• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Amtskette: Schmuckstück für den Bürger Nummer eins


Die schmale, schwarze Schatulle sieht schon etwas ramponiert aus. Das ist kein Wunder, denn sie und ihr wertvoller Inhalt sind wohl an die hundert Jahre alt. Die Amtskette für den Bürgermeister der Kreisstadt wird darin aufbewahrt...



  • Amtskette: Schmuckstück für den Bürger Nummer eins
    Artikel Panorama





Regen  |  28.08.2014  |  12:02 Uhr

Anna Achmatowa Lyrik, mit Jazz unterlegt

Sie lockerten die Achmatowa-Lesung mit Dr. Marianne Hagengruber musikalisch auf: Wolfgang Beil (von links), Sören Eller und Hartmut Rothe alias "Salt, Swing and Pepper". − Foto: Hagengruber

Die russische Lyrik, die russische Geschichte – sie standen im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung des Fördervereins "Freunde der Stadtbücherei Regen e.V." Nachdem der zweite Vorsitzender Helmut Fink, als bekennender "Prosaischer", aber Lyrikliebhaber, die Besucher begrüßt hatte, las Dr. Marianne Hagengruber Gedichte der russischen...





Kirchberg  |  27.08.2014  |  18:30 Uhr

Wellness zwischen Kuhstall und Pferdekoppel

Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier jun. anfangs viel Spott ertragen. Die Spötter sind längst verstummt. Denn der "Wieshof" in Ebertsried (Gemeinde Kirchberg) ist einer der erfolgreichsten Urlauber-Bauernhöfe in ganz Deutschland - nicht zuletzt dank des Wellness-Angebots von Fachfrau...





Bodenmais  |  27.08.2014  |  15:17 Uhr

Heimatabend: Kurzer Regen kann Stimmung nicht kippen

Über ein volles Festzelt durfte sich der EC Eintracht beim Heimatabend mit Einheimischen und Feriengästen freuen. − Fotos: Mühlbauer

"Unsere Kloana san einfach super", brachte es Karl Hirtreiter mit wenigen Worten auf den Punkt. Damit hatte der Vorsitzende des Volks- und Gebirgstrachtenvereins D’Rißlocher Bodenmais dem großen Publikum aus dem Herzen gesprochen. Der Heimatabend mit viel Kultur, Brauchtum und Musik im Festzelt des EC Eintracht auf der Vereinsanlage war ein...





Bodenmais  |  27.08.2014  |  10:11 Uhr

Lange Finger beim Optiker: Polizei fahndet nach Dieb

Auf hochwertige Sonnenbrillen hatte es ein bisher Unbekannter am Dienstag Nachmittag in einem Optik-Fachgeschäft abgesehen. Gegen 14.30 Uhr versuchte der 30 bis 35 Jahre alte Mann mehrere Sonnenbrillen im Wert von rund 600 Euro zu stehlen. Eine Verkäuferin hat ihn dabei beobachtet und zur Rede gestellt...





Kirchberg im Wald  |  26.08.2014  |  13:56 Uhr

Gemeinderat trickst eigene Satzung aus: Kein Asphalt, keine Anliegerbeiträge

Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont. Der Gemeinderat war sich in der jüngsten Sitzung einig, dass man auch nach einer Mahnung der staatlichen Rechnungsprüfung bei der kostengünstigeren Lösung bleiben will. Als im Herbst 2011 die Staatsstraße im Ortsbereich von Kirchberg saniert wurde...





Regen/Bodenmais  |  26.08.2014  |  12:03 Uhr

Der Freibad-Sommer geht zu Ende

Noch bis zum Sonntag kann, wer mag, im Regener Schwimmerbecken bei 23 Grad seine Bahnen ziehen. Dann wird das Freibad für dieses Jahr zugesperrt. − Foto: Frisch

Das Regener Freibad ist nur noch bis zum Sonntag, 31. August, geöffnet. Das hat heute die Stadtverwaltung mitgeteilt. Nachdem der Wetterbericht auch weiterhin kein Badewetter meldet, schickt die Stadt das Bad ab kommenden Montag vorzeitig in die Winterpause. In Bodenmais ist das Kurpark-Bad schon seit dem heutigen Dienstag in der Winterruhe...





Regen  |  25.08.2014  |  17:31 Uhr

Camping am Regen: Kleiner Platz, große Idylle

Mit ihren Klapprädern erkunden Barbara und Hans-Friedrich Brozio die Umgebung. Das Ehepaar aus Bonn, das zwei Wochen bleiben wird, ist begeistert vom idyllischen Campingplatz am Regen. − Foto: Frisch

Trotz Wetterkapriolen rechnen die deutschen Campingplatz-Betreiber in diesem Jahr mit Rekordzahlen. Auch wenn der Campingplatz beim Freibad noch gut belegt ist, erwarten die Betreiber hier nur eine durchschnittliche Saison, die trotzdem besser läuft als die vergangene. Das Jahr 2013 war nach dem Dauerregen im Frühling und dem anschließenden...





Regen/Kallmünz  |  25.08.2014  |  12:05 Uhr

Feuerwehr-Nachwuchs übt Geschick und Geselligkeit

In idyllischer Umgebung in der Nähe der Naab bauten die jungen Feuerwehrler ihre Zeltstadt auf, in der sie ein abwechslungsreiches Wochenende verbrachten. − Foto: Obermeier

Mit über 200 Teilnehmern war das Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager wieder eine beeindruckende Veranstaltung der Jugendfeuerwehren des Landkreises Regen. Die Teilnehmer aus 21 Feuerwehren fanden sich von Freitag bis Sonntag am Zeltplatz Zaar bei Kallmünz im Landkreis Regensburg zusammen. Der Samstag stand ganz im Zeichen der beiden Lagerwettbewerbe...





Regen  |  24.08.2014  |  15:52 Uhr

Josef Ederer: Auf diesen Seelsorger kann man bauen

Mit einem großen Lebkuchenherz bedankte sich Bürgermeisterin Ilse Oswald bei Stadtpfarrer Josef Ederer, den sie als klug, wortgewaltig, anpackend und herzlich kennengelernt hat. Er habe die "Perle am Fluss" aufpoliert

Er ist im Glauben fest verwurzelt und steht mitten im Leben. Er beeindruckt Menschen durch seine klaren und klugen Predigten. Er mischt sich auch in gesellschaftspolitischen Fragen ein. Und er ist sich nicht zu schade, auch mal die Schubkarre zu schieben, schließlich ist er auch begeisterter Bauherr...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolfoto: dpa

Auf dem Weg zum Arzt hat ein Regener (57) in Zwiesel am Mittwochnachmittag kurzzeitig das...



Aufgraben, Schaden reparieren, zufüllen und die Fahrbahn wieder asphaltieren: Mehrere Arbeitsschritte sind erforderlich, wenn ein Rohrbruch gemeldet wird – und das schnell und manchmal auch nachts. Für diesen Einsatz lobt Bürgermeister Franz Wittmann die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks. − Foto: S. Muhr

Kaum Zeit zum Schlafen haben in der Nacht zum Donnerstag die Mitarbeiter des städtischen Wasserwerks...



Vor vier Wochen hat Bürgermeisterin Ilse Oswald die Regener Amtskette zuletzt getragen, als sie Stadtpfarrer Josef Ederer den Ehrenbrief der Stadt überreicht hat. − Foto: Lukaschik

Die schmale, schwarze Schatulle sieht schon etwas ramponiert aus. Das ist kein Wunder...



Aufwändig gestaltete Holztafeln, wie hier am Parkplatz Ludwigsthal beim Haus zur Wildnis, geben den Besuchern einen ersten interessanten Überblick über das Gelände und informieren über Natur, Kultur und Geschichte. − Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald will seine Besucher für die Idee des Nationalparks begeistern und...



Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier...





So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten.

Bisher war der öffentliche Widerstand gegen die Windkraft-Pläne im Bereich Wagensonnriegel eher ein...



Auf dem Weg zur Ampel an der B85: 150 Frauen und Männer beteiligten sich an der Aktion von Zukunft Viechtach und der Interessengemeinschaft Vernünftiger Ausbau der B85 Viechtach. − Fotos: S. Muhr

"Die Ampel ist keine vorübergehende Lösung, sondern eine Super-Lösung" – dieser Meinung sind...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont...





Viele fleißige Rabensteiner Hände haben das ehemalige Forstamtsgebäude zu einem Dorf-Gemeinschaftshaus umgebaut. Gestern wurde das gelungene Werk ausgiebig gefeiert. − Fotos: Winter

Sonne und Regen gab es gestern zur feierlichen Eröffnung des Dorf-Gemeinschaftshauses...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung...