• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Langdorf


Die Wahlkampfwunden verheilen


So manchen heftigen verbalen Schlagabtausch zwischen Mandatsträgern und Kandidaten gab es vor und auch noch kurz nach der Kommunalwahl in der Gemeinde Langdorf. Aber ein halbes Jahr später sind zumindest von Wolfgang Schiller überaus moderate Töne zu...



  • Die Wahlkampfwunden verheilen
    Artikel Panorama





Regen  |  15.09.2014  |  14:58 Uhr

Denkmaltag bringt Farbe in die alten Gemäuer

Die Kinder, die ihre Werke ausstellten mit Annemarie Schiller von den Postkellerfreunden. − Fotos: Schiller-Bauer

Der diesjährige "Tag des offenen Denkmals" hatte das Thema "Farbe", und die war am Sonntag in den alten Kellergewölben in der Pfleggasse in den verschiedensten Formen zu bestaunen. Schon im Vorfeld hatten die Postkellerfreunde junge Künstler dazu aufgerufen, ganz individuelle Kunstwerke zu dem Thema anzufertigen, was dann bei der "1...





Regen  |  15.09.2014  |  13:57 Uhr

Flower-Power für zwölf neue Lehrerkräfte

Sonnenblumen zum Start in den Beruf gab es für die zwölf Junglehrerinnen und -lehrer vom Schulamt. − Fotos: Fuchs

Für sie war schon am Montag Schulbeginn: Elf neue Lehrerinnen und ein Lehrer haben im Landratsamt ihren Eid abgelegt. Schulamtsdirektor Werner Grabl ernannte sie zu Lehrern auf Widerruf. Auch Landrat Michael Adam nahm an der Zeremonie teil. Als Lehramtsanwärter Grundschule treten Julia Kroner, Elisa Probst, Monika Stadler, Kristina Tremmel...





Regen  |  15.09.2014  |  10:35 Uhr

Jetzt red i: Zwischen Luchs und Landwirtschaftsmuseum

− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus der Traktorenhalle des Landwirtschaftsmuseums in Regen. Und das Museum wird auch Thema der Sendung sein, wie der Bayerische Rundfunk mitgeteilt hat: "Finanzspritze: Landwirtschaftsmuseum braucht Unterstützung", ist einer der Themenblöcke...





Regen  |  14.09.2014  |  16:39 Uhr

Gelungene Premiere für den Markt in der Unterwelt

Gleich hinter dem Eingang zum Postkeller stehen ein paar Kleiderständer und ein Tisch mit handgenähten Gewändern und Mützen, der Stand der Nähstube Regen, vor kurzem gegründet von von Samira Brandl und Nadine Schwarz. Die beiden jungen Damen wollten im Postkeller aber nicht nur ihre eigenen Waren zeigen...





Regen  |  14.09.2014  |  10:48 Uhr

Ammoniak-Geruch in der Eishalle: Spieletage abgebrochen

Der Auftakt war gelungen für die Spieletage, der Besuch am Samstag besser als in den Vorjahren. Am Abend war es dann vorbei mit dem Spielspaß. Wegen Ammoniakgeruch in der Halle musste abgebrochen werden. − Foto: Fuchs

Ausgespielt: Die 3. Regener Spieletage mussten am Samstagabend abgebrochen werden. In der Eishalle war leichter Ammoniakgeruch festgestellt worden. Aus Sicherheitsgründen sind die Besucher, rund 100 waren in der Halle, gebeten worden, die Halle zu verlassen, wie Organisator Martin Vanek berichtet. Die Feuerwehr Regen rückte mit einem Messgerät an...





Zachenberg/München  |  13.09.2014  |  07:00 Uhr

Bayerwaldminister wird 60: Er feiert nur im Kreise der Familie

Biathlonfan Helmut Brunner mit Tochter Christina, Regierungspräsident Heinz Grunwald, Ministerpräsident Horst Seehofer und Helmut Plenk (stv. CSU-Kreisvorsitzender) beim Sommerbiathlon im Hohenzollern-Skistadion am Arbersee. − Fotos: Brunner/Ebner/Lukaschik (3)

2008 wurde Helmut Brunner bayerischer Landwirtschafts- minister. Mit ihm zog erstmals in der Nachkriegsgeschichte ein Bayerwaldler in die Staatsregierung ein. Am Sonntag (14. September) feiert Brunner seinen 60. Geburtstag. Dabei ist Brunner genaugenommen gar kein Niederbayer. Zumindest nicht nach heutigen Maßstäben...





Regen  |  12.09.2014  |  18:28 Uhr

Eishalle wird drei Tage lang zur Spiel-Welt

Karolina Augustin (10) schaut auf dem Playmobil-Bauernhof nach dem Rechten. − Fotos: Fuchs

Die 3. Regener Spiele sind angelaufen. Am Freitagabend kann noch bis 24 Uhr in der Eishalle aus über 600 Brett- und Kartenspielen ausgewählt werden. Am Samstag ist von 10 bis 24 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Dazu findet am Samstag ab 20 Uhr ein Schafkopfturnier in der beheizten Halle statt...





Regen  |  12.09.2014  |  14:48 Uhr

Angst vor dicker Luft in der Eishalle

Die "Zamboni" wird bald wieder ihre Runden drehen in der Regener Eishalle, in der kommenden Woche wird mit dem Eismachen begonnen. Außerdem werden Raumluftmessungen gemacht, denn in der Lüftungsanlage wurde eine zu hohe Konzentration von Künstlichen Mineralfasern festgestellt. − F.: Archiv

Die gute Nachricht: die gemeinnützige GmbH, die die Eishalle betreibt, arbeitet. Alle Gesellschafter – haben den Gesellschaftervertrag unterzeichnet, am Dienstag hat der Stadtrat Regen noch abschließend zugestimmt. Und es gibt eine Nachricht, die nicht so gut ist: die Lüftungsanlage der Eishalle macht Probleme...





Bodenmais  |  12.09.2014  |  10:51 Uhr

Wer wird neue Weißwurstkönigin? +++ Fotos der Kandidatinnen

Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest. Zwei Wochen vor der Inthronisation, die am 21. September stattfindet, hat das Organisationskomittee sieben von den insgesamt 37 Bewerberinnen ausgewählt. Am Freitag wurden die Namen veröffentlich. Sie hatten keine leichte Aufgabe, Stefan Einsle (Bodenmais)...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Archiv PNP

Sich einmal richtig austoben war wohl das Motto einer Gruppe von 15 Kindern und Jugendlichen in...



In dieser Senke bei Ruhmannsfelden werden bald schon die Bagger anrücken, um den per Bürgerentscheid beschlossenen Naturbadeweiher bis Juni 2015 zu errichten. − Foto: Gruber

Im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Marktratssitzung hat das Gremium die Gewerke zum Bau des...



Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse:...



Firmenchef Andreas Huber verschafft sich einen Überblick über die bereits gelieferten Ladenbauteile. Anfang Oktober will er die neuen Räume in Betrieb nehmen. − Foto: Winter

Die Schließung des Modehauses Stenzer hat der Einkaufsstadt Zwiesel jüngst einen schweren Schlag...



Gefeiert von allen Klassen: WM-Team-Sieger im Rollstuhl-Tischtennis Thomas Schmidberger hat zu seinem ersten öffentlichen Auftritt nach dem Titelerfolg in Peking seine alte Schule besucht. Im Dominicus-von-Linprun-Gymnasium trat er bei einem Schau-Match gegen den Ligaspieler Daniel Rinderer an. − Fotos: Gruber

Sein Weg zum Weltmeister-Gold fing irgendwo zwischen Geometrie und Goethes Faust an...





− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Diese Form der Kritik brachte Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) auf die Palme. Nun will er die von ihm verfügte Öffnung einer 23 Jahre lang gesperrten Ortsstraße doch nicht im Stadtrat diskutieren lassen. "Der Beschluss des Bauausschusses steht." − Foto: Klotzek

Kurzfristig soll nach dem Willen von Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) der Tagesordnungspunkt...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



− Foto: Archiv PNP

Sich einmal richtig austoben war wohl das Motto einer Gruppe von 15 Kindern und Jugendlichen in...





Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



Sie ist die einzige Kandidatin aus Niederbayern im Finale: Corinna Faltermeier − Foto: Privat

Die Finalistinnen für die Wahl der neuen Bayerischen Weißwurstkönigin stehen fest...



Auf der Terrasse des Pflegeheims zu sitzen und die Aussicht auf die Bayerwaldberge zu genießen – das liebt die 89-jährige Amalie Holzfurtner. Sie hat ihren Platz gefunden. − Foto: Niedermaier

Endlich ist sie angekommen. Die 89-Jährige sitzt auf der Terrasse des neu gebauten Pflegeheims des...