• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Gartler bringen Farbe auf den Brunnen


Aus dem Winterschlaf erwacht, in ein frühlingshaft grün-buntes Kleid gehüllt ist der Marienbrunnen auf dem Regener Stadtplatz seit dem Freitagnachmittag. Mitglieder des Gartenbauvereins Regen haben den Brunnen zum Osterbrunnen gemacht...



  • Gartler bringen Farbe auf den Brunnen
    Artikel Panorama




Regen  |  24.03.2015  |  19:29 Uhr

LandArztMacher: Der Kampf um die jungen Mediziner

Die Arberland REGio GmbH ermöglicht den Studenten verschiedenste Freizeitaktivitäten, auch die heimischen Unternehmen unterstützen das deutschlandweit einmalige Projekt. Das Autohaus Hirschvogel stellt beispielsweise kostenlos einen neuen Kia Soul zur Verfügung. Im Bild Kia-Verkäufer Günther Nowak (v.l.), stellvertretender Betriebsleiter Hermann Schmid, Arberland REGio GmbH-Geschäftsführer Herbert Unnasch, Dr. Wolfgang Blank und einige der Studenten. − Fotos: Ebner

"Außergewöhnliche Ärzte-Ausbildung im Arberland", heißt das Motto beim "Exzellenten Winter". Haus- und Fachärzte aus dem Landkreis, die Arberland REGio GmbH und heimische Unternehmen arbeiten zusammen, um Medizinstudenten aus Erlangen und München im Bayerischen Wald für vier Wochen eine Ausbildung mit Mehrwert zu ermöglichen und zu zeigen...





Regen  |  24.03.2015  |  15:37 Uhr

Landkreis bekommt weitere jugendliche Flüchtlinge

Eng rücken die jungen Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und Pakistan in ihrem neuen Zuhause zusammen. Mittelpunkt ihrer Ersatzfamilie ist die Pädagogin Tanja Dey, die Leiterin der Wohngruppe. "Es läuft gut", freuen sich auch Herbert Unnasch (Mitte, 2.v.l.), Geschäftsführer der Arberland Service GmbH, die die Bayerwald-Akademie betreibt, und Betreuerin Edith Galati (hinten rechts). Frisch

"Wir müssen uns darauf einstellen, dass der Landkreis noch weitere jugendliche unbegleitete Flüchtlinge aufnehmen muss", sagte Landrat Michael Adam bei der Sitzung des Aufsichtsrats der ArberLand Service GmbH. Die GmbH hat im Auftrag des Landkreises die Betreuung der 16 jugendlichen Flüchtlinge übernommen...





Regen  |  24.03.2015  |  13:01 Uhr

Laster bleibt am Marcher Berg mit Motorschaden liegen

−Symbolfoto: PNP

Der Anstieg des Marcher Berg war diesem Lastwagen offenbar zu viel: Der Lkw erlitt am Montag auf der Steigung der Bundesstraße 85 einen kapitalen Motorschaden. Deshalb musste für drei Stunden eine der beiden Fahrspuren in Richtung Viechtach gesperrt werden. Gegen 15 Uhr war bei dem Sattelzug der Motor geplatzt...





Regen  |  23.03.2015  |  21:00 Uhr

Hans-Jürgen Biller ist seit 18 Jahren querschnittsgelähmt

Musizieren auf dem Keyboard: Das macht Hans-Jürgen Biller nicht nur Spaß, damit stärkt er auch die Feinmotorik. − F.: Kramhöller

Der 17. April 1997, ein Donnerstag, war der Tag, an dem sich das Leben von Hans-Jürgen Biller von einer Sekunde auf die andere dramatisch verändert hat. Der damals 26-jährige Regener, von Kind auf ein begeisterter und erfolgreicher Turner, wollte am Ende der Trainingsstunde nochmals seine Kür auf dem Großtrampolin absolvieren...





Bischofsmais  |  23.03.2015  |  15:23 Uhr

Aus Jagd-Trainingsgatter ausgebüxt: Wildschweine erschossen

Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis Regen) hinnehmen müssen. Die ersten vier Wildschwein-Frischlinge, die er am 11. März in das erste Schwarzwild-Trainingsgehege für Jagdhunde in Südbayern eingesetzt hatte, sind tags darauf aus der Anlage ausgebrochen...





Bodenmais  |  23.03.2015  |  14:52 Uhr

Josef Brem bleibt Chef bei der Bodenmaiser CSU

Die Vorstandschaft des CSU-Ortsverbandes Bodenmais nach den Neuwahlen mit (von links) die stellvertretenden Ortsvorsitzenden Reinhard Andres, Andrea Fritz und Andreas Sand, Ortsvoritzender Josef Brem, Schatzmeisterin Eva Weikl und Schriftführerin Christiane Kerschl. − Foto: Mühlbauer

Der 45-jährige Realschullehrer und Marktrat Josef Brem steht auch weiterhin an der Spitze der Bodenmaiser Christsozialen. Für die nächsten zwei Jahre wurde er in der CSU-Ortshauptversammlung im Hotel Hofbräuhaus von den Mitgliedern im Amt bestätigt. Brem konnte dazu neben dem Ortsverband auch stellv. CSU-Kreisvorsitzenden Dr...





Regen  |  22.03.2015  |  20:00 Uhr

Kleiderkammer des Kinderschutzbundes zieht ins Kolpinghaus ein

Gut gefüllt sind momentan die Regale in der Kleiderkammer des Kinderschutzbundes. Vorsitzende Monika Winkler freut sich über das neue Domizil im zweiten Stock des Kolpinghauses in Regen. − Foto: Kramhöller

Einige stressige Tage hat Monika Winkler hinter sich, die Vorsitzende des Kreisverbandes Regen-Viechtach im Deutschen Kinderschutzbund musste einen Umzug organisieren und abwickeln. Seit der Gründung vor viereinhalb Jahren war der Kreisverband in Gotteszell, dem Wohnort von Monika Winkler, beheimatet...





Regen  |  22.03.2015  |  17:04 Uhr

Frauenunion vertraut auf bewährte Führung

Ein Teil der neugewählten Vorstandschaft mit Kreisvorsitzender Edeltraud Lang (3. v.r.), Ortsvorsitzender Alexandra Gronkowski (2.v.r.) und Stadtrat Josef Rager. − Foto: Gronkowski

Die Frauenunion (FU) Regen blickt zurück auf ein Jahr mit vielen interessanten Terminen. Bei der Jahreshauptversammlung konnte Vorsitzende Alexandra Gronkowski auch die FU-Kreisvorsitzende Edeltraud Lang, Walter Fritz als Ortsvorsitzenden der CSU und Stadtrat Josef Rager begrüßen. Das Jahr 2014 war geprägt von vielen Veranstaltungen...





Regen  |  22.03.2015  |  14:11 Uhr

Bilanz beim TSV: Leichtathletik-Gemeinschaft bewährt sich

Top-Leichtathlet Martin Pfeffer inmitten der Vorstandschaft und der geehrten Sportler. − Foto: Wittke

Bei der Jahreshauptversammlung der Regener Leichtathleten berichtete Spartenleiter Martin Dumm in seinem Rückblick über die Aktivitäten. Mit dem 3. Bauer-Sportwelt-Lauf konnte sich die Sparte auch über die Landkreisgrenzen hinaus einen Namen machen. Außerdem fand im Juli wieder das Kreisjugendring-Sportfest statt...





Regen  |  20.03.2015  |  18:48 Uhr

Mit dem Coronado ganz nah an der Sonne

Einen exzellenten Blick auf die teilsweise verdeckte Sonnenscheibe machte das Teleskop möglich, das Werner Wimmer (links) hoch über Regen aufgebaut hatte. Mit der Kamera im Hintergrund machte Wimmer Fotos von der Sonnenfinsternis. − Foto: Fuchs

Überall in der Stadt waren sie an diesem sonnigen Vormittag zu sehen, die Menschen mit den seltsamen Brillen auf der Nase. Wer aber noch ein bisschen näher an die partielle Sonnenfinsternis heran wollte, der war mit einem Besuch hoch oben am Hinhart gut beraten. Dorthin hatte der Regener Hobby-Astronom Werner Wimmer eingeladen...






Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die neue Grünoase der Marktgemeinde trotzt allen Launen der Wolken: Seit Anfang des Jahres stürmen die Fußballvereine der Region auf den "integrativen Allwetterplatz"in Ruhmannsfelden, wo selbst in den Wintermonaten beste Spielbedingungen herrschen. Rund 550 000 Euro hat der Kunstrasenplatz gekostet. − Foto: Preuß

Das ganze Viechtreich liegt noch im Dornröschenschlaf der Winterfarben – kahle Äste...



Medizinstudentin Jana Leonhards macht ihre Doktorarbeit an der Harvard-Uni. − Foto: Hackl

US-Präsident Barack Obama, Microsoft-Chef Bill Gates, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg oder...



Ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person hat sich bei Waldarbeiten am...



Ein E-Herd, der nicht abgeschaltet wurde, verursachte das Feuer in diesem Haus im Bergweg vor einer Woche, bei dem ein Mann ums Leben kam. − Foto: Muhr

 Nachdem es innerhalb von sechs Tagen zu zwei Todesfällen bei einem Wohnungsbrand in Viechtach kam...



Die neue Vorstandschaft der Werbegemeinschaft Viechtach: (v.l.) 1. Vorsitzender Tobias Bals, Kassierin Claudia Hielscher, Schriftführer Florian Ochsenbauer und zweiter Vorsitzender Roman Liebl. − Foto: Muhr

Am Mittwochabend haben sich 20 Mitglieder der Werbegemeinschaft Viechtach getroffen...





Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



Dieser Lagerraum im Viechtacher Feuerwehrhaus soll mit der Abluft des neuen Kühlsystems im Serverraum, der sich ein Stockwerk darüber befindet, beheizt werden. − Foto: Ober

Bei der Sitzung des Viechtacher Bauausschusses am Montagabend wurde der Installation eines neuen...



Bei der Vorbereitung des Afghanistan-Einsatzes der Regener Panzergrenadiere geschah das Unglück, bei dem ein 28-jähriger Soldat starb. − Foto: Archiv/Lukaschik

Der Prozess um den tragischen Tod eines 28 Jahre alten Oberfeldwebels des Panzergrenadierbataillons...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...