• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


in der vergangenen Woche haben wir noch einmal geschafft, was uns in den kommenden Monaten nicht gelingen wird: das Tageslicht noch zu sehen, wenn wir den Schlüssel der Bürotür abends umdrehen...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama





Bodenmais  |  27.10.2014  |  15:25 Uhr

Die Schuldenlast beim TSV ist leichter geworden

TSV-Vorsitzender Fritz Bielmeier (rechts) überreicht einen Gutschein an Peter Linseisen, Vorsitzender des TSV-Fördervereins, als kleine Anerkennung für seine Arbeit

Sein letztes Jahr an der Spitze des TSV Bodenmais hat Vorsitzender Fritz Bielmeier in der diesjährigen Mitgliederversammlung angepackt. Es hat nichts mit Amtsmüdigkeit zu tun, Fritz Bielmeier gab für seine lang überlegte Entscheidung triftige Gründe an, die sich auf Familie und Beruf beziehen. "Ich habe nun den Punkt erreicht"...





Regen  |  27.10.2014  |  11:01 Uhr

Weizau Pictures lockten Filmbegeisterte in den Postkeller

Eine Premiere für den jahrhundertealten Postkeller:Am Samstag fand dort die Kurzfilmnacht statt.

Voll war der Postkeller am Samstagabend, und schon beim Hineingehen kam Kinofeeling auf – dank der Popcorn-Maschine der Regener Jugendfeuerwehr, die für den unverzichtbaren Kinoduft sorgte. Stadtrat Daniel Killinger der für die Stadt Regen das Grußwort sprach, freute sich, in Martin Feineis, Ciaran Hoey und Stefan Woitaschik ehemalige...





Regen  |  26.10.2014  |  18:49 Uhr

In der Stadtbücherei: Dr. Hans Göttler liest Wilhelm Dieß

Mit seiner temperamentvollen Lesung brachte Dr. Hans Göttler die Zuhörer immer wieder zum Schmunzeln. Unter ihnen war auch Peter Kißlinger (Mitte) von der KEB in Landkreis Regen. − Foto: Fuchs

Er war schon längst ein angesehener Rechtsanwalt in München, versammelte in seinem Haus am Tegernsee Größen aus Wirtschaft und Kultur zu geselligen Abenden – erst da wurde Wilhelm Dieß als Schriftsteller bekannt. 1936 erschienen seine "Stehgreifgeschichten", Dieß erweckte auf unnachahmliche Weise das Niederbayern seiner Kindheit und Jugend...





Regen  |  26.10.2014  |  17:08 Uhr

58 Aussteller, 3000 Besucher – das war der Berufswahltag 2014

Berufsschullehrer Josef Weiß (links) und Landrat Michael Adam schauen Martin Schreder, Industriemechaniker bei Rodenstock bei der Arbeit zu. − Foto: A. Neumeier

In den Räumen der Berufsschule Regen haben sich am Samstag 58 Arbeitgeber präsentiert, die den Jugendlichen Rede und Antwort standen auf der Suche nach dem Traumjob. Ernst Ziegler, Leiter der Berufsschule, zeigte sich erfreut über das große Interesse und die zahlreichen Besucher, die teilweise auch lange Anfahrtszeiten in Kauf nahmen...





Regen  |  26.10.2014  |  09:30 Uhr

KEG-Kreisverband stellt die Weichen für die Zukunft

Der neue Vorstand der KEG im Landkreis Regen: (v. l.) Thomas Kagerbauer, der frühere Bezirksvorsitzende Friedrich Doering, Tatjana Kagerbauer, Franz Aichinger, Bezirksvorsitzender Erwin Müller, Franz Stumpf und Ludwig Wolf. − Foto: Kagerbauer

Die katholische Erziehergemeinschaft (KEG) im Landkreis Regen präsentiert eine neue Führungsriege. Auf ihrer Mitgliederhauptversammlung im Gasthaus "Zur Post" in March wählten die Mitglieder Franz Aichinger aus Achslach an die Spitze des Kreisverbandes, zu seinem Stellvertreter bestimmten die anwesenden Mitglieder Franz Stumpf (March)...





Passau  |  25.10.2014  |  13:14 Uhr

Hagl-Kehl zum Nationalpark: Adam "soll sich besser informieren"

SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine Verordnung des Europaparlaments über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von Ökoprodukten. Dazu hat die 43-Jährige gerade ihren ersten eigenen Antrag im Bundestag ein- und auch einstimmig durchgebracht...





Regen  |  24.10.2014  |  16:20 Uhr

Lob und Dank für Kommunalpolitiker mit langem Atem

Geballte kommunalpolitische Erfahrung: Begleitet von ihren Bürgermeistern ließen sich sieben Frauen und 26 Männer aus dem Landkreis im Landratsamt feiern. − Foto: Frisch

Sie haben nicht nur gefordert, sondern nach Lösungen gesucht. Sie haben wesentlich und nachhaltig ihre Umwelt mitgestaltet. Sieben Frauen und 26 Männer aus dem Landkreis sind am Donnerstag im Landratsamt für ihren langen kommunalpolitischen Einsatz geehrt worden. Stellvertretender Landrat Helmut Plenk dankte den Geehrten mit einer Urkunde...





Regen/Zwiesel  |  24.10.2014  |  08:06 Uhr

Gegen Lkw geprallt: Mann (24) schwerst verletzt in Klinik

Aus diesem zerstörten Kleinwagen mussten die Rettungskräfte den verunglückten 24-Jährigen bergen. − Foto: Lukaschik

Die B11 war zwischen Regen und Zwiesel (Landkreis Regen) am Freitagvormittag nach einem Unfall mit einem Schwerstverletzten in beide Richtungen gesperrt. Ersten Angaben der Polizei zufolge wollte am Freitagmorgen ein 24-jähriger Autofahrer aus Viechtach (Landkreis Regen) auf Höhe Schweinhütt einen Lastwagen mit Anhänger überholen...





Bodenmais  |  24.10.2014  |  12:24 Uhr

Für Asylbewerber: Regierung mietet Hotel

In Regenhütte ist erst diese Woche eine Unterkunft für Aslybewerber eröffnet worden. Nächste Woche soll eine weitere Unterkunft in Bodenmais bezogen werden. − Foto: Archiv

Die Regierung von Niederbayern hat im Bodenmaiser Ortsteil Mais ein leer stehendes Hotel zur Aufnahme von Asylbewerbern gemietet. Nächste Woche werden dort rund 80 Asylbewerber erwartet. Das hat das Landratsamt Regen am Freitagvormittag mitgeteilt. "Wir sind von der Regierung informiert worden, dass voraussichtlich in der Mitte der kommenden Woche...





Regen  |  23.10.2014  |  19:39 Uhr

Nach 60 Jahren: HypoVereinsbank in Regen wird geschlossen

Endstation nach 60 Jahren: Die Regener Zweigstelle der HypoVereinsbank wird zum 1. Dezember geschlossen, die Kunden müssen künftig den Umweg nach Deggendorf in Kauf nehmen.

Die Kunden haben es in den vergangenen Tagen schriftlich bekommen: Die Filiale der HypoVereinsbank in Regen wird noch in diesem Jahr geschlossen. Kommuniziert wird diese Tatsache etwas weniger drastisch: Die Zweigstelle werde zum 1. Dezember mit der HypoVereinsbank in Deggendorf zusammengelegt, heißt es auf einem Aushang in der Regener Filiale...





1
2
3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Lukas Manuel Birnböck aus Brandten ist das 100. Baby, das seit dem Neustart der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt gekommen ist. − Foto: Hackl

Der Neustart der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel ist...



Die Regierung hat die ehemalige Pension Falter in Poschetsried gemietet, um dort übergangsweise...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Wohin geht die Fahrt in Sachen Bahnlinie Viechtach-Gotteszell? Staatsminister Helmut Brunner hat für kommenden Mittwoch, 5. November, eine hochkarätig besetzte Informations-Veranstaltung anberaumt. − Foto: Schlamminger

Bahnbefürworter und Kritiker sollten sich diesen Termin vormerken: Die von Staatsminister Helmut...



Schloss Ludwigsthal mit Leben erfüllen und zugleich die anderen Vereinsziele nicht aus dem Blick verlieren – diesen Herausforderungen hatte sich Christina Wibmer bei ihrem Amtsantritt im Frühjahr gestellt. Jetzt ist sie als Pro Nationalpark-Vorsitzende zurückgetreten.

Ende März ist Christina Wibmer zur neuen Vorsitzenden des Vereins "Pro Nationalpark zur Förderung...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



In Regenhütte ist erst diese Woche eine Unterkunft für Aslybewerber eröffnet worden. Nächste Woche soll eine weitere Unterkunft in Bodenmais bezogen werden. − Foto: Archiv

Die Regierung von Niederbayern hat im Bodenmaiser Ortsteil Mais ein leer stehendes Hotel zur...





Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...