• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 14.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Bodenmais


Mehr Übernachtungen und viel mehr Gäste


Nach November und Dezember 2015 konnte die Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH auch im Januar 2016 bei den Übernachtungen punkten. Im November mit einem Plus von fast 33 Prozent, im Dezember plus 3,36 Prozent und im Januar plus 2,47 Prozent...



  • Mehr Übernachtungen und viel mehr Gäste
    Artikel Panorama




Weißenstein  |  10.02.2016  |  14:06 Uhr

Ritter und Burgfräulein lagern bei frostigen Temperaturen

Beim Winterlager der Burgfreunde auf der Windschnur nahe Weißenstein: Die Gewandeten freuen sich schon auf den Badezuber, der im Hintergrund vorgeheizt wird. − Foto: Niedermeier

Wie die mittelalterlichen Ritter mit ihrem Gefolge überwintern die Burgfreunde Weißenstein schon seit mehreren Jahren auf der Windschnur, zwischen Weißenstein und Ebertsried. Auch diesmal waren wieder an die 50 Bekannte und Freunde des Burgvereins dabei. Und sie erwischten eins der wenigen richtig frostigen Wochenenden dieses Winters...





Bischofsmais  |  10.02.2016  |  10:45 Uhr

Transporter mit heikler Ladung rutscht in den Graben

Beim Zurückrangieren von den Haus im Hintergrund war der Transporter kurz vor der Straße in den Graben gerutscht. − Foto: Fuchs

Unfall mit biologischem Gefahrgut – diese Meldung der integrierten Leitstelle hat am Mittwoch einen beträchtlichen Einsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Der Vorfall stellte sich allerdings schnell als harmlos heraus, einige der alarmierten Feuerwehren konnten noch während der Anfahrt nach Zell wieder umkehren...





Bodenmais  |  09.02.2016  |  17:18 Uhr

Faschingszug: Aliens und der Kini sollen’s richten +++ Fotos

Deutlich länger als in den vergangenen Jahren war der diesjährige Bodenmaiser Faschingszug (Landkreis Regen). Allein aus dem Ortsteil Silberberg, der sich mit der Feuerwehr zusammengetan hatte, wurden am gestrigen Faschingsdienstag zehn Wagen und eine Fußgruppe ins Rennen geschickt. Sie hatten eine ganze Reihe von Märchen auf den Wagen liebevoll in...





Regen  |  09.02.2016  |  14:11 Uhr

Per Achterbahn auf die Rosenmontagsparty +++ Fotos

Mit ganzem Körpereinsatz inszenierten Wolfgang Preis und Manuel Ertlam ihre Achterbahnfahrt. Mehrere Tage hatten sie an ihrer Kostümierung gearbeitet und gewannen die Maskenprämierung. − Fotos: Neumeier

Jung oder zumindest jung geblieben sind nicht nur die Akteure der Narregenia, sondern auch die Besucher der traditionellen Rosenmontagsparty. Beim Faschingsendspurt feierten die Ballbesucher noch einmal ausgelassen und ausgiebig. Die "Kasplattnrocker" sorgten für gute Stimmung auf der Tanzfläche und die Garde-Mädels zogen während ihrer...





Regen  |  09.02.2016  |  11:23 Uhr

Wenn die Kirchenmusik auf der Drehorgel erklingt

Nach dem Gottesdienst, beim Kirchen-Kaffee, ließ Jürgen Rothe auch Gastspieler an seine Drehorgel, so wie hier Frank Rossel. Er selbst griff zur Ziehharmonika. − Foto: Schricker

Dass der Fasching so manche Blüten treibt, ist ja bekannt. Und so ertönte am vergangenen Sonntag einmal nicht die etatmäßige Orgel in der sehr gut besuchten Auferstehungskirche in Regen. Jürgen Rothe, seit etlichen Jahren Mitglied des Kirchenvorstandes, hatte diesmal seine Drehorgel dabei. Seines Wissens gibt es nur zwei spielbare Exemplare in...





Regen  |  09.02.2016  |  11:17 Uhr

UGH-Ball: Ein Muss für Tänzer und Feinschmecker

Kaum zu erkennen waren die Ehrengäste um UHG-Vorsitzenden Alfred Rosenauer (v.l.): Bürgermeisterin Ilse Oswald, Gabi Rainer, MdB Alois Rainer, Heike Torger und Bataillonskommandeur Oberstleutnant Michael Torger. − Foto: Wagner

Es ist die Faschingsveranstaltung in Regen mit dem sperrigsten Namen, aber auch mit der verlockendsten Speisekarte: Der Ball der Regener Unteroffizierheimgesellschaft (UHG) sorgte wieder für einen vollen Faltersaal. Getreu dem Motto der Narregenia, "66 Jahre Fasching in Regen" setzten sich die Ballgäste mit phantasievoller Garderobe in Szene...





Langdorf  |  08.02.2016  |  23:55 Uhr

Vor 100 Jahren: Max Crusillas Tod im Schützengraben

Heute vor 100 Jahren an der Westfront gefallen: Max Crusilla aus Langdorf. − Foto: Sammlung Raster

Vom 11. und 14. Februar 1916 sind zwei Briefe aus "Nordfrankreich" datiert, die Hans Crusilla an seine Schwestern Ady und Leni in Langdorf adressiert hat; ihr trauriger Inhalt: der Soldatentod ihres Bruders Max. Max Crusilla ist genau vor 100 Jahren, am 9. Februar 1916, an der Westfront gefallen. Die Geschwister Crusilla sind Abkömmlinge einer...





Bodenmais  |  08.02.2016  |  16:43 Uhr

Turnerball mit klasse Musik und tollen Einlagen

Hochkonzentriert standen die TSV-Fußballer bei ihrer Interpretation des Balletts "Schwanensee" auf der Bühne. − Foto: Mühlbauer

Riesenstimmung herrschte am Samstagabend im vollbesetzten Pfarrer-Güntner-Saal des Pfarrzentrums beim legendären Faschingsball des Turn- und Sportvereins (TSV) Bodenmais. Der "Turnerball" mit seinen tollen Einlagen ist und bleibt Anziehungspunkt für Jung und Alt. Den musikalischen Part hatten erstmals die "WoidRocker" inne und mit Peter Linseisen...





Regen  |  08.02.2016  |  11:47 Uhr

Praktische Physik: Schüler fertigen eine "Kojak"-Sirene

Zwölf Buben und ein Mädchen haben im Technik-Workshop bei Thomas Pletl (hinten re. sitzend) viel gelernt und hatten dabei auch noch sichtlich Freude. − Foto: Vogl

Auch in diesem Schuljahr bastelten Schüler aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Siegfried-von-Vegesack-Realschule im Workshop "Technik für Kinder" mit Elektronik-Bauteilen. "Vergesst den Widerstand nicht!" Die Mahnung könnte aus dem Unterricht für Zivilcourage oder Jüngere Geschichte stammen, kommt aber aus dem Mund von Christine Seidl...





Regen  |  07.02.2016  |  17:00 Uhr

Tunnel-Putzer schuften sogar am Sonntag +++ Fotos

Nahezu pausenlos machten sich die Reinigungskräfte, unter ihnen auch Bürgermeisterin Ilse Oswald im und um den Umgehungstunnel zu schaffen. Am Faschingssonntag ging der Tunnel auf Wanderschaft durch die Kreisstadt und war am Ende blitzblank − Fotos: Frisch

Tunnel-Putzen ist in der Kreisstadt Regen ein Dauerbrenner. Und so war es nicht verwunderlich, dass selbst am Faschingssonntag ein sehr aktiver Putz-Trupp mit Besen, Teleskop-Schrubbern und sonstigen Wischhilfen im Einsatz war. Sogar Bürgermeisterin Ilse Oswald und einige Stadträte packten kräftig mit an...





1
2
3





Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











 - dpa

Weil er ohne die Scheibe freizukratzen unterwegs war, hat ein Rentner am Freitagabend in Langdorf...



Die Hilfe der Technik, wie im Bild eine Gamma-Kamera für Schilddrüsen- und Knochenszintigramme, nutzt Dr. Walter Stoiber seit jeher im Arbeitsalltag. − Foto: Frisch

Eine Instanz zieht sich aufs Altenteil zurück: Der Internist Dr. Walter Stoiber verabschiedet sich...



Regens Landrat Michael Adam ist erkrannt. Deshalb muss die für Sonntag geplante Dienstversammlung der Feuerwehrführungskräfte verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die Neuwahl des Kreisbrandrates. − Foto: Albrecht

Die für kommenden Sonntag, 14. Februar, in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) geplante...



Feierlich verabschiedet: Bürgermeister Franz Wittmann überreichte Birgit Nistler als Dankeschön unter anderem einen Blumenstrauß und eine Urkunde. − Foto: Albrecht

Ganz schön in Schale geworfen haben sich insbesondere die Männer aus den Reihen der Unabhängigen...



Der 27-Jährige Fahrer lenkte sein Auto in die Leitplanke, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Er wurde leicht verletzt. − Foto: Zitzelsberger

Am Freitagmorgen hat es auf der Bundesstraße 85 einen Verkehrsunfall gegeben...





"Freie Meinungsäußerungen werden unterbunden" – Thomas Gierl (FWG) mag nicht mehr Gemeinderat sein. − Foto: Gierl

Das ist ein politischer Paukenschlag in der kleinen Gemeinde Geiersthal (Landkreis Regen): Thomas...



 - dpa

Weil er ohne die Scheibe freizukratzen unterwegs war, hat ein Rentner am Freitagabend in Langdorf...



Regens Landrat Michael Adam ist erkrannt. Deshalb muss die für Sonntag geplante Dienstversammlung der Feuerwehrführungskräfte verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die Neuwahl des Kreisbrandrates. − Foto: Albrecht

Die für kommenden Sonntag, 14. Februar, in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) geplante...



Geschicklichkeit und Muskelkraft waren beim Zugschlitten-Rennen gefragt. − Foto: Bietau

Die zweite Auflage des historischen Ski- und Schlittenrennens hat am Sonntag wieder zahlreiche...



−Symbolbild: dpa

Die Schwangerschaft war echt, die angeblich unmittelbar bevorstehende Entbindung aber erfunden...





Traurige Gewissheit: Der tödliche Unfall bei einer Bergwacht-Übung Ende Oktober 2015 war ein tragischer Unfall. − F.: Archiv/Frisch

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum tödlichen Unfall im Rahmen einer Bergrettungsübung...