• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Drachselsried


Brand in Zimmerei: Feuerwehr verhindert Schlimmeres


Einsatz für mehrere Feuerwehren am Mittwochmorgen. Um kurz vor 6 Uhr wurden die Aktiven alarmiert darüber, dass in der Trocknungskammer einer Zimmerei in der Gemeinde Drachselsried ein Brand ausgebrochen ist...



  • Brand in Zimmerei: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
    Artikel Panorama





Viechtach  |  20.08.2014  |  16:34 Uhr

Stadt saniert sieben Schlaglochpisten

Endspurt an der Dr.-Schellerer-Straße: (v.l.) Bürgermeister Franz Wittmann, Bauleiter Andreas Schmelmer von der Firma Stratebau und Bauamtsmitarbeiter Richard Muhr beim Baustellenbesuch zum Abschluss der Sanierungsarbeiten. − Fotos: Muhr/Gruber

Die Walze röhrt, Dampf steigt über der Asphaltmaschine auf. Eigentlich sollte jetzt alles wieder glatt laufen auf der Dr.-Schellerer-Straße und dann – ein Knall. Doch auch er läuft ganz nach Plan. Mit einem Böllerschuss haben die Bauarbeiter zur Feier des Tages den Endspurt der Sanierungsarbeiten in der Dr.-Schellerer-Straße eingeläutet...





Deggendorf/Viechtach  |  19.08.2014  |  19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Die besten Pressefotos Bayerns

Bei der Ausstellungseröffnung in der Sparkasse Deggendorf schauen sich (von links) Sparkassendirektor Stefan Swihota, die stellvertretende BJV-Vorsitzende Daniela Albrecht, Deggendorfs 2. Bürgermeister Günther Pammer und Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann die prämierten Hochwasser-Bilder des Straubinger Fotografen Armin Weigel an. − Foto: Grimsmann

Seit November des vergangen Jahres tourt die Ausstellung "Pressefoto Bayern 2013" des Bayerischen Journalisten-Verbandes (BJV) durch Bayern. Nun werden die besten Arbeiten hauptberuflicher Bildjournalisten bis Mitte September im Foyer der Sparkasse in Viechtachs Patenstadt Deggendorf gezeigt. Zu sehen ist auch das Siegerfoto 2013 von Armin Weigel...





Viechtach  |  19.08.2014  |  17:00 Uhr

In Bafög-Antrag: Student verschwieg Ersparnisse

Verhandelt wurde im Viechtacher Amtsgericht. − Foto: Geroldinger

Gegen die Auflage von 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit ist das Verfahren gegen einen heute 25-jährigen Studenten von Jugendrichterin Andrea Keilhofer am Amtsgericht eingestellt worden. Der junge Mann hatte in seinem Bafög-Antrag auf Studienbeihilfe über 7000 Euro Vermögen verschwiegen. Mit 19 Jahren schrieb sich der junge Mann aus dem Landkreis an...





Gotteszell  |  18.08.2014  |  19:00 Uhr

Rock the Hill: Trotz Regen ein Besuchererfolg

Am Samstagabend hat es das Wetter dann gut gemeint: Zu den Auftritten der beiden Hauptacts BBou und J.B.O. fand das feuchtfröhliche Festival ein Ende im Trockenen. − Foto: Augustin

Trotz des schlechten Wetters hat das Rock the Hill-Festival am Wochenende einen Besuchererfolg gefeiert. Nicht zuletzt hat das hochkarätige Line-Up das Publikum auf das Festivalgelände nach Gotteszell gelockt, wo an zwei Tagen Rock, Ska, Hip-Hop und Pop-Punk auf dem Programm standen. Am Freitagabend heizten Sir Veja und Mad Sin den Festivalfreunden...





Viechtach  |  18.08.2014  |  15:47 Uhr

Volksfest: Die Schausteller ziehen weiter

Die Schausteller verstauten am Montag ihre Fahrgeschäfte in Lastwagen, das Festzelt wurde abgebaut, die Bauhofmitarbeiter räumten auf. Schnell leerte sich der Volksfestplatz. − Foto: Niedermaier

Schausteller bauen ihre bunt bemalten Fahrgeschäfte ab, verladen schweres Gerät, Bauhofmitarbeiter rollen meterlange Stromkabel ein: Am Montagvormittag haben viele Handgriffe den Platz, an dem neun Tage lang das Volksfest stattgefunden hat, in eine leere Fläche zurückverwandelt. Am Sonntag war das Volksfest mit einem Feuerwerk zu Ende gegangen...





Viechtach  |  17.08.2014  |  22:17 Uhr

Viechtach: Bulldog stürzt 500-Meter-Böschung hinab - Landwirt (46) tot

 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis Regen) mit einem Bulldog eine steil  abfallende Böschung hinabgestürzt und noch an der Unfallstelle verstorben. Nach Angaben der Polizei wollte der 46-Jährige vermutlich Holzabfälle nahe einer rund 500 Meter steil zum Schwarzen Regen abfallenden...





Arnbruck  |  17.08.2014  |  20:00 Uhr

Unbekannter verstreut Kupfergeld vor Bergmesse

Bei der Bergmesse am Mühlriegelfelsen. Hier hatte ein Unbekannter vor dem Gottesdienst Kupfergeld verstreut, das die Gottesdienstbesucher aufsammelten. Das Geld soll dem Kindergarten zu Gute kommen. Die Messe feierte mit Pfarrer Alois Loeßl mit den Gläubigen, unterstützt von Kirchenpfleger Anton Kufner und dem Arnbrucker Männerchor − Fotos: Weiß

Überraschung bei der Bergmesse am Fest Mariä Himmelfahrt auf dem Mühlriegel. Auf dem Mühlriegelfelsen und drumherum hatte ein unbekannter Spender Kupfergeld verstreut, das die ersten Besucher, die für den Gottesdienst zum 1080 Meter hohen Mühlriegel gewandert waren, einsammelten. Zusammen ergaben die Münzen ein kiloschweres Bündel...





Drachselsried  |  17.08.2014  |  15:15 Uhr

Nummernschilder gefälscht

− Foto: Albrecht

Der Fahrer eines Kleinwagens ist am am Donnerstagabend von Beamten der PI Viechtach zu einer Verkehrskontrolle angehalten worden. Dabei stellten die Polizisten fest, dass am Wagen entstempelte Kennzeichen angebracht waren, welche für das Auto nicht ausgegeben waren. Um den Anschein amtlicher Kennzeichen zu erwecken...





Viechtach  |  17.08.2014  |  14:52 Uhr

Grundschule als Galerie: 400 Werke von 178 Künstlern

In sein eigenes Bild hineingemalt hat sich Hans Höcherl (Mitte) in "Ambiente" (Ausschnitt). − Fotos: Albrecht

Der Künstler malt sich selbst. Auf der Leinwand ist bereits sein Antlitz zu erkennen, während er im Spiegel sein Gesicht betrachtet. Um ihn herum an den Wänden hängen fertige Werke, auf einer Staffelei am rechten Bildrand trocknet das Gemälde einer jungen Frau. Das Ölgemälde mit dem Titel "Ambiente" ist ein Werk des im Bayerwald bekannten Malers...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Mit diesem treuen Hundeblick wird der Mischling "Blacky" vielen Regenern in guter Erinnerung bleiben. − Foto: privat

"Blacky" ist tot. Der Beagle-Rauhaardackel-Mischling , der beim "Schnitzbauer" sein Zuhause hatte...



Aus der Luft von der Drehleiter aus und vom Boden aus wurde der Brand in einer Trocknungskammer einer Zimmerei im Gemeindegebiet Drachselsried durch von den Feuerwehrleuten gelöscht. − Foto: Penzkofer

Einsatz für mehrere Feuerwehren am Mittwochmorgen. Um kurz vor 6 Uhr wurden die Aktiven alarmiert...



Gemeinsam mit Hubert Demmelbauer (l.), dem Vorsitzenden der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes, waren Landrat Michael Adam und MdL Johanna Werner-Muggendorfer im Nationalpark unterwegs. − Foto: LRA

Erst Bayerns Grünen-Chefin Sigi Hagl, dann SPD-MdB Rita Hagl Kehl und jetzt die...



Umfangreiche Erdarbeiten sind notwendig für die Trinkwasseraufbereitungsanlage. Hermann Kastl, Vorsitzender des LLZ-Fördervereins, freut sich, dass die lange geforderte Modernisierung der Infrastruktur endlich verwirklicht werden kann. − Fotos: Winter

"Die Zeit drängt, aber wir liegen gut im Plan", sagt Hermann Kastl, der Vorsitzende des...



Mit Kernseife einseifen, dann mit der Bürste schrubben – das ist ganz schön mühsam, erfuhren die Kinder beim historischen Waschtag in der Museumswerkstatt. − Fotos: Frisch

Die Schmutzwäsche in die Trommel, Waschpulver einfüllen, Knopf drücken – so funktioniert das...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



Trauriger Höhepunkt einer wahren Unfallserie auf der Bundesstraße 11 bei Schweinhütt: Ein...



In der ehemaligen Pension Zwieselberg sind mittlerweile 47 Asylbewerber untergebracht. Die Welle der Hilfsbereitschaft, was Sachspenden angeht, war groß. Aber die Flüchtlinge brauchen auch menschliche Zuwendung und Unterstützung im Alltag. − Fotos: Hackl

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Krankheit und Hunger aus ihrer Heimat fliehen...



"Jetzt red i"-Erfahrung hat Landrat Michael Adam schon, 2012 stand er bei der BR-Live-Fernsehsendung in Bayerisch Eisenstein am Mikrophon. Jetzt will die Arberland REGio GmbH den BR nach Regen holen. − Foto: Archiv Marita Haller

Einen Coup hat die Arberland REGio GmbH einfädelt: Wenn nichts mehr dazwischenkommt...



Gemeinsam mit Hubert Demmelbauer (l.), dem Vorsitzenden der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes, waren Landrat Michael Adam und MdL Johanna Werner-Muggendorfer im Nationalpark unterwegs. − Foto: LRA

Erst Bayerns Grünen-Chefin Sigi Hagl, dann SPD-MdB Rita Hagl Kehl und jetzt die...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Verhandelt wurde im Viechtacher Amtsgericht. − Foto: Geroldinger

Gegen die Auflage von 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit ist das Verfahren gegen einen heute...





Beiträge unserer Leserreporter