• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach


Länderbahn-Chef: "Nur Probebetrieb sichert Werkstatt"


In der zunehmend lebhafter werdenden Debatte um die Wiedereinführung eines Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach hat sich jetzt die Länderbahn zu Wort gemeldet. Am Montag ließ deren Vorstandsvorsitzender Gerhard Knöbel mitteilen: "Nur...



  • Länderbahn-Chef: "Nur Probebetrieb sichert Werkstatt"
    Artikel Panorama





Viechtach  |  30.09.2014  |  08:00 Uhr

Postlichtspiele: Neue Betreiberin öffnet bald

Ab November wieder geöffnet: Melanie Reil werkelt derzeit fast täglich im Viechtacher Kino und bereitet alles für den Neustart Anfang November vor. Plakate in den Schaufenstern kündigen bereits an, dass in den Neue Postlichtspielen demnächst auch der dritte Hobbit-Teil zu sehen sein wird. − F.: Albrecht

In den Schaufenstern hängen große Plakate. Sie kündigen an, dass bald der dritte Teil der Hobbit-Trilogie mit dem Titel "Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere", die Krimi-Komödie "Winterkartoffelknödel" und der Kinderfilm "Die Vampirschwestern 2" in die Kinos kommen. Anschauen können sich Filmfans die Streifen auch wieder in Viechtach...





Ruhmannsfelden  |  28.09.2014  |  19:00 Uhr

Jetzt fließt mehr Fördergeld in den Badesee

Zusätzliche Fördermittel locker gemacht hat Minister Helmut Brunner für den geplanten Naturbadeweiher am Ortsrand von Ruhmannsfelden. Das Vorhaben wird wohl deutlich teurer als geplant werden, weshalb der Bürgermeister dringend um mehr Zuschüsse gebeten hatte. − Foto: Gruber

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat nun im Ruhmannsfeldener Rathaus den offiziellen Startschuss zur "Einfachen Dorferneuerung" gegeben. Für die erforderliche Infrastruktur am künftigen Naturbadeweiher gibt es dadurch eine zusätzliche Förderung. Wie im Viechtacher Bayerwald-Boten berichtet, wird der Badeweiher am Ortsrand deutlich teurer als...





Viechtach  |  28.09.2014  |  16:03 Uhr

Weit mehr Gäste als erwartet beim Handwerker-Oktoberfest

Gut gelaunt feierten die rund 320 Gäste mit Bier und Schmankerl das 13. Oktoberfest der Handwerker in der Viechtacher Stadthalle. − Fotos: Muhr

"Eins, zwei, drei – o‘zapft is." Mit diesen Worten hat Bürgermeister Franz Wittmann am Samstag das 13. Oktoberfest des Handwerkervereins Viechtach in der Stadthalle eröffnet. Mit rund 320 Besuchern übertraf das Fest die Erwartungen des Vereins bei Weitem. Die 19 Handwerkervereine der Umgebung besetzten zügig die für sie reservierten...





Zachenberg  |  26.09.2014  |  20:00 Uhr

Junge Mutter erfüllt sich Traum vom eigenen Buch

"7 Tage" heißt das Buch, das Stephanie Hilger soeben veröffentlicht hat. Die 28-Jährige aus der Gemeinde Zachenberg im Landkreis Regen ist Mutter von zwei Kindern und schreibt aus Leidenschaft. Die nächsten Werke sind schon in Arbeit. − Foto: Pöschl

"Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich..." – fast jeder Mensch hat insgeheim so einen Traum, der scheinbar nicht zu greifen ist. Stephanie Hilger aus Köckersried (Gemeinde Zachenberg) wollte nicht länger abwarten. Sie hat es selbst in die Hand genommen und sich ihren Herzenswunsch erfüllt: Sie hat ein Buch geschrieben und es über einen...





Deggendorf/Achslach  |  26.09.2014  |  11:59 Uhr

Urteil im Heustadel-Prozess: 32-Jähriger muss Geldstrafe zahlen

Muss der Achslacher ins Gefängnis? Darüber entscheidet das Gericht heute. Der Verteidiger (r.) plädierte auf Freispruch. − F.: Binder

Im Heustadel-Prozess ist am Freitag das Urteil gesprochen worden: Der angeklagte 32-jährige Schlosser und Nebenerwerbslandwirt aus Achslach im...





Viechtach  |  26.09.2014  |  06:00 Uhr

Gericht überzeugt: Züchterin fälschte Unterschrift von Hundekäufer

Urkundenfälschung hat die Staatsanwaltschaft einer 47-jährigen Hundezüchterin vorgeworfen. Sie soll einen Vertrag nachträglich ausgestellt und mit der Unterschrift des Käufers versehen haben. Der bestreitet, den Vertrag je zu Gesicht bekommen zu haben. Dafür musste sich die Frau vor dem Viechtacher Amtsgericht verantworten...





Deggendorf / Achslach  |  25.09.2014  |  20:08 Uhr

Stadelsturz: Es steht Aussage gegen Aussage - Urteil am Freitag

Muss der Achslacher ins Gefängnis? Darüber entscheidet das Gericht heute. Der Verteidiger (r.) plädierte auf Freispruch. − F.: Binder

War es ein Arbeitsunfall, bei dem eine 32-Jährige vom 2. Stock des Heustadels aus 4,5 Metern Höhe auf den Betonboden fiel, oder wurde die Frau von ihrem Lebensgefährten geschubst? Es ist ein reiner Indizienprozess, der am Donnerstag am Deggendorfer Landgericht verhandelt wurde – Aussage steht gegen Aussage...





Viechtach  |  25.09.2014  |  15:26 Uhr

B85: Brückenmauer hält keinem Aufprall mehr stand

Skeptisch begutachten (v.l.) Susanne Hopfner und Max Drexler (r.) vom Staatlichen Bauamt mit Fred Huy (Mitte) vom Landratsamt zwei Granitquader, die aus der Brückenmauer des Riedbach-Viaduktes gefallen sind. − Foto: Klotzek

Eigentlich sollte die gut 60 Jahre alte Brücke über den Riedbach auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach (Landkreis Regen) im Jahr 2017 ohnehin saniert werden, doch nun muss diese Maßnahme dringend vorgezogen werden. Denn das in den 50er Jahren errichtete Bauwerk weist massive Schäden an der seitlichen Brüstung auf...





Viechtach  |  24.09.2014  |  15:50 Uhr

Brückengeländer marode: Tempo 30 auf Bundesstraße 85

Auf diesem kerzengeraden Teilstück der Bundesstraße 85 bei Viechtach hat das Staatliche Bauamt ab sofort Tempo 30 angeordnet. − Foto: Hackl

Kein Scherz! Ab sofort gilt auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach (Landkreis Regen) teilweise Tempo 30. Im Zuge der Brückenprüfung am Talübergang Viechtach sind nach Mitteilung des Straßenbauamtes Passau gravierende Mängel in der Brüstungsmauer festgestellt worden, die eine sofortige Beschränkung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von derzeit 80...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












"Keine langfristige Perspektive oder Bestandsgarantie" gibt der Länderbahn-Chef für die Viechtacher Werkstatt, sollte der Probebetrieb zwischen Gotteszell und Viechtach doch nicht kommen wie geplant. − F.: Schlamminger

In der zunehmend lebhafter werdenden Debatte um die Wiedereinführung eines Bahnlinienverkehrs...



Das Bild muss aus dem Archiv sein, denn in dieser Saison ist Eismeister Herbert König noch nicht so weit. Der Defekt in der Kühlmittelleitung hat dafür gesorgt, dass der Saisonbeginn verschoben werden musst. Statt am kommenden Wochenende geht es vermutlich erst am Wochenende darauf los mit dem Vergnügen auf dem Eis. − Foto: Archiv/Lukaschik

Samstag, 4. Oktober 2014, 10.20 Uhr: Spöckner-Cup zum Gedenken an Franz Zwiebel – so steht es...



Ab November wieder geöffnet: Melanie Reil werkelt derzeit fast täglich im Viechtacher Kino und bereitet alles für den Neustart Anfang November vor. Plakate in den Schaufenstern kündigen bereits an, dass in den Neue Postlichtspielen demnächst auch der dritte Hobbit-Teil zu sehen sein wird. − F.: Albrecht

In den Schaufenstern hängen große Plakate. Sie kündigen an, dass bald der dritte Teil der...



Aus den Händen von Staatsministerin Emilia Müller (r.) hat Christl Kreuzer gestern in München die Bayerische Sozialmedaille erhalten. − Foto: Ministerium

Im Max-Joseph-Saal der Residenz München sind am Montag 19 Frauen und Männer mit der Bayerischen...



Der Arber-Ferienpark bietet seinen Gästen ab 1. November die arberactivCARD an – sehr zur Freude von Tourist-Chef Robert Kürzinger (r.) und Johannes Garhammer (l.), der Prokurist Siegfried Rindl gleich mit entsprechendem Werbematerial ausstattete. − Foto: Hackl

Ein Besuch in der Zwieseler Bayerwald-Sauna, im Landwirtschaftsmuseum in Regen...





Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Landrat Sebastian Gruber (links) mit Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl − Foto: Landratsamt

In der aktuellen öffentlichen Debatte um die Naturzonen-Ausweisung im Nationalpark Bayerischer Wald...



Auf diesem kerzengeraden Teilstück der Bundesstraße 85 bei Viechtach hat das Staatliche Bauamt ab sofort Tempo 30 angeordnet. − Foto: Hackl

Kein Scherz! Ab sofort gilt auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach (Landkreis Regen) teilweise Tempo...



Der Landkreis Regen eröffnet eine weitere dezentrale Asylunterkunft, wie Landratsamtspressesprecher...



Zusätzliche Fördermittel locker gemacht hat Minister Helmut Brunner für den geplanten Naturbadeweiher am Ortsrand von Ruhmannsfelden. Das Vorhaben wird wohl deutlich teurer als geplant werden, weshalb der Bürgermeister dringend um mehr Zuschüsse gebeten hatte. − Foto: Gruber

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat nun im Ruhmannsfeldener Rathaus den offiziellen...





Bereit fürs Comeback: Die Marihuana Brass Band mit (von links) Gerd Riffeser, Max Fischl, Tom Riepl, Jack Schreder, Luwerl Matschiner (hinten) und Georg Jahn. − Foto: Lukaschik

Zu einem Jazz-Frühschoppen lädt der Förderverein der Stadtbücherei am Sonntag, 28...



Der Landkreis Regen eröffnet eine weitere dezentrale Asylunterkunft, wie Landratsamtspressesprecher...



Bürgermeister Charly Bauer (links) hieß den neuen Gemeinderat Jan Mosinger im Gremium willkommen und vereidigte ihn. − Foto: Winter

Premiere in der Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen): Erstmals ist jetzt ein...



Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Unser Bild zeigt die Bezirks-Schützenkönigin Andrea Fritz (Mitte) von den Leithenwald-Schützen Bärnzell. Den mit Blumen geschmückten Bogen für die Königin tragen Stefanie Pauli (links) und Christl Käser.

Eine besondere Ehre wurde drei Damen der Leithenwald-Schützen Bärnzell zuteil...