• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Teisnach


Bahnübergang wird teurer als geplant


Die Sicherung des Bahnübergangs in Teisnach bei der Kreuzung der Deggendorfer Straße und der Kreisstraße REG18 wird für den Landkreis teurer als geplant. Kreiskämmerer Franz Baierl informierte den Ausschuss für Wirtschaft...



  • Bahnübergang wird teurer als geplant
    Artikel Panorama




Viechtach  |  30.07.2016  |  06:23 Uhr

Vorbereitung auf das Kult-Stück: Watzmann-Band probt ohne Pause

Die Watzmann-Band mit (v.l.) Franz Begerl (Keyboard), Marion Gierl (Bassgitarre), Charly Spitzenberger (Schlagzeug), Willi Fankhauser (E-Gitarre) und Flo Kuchler (Akustikgitarre) probt bereits intensiv für das Musical, in dem Gloria Gray als Gailtalerin die Hauptrolle spielen wird. − Foto: S. Muhr

Das Kult-Rustical "Der Watzmann ruft", das ab 6. Oktober an mindestens sechs Abenden in der Viechtacher Stadthalle aufgeführt wird, soll ein Augen- und Ohrenschmaus werden, versprechen die Watzmann-Produzenten. Damit ein Theaterstück zu einem Musical wird, braucht es viele musikalische Einlagen und tänzerische Umsetzung...





Viechtach  |  29.07.2016  |  16:34 Uhr

Rufbus: Stadt startet im September mit eigenem Sektor

So soll der Viechtacher Rufbussektor aussehen. Zwei Routen (rot und blau) bedienen das Stadtgebiet. −Grafik: Langer/Landratsamt Regen

Die Ausdehnung des Rufbussystems im Landkreis Regen geht weiter. Im Mai wurde das Projekt eingeführt, aktuell umfasst der Bedarfsverkehr sechs Rufbussektoren, sieben weitere werden ab 11. September zum Start des Bahn-Probebetriebs dazustoßen. Ein Sektor umfasst die Stadt Viechtach, wie in der jüngsten Sitzung des Kreis-Ausschusses für Wirtschaft...





Kollnburg/Prackenbach  |  29.07.2016  |  06:03 Uhr

Letzter Schultag für zwei Rektoren +++FOTOS

Hören zum Ende des Schuljahres auf: Die Rektoren Brigitta Schlüter und Ulrich Stoltmann. − Fotos: E.Wittenzellner/Holzfurtner

Wenn am heutigen Freitag die Schüler in Bayern ihre Zeugnisse bekommen und dann voller Freude in die Ferien starten, geht für Brigitta Schlüter und Ulrich Stoltmann nicht nur das Schuljahr 2015/2016 zu Ende. Für die beiden Pädagogen ist der heutige Freitag der letzte Schultag in ihrem Berufsleben. Brigitta Schlüter hat nach dem ersten...





Kollnburg  |  29.07.2016  |  05:32 Uhr

Heftiger Streit um Josefa-Schmid-Präsenz

Öffentliche Kritik an ihrer Amtsführung unerwünscht: Rathauschefin Josefa Schmid hat eine Gemeinderatssitzung kurzerhand für nicht-öffentlich erklärt. − F.: E. Wittenzellner

In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Kollnburg (Landkreis Regen) ist zum wiederholten Mal ein heftiger Streit darüber entbrannt, ob und wann die Erste Bürgermeisterin verpflichtet ist, im Falle ihrer Verhinderung einen offiziellen Stellvertreter einzusetzen. Josefa Schmid (Frauen für Kollnburg/FDP) war jedoch nicht gewillt...





Viechtach  |  28.07.2016  |  19:00 Uhr

"Die Siebtelbauern" treten erneut auf

Das Ensemble des Stücks "Die Siebtelbauern" hat bei der Premiere gezeigt, was in ihm steckt. Die Zuschauer waren begeistert. Am Freitag und Samstag, 30. und 31. Juli, wird der "Western im Woid" ab 21 Uhr wieder gespielt. − F.: T. Bauernfeind

Was passiert, wenn der eigene Herr ermordet wird und seinen Hof seinen Knechten und Mägden vermacht? Und wie können sich die sieben übrig bleibenden Erben gegen die alteingesessenen Bauern behaupten in einer Zeit mit strenger Ständeordnung? Das können die Zuschauer am Freitag und Samstag, 30./31. Juli...





Prackenbach  |  28.07.2016  |  16:03 Uhr

Baustelle: Straße nach Rattenberg gesperrt

Ab Montag, 1. August, beginnen die Straßenausbauarbeiten auf der Kreisstraße 2326 ab der Zufahrt Mischanlage im Rattenberger Ortsteil Baumgarten bis zur Einmündung in die B85 bei Prackenbach. Um die Arbeiten durchführen zu können, muss dieser Straßenabschnitt vom 1. August bis einschließlich Samstag, 10...





Drachselsried  |  28.07.2016  |  15:50 Uhr

Opel angefahren und geflüchtet

Ein geparkter Opel ist am Mittwoch zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Zellertalstraße in Drachselsried von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt worden. Dieser entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Verursacher nachzukommen. An dem Opel entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro, teilte die Polizei mit...





Viechtach  |  27.07.2016  |  18:27 Uhr

Hin und her beim Busbahnhof: Unabhängige kritisieren Stadtrat

Deutliche Kritik am Schlingerkurs der Stadt in Sachen Busbahnhof geübt hat Stadtrat Walter Schlicht (3.v.l.) beim jüngsten Polit-Stammtisch der Viechtacher Unabhängigen. − Fotos: S. Muhr

Bahngleis-Überfahrt, Parkplatz-Lösung oder vielleicht doch ein ganz neuer Busbahnhof? Wie die beste Lösung für den Schülerweitertransport beim zukünftigem Probebetrieb vom Bahnhof in die Schulen aussehen soll, darüber hat der Viechtacher Stadtrat über Monate hin und her diskutiert. Beschlüsse wurden gefasst...





Viechtach  |  27.07.2016  |  16:09 Uhr

Freikirchen-Pastor muss für Erpressungsversuch 350 Euro zahlen

−Symbolbild: Peter Steffen/dpa

Verwirrende Schreiben mit merkwürdigen Formulierungen, die das deutsche Recht anzweifeln, sind in der Vergangenheit häufiger Thema am Viechtacher Amtsgericht gewesen. Auch bei einer Verhandlung am Mittwochmittag war ein solches Schreiben der Anlass, warum ein Mann aus Baden-Württemberg auf der Anklagebank saß...






Anzeige




Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Der erste Schlag saß - Bürgermeisterin Ilse Oswald zapfte das erste Fass Festbier an. − Foto: Lukaschik

Der hat gesessen, der Schlag. Mit einem einzigen Schlag hat Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald am...



Die 31 Absolventen der Fachakademie mit ihren Berufsabschlusszeugnissen. Mit dabei Klassenleiterin Marianne Holzbauer (links) und Schulleiterin Andrea Feitz (rechts). − Fotos: Neumeier

Auf der Bühne in der Aula des Mädchenwerks hängen Baumzweige von der Decke mit kleinen braunen...



Hoffnungsvoll schauen die 14 jungen Männer und zwei Frauen aus acht Nationen in die Zukunft. In den vergangenen zwei Jahren haben sie sich an der Berufsschule und in Betrieben im Landkreis das Rüstzeug für ihre weitere Integration geholt. Mit ihnen freuen sich vhs-Geschäftsleiter Herbert Unnasch (li.), ihr Betreuer Alfred Dahlke (v.r.) und Berufsschulleiter Oswald Peter. − Fotos: SchuleHoffnungsvoll schauen die 14 jungen Männer und zwei Frauen aus acht Nationen in die Zukunft. In den vergangenen zwei Jahren haben sie sich an der Berufsschule und in Betrieben im Landkreis das Rüstzeug für ihre weitere Integration geholt. Mit ihnen freuen sich vhs-Geschäftsleiter Herbert Unnasch (li.), ihr Betreuer Alfred Dahlke (v.r.) und Berufsschulleiter Oswald Peter. − Fotos: Schule

Nahida fängt im September eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin an. Amer hat einen...



Öffentliche Kritik an ihrer Amtsführung unerwünscht: Rathauschefin Josefa Schmid hat eine Gemeinderatssitzung kurzerhand für nicht-öffentlich erklärt. − F.: E. Wittenzellner

In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Kollnburg (Landkreis Regen) ist zum wiederholten Mal ein...



Der Teisnacher Bahnübergang bei der Brauerei Ettl gehört zur Kreisstraße REG18, deshalb muss sich hier der Landkreis Regen um die Sicherung des Bahnübergangs kümmern. Dazu wurde im Juni eine Kreuzungsvereinbarung zwischen Länderbahn, Landkreis Regen, Markt Teisnach und dem Freistaat unterzeichnet. − Foto: S. Muhr

Die Sicherung des Bahnübergangs in Teisnach bei der Kreuzung der Deggendorfer Straße und der...





Öffentliche Kritik an ihrer Amtsführung unerwünscht: Rathauschefin Josefa Schmid hat eine Gemeinderatssitzung kurzerhand für nicht-öffentlich erklärt. − F.: E. Wittenzellner

In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Kollnburg (Landkreis Regen) ist zum wiederholten Mal ein...



Hat nach der Gerichtsentscheidung erst einmal gut lachen: Bürgermeister Franz Xaver Steininger. − Foto: Archiv BBZ

Der Versuch mehrerer Stadträte, Bürgermeister Franz Xaver Steininger per gerichtlicher Anordnung zur...



Der Anstieg der B85 zwischen Patersdorf und Linden: Das Staatliche Bauamt stellt Überlegungen an, hier eine zusätzlich Fahrspur anzubauen, um gefahrloses Überholen zu ermöglichen. − F.: Klotzek

Das war neu für die meisten Beteiligten am Montag beim Startschuss zum Kreisverkehr bei Patersdorf:...



In einen Wald im Gemeindebereich Zachenberg ist das mit zwei Menschen besetzte Kleinflugzeug gestürzt. Die Insassen wurden dabei verletzt. Sie wurden ins Klinikum Deggendorf gebracht. − Foto: S. Muhr

Ein Ultraleichtflugzeug ist am Sonntagvormittag über einem Wald im Gemeindebereich Zachenberg...



Der Teisnacher Bahnübergang bei der Brauerei Ettl gehört zur Kreisstraße REG18, deshalb muss sich hier der Landkreis Regen um die Sicherung des Bahnübergangs kümmern. Dazu wurde im Juni eine Kreuzungsvereinbarung zwischen Länderbahn, Landkreis Regen, Markt Teisnach und dem Freistaat unterzeichnet. − Foto: S. Muhr

Die Sicherung des Bahnübergangs in Teisnach bei der Kreuzung der Deggendorfer Straße und der...





Prof. Dr. Peter Sperber wurde bei einem Fugzeugabsturz im Bayerischen Wald schwer verletzt. − F.: Märcz/Binder

Unter den beiden Männern, die am Sonntag mit einem Ultraleichtflugzeug bei Zachenberg (Landkreis...



Die Nachwuchsband "Woidsound" sorgt für Partystimmung bei der 13. Poolparty. − Foto: Graßl

Die 13. Poolparty am Freibad in Einweging in der Gemeinde Kollnburg steigt am Samstag. 30. Juli...







Anzeige