• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Der Fink zwitschert im Rathaus


Sie sind eine der jüngsten Jugendfinken-Preisträger, Jasmin und Florian Weiderer, neun Jahre alt und hochmusikalisch. Den Preis haben sie beim jüngsten Finkenwettbewerb in Zwiesel gewonnen...



  • Der Fink zwitschert im Rathaus
    Artikel Panorama





Regen  |  15.12.2014  |  17:18 Uhr

Gefragte Geschenke: Hightech und Bücher aus der Region

Tablets gehören in diesem Jahr zu den Verkaufsschlagern im Weihnachtsgeschäft, sagt Josef Schreder vom Elektro-Fachmarkt Kappenberger & Braun. − Foto: Frisch

Wenn es jetzt noch zu schneien anfängt, dann dürften die Regener Einzelhändler richtig zufrieden sein mit dem Weihnachtsgeschäft. Hoch im Kurs stehen bei den Kunden in diesem Jahr bei den Elektronikartikeln Tablets und Smartphones. Aber auch Bücher lassen sich gut verkaufen - vor allem solche, mit regionalem Bezug...





Regen  |  15.12.2014  |  16:21 Uhr

Zum Advent: Bach, Händel – und Michael Jackson

Bekannte und weniger bekannte Advents- und Weihnachtslieder hatte die Liedertafel mit ihrem musikalischen Leiter Clemens Pflaum (re.) ausgewählt. − Foto: Frisch

Diese eine Stunde hat für viele Regener und Besucher aus dem Umkreis einen hohen Stellenwert. Wenn Blasorchester und Liedertafel die Stadtpfarrkirche im Advent zum Konzertsaal umfunktionieren, bedeutet das für die Zuhörer: Innehalten, Zeit zum Verschnaufen in der oft hektischen Vorweihnachtszeit, Konzentration auf das Wesentliche...





Bischofsmais/Seiboldsried  |  15.12.2014  |  15:00 Uhr

Knallkörper in Briefkästen

Ungebetene Post hatten Anlieger in Regen und Bischofsmais in ihren Landbriefkästen. Sie wurden durch Knallkörper beschädigt, wie die Polizei mitteilt. Bereits in der Zeit zwischen dem 29. November und dem 1. Dezember beschädigten Unbekannte mit Knallkörpern zwei Landbriefkästen der Deutschen Post im Bereich Kleinseiboldsried und Seiboldsried vorm...





Regen  |  14.12.2014  |  16:29 Uhr

Deggendorfer Studenten unterstützen Inklusionsprojekt

Mit 2800 Euro unterstützen die Studenten um Julia Wagenbauer (Mitte) das Modellprojekt "Inklusive Jugendarbeit" der Lebenshilfe. Über die Spende freuen sich Geschäftsführer Jochen Fischer und seine Assistentin Tina Sixt. − Foto: Frisch

Ihre Heimat liegt ihr am Herzen. Als Zwieseler Glaskönigin gibt sie dieser Heimat seit eineinhalb Jahren ein schönes Gesicht. Aber die 20-jährige Julia Wagenbauer setzt sich auch sonst ein: Bei der Hochwasserkatastrophe im Sommer 2012 gehörte die BWL-Studentin der Technischen Hochschule Deggendorf zur Studenteninitiative "Deggendorf räumt auf"...





Regen  |  14.12.2014  |  14:18 Uhr

Geparktes Auto zum vierten Mal zerkratzt

Vier Mal ist das Auto eines Regeners seit Mitte Oktober von Unbekannten zerkratzt worden. Als er am Freitag schon wieder Kratzer feststellte, zeigte der Regener die Sachbeschädigung bei der Polizei an. Mit einem spitzen Gegenstand war das Auto, das in Metten abgestellt war, in der Nacht zuvor beschädigt worden. Die Reparatur dürfte 1000 Euro kosten...





Regen  |  14.12.2014  |  10:53 Uhr

Königliches Christkind für Kindergarten-Kinder

Spendenübergabe im Bauzentrum König mit (v.l.) Maria Stumpf, Sandra Neumeier, Ella Kronschnabl, Sylvia Winner-Schönberger sowie Niederlassungsleiter Gerhard Marx. − Foto: Zens

Ein Herz für Kinder beweist in der Vorweihnachtszeit das Bauzentrum König. Ein "Königliches Christkindl" hat Niederlassungsleiter Gerhard Marx jetzt an die Leiterinnen der Regener Kindergärten übergeben. Die Spende in Höhe von 1000 Euro ist aufgeteilt in fünf Schecks zu je 200 Euro. Ella Kronschnabl (Kindergarten Sankt Josef)...





Regen  |  12.12.2014  |  18:42 Uhr

MOMENT MAL,

− Foto: Sven Bauer

der Berg steht still und schweigt; auch wenn sich auf ihm ganz Wichtiges tut. Zum Beispiel im Schutzhaus, das in Gipfelnähe steht. Und so ziemlich das Allerwichtigste, was sich in so einem Schutzhaus tun kann, das ist ein Pächterwechsel. Wenn Georg Pletl, Geschäftsführender Vorsitzender des Bayerischen Wald-Vereins, das Wort "Pächterwechsel" hört...





Regen  |  12.12.2014  |  15:57 Uhr

Einkaufspark auf Expansionskurs

Das ehemalige Möbelhaus Mader (links) ist am Freitag von den Eigentümern des Einkaufsparks (rechts) erworben worden. Auf der Möbelhausfläche soll der Einkaufspark erweitert werden. − Foto: Lukaschik

Der Einkaufspark hat am Freitag einen wichtigen Schritt in Richtung Erweiterung gemacht, wie das Centermanagement mitteilt. Nachdem die Firma Mack als Eigentümer des Einkaufparks schon vor längerer Zeit einen Teil des Nachbargrundstücks erworben hatte, wurde am Freitag der Kauf des ehemaligen Möbelhauses Mader notariell abgeschlossen...





Fahrnbach  |  11.12.2014  |  18:21 Uhr

Hier entsteht das erste Schwarzwildgatter in Südbayern

Das Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach nimmt Gestalt an – Grund zur Freude für den Bauherrn Helmut Kappenberger. Allein 1700 Meter Zaun werden aufgestellt, im Vordergrund sind die Zaunrollen und -Stangen zu sehen. Zugleich wird am Fundament des Eingangsgebäude gearbeitet. − Foto: Fuchs

"Eigentlich wollte ich hier immer ein Wisent-Gehege haben", sagt Helmut Kappenberger und zeigt auf das Gelände oberhalb von Fahrnbach (Gemeinde Bischofsmais, Landkreis Regen) . Doch dann kam der passionierte Jäger auf eine andere Idee. Er wird ein Schwarzwildgatter errichten, das zweite in Bayern. In der Schwarzwild-Diskussion sind derzeit der...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die Schneekanonen am Arber laufen, noch ist die Schneedecke aber zu dünn zum Skifahren. − Foto: Archiv-PNP

Auch auf dem höchsten Berg im Bayerwald lässt der Winter weiter auf sich warten: Der für kommenden...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Rund 10000 Kubikmeter Bauschutt sind durch den Abriss des Stenzer-Komplexes entstanden. Blickt man von der Karl-Gareis-Straße aus auf die Baustelle, lässt sich diese enorme Masse erahnen. − Foto: Ober

Auch die Abrissarbeiten am Stenzer-Komplex gehen nun langsam in die weihnachtliche Ruhephase über...



Turbulente Szenen haben sich nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft im Regener Einkaufspark...



Hatten gute Nachrichten für die Versicherten: Claus Steigerwald (von links) und Franz Spieß, Vorsitzende des Verwaltungsrats, und die Krankenkassen-Vorstände Herta Ullmann und Folker Freimuth konnten von einer Senkung des Beitrags berichten. − Foto: Stein

Der Verwaltungsrat der BKK Faber-Castell & Partner hat in seiner Sitzung am Dienstag aufgrund der...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Bei zahlreichen Veranstaltungen sind die Waldführer von Pro Nationalpark unter anderem mit Schulklassen unterwegs. Jetzt sehen sie sich in ein schlechtes Licht gerückt. − Foto: privat

Hohe Wellen hat die Berichterstattung der PNP über die geheimen Anfragen der SPD-Landtagsfraktion...



Der Leiter des Staatlichen Bauamts Passau Robert Wufka (r.) klärte die Teilnehmer der Verkehrskonferenz in Patersdorf über die aktuelle Situation auf den Straßen im Landkreis Regen auf. − Foto: Ober

Patersdorf. Zu einer Konferenz über die derzeitige Straßensituation im Landkreis haben sich am...





Erstaunlich viel freie Sicht hat man plötzlich an der Westseite des Viechtacher Stadtplatzes. Auch das historische und denkmalgeschützte Linprunhaus gehört nun der Vergangenheit an und hinterlässt einen großen Schuttberg. − Foto: Daniel Ober

Es geht schneller als noch Anfang der Woche gedacht: Auch das lange Zeit unter Denkmalschutz...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Die Stahlfachwerkbrücke aus dem Jahr 1877, die mit 102 Metern Länge über die Deffernik und über die Straße nach Zwieslerwaldhaus führt, steht unter Denkmalschutz. Vor fünf Jahren wurde hier ein Arbeitsgerüst angebracht, saniert wurde allerdings bis dato nicht. Die rostigen Profile, Kanten und Träger haben in Augenschein genommen (v. li.): Eisensteins Bürgermeister Georg Bauer, stellvertretender Landrat Willi Killinger, Lindbergs Bürgermeisterin Gerti Menigat, Architekt Kurt Löw, MdB Alois Rainer, Markus Liebl und Michael Kredel von der DB Netz AG sowie Wolfgang Schlüter vom Arbeitskreis Energie und Verkehr. − Foto: Winter

Eine freudige Nachricht für die Region haben Bahnsprecher bei einem Treffen mit hiesigen...



Mehr als zehn Millionen Euro haben die Investoren nach eigenen Angaben in den Casino-Neubau wenige hundert Meter hinter der Eisensteiner Grenze gesteckt. − Foto: Bietau

Auch diesseits der Grenze haben viele von diesem Großprojekt Notiz genommen: Während deutsche...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...