• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


war es ein Erfolg, was da im Mittwoch auf vielen Regener Bildschirmen gelaufen ist? Klar! 1:0 im ersten Gruppenspiel der Champions-League, Sieg für den FC Bayern, ein Erfolg. Aber nein, das meinen wir jetzt gar nicht...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama





Bodenmais  |  22.09.2014  |  06:20 Uhr

Das ist die neue Weißwurstkönigin

Appetitanregend balancierte Stefanie Forster auf dem Laufsteg Weißbier und Weißwurst: Die 27 Jahre alte Metzgerei-Verkaufsleiterin aus Münchssteinach in Mittelfranken wurde in Bodenmais zur neuen bayerischen Weißwurstkönigin gekürt. − Foto: Andrea Neumeier

Kleine rote Rosen sieht man auf ihrem grünen Dirndl. Über das ganze Gesicht strahlt Stefanie Forster aus Münchssteinach. Die Mittelfränkin wurde in Bodenmais (Landkreis Regen) zur zweiten bayerischen Weißwurstkönigin gekürt und tritt die Nachfolge von Nadja Wittmann an. Kaum fassen konnte die 27-Jährige ihren Sieg...





Regen  |  21.09.2014  |  17:43 Uhr

Offene Geschäfte, Historisches und neueste Technik

Mit dieser mobilen Bandsäge, die heute im Landwirtschaftsmuseum steht, ist ein Regener noch vor gut 50 Jahren von Haus zu Haus gefahren, um Brennholz zu schneiden. Auf dem Stadtplatz zeigten Museumsfreunde, wie das gute Stück funktioniert hat. − Foto: Frisch

Wer sich informieren oder auch nur unterhalten lassen wollte, der war am Sonntag Nachmittag in Regen richtig – obwohl er auf dem Holzweg war. Denn der Wirtschaftsimpuls Regen (W.I.R.) hatte das Programm für diesen verkaufsoffenen Sonntag unter das Schwerpunkt-Thema "Holz" gestellt. Auf dem Stadtplatz gingen die Zuschauer auf Zeitreise...





Regen  |  21.09.2014  |  12:32 Uhr

Mann fährt ohne Führerschein munter weiter

− Foto: Archiv Tobias Wolf

Bereits im August war einem älteren Mann aus dem Landkreis Regen der Führerschein von der Führerscheinstelle des Landratsamtes Regen aberkannt worden. Trotzdem gab er seinen Führerschein nicht ab und fuhr munter weiter – bis ihn die Polizei jetzt "inflagranti" beim Tanken erwischt hat. Die Polizei war vom Landratsamt damit beauftragt worden...





Langdorfer  |  21.09.2014  |  11:11 Uhr

Betrunkener Autofahrer überschlägt sich und belügt die Polizei

Ein Betrunkener aus dem Kreis Heinsberg hat sich am Samstag gegen 5 Uhr früh mit seinem Wagen kurz vor Langdorf überschlagen. Der Mann blieb unverletzt, an seinem Auto entstand rund 20000 Euro Schaden. Nicht nur der Polizei, sondern auch der Feuerwehr bescherte der Mann in diesen frühen Morgenstunden Arbeit...





Regen  |  19.09.2014  |  14:16 Uhr

Kühlmittel-Leck in der Eishalle gefunden: Reparatur beginnt

Mit einer Lanze, aus der mit 2500 Bar Wasser gepresst wird, wird der Beton gelöst, in den die Kühlmittelleitungen eingebettet sind. Gestern am frühen Nachmittag war das Leck gefunden. − F.: luk

Es ist infernalisch, das Fauchen, das die Regener Eishalle erfüllt. In einer Hallenecke, hinter Planen, steht ein Arbeiter. Er ist in einen Ganzkörperanzug gehüllt und hält eine Lanze, aus der ein Wasserstrahl schießt. Mit einem Druck von knapp 2500 Bar wird das Wasser aus der Düse gepresst, es ist so hart, dass der Beton...





Regen  |  19.09.2014  |  11:19 Uhr

Hydraulik kaputt: Hallenbad kann noch nicht öffnen

Der Wassergewöhnungskurs, den die Wasserwacht ab Montag, 22. September anbieten wollte, muss verschoben werden. − Foto: Archiv/Wasserwacht

Die Stadt hat zurzeit kein Glück mit ihren Einrichtungen. Erst das Leck in der Kühlmittelleitung der Eishalle, jetzt gibt es auch einen Schaden im Hallenbad, der den Saisonbeginn verzögert. "Beim Befüllen des Bades ist ein Defekt an der Hubbodenanlage aufgetreten", informierte gestern Alfred Vornehm von der Stadtverwaltung...





Regen  |  18.09.2014  |  13:17 Uhr

"Jetzt red i": Politiker stellen sich den Bürger-Fragen +++ Fotos

Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse: Die Live-Sendung "Jetzt red i" des Bayerischen Fernsehens hat am Mittwochabend die Traktorenhalle des Landwirtschaftsmuseums in Regen für eine knappe Stunde ins beste Licht gerückt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann...





Regen  |  18.09.2014  |  12:18 Uhr

Realschüler machen Senioren fit am Computer

Die "zertifizierten" jungen Helfer mit Landrat Michael Adam, der Seniorenbeauftragten Christine Kreuzer, der Projektkoordinatorin Rebekka Niedermeier, Klassleiter Dieter Gewiese und Rektor Werner Mixa. − Foto: Langer

Praktisch und ganz individuell haben 24 Realschüler im Rahmen des Projektes "Jung hilft Alt" Senioren im Umgang mit dem Computer unterstützt. Für dieses ehrenamtliche Engagement bekamen sie jetzt im Landratsamt Zertifikate und viel Lob und Dank – und von Landrat Michael Adam eine Einladung zum Eisessen...





Regen  |  18.09.2014  |  10:53 Uhr

Bildenden Künstlern über die Schulter schauen: Tag des offenen Ateliers am 27./28. September

Auch die Regener Künstlerin Annemarie Pletl lässt sich am Tag des offenen Ateliers über die Schulter schauen. Hier ein Bild vom Fressenden Haus in Weißenstein. − Foto: Lukaschik

Bildende Künstler laden zum Besuch ein: 168 professionelle Künstler öffnen am 27. und 28. September ihre Werkstätten im Rahmen der Aktion Ateliers in Niederbayern. Auch Künstler aus dem Landkreis Regen nehmen teil. Beim Blick hinter die Kulissen zeigt sich bildende Kunst in vielerlei Facetten: Neben den bekannteren Tätigkeitsbereichen wie Malerei...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Appetitanregend balancierte Stefanie Forster auf dem Laufsteg Weißbier und Weißwurst: Die 27 Jahre alte Metzgerei-Verkaufsleiterin aus Münchssteinach in Mittelfranken wurde in Bodenmais zur neuen bayerischen Weißwurstkönigin gekürt. − Foto: Andrea Neumeier

Kleine rote Rosen sieht man auf ihrem grünen Dirndl. Über das ganze Gesicht strahlt Stefanie Forster...



− Foto: Archiv Tobias Wolf

Bereits im August war einem älteren Mann aus dem Landkreis Regen der Führerschein von der...



Ein Betrunkener aus dem Kreis Heinsberg hat sich am Samstag gegen 5 Uhr früh mit seinem Wagen kurz...



Mit dieser mobilen Bandsäge, die heute im Landwirtschaftsmuseum steht, ist ein Regener noch vor gut 50 Jahren von Haus zu Haus gefahren, um Brennholz zu schneiden. Auf dem Stadtplatz zeigten Museumsfreunde, wie das gute Stück funktioniert hat. − Foto: Frisch

Wer sich informieren oder auch nur unterhalten lassen wollte, der war am Sonntag Nachmittag in Regen...



Am Donnerstag, 11. September, oder Freitag, 12. September, hat ein bislang unbekannter Täter eine...





− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse:...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



In dieser Senke bei Ruhmannsfelden werden bald schon die Bagger anrücken, um den per Bürgerentscheid beschlossenen Naturbadeweiher bis Juni 2015 zu errichten. − Foto: Gruber

Im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Marktratssitzung hat das Gremium die Gewerke zum Bau des...





Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...



Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert...



Schweinshax’, Strauß und Irokesenschnitt: So bunt und unterhaltsam wie die Coverillustration von Johannes Haslsteiner − Architekt aus Bad Kötzting und langjähriges lichtung-Redaktionsmitglied − sind die Gedichte, die (kleines Bild) Eva Bauernfeind, Kristina Pöschl und Hubert Ettl vom lichtung verlag herausgegeben haben. − Fotos: lichtung verlag

Schon erstaunlich: An einer bayerischen Universität lässt sich problemlos über Jahre deutsche...