• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Bodenmais


Jesus-Christus-Corpus kehrt in goldenem Glanz zurück


Perfekte und akribische Arbeit steckte hinter einer spektakulären Aktion, die am Donnerstagnachmittag von zahlreichen Friedhofsbesuchern verfolgt wurde. Rudolf Rappenegger von der gleichnamigen Restaurationsfirma in Regensburg...



  • Jesus-Christus-Corpus kehrt in goldenem Glanz zurück
    Artikel Panorama





Bischofsmais  |  28.10.2014  |  11:24 Uhr

Wiedemann beeindruckt mit "Rhapsody in Bach"

Augustin Wiedemann erfüllte das Baderhaus mit exquisiter Gitarrenmusik – darüber freute sich auch Franz Hollmayr, Kulturbeauftragter der Gemeinde und Organisator des Konzerts. − Foto: Englram

Sehr gut besucht war das Konzert von August Wiedemann im Bischofsmaiser Baderhaus. Seit Oktober nun präsentiert der Deggendorfer Konzertgitarrist, der mittlerweile in München lebt, sein neues Soloprogramm "Rhapsody in Bach". In ersten Teil dieses Programms stellte Augustin Wiedemann die spanischen Kompositionen von Joaquin Turina der monumentalen...





Waldkirchen/München  |  27.10.2014  |  19:00 Uhr

Neues Buch zu bayerischen Schriftstellerinnen

Das Cover zeigt ein Porträt August Mackes von seiner Frau. − Foto: Allitera

In der Edition Monacensia haben Edda Ziegler und Dietlind Pedarnig 26 Schriftstellerinnen und ihre Texte unter dem pragmatischen Titel "Bayerische Schriftstellerinnen" versammelt. Im Vorwort ist von "hindernisreichen Anfängen weiblicher Schreibtradition" im 19. Jahrhundert die Rede. Die Oberbayerin Lena Christ und die Niederbayerin Emerenz Meier...





Regen  |  27.10.2014  |  18:45 Uhr

TSV greift den Ball auf: Herbstferienwoche mit zwei Partnern

Bewegungslandschaft mit großen Bällen: Die Kinder gingen mit Eifer und Begeisterung zur Sache bei den Rhythmusübungen unter Anleitung von Julia Schattenkirchner (rechts). − Foto: Kramhöller

Die Allerheiligen-Ferien haben gerade begonnen, eigentlich eine ruhige Zeit in Schulen und Turnhallen. Doch in der Sportstätte der Grund- und Mittelschule Regen geht es am Montagvormittag hoch her. 30 Buben und Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren wuseln herum. Sie tragen alle einheitliche T-Shirts mit dem Aufdruck "Kinder stark machen"...





Bodenmais  |  27.10.2014  |  15:25 Uhr

Die Schuldenlast beim TSV ist leichter geworden

TSV-Vorsitzender Fritz Bielmeier (rechts) überreicht einen Gutschein an Peter Linseisen, Vorsitzender des TSV-Fördervereins, als kleine Anerkennung für seine Arbeit

Sein letztes Jahr an der Spitze des TSV Bodenmais hat Vorsitzender Fritz Bielmeier in der diesjährigen Mitgliederversammlung angepackt. Es hat nichts mit Amtsmüdigkeit zu tun, Fritz Bielmeier gab für seine lang überlegte Entscheidung triftige Gründe an, die sich auf Familie und Beruf beziehen. "Ich habe nun den Punkt erreicht"...





Regen  |  27.10.2014  |  11:01 Uhr

Weizau Pictures lockten Filmbegeisterte in den Postkeller

Eine Premiere für den jahrhundertealten Postkeller:Am Samstag fand dort die Kurzfilmnacht statt.

Voll war der Postkeller am Samstagabend, und schon beim Hineingehen kam Kinofeeling auf – dank der Popcorn-Maschine der Regener Jugendfeuerwehr, die für den unverzichtbaren Kinoduft sorgte. Stadtrat Daniel Killinger der für die Stadt Regen das Grußwort sprach, freute sich, in Martin Feineis, Ciaran Hoey und Stefan Woitaschik ehemalige...





Regen  |  26.10.2014  |  18:49 Uhr

In der Stadtbücherei: Dr. Hans Göttler liest Wilhelm Dieß

Mit seiner temperamentvollen Lesung brachte Dr. Hans Göttler die Zuhörer immer wieder zum Schmunzeln. Unter ihnen war auch Peter Kißlinger (Mitte) von der KEB in Landkreis Regen. − Foto: Fuchs

Er war schon längst ein angesehener Rechtsanwalt in München, versammelte in seinem Haus am Tegernsee Größen aus Wirtschaft und Kultur zu geselligen Abenden – erst da wurde Wilhelm Dieß als Schriftsteller bekannt. 1936 erschienen seine "Stehgreifgeschichten", Dieß erweckte auf unnachahmliche Weise das Niederbayern seiner Kindheit und Jugend...





Regen  |  26.10.2014  |  17:08 Uhr

58 Aussteller, 3000 Besucher – das war der Berufswahltag 2014

Berufsschullehrer Josef Weiß (links) und Landrat Michael Adam schauen Martin Schreder, Industriemechaniker bei Rodenstock bei der Arbeit zu. − Foto: A. Neumeier

In den Räumen der Berufsschule Regen haben sich am Samstag 58 Arbeitgeber präsentiert, die den Jugendlichen Rede und Antwort standen auf der Suche nach dem Traumjob. Ernst Ziegler, Leiter der Berufsschule, zeigte sich erfreut über das große Interesse und die zahlreichen Besucher, die teilweise auch lange Anfahrtszeiten in Kauf nahmen...





Regen  |  26.10.2014  |  09:30 Uhr

KEG-Kreisverband stellt die Weichen für die Zukunft

Der neue Vorstand der KEG im Landkreis Regen: (v. l.) Thomas Kagerbauer, der frühere Bezirksvorsitzende Friedrich Doering, Tatjana Kagerbauer, Franz Aichinger, Bezirksvorsitzender Erwin Müller, Franz Stumpf und Ludwig Wolf. − Foto: Kagerbauer

Die katholische Erziehergemeinschaft (KEG) im Landkreis Regen präsentiert eine neue Führungsriege. Auf ihrer Mitgliederhauptversammlung im Gasthaus "Zur Post" in March wählten die Mitglieder Franz Aichinger aus Achslach an die Spitze des Kreisverbandes, zu seinem Stellvertreter bestimmten die anwesenden Mitglieder Franz Stumpf (March)...





Passau  |  25.10.2014  |  13:14 Uhr

Hagl-Kehl zum Nationalpark: Adam "soll sich besser informieren"

SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine Verordnung des Europaparlaments über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von Ökoprodukten. Dazu hat die 43-Jährige gerade ihren ersten eigenen Antrag im Bundestag ein- und auch einstimmig durchgebracht...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Dr. Fritz Koch und Barbara von Schnurbein haben in den Tagen vor Allerheiligen die überwucherte Grabplatte wieder freigelegt. Jetzt soll sie restauriert werden, damit auch die Inschriften wieder lesbar werden. − Foto: Fuchs

Es war weitgehend in Vergessenheit geraten: Mehrere Verwandte des dichtenden baltischen Barons...



Ein Regionalzug steht am Bahnhof Gotteszell auf dem Gleis Richtung Viechtach: Bevor der Kreistag über den Probebetrieb entscheidet, sucht Landrat Michael Adam das Gespräch mit Eltern und Schülern. − Foto: Schlamminger

Der Probebetrieb auf der Bahnstrecke Viechtach-Gotteszell erregt weiter die Gemüter...



Bei der Auszeichnung: Gerhard Mies (Mitte) mit seiner Nachfolgerin, Bürgermeisterin Gabi Wittenzellner, und 2. Bürgermeister Helmut Fischer. − Foto: Helmbrecht

Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Achslach Gerhard Mies ist zum Ehrenbürger der Gemeinde...



Maßarbeit auf dem Friedhof: Unter dem Kommando von Restaurator Rudolf Rappenegger wurde mit einem Kran die vergoldete Figur ans große Kreuz gehoben. − Foto: Mühlbauer

Perfekte und akribische Arbeit steckte hinter einer spektakulären Aktion, die am...



In der Nacht zum Donnerstag haben sich unbekannte Randalierer im Stadtgebiet ausgetobt...





SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Ein Regionalzug steht am Bahnhof Gotteszell auf dem Gleis Richtung Viechtach: Bevor der Kreistag über den Probebetrieb entscheidet, sucht Landrat Michael Adam das Gespräch mit Eltern und Schülern. − Foto: Schlamminger

Der Probebetrieb auf der Bahnstrecke Viechtach-Gotteszell erregt weiter die Gemüter...



Die Regierung hat die ehemalige Pension Falter in Poschetsried gemietet, um dort übergangsweise...





Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...



Bei der Baumschutzaktion des Vereins Zukunft Viechtach auf der Regeninsel wurden alte Bäume mit Hasendraht vor Biberzähnen geschützt durch (v.li.) Walter Baueregger, Harald Dobler, Josef Gruber, Brigitte Baueregger, Johanna Gruber, Jakob Hagengruber, Paul Hagengruber, Markus Gruber, Christine Hagengruber, 3. Bürgermeister Christian Zeitlhöfler. − Foto: Bauernfeind

Zu einer Baumschutzaktion trafen sich am Montagnachmittag Mitglieder des Vereins Zukunft Viechtach...



Stolz präsentieren die "Gartenzwerge" ihre selbst geschnitzten und bemalten Kürbisgesichter. − Foto: eb

Noch rechtzeitig vor Halloween hat die Kindergruppe "Gartenzwerge" des Gartenbauvereins zum...