• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Arnbruck  |  13.11.2012  |  09:13 Uhr

Dreiste Diebe: Bulldog samt Anhänger weg − Wert: 100.000 Euro

Lesenswert (13) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Dieser Bulldog samt Anhänger wurde gestohlen.  − Foto: Polizei

Dieser Bulldog samt Anhänger wurde gestohlen.  − Foto: Polizei

Dieser Bulldog samt Anhänger wurde gestohlen.  − Foto: Polizei


Einen schweren Verlust muss derzeit ein Bulldog-Besitzer im Landkreis Regen verkraften. Noch unbekannte Täter entwendeten sein landwirtschaftliches Fahrzeug samt Holzrückewagen und Kranaufbau in Arnbruck. Die Beute hat einen Wert von annähernd 100.000 Euro. Hinweise auf die Diebe gibt es bisher noch nicht.

"An Dreistigkeit nicht zu überbieten", befindet die Polizei in einer Pressemitteilung vom Dienstag. Der Diebstahl selbst ereignete sich jedoch bereits vergangene Woche − irgendwann zwischen Montag, 5. November, 16.30 Uhr und Dienstag, 6. November, 8 Uhr − in der Nähe der Staatsstraße 2326. Der oder die Täter hebelten laut Polizei vermutlich das Führerhaus des grünen Traktors auf, schlossen den Motor kurz und flüchteten. Beim gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen Fendt, Typ Farmer 309 C.

Die Ermittlungen zu dem Diebstahl hat die Kriminalpolizei in Deggendorf übernommen. Die Beamten bitte um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bei der Kripo unter 0991/38960 melden. − wog/pnp



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
582373
Arnbruck
Dreiste Diebe: Bulldog samt Anhänger weg − Wert: 100.000 Euro
Einen schweren Verlust muss derzeit ein Bulldog-Besitzer im Landkreis Regen verkraften. Noch unbekannte Täter entwendeten sein landwirtschaftliches Fahrzeug samt Holzrückewagen und Kranaufbau in Arnbruck. Die Beute hat einen Wert von annähe
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/viechtach/582373_Dreiste-Diebe-Bulldog-samt-Anhaenger-weg-Wert-100.000-Euro.html
2012-11-13 09:13:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/13/teaser/121113_0913_29_38188073_bild020_neu_tsoct_teaser.jpg
news



Anzeige






Mein Ort









Anzeige











Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...



Reiche Beute gemacht hat ein unbekannter Täter, der am Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus in...



Am Samstagmorgen ist ein 19-jähriger Frauenauer mit seinem Pkw auf der Flanitzer Allee bergwärts...



45 Ziegen haben Melanie und Anton Fritz in ihrem Stall in Teisnach (Lkr. Regen) stehen. Weil Töchterchen Christina an Neurodermitis leidet, hat das junge Ehepaar den Hof umgerüstet – und hofft, von der Ziegenmilchwirtschaft leben zu können. − Fotos: Augustin

Familie Fritz hat ihren Hof in Teisnach auf Ziegenmilchwirtschaft umgestellt...





Redaktionsgespräch zum Bahn-Bürgerentscheid beim Viechtacher Bayerwald-Boten: (von links) Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, Redakteur Gunther Schlamminger und Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − Foto: Daniel Ober

Über Ja oder Nein zum Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell sollen alle Bürger im...



Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...



Wer viel Auto fährt, der freut sich über die derzeitigen niedrigen Benzinpreise. Doch nicht jedem nutzt das Preistief – Waldbesitzer etwa müssen einen Wertverlust bei ihren Hackschnitzeln hinnehmen. − Foto: Fuchs

Diesel: 108,9 Cent pro Liter. Super 95: 124,9 Cent. So billig sind die Kunden am Mittwochabend an...





Foto: Preuß

Welche Ausmaße die Karl-Baustelle am Viechtacher Stadtplatz hat, das erkennt der Betrachter am...



Foto: Schlenz

Ein Unfall zwischen einem Auto und der Waldbahn ereignete sich am Donnerstagmorgen in Außenried bei...



Bürgermeister Charly Bauer (l.) und Gemeinderat Manfred Schröder: Das Verhältnis zwischen den beiden Lokalpolitikern wirkt schon länger angespannt. Jetzt ist es anscheinend zum Eklat gekommen.

Dass Bürgermeister Charly Bauer (FW) und Gemeinderat Manfred Schröder (Bürgerliste Regenhütte) nicht...



Bei der Betrachtung der ausgestellten Bilder: Der ehemalige Gymnasiallehrer Helmuth Stern betrachtet mit seiner Enkelin Johanna sein Lieblingsbild: "Die Weinflasche". − Fotos: Muhr

"alles außer gewöhnlich" hat der Viechtacher Fotograf Dieter Neumann seine Ausstellung überschrieben...



An einer Bushaltestelle wie dieser hat ein Mann aus einem Auto beobachtet, wie Schulkinder aus- und einstiegen. Bei einer Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass es sich um einen Privatdetektiv mit Observationsauftrag handelte. − Foto: PNP-Archiv

Am Montagmittag hat ein besorgter Bürger der Polizei mitgeteilt, dass sich seit letzter Woche...