "Glocken-Gottesdienst" an der umfassend renovierten und mit einem Glockenturm ausgestatteten Arberkapelle. − Foto: privat

Mit einem feierlichen Gottesdienst ist am Samstag die Installation einer Glocke in der frisch...



So kannten ihn auch viele Besucher des Viechtacher Volksfestes: Schausteller Johannes Braun, fotografiert vor einem Jahr beim Volksfest in Eging im Landkreis Passau. − Foto: Rücker

Wenn am kommenden Samstag das diesjährige Volksfest in Viechtach (Landkreis Regen) eröffnet wird...