• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Voller Einsatz für die Serenade


Biergartengemütlichkeit, Blasmusik, Begeisterung – der Vorabend des ersten Pichelsteinerfesttags gehörte am Donnerstagabend wieder dem Blasorchester der Stadt Regen, das bei der Serenade im Kurpark aufspielte...



  • Voller Einsatz für die Serenade
    Artikel Panorama





Regen  |  21.07.2014  |  12:23 Uhr

Störung: Chaos vor dem Riedbergtunnel

− Foto: Archiv/luk

Eine Störung der Ampelanlage hat am Sonntagnachmittag ein Verkehrschaos vor und im Regener Riedbergtunnel verursacht, wie die Polizei mitteilt. Dabei kam es auch zu einem Auffahrunfall. Vermutlich auf Grund der heißen Außentemperaturen hat die Tunneltechnik in den Störungs-Modus geschaltet. Gegen 16...





Regen  |  21.07.2014  |  11:04 Uhr

Radmuttern gelockert: Auto verliert in voller Fahrt Vorderrad

−Symbolfoto: dpa

Erneut hat es zwei Fälle von gelockerten Radmuttern gegeben, wie die Polizei mitteilt. In einem Fall konnte mit viel Glück und Können ein schwerer Unfall verhindert werden, als sich bei einem Fahrzeug in voller Fahrt ein Vorderrad löste. Ein 31-jähriger Regener war am Sonntag gegen 18 Uhr mit einem offenen...





Regen/Weißenstein  |  20.07.2014  |  19:00 Uhr

Das Pichelsteinerfest: Jetzt museumsreif

In der Vitrine: Das Lindauer Kochbuch, das erste Kochbuch, in dem das Pichelsteiner-Rezept niedergeschrieben worden ist. Daneben diverse Dosen mit Pichelsteinereintopf. Deren Qualität kommt in den meisten Fällen nicht an die heran, die die Pichelsteinergäste gewohnt sind. Übers Rezept fachsimpeln hier (von links) Ausstellungsmacher Roland Pongratz, Pichelsteinerpräsident Walter Fritz und Josef Kuffner vom Förderverein "Rettet das Fressende Haus. − Foto: Lukaschik

Na also, es gibt sie ja doch, die Verbindung zwischen dem Schriftsteller Siegfried vom Vegesack, der im Fressenden Haus in Weißenstein lebte, und dem Pichelsteinerfest unten in Regen. Herausgefunden hat das der Kulturwissenschaftler Roland Pongratz. In dem Buch "Unbekanntes Bayern. Städte am Fluss", erschienen vor genau 50 Jahren...





Regen  |  20.07.2014  |  17:14 Uhr

Der weltmeisterliche Jahrgang

Die Besten des Jahrgangs: Alle Schüler mit einem Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma mit Schulleiter Werner Mixa (hinten rechts). − Fotos: Neumeier

"Nicht nur in Rio kann man Weltmeister werden – auch in Regen." Nur zustimmen kann man Konrektorin Simone Üblacker bei der Begrüßung. Angesichts der überaus großen Anzahl an Schülern, die mit einem Einserdurchschnitt die Mittlere Reife erhalten, können Lehrer und Eltern mit den Leistungen ihrer Kinder sehr zufrieden sein...





Regen  |  20.07.2014  |  16:06 Uhr

Armin Arbinger ist der neue Fischerkönig

Die Fischerkönige Armin Arbinger (Erwachsene), Katrin Kilger (Jugend) und Tom Pertler (Bambini) mit Bürgermeisterin Ilse Oswald, dem 1. Vorsitzenden Thomas Pertler (rechts) sowie dessen Stellvertreter Jürgen Ebner. − Foto: Lukaschik

Mit einem Karpfen von 5020 Gramm hat Armin Arbinger am Sonntag die Würde des Fischerkönigs des Ortsfischereivereins Regen gewonnen. "Es war nicht einfach", meinte der Fischerkönig zu den Bedingungen. Der heiße Tag machte auch die Fische träge. Auf Höhe der Tierzuchthalle hat Arbinger den Karpfen aus dem Regenfluss gezogen...





18.07.2014  |  18:50 Uhr

MOMENT MAL,

− Foto: Archiv

also nein, wen man da alles treffen kann! Hätte man nicht gedacht, dass so grundverschiedene Menschen zusammenkommen, wenn junge Leute aus der Schule verabschiedet werden. Da biegt doch glatt Gerhart Hauptmann ums Eck, Dramatiker und Schriftsteller aus Schlesien, und was sagt er? "Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist...





Kirchberg  |  18.07.2014  |  17:53 Uhr

Perfekt für eine Großübung: Das leere Wirtshaus in der Ortsmitte

Mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Regen konnten die "Brandopfer" geborgen werden. − Fotos: Ertl

Brand im ehemaligen Gasthaus Kirchberger Hof! Dieser Alarmruf hatte neun Feuerwehren aus den Gemeinden Kirchberg, Bischofsmais und der Stadt Regen am Montagabend erreicht. Nur als Übung. Gegen 19 Uhr wurden sie über Funk abgerufen und zum vermeintlichen Großbrand nach Kirchberg beordert. Am Übungsort eingetroffen...





Regen/Poschetsried  |  18.07.2014  |  14:58 Uhr

Hier hängen 20000 Liter Milch in der Leitplanke

Hier hängt der Milchtransporter in der Leitplanke, gesichert durch Stahltrossen. Vor der Bergung mussten rund 20000 Liter Milch umgepumpt werden. − Foto: Lukaschik

Schwerarbeit für die Leitplanke an der Bundesstraße 85. Auf Höhe des Recyclingzentrums Poschetsried ist Freitag gegen Mittag ein mit 20000 Liter Milch beladener Tanklastzug aus dem Landkreis Passau aufs Bankett geraten. Dem Lkw-Fahrer, der in Richtung Regen unterwegs war, gelang es nicht mehr, den Lastwagen zurück auf die Straße zu steuern...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Mitten auf der B85 hat sich am Dienstagabend das linke Vorderrad von Jakub Cernys (r.) Golf gelöst – tags darauf steht er gemeinsam mit seinem Chef, Karate-Weltmeister Tom Geiger, an der Unfallstelle und warnt vor den schlimmen Folgen. − Foto: Schlamminger

Dienstagabend, gegen 20.30Uhr. Karate-Trainer Jakub Cerny kommt vom Training in Ruhmannsfelden und...



Nächstes Jahr soll der Netto-Markt an der Frauenauer Straße abgerissen und neu gebaut werden. In der Straße wird eine Querungshilfe für Fußgänger entstehen. − Foto: Hackl

Der Grundstücks- und Bauausschuss hat bei seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für den Abriss und...



Ein Gitter versperrt bisher noch den barrierefreien Zugang zum Freibad am Pfahl. Bis Ende der Woche soll eine neue Tür mit Kamera angebracht werden. Außerdem sollen zwei bis drei zusätzliche Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe entstehen. − Foto: Niedermaier

Seit Wochen warten die Viechtacher auf einen barrierefreien Zugang zum Badespaß im Freibad...



Ist die einfache Lösung auch die beste? Seitdem eine Ampelanlage den Verkehr an der Rehau-Kreuzung regelt, hat es dort deutlich seltener gekracht. Die Pläne zum geplanten "Knotenausbau" der Bundesstraße 85 dümpeln währenddessen weiter vor sich hin. − Foto: Gruber

Das Staatliche Bauamt Passau erklärt die Abstimmungsphase mit den Anliegern...



Die Sonne brennt vom wolkenlosen Himmel, kein Lüftchen bringt wenigstens ein bisserl Abkühlung...





Wie soll der Windpark aussehen, den die Stadtwerke München mit Unterstützung der betroffenen...



−Symbolfoto: dpa

Erneut hat es zwei Fälle von gelockerten Radmuttern gegeben, wie die Polizei mitteilt...



In Scharen strömen Reisende am Bahnhof Grafenau aus der Waldbahn: Das GUTi hat dem ÖPNV einen kleinen Boom beschert. Der Tourismus wäre nach Überzeugung der Befürworter einer der großen Profiteure eines Stundentakts zwischen Zwiesel und Grafenau. − Foto: Archiv Friedl

Kommt der Stundentakt auf der Waldbahn-Strecke zwischen Zwiesel und Grafenau oder kommt er nicht...



Mitten auf der B85 hat sich am Dienstagabend das linke Vorderrad von Jakub Cernys (r.) Golf gelöst – tags darauf steht er gemeinsam mit seinem Chef, Karate-Weltmeister Tom Geiger, an der Unfallstelle und warnt vor den schlimmen Folgen. − Foto: Schlamminger

Dienstagabend, gegen 20.30Uhr. Karate-Trainer Jakub Cerny kommt vom Training in Ruhmannsfelden und...



Täglich 30 bis 40 auswärtige Fremdparker hat die Verwaltung am Viechtacher Freibad-Parkplatz gezählt. Einheimische Badegäste haben oft das Nachsehen und finden keine Stellplätze mehr. Die Autos gehören nach Aussage der Stadt den Gästen eines Hotels. − Foto: Muhr

Wer an heißen Tagen ins Viechtacher Freibad will, kennt das Problem. Es gibt kaum freie Parkplätze...





Diagnose: größtmögliche Unterhaltung – das zumindest erwartet die Besucher bei der heutigen Premiere des Doc Eisenbarth-Stücks auf dem Stadtplatz. Sieben weitere Aufführungen folgen. − F.: Odinis

Am Samstagabend feiert das Stück "Doc Eisenbarth is back in town!" unter der Regie von Thomas...



−Symbolfoto: Wolf

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am frühen Samstagnachmittag in Viechtach (Landkreis...



Binnen einer Stunde waren alle Karten verkauft. − Foto: Zens

Die Woche begann für Kurt Joachimsthaler und Christian Köppl in der Tourist-Info im Glasmuseum sehr...



−Symbolfoto: dpa

Erneut hat es zwei Fälle von gelockerten Radmuttern gegeben, wie die Polizei mitteilt...



Ein Gitter versperrt bisher noch den barrierefreien Zugang zum Freibad am Pfahl. Bis Ende der Woche soll eine neue Tür mit Kamera angebracht werden. Außerdem sollen zwei bis drei zusätzliche Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe entstehen. − Foto: Niedermaier

Seit Wochen warten die Viechtacher auf einen barrierefreien Zugang zum Badespaß im Freibad...





Beiträge unserer Leserreporter