• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach


Schüler programmieren Roboter


oboter, die nie die Orientierung verlieren, die selbst das Gleichgewicht halten und Befehle, die sie zum Beispiel per Smartphone bekommen, mit einem schlichten "OK!" in die Tat umsetzen – 15 Schüler des Dominicus-von-Linprun-Gymnasiums...



  • Schüler programmieren Roboter
    Artikel Panorama




Viechtach  |  05.03.2015  |  06:32 Uhr

’s Woidschratzl aus Viechtach: Der FC Bayern der Schülerzeitungen

Ausgezeichnetes Engagement: Beratungslehrerin Franzi Klingelhöfer (vorne) mit den ehemaligen Machern des "Viechtacher Woidschratzls", der Schülerzeitung der Staatlichen Realschule Viechtach, Matthias Englmeier (hinten, von links), Pauline Schmuck, Lukas Oberberger und Matthias Freund (Zweiter von rechts) sowie den aktuellen Schülerzeitungsredakteurinnen Sophie Quappik (Dritte von rechts) und Sophia Greil (rechts). − Foto: Albrecht

Vor 38 Jahren, im Jahr 1977, hat das Realschullehrer-Ehepaar Franzi und Charly Klingelhöfer zusammen mit einer Handvoll Schülern an der Staatlichen Realschule Viechtach (Landkreis Regen) eine Schülerzeitung gegründet. "’sViechtacher Woidschratzl" war geboren und zugleich das erste Kapitel einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte...





Kaikenried  |  04.03.2015  |  17:30 Uhr

CSU sammelt ihre Talente

Politische Nachwuchskräfte der CSU trafen sich mit dem Kreisvorsitzenden Helmut Brunner in Kaikenried zur Gründung eines internen Talentschuppens. − Foto: Spranger

Mehr als 30 "junge Himmelsstürmer" aus den eigenen Reihen haben sich auf Einladung des CSU-Kreisvorsitzenden Staatsminister Helmut Brunner in Kaikenried eingefunden. Das Ziel: die Gründung eines parteiinternen Talentschuppens. Brunner hatte diese Idee nach den Kommunalwahlen 2014 angeregt. Die beiden wahlfreien Jahre 2015/16 boten nun "den...





Böbrach  |  04.03.2015  |  06:00 Uhr

Gemeinderat überrascht von Feuerwehrhaus-Plänen

Das Böbracher Feuerwehrgerätehaus am Unteren Auweg wurde vor 34 Jahren gebaut. Jetzt will der Bürgermeister für viele überraschend ein neues bauen lassen. − Foto: Arweck

Dieser Punkt stand nicht auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung, sorgte aber dennoch für Irritationen und harte Kritik. Gemeinderat Josef Arweck wollte von Bürgermeister Werner Blüml wissen, was an den Gerüchten dran sei, dass der Bürgermeister ein neues Feuerwehrhaus plane. Der Rathauschef...





Viechtach  |  03.03.2015  |  21:09 Uhr

Vor Gericht: Apothekenhelferin stiehlt Arzneimittel

− Foto: Albrecht

Viechtach . Für den Diebstahl, illegalen Besitz und das In-Verkehr-Bringen von Arzneimitteln hat sich gestern eine Frau aus dem Landkreis vor dem Amtsgericht Viechtach verantworten müssen. Die 31-Jährige war bis 2013 in einer Apotheke angestellt gewesen, wo sie die Anabolika und Drogen unerlaubt an sich brachte...





Viechtach  |  03.03.2015  |  19:00 Uhr

Stadt überlässt Hochschule das Medent-Gebäude

Im Gebäude der insolventen Medent GmbH in Viechtach könnten noch heuer etwa acht bis zehn Wissenschaftler der TH Deggendorf an neuen akademischen Lehr- und Lernformen forschen – sofern die Hochschule den Zuschlag bekommt. − Foto: Albrecht

Fünf Jahre lang keine Miete, dazu die Ausgaben für Strom, Wasser und Heizung sowie die Kosten für den Umbau im Inneren – die Stadt will es sich etwas kosten lassen, Viechtach zum Hochschulstandort zu machen. Einstimmig beschloss der Stadtrat dennoch, sich als Partner der Technischen Hochschule Deggendorf an einer Ausschreibung zu beteiligen...





Teisnach  |  03.03.2015  |  13:24 Uhr

Radler kracht in Auto auf dem Fahrradweg

− Foto: PNP

Eine 54-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Regen musste am Montag gegen 13.25 Uhr verkehrsbedingt auf einem Radweg warten, um in die Staatsstraße Böbrach/Teisnach einbiegen zu können. Zur gleichen Zeit fuhr ein 28-jähriger Radfahrer auf dem abschüssigen Radweg . Der Radler bemerkte das wartende Auto zu spät und fuhr mit seinem Rad dagegen...





Viechtach  |  03.03.2015  |  10:10 Uhr

Stadtrat fasst weit reichende Sparbeschlüsse

Unter anderem das Feuerwerk am Viechtach Volksfest soll gestrichen werden. Einsparvolumen: 600 Euro. Insgesamt hat eine städtische Sparkommission Kostenreduzierungen beziehungsweise Mehreinnahmen in Höhe von 420000 Euro ausgearbeitet. − Foto: Prünstinger

Einen weit reichenden Beschluss zur Konsolidierung der städtischen Finanzen hat der Viechtacher Stadtrat am Montagabend in einer langen Abendsitzung gefasst. Basierend auf der Vorschlagsliste einer Sparkommission unter Federführung der Stadträte Edwin Schedlbauer (CSU)und Walter Schlicht (Unabhängige) sowie unter Mitwirkung der Rathausverwaltung...





Böbrach  |  02.03.2015  |  20:00 Uhr

Gemeinderat schafft Kurbeitrag ab

Winter in Böbrach: Wer hierher in den Urlaub fährt, muss künftig keinen Kurbeitrag mehr zahlen, der Gemeinderat hat die Kurbeitragssatzung aufgehoben. − Foto: Midon

Der Gemeinderat Böbrach hat in seiner Sitzung am Freitagabend die Kurbeitragssatzung aufgehoben. Damit wurde einer Forderung der "freien" Vermieter entsprochen, die dies seit Langem forderten und die Abschaffung als Voraussetzung für eine künftige Zusammenarbeit nannten. Die Vermieter sahen in der Kurbeitragssatzung eine "Gängelung" durch die...





Teisnach  |  02.03.2015  |  16:53 Uhr

IHK-Kreisvorsitzender: "B11-Ausbau muss forciert werden"

Der Chef der IHK im Landkreis Regen Franz-Xaver Birnbeck fordert einen baldigen Ausbau der Bundesstraße 11. − Foto: Gierl

11000 Fahrzeuge passieren täglich die Bundesstraße11 zwischen Deggendorf und Patersdorf. Ihr schlechter Zustand ist bekannt. Nun fordert IHK-Gremiumsvorsitzender Franz-Xaver Birnbeck den Ausbau der Straße. "Sie ist eine ganz entscheidende Entwicklungsachse für den Landkreis Regen. Unsere Unternehmen...





1
2 3




Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



Ausgezeichnetes Engagement: Beratungslehrerin Franzi Klingelhöfer (vorne) mit den ehemaligen Machern des "Viechtacher Woidschratzls", der Schülerzeitung der Staatlichen Realschule Viechtach, Matthias Englmeier (hinten, von links), Pauline Schmuck, Lukas Oberberger und Matthias Freund (Zweiter von rechts) sowie den aktuellen Schülerzeitungsredakteurinnen Sophie Quappik (Dritte von rechts) und Sophia Greil (rechts). − Foto: Albrecht

Vor 38 Jahren, im Jahr 1977, hat das Realschullehrer-Ehepaar Franzi und Charly Klingelhöfer zusammen...



Einen herzlichen Empfang in Zwiesel hat man Finanzminister Markus Söder 2013 bei seinem Besuch bei der Firma Keilhofer bereitet. Nach der Entscheidung über die Behördenverlagerung dürfte Söder in der Stadt noch willkommener sein. − Foto: Archiv BBZ

Gehofft hatte man im Zwieseler Winkel ja schon, ein Stück vom Kuchen abzubekommen...



Wenig begeistert war Bürgermeister Joachim Haller (CSU) von der Ablehnung des Haushalts. − Foto: Archiv/Lukaschik

Unerwarteter Paukenschlag in der Gemeinderatssitzung am Montagabend: Mit 8:8 Stimmen wurden...





Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



Die Mama Bavaria (Luise Kinseher) hat auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner heuer beim Nockherberg nicht verschont in ihrer Rede. Doch Minister Brunner war am Mittwochabend nicht am Nockherberg , sondern bei einem Termin in Fridolfing. − Fotos: dpa/Rainer Zehentner

Die Fernsehkameras haben ihn genauso vergeblich gesucht wie die Zuschauer zu Hause vorm Bildschirm:...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



Große Hoffnungen setzen die Bodenmaiser auf den neuen Tourismuschef Bernhard Mosandl, der am 1. April die Arbeit in Bodenmais aufnimmt. − Foto: Archiv

Die Erwartungshaltung ist groß, alle Hoffnungen ruhen auf dem Neuen. Dieser Anschein wurde...



Wette verloren: Miriam Kopp hatte es ihrem Bruder Florian nicht zugetraut, dass dieser an ihrem 18. Geburtstag etliche Hinweistafeln auf diesen wichtigen Tag aufstellen würde. − Foto: Deiser

So mancher Autofahrer wird sich Donnerstagfrüh im Landkreis Regen gewundert haben...





Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...