• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach


Mobilität: Über Bedarfsbusse und die Bahn


Eine emotionale Debatte um regelmäßige Personenzüge auf der Bahnstrecke von Gotteszell nach Viechtach und um das unzulängliche Busliniennetz hat am Donnerstagabend das dritte von sechs Bürgerforen des Landkreises im Rathaussaal mit rund 50 Bürgern...



  • Mobilität: Über Bedarfsbusse und die Bahn
    Artikel Panorama





Viechtach  |  24.10.2014  |  17:47 Uhr

Im Keramik-Olymp: Preis für Matthias Hirtreiter

Kam über die Glasfachschule Zwiesel zur Kunst: Matthias Hirtreiter. − Foto: Privat

Groß und wild aussehend steht der Hund da und schüttelt mit einer stürmischen Bewegung den Schmutz von sich ab. Man muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen, dass es kein echtes Tier ist, sondern ein Kunstwerk aus Keramik. Geschaffen hat es der aus Viechtach stammende Matthias Hirtreiter. Erst in diesem Jahr schloss der junge Keramiker sein...





Prackenbach  |  24.10.2014  |  13:22 Uhr

Bayerwald-Friseurin bei "Verstehen Sie Spaß?"

Links die ramponierte, rechts die wunderschön gestylte Braut: Für Friseurmeisterin Franziska Holzapfel (Mitte) waren die Sekunden schrecklich, bis Verstehen-Sie-Spaß-Moderator Guido Cantz auftauchte und ihr klar wurde, dass sie hereingelegt worden war. − F.: Hoffmann

Wer zuletzt lacht... Friseurmeisterin Franziska Holzapfel (27) wird sich gewiss köstlich amüsieren, wenn am 8. November die ARD-Show "Verstehen Sie Spaß?" in Offenburg aufgezeichnet (und am 15. November ausgestrahlt) wird. Als die junge Frau jedoch Anfang August auf heimliches Betreiben ihres Bruders Maximilian Eckl (20)...





Frankenried  |  24.10.2014  |  05:00 Uhr

Das Geschäft mit den Flüchtlingen: Investoren wittern "Geld ohne Ende"

Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte Pensionen. Ein Geschäftsmodell, das im Landkreis Regen jetzt für Ärger sorgt.





Frankenried  |  23.10.2014  |  19:06 Uhr

Um Asylheim zu verhindern: Dorfbewohner sollen Hotel kaufen

Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als Asylunterkunft anbieten – so positionierte sich Hotel- und Pensionsbesitzer Christian Lintl am Mittwochnachmittag bei einer eilends einberufenen Bürgerversammlung in der Gaststube des Hotels Himmelsblick...





Zwiesel  |  22.10.2014  |  14:44 Uhr

Nach Hustenanfall: Bus auf B11 über Leitplanke katapultiert

− Foto: Biethau

Wegen eines starken Hustenanfall ist ein 54-jähriger Autofahrer auf der B11 bei Zwiesel (Landkreis Regen) von der Straße abgekommen und hat sich mit seinem Auto überschlagen. Der Ruhmannsfeldener wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Wie die Polizei mitteilt, war der 54-Jährige am Mittwochvormittag mit seinem VW-Bus auf der...





Regenhütte/Frankenried  |  21.10.2014  |  13:56 Uhr

Verkauf abgesagt: 80 Asylbewerber nach Regenhütte

Regenhütte statt Frankenried. In dieser ehemaligen Pension sollen 80 Flüchtlinge unterkommen. − Foto: LRA Regen

Unklare Lage herrscht derzeit in Frankenried (Landkreis Regen): Werden tatsächlich bis zu 80 Asylbewerber in dem 100-Einwohner-Dorf in der Gemeinde Geiersthal untergebracht werden? Am Montagabend hatte das Landratsamt Regen mitgeteilt, dass die Regierung von Niederbayern in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb in Frankenried eine ausgelagerte...





Viechtach  |  20.10.2014  |  18:00 Uhr

Alarm! Alarm? Fehlalarme belasten die Feuerwehr

Tag und Nacht stehen die Löschfahrzeuge und die Ehrenamtlichen der Feuerwehren im Landkreis Regen für Einsätze bereit. − Foto: FFW Teisnach

Alarm! Laut schrillt ein hoher, durchdringender Ton durch die Nacht. Eilends rücken die Feuerwehrler aus. Was sie erwartet, wissen sie zu dem Zeitpunkt nicht. Oft ist es ein Fehlalarm. 33 Mal hat die Sirene in diesem Jahr beispielsweise in Teisnach geheult und die Helfer zu Einsätzen gerufen, wie es auf der Internetseite der Feuerwehr aufgelistet...





Geiersthal  |  20.10.2014  |  16:48 Uhr

80 Asylbewerber kommen nach Frankenried

Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden, dass ab Dienstag, 21. Oktober, bis zu 80 Asylbewerber in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb in Frankenried (Gemeinde Geiersthal) untergebracht werden. Bei der Einrichtung handelt es sich um eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung...





Sankt Englmar  |  21.10.2014  |  06:29 Uhr

Diebe stehlen in Sankt Englmar Fahrräder für über 100.000 Euro

−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am Sonntagmorgen. Aus dem Fahrradkeller eines Hotels am Predigtstuhl wurden 20, zum Teil hochwertigste Fahrräder entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt die Ermittlungen in diesem Fall...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Aus diesem zerstörten Kleinwagen mussten die Rettungskräfte den verunglückten 24-Jährigen bergen. − Foto: Lukaschik

Die B11 war zwischen Regen und Zwiesel (Landkreis Regen) am Freitagvormittag nach einem Unfall mit...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Links die ramponierte, rechts die wunderschön gestylte Braut: Für Friseurmeisterin Franziska Holzapfel (Mitte) waren die Sekunden schrecklich, bis Verstehen-Sie-Spaß-Moderator Guido Cantz auftauchte und ihr klar wurde, dass sie hereingelegt worden war. − F.: Hoffmann

Wer zuletzt lacht... Friseurmeisterin Franziska Holzapfel (27) wird sich gewiss köstlich amüsieren...



Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



−Symbolfoto: Wolf

Sie hat in einer Nacht über 50 mal den Notruf gewählt - nun hat eine 49-Jährige aus Zwiesel...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Stadtrat Heinz Pfeffer bei seiner Vereidigung durch Bügermeisterin Ilse Oswald. − Foto: luk

Stadtrat Heinz Pfeffer (CSU) ist gerne auf Facebook unterwegs, und mit dem Smartphone unter der...





−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Medizinstudentin Kathrin Föger (3.v.l.) genoss das Praktikum im Bayerischen Wald und freute sich über die Unterstützung der Vermieter Thomas Kraus-Weyermann und Sabine Weyermann sowie über das Stipendium der Gemeinde, das Dr. Klaus Hofmann, Facharzt für Allgemeinmedizin, und Bürgermeister Walter Nirschl vorstellten. − Foto: Ebner

Die Gemeinde Bischofsmais versüßt Medizinstudenten der Technischen Universität (TU) München die...



So könnte sie ausgesehen haben: Die Ausdehnung der Burganlage in Neunußberg im 14.Jahrhundert nach einer Skizze von Karl Reitmeier. −Repro: Hetzenecker

Die Geschichte der Burg Neunußberg bei Viechtach muss neu geschrieben werden...



Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden...