• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Zwiesel


Nach Hustenanfall: Bus auf B11 über Leitplanke katapultiert


Wegen eines starken Hustenanfall ist ein 54-jähriger Autofahrer auf der B11 bei Zwiesel (Landkreis Regen) von der Straße abgekommen und hat sich mit seinem Auto überschlagen. Der Ruhmannsfeldener wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus...



  • Nach Hustenanfall: Bus auf B11 über Leitplanke katapultiert
    Artikel Panorama





Regenhütte/Frankenried  |  21.10.2014  |  13:56 Uhr

Verkauf abgesagt: 80 Asylbewerber nach Regenhütte

Regenhütte statt Frankenried. In dieser ehemaligen Pension sollen 80 Flüchtlinge unterkommen. − Foto: LRA Regen

Unklare Lage herrscht derzeit in Frankenried (Landkreis Regen): Werden tatsächlich bis zu 80 Asylbewerber in dem 100-Einwohner-Dorf in der Gemeinde Geiersthal untergebracht werden? Am Montagabend hatte das Landratsamt Regen mitgeteilt, dass die Regierung von Niederbayern in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb in Frankenried eine ausgelagerte...





Viechtach  |  20.10.2014  |  18:00 Uhr

Alarm! Alarm? Fehlalarme belasten die Feuerwehr

Tag und Nacht stehen die Löschfahrzeuge und die Ehrenamtlichen der Feuerwehren im Landkreis Regen für Einsätze bereit. − Foto: FFW Teisnach

Alarm! Laut schrillt ein hoher, durchdringender Ton durch die Nacht. Eilends rücken die Feuerwehrler aus. Was sie erwartet, wissen sie zu dem Zeitpunkt nicht. Oft ist es ein Fehlalarm. 33 Mal hat die Sirene in diesem Jahr beispielsweise in Teisnach geheult und die Helfer zu Einsätzen gerufen, wie es auf der Internetseite der Feuerwehr aufgelistet...





Geiersthal  |  20.10.2014  |  16:48 Uhr

80 Asylbewerber kommen nach Frankenried

Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden, dass ab Dienstag, 21. Oktober, bis zu 80 Asylbewerber in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb in Frankenried (Gemeinde Geiersthal) untergebracht werden. Bei der Einrichtung handelt es sich um eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung...





Sankt Englmar  |  21.10.2014  |  06:29 Uhr

Diebe stehlen in Sankt Englmar Fahrräder für über 100.000 Euro

−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am Sonntagmorgen. Aus dem Fahrradkeller eines Hotels am Predigtstuhl wurden 20, zum Teil hochwertigste Fahrräder entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt die Ermittlungen in diesem Fall...





Viechtach  |  20.10.2014  |  11:43 Uhr

10-Meter-Sturz von Aussichtspunkt: Mann (21) schwer verletzt

−Symbolfoto: Wolf

Ein 21-Jähriger ist am Wochenende in der Nähe von Achslach (Landkreis Regen) auf einer Aussichtsplattform abgerutscht und rund zehn Meter in die Tiefe gefallen. Der junge Mann schlug mit dem Rücken auf einem Felsen auf und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Angaben der Polizei war der 21-Jährige am...





Viechtach  |  19.10.2014  |  17:16 Uhr

Eine Burg von großer Bedeutung

So könnte sie ausgesehen haben: Die Ausdehnung der Burganlage in Neunußberg im 14.Jahrhundert nach einer Skizze von Karl Reitmeier. −Repro: Hetzenecker

Die Geschichte der Burg Neunußberg bei Viechtach muss neu geschrieben werden. Zu dieser Erkenntnis kommt Karl Reitmeier, Vorstandsmitglied des Burgeigentümers Sektion Viechtach im Bayerischen Wald-Verein. Vor einer großen Zuhörerzahl stellte er am Freitagabend im Hotel Schmaus seine Erkenntnisse der Öffentlichkeit vor...





Viechtach  |  19.10.2014  |  12:51 Uhr

Viechtach lädt ein zum Bummeln

Auf dem Viechtacher Stadtplatz ist Kalter-Kirta-Markt. − Foto: Muhr

Strahlend schönes Wetter: Der Kalte-Kirta-Markt am heutigen Sonntag macht seinem Namen keine Ehre und lädt bei milden Temperaturen ein zum Bummeln. Rund um den Viechtacher Stadtplatz haben Fieranten Verkaufsstände aufgebaut. Bis 17 Uhr sind die Geschäfte geöffnet. Und im Alten Rathaus ist die Sonderausstellung der 3...





Geiersthal  |  18.10.2014  |  15:24 Uhr

Disco-Streit endet für 20-Jährigen mit schwerer Kopfverletzung

− Foto: Archiv dpa

Nicht nur feucht-fröhlich, sondern auch richtig schmerzhaft endete die Partynacht am frühen Samstag für einen 20-Jährigen. Der junge Mann war in einer Disco in Geiersthal (Landkreis Regen) mit einem vier Jahre älteren Besucher in Streit geraten. Gegen 5 Uhr eskalierte die Situation schließlich. Die Streithähne müssen laut Polizei schon innerhalb...





Cham  |  17.10.2014  |  17:31 Uhr

Chamer Fußballer spielt in Landauer-Film mit

Zwischen den Schauspielern Herbert Knaupp (l., als Landauers Weggefährte Siggi ) und Andreas Lust alias Trainer Conny Heidkamp: der Chamer Johannes Wutz, der im ARD-Streifen über den einstigen FC-Bayern-Präsidenten einen Innenverteidiger spielte. − F.: privat

Stolz schwingt mit, wenn Johannes Wutz nach der Ausstrahlung über den Film "Landauer – der Präsident" redet. Denn nicht nur bundesweit fielen die Kritiken für den Streifen über das Leben des jüdischen Präsidenten von Bayern München hervorragend aus. Auch für den 32-jährigen Chamer, der als Komparse mitwirkte...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Dienstagabend 23.30 Uhr: Der Bus mit den ersten 40 Flüchtlingen erreicht Regenhütte. Die Menschen haben nur wenige Habseligkeiten dabei. − Fotos: Bietau

Voller Dramatik war die Ankunft der ersten Flüchtlinge am Dienstag in der neuen...



− Foto: Biethau

Wegen eines starken Hustenanfall ist ein 54-jähriger Autofahrer auf der B11 bei Zwiesel (Landkreis...



Stadtrat Heinz Pfeffer bei seiner Vereidigung durch Bügermeisterin Ilse Oswald. − Foto: luk

Stadtrat Heinz Pfeffer (CSU) ist gerne auf Facebook unterwegs, und mit dem Smartphone unter der...



− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine...



Einem Schüler sind während des Unterrichts die vor dem Klassenzimmer abgestellten Turnschuhe...





Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...



Stadtrat Heinz Pfeffer bei seiner Vereidigung durch Bügermeisterin Ilse Oswald. − Foto: luk

Stadtrat Heinz Pfeffer (CSU) ist gerne auf Facebook unterwegs, und mit dem Smartphone unter der...



− Foto: Archiv/Fuchs

schaut man nur ganz schnell und oberflächlich hin, dann gibt es nur den einen Eindruck: Läuft ganz...





−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Größenvergleich: Der dreijährige Niklas sitzt auf dem Riesen, der knapp vier Zentner schwer ist. − Foto: Eichinger

Sie haben ein Händchen für Kürbise, die Eichingers in Kirchberg, die jetzt wieder einen...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...



Medizinstudentin Kathrin Föger (3.v.l.) genoss das Praktikum im Bayerischen Wald und freute sich über die Unterstützung der Vermieter Thomas Kraus-Weyermann und Sabine Weyermann sowie über das Stipendium der Gemeinde, das Dr. Klaus Hofmann, Facharzt für Allgemeinmedizin, und Bürgermeister Walter Nirschl vorstellten. − Foto: Ebner

Die Gemeinde Bischofsmais versüßt Medizinstudenten der Technischen Universität (TU) München die...



So könnte sie ausgesehen haben: Die Ausdehnung der Burganlage in Neunußberg im 14.Jahrhundert nach einer Skizze von Karl Reitmeier. −Repro: Hetzenecker

Die Geschichte der Burg Neunußberg bei Viechtach muss neu geschrieben werden...