• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


auch hier: Fassungslosigkeit angesichts der Nachrichten und Bilder, die uns in dieser Woche von den Flüchtlingen erreicht haben. Wer sich nicht vorstellen kann, warum Menschen ihre Heimat aufgeben, warum Menschen ihr ganzes Geld zusammenkratzen...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama




Regen  |  01.09.2015  |  14:47 Uhr

Keine Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt

− Foto: Archiv/Kaulich

Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen hat sich im Bezirk der Agentur für Arbeit Deggendorf (Landkreise Regen, Deggendorf, Straubing-Bogen und Stadt Straubing) vom Monat Juli zum Berichtsmonat August um 379 auf 5931 erhöht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist der Bestand um acht Personen zurückgegangen...





Kirchdorf im Wald  |  01.09.2015  |  11:25 Uhr

Betriebsunfall: Zwei Arbeiter verletzt

− Foto: Archiv

Die Polizeiinspektion Regen wurde am Montagvormittag zu einem Arbeitsunfall in einen Betrieb nach Kirchdorf im Wald gerufen, bei dem zwei Arbeiter verletzt worden sind. Einer der Lagerarbeiter wollte nach ersten Erkenntnissen einen Gegenstand aus einem Regal heben, als er plötzlich nach hinten das Übergewicht bekam...





Unterbreitenau/Geißkopf  |  31.08.2015  |  16:08 Uhr

Biker-Stürze beschäftigen die Bergwacht

Retter und Verunglückter hängen am Windenseil. Mit dem Heli wurde der Verletzte in die Klinik gebracht. − F.: Schober

Ein arbeitsreiches Wochenende hatten die Helfer der Bergwacht Ruhmannsfelden im Bikepark am Geißkopf. Ein verunglückter Radsportler musste mit Hubschrauberhilfe geborgen werden. Die Teams hatten neben den üblichen Versorgungen von Wunden und Prellungen auch sechs Abtransporte mit dem Rettungsdienst und Notarzteinsatz zu bewältigen...





Regen  |  31.08.2015  |  14:48 Uhr

Gut oder giftig? Pilz-Experte bietet kostenlose Beratung an

Frank Prior mit einem Prachtexemplar von Steinpilz. Der Pilzsachverständige ist überzeugt, dass 2015 noch ein gutes Schwammerljahr wird. − Foto: Prior

Die Pilzsaison hat bereits begonnen, auch wenn sie wegen der Trockenheit noch ein wenig schwächelt. Einer, der sich besonders gut auskennt, ist Frank Prior aus Schollenried, er ist Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V. und bietet Beratung an. Prior ist durchaus optimistisch...





Kirchdorf  |  30.08.2015  |  18:35 Uhr

Die Kirwa versüßt die Sommerferien

Die Vorfreude auf besondere Naschereien ist Valerie (3) und Korbinian (6) aus Spiegelau anzusehen. Dass der Papa kräftig in die Papiertüte schaufelt, gefällt auch der Mama. − Fotos: Frisch

"I hob scho amoi elf g‘hot", witzelt Rita Pedersen, zeigt ihre zehn intakten Finger und führt mit routinierten Handgriffen vor, wie ihre Gemüsehobel schnödes Gemüse zu kleinen Kunstwerken formen – und lässt dabei die Schärfe der Klingen nicht unerwähnt. Es ist diese Mischung aus Klamauk und Information...





Regen  |  30.08.2015  |  18:10 Uhr

Hauswirtschaftsschule wird wiederbelebt

Hauswirtschaft macht sichtlich Spaß, erst recht, wenn die Arbeiten professionell und zeitsparend von der Hand gehen. − Fotos: Kastner

47 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gibt es in Bayern. An 45 dieser Standorte war dem Amt auch eine Hauswirtschaftsschule angeschlossen – nur in Regen und Deggendorf nicht. Das ändert sich jetzt. In Regen wird die Hauswirtschaftsschule ab September wiederbelebt – 20 Jahre, nachdem sie aufgelöst worden ist. Der 16...





Regen  |  30.08.2015  |  08:25 Uhr

Laster-Fahrer setzt Asylsuchende aus

Von einem unbekannten Lastwagenfahrer sind am Samstag vier junge Männer aus Syrien in der Nähe von Regen abgesetzt worden. Gegen 6 Uhr früh klingelten sie bei der Polizeiinspektion Regen und gaben an, im Laderaum des Lastwagens nach Deutschland eingereist zu sein. Wo genau der unbekannte Schleuser sie abgesetzt hatte, konnten die Männer nicht sagen...






Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Über eine Woche liegt die Röhrnbacherin nun schon im Klinikum Passau

Der Fall der im Training schwer gestürzten Röhrnbacher Moutainbikerin Lena Putz (21) beschäftigt nun...



− Foto: dpa

auch hier: Fassungslosigkeit angesichts der Nachrichten und Bilder, die uns in dieser Woche von den...



Freie Fahrt gilt wieder auf dem ganzen B 11-Teilabschnitt von Hochbühl bis Ruhmannsfelden. Die Bauarbeiten konnten eine Woche früher als geplant beendet werden. − Foto: Zweifel

Die Sperrung der Bundesstraße11 zwischen Gotteszell und Ruhmannsfelden wird am Samstagvormittag...



Metertief sind die mysteriösen Schratzlgänge in hartes Gestein geschlagen. Durch enge Schlupfe muss man sich von einem Bereich in den nächsten zwängen. − Foto: Zweifel

"In einem Loch im Boden, da lebte einst ein Hobbit", hat J.R.R. Tolkien in seiner weltberühmten...



Bei fünf Autohaltern montierte ein Viechtacher Kfz-Werkstatt neue Reifen. Keiner der Besitzer zahlte die Rechnung dafür. −Symbolbild: Ober

Ein Viechtacher Geschäftsmann hat am Donnerstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Anzeige wegen...





Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...



"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" steht auf dem Banner, das von Zuschauern am Sonntag beim Traumspiel hochgehalten wurde, als eine Auswahl des Fanclubs Red Power gegen Spieler des FC Bayern München antrat. Der FC Bayern gewann 5:0. − Foto: Gierl

"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" – mit diesen Worten auf einem Banner haben...



Frisch asphaltiert ist die B 11 im Abschnitt Mühlen bis Gotteszell bereits. Noch fehlen aber Straßenmarkierungen und Begrenzungspfähle, damit die Straßensperre wegen Bauarbeiten in diesem Bereich wieder aufgehoben werden kann. − Foto: Zweifel

Viele haben gestern gehofft, dass die Bundesstraße 11 nach einer Woche Sperrung im Abschnitt Mühlen...



Diese Flugblätter fanden viele Autofahrer in Zwiesel auf ihrer Windschutzscheibe. − Foto: Hackl

Flugblätter mit der Überschrift "Landrat ohne Herz. Es geht nur ums Geschäft" haben dieser Tage...





In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Baustelle gesperrt, Zaun drumrum – bis die Fachleute des Denkmalschutzes die Arbeiten wieder freigeben, wird die Kanalisierung von Hartbühl und Stein andernorts fortgesetzt. − Foto: Muhr

Als ehemalige Heimat keltischer Völker bietet der Bayerische Wald Raum für Legenden und Mythen...



− Foto: Kramhöller

Sterne, die ihren Namen tragen, bekommen die Champions bei den Deutschen Meisterschaften im Biathlon...