• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Ratespiel: Wohin geht der Milchpreis ohne Quote?


Für die Milchbauern ist der 1. April 2015 kein ganz unwichtiger Termin. Ab diesem Tag gibt es keine Milchquote mehr. Seit 1983 war die Milchlieferung in der Europäischen Union kontingentiert...



  • Ratespiel: Wohin geht der Milchpreis ohne Quote?
    Artikel Panorama





Regen  |  27.01.2015  |  09:53 Uhr

Noch ein Einbruch: Schmuck und Uhren erbeutet

Ein weiterer Einbruch in Regen: Unbekannte sind – vermutlich am Wochenende – in ein Einfamilienhaus am Grubhügel in der Nähe des Altenheimes eingestiegen und haben dort Schmuck und Uhren gestohlen. Die Polizei sieht einen Zusammenhang zu einem ähnlichen Einbruch in der Kolpingstraße. Eine böse Überraschung erlebte ein Ehepaar aus Regen...





Regen  |  26.01.2015  |  17:13 Uhr

Bahn-Bürgerentscheid: Die Briefwahl schwächelt noch

Die Waldbahn kommt - bald auch auf der Strecke Gotteszell-Viechtach? Die Bürger entscheiden am 8. Februar darüber. − F.: luk

Am 8. Februar 2015 werden die Bürger im Landkreis Regen an die Urnen gerufen. Keine Wahl steht an, aber ein Bürgerentscheid zur Frage, ob es auf der Bahnlinie Gotteszell-Viechtach einen zweijährigen Probebetrieb geben soll oder nicht. Auch wenn die Bedeutung des Themas mit jedem Meter, den die Bürger abseits der betroffenen Bahnline weg wohnen...





Langdorf/Außenried  |  26.01.2015  |  12:50 Uhr

Rotlicht missachtet: Schon wieder knallt Auto in die Waldbahn

An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei Langdorf (Landkreis Regen) hat es am Sonntagnachmittag an dieser Stelle schon wieder gekracht. Ein Autofahrer hat – wie beim vorherigen Unfall – das Rotlicht missachtet und kollidierte mit dem Zug...





Bischofsmais/Scheibe  |  26.01.2015  |  10:55 Uhr

Leicht verletzt: Autofahrerin rauscht in einen Strauch

Die Fahrt endete im Gesträuch. Leichte Verletzungen erlitt die Fahrerin dieses Fahrzeugs, das am Sonntagabend bei Scheibe von der Straße abkam. − Foto: FW Hochdorf

Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend auf der Ruselstrecke auf Höhe des Gewerbegebietes Scheibe (Gemeinde Bischofsmais) ereignet. Eine Frau aus Bischofsmais war mit ihrem Fahrzeug von Deggendorf kommend in Richtung Regen unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam sie in einer leichten Rechtskurve zwischen Scheibe und dem Gewerbegebiet nach links...





Teisnach  |  26.01.2015  |  05:00 Uhr

Nicht nur eine Alternative für Allergiker: Ziegenmilch

45 Ziegen haben Melanie und Anton Fritz in ihrem Stall in Teisnach (Lkr. Regen) stehen. Weil Töchterchen Christina an Neurodermitis leidet, hat das junge Ehepaar den Hof umgerüstet – und hofft, von der Ziegenmilchwirtschaft leben zu können. − Fotos: Augustin

Familie Fritz hat ihren Hof in Teisnach auf Ziegenmilchwirtschaft umgestellt. Christina Fritz hat Neurodermitis. Die Hauterkrankung verbietet es dem Mädchen, herkömmliche Kuhmilch – in jeglicher Form – zu konsumieren. Wenn sie es doch tut, bildet sich auf ihrer Haut ein unangenehmer Ausschlag. Auf der Suche nach einer Alternative zur gängigen...





Regen  |  25.01.2015  |  20:00 Uhr

Brunner verspricht: Bei der Behördenverlagerung kommt der Bayerische Wald zum Zuge

Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am Samstagnachmittag im Kolpingsaal in Regen. Der Kreisvorsitzende, Staatsminister Helmut Brunner, erwähnte ein Vier-Augen-Gespräch mit Finanz- und Staatsminister Markus Söder, bei dem er mit seinem Kollegen bei der CSU-Klausur in Wildbad Kreuth die Verlagerung...





Regen  |  25.01.2015  |  16:11 Uhr

Dreister Einbruch: Wertvoller Schmuck und teure Uhren gestohlen

Reiche Beute gemacht hat ein unbekannter Täter, der am Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus in der Kolpingstraße in Regen eingebrochen ist. Wie die Polizei mitteilt, wurden vor allem wertvoller Schmuck und 40 Uhren im Wert von 20000 bis 25000 Euro geklaut. Der dreiste Einbruch ereignete sich am späten Samstagnachmittag in der Zeit zwischen 15...





Regen  |  25.01.2015  |  13:52 Uhr

Zusammenstoß beim Abbiegen: 16-jähriger Kradfahrer verletzt

Mit diesem Kraftrad prallte ein 16-Jähriger gegen ein Auto. − F.: Kramhöller

Mittelschwere Verletzungen hat ein junger Kradfahrer bei einem Unfall erlitten, der sich am Freitag gegen 16.45 Uhr in der Rinchnacher Straße in Regen ereignete. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 27-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Bischofsmais mit ihrem Pkw in Richtung Wieshofkreuzung. Bei der Abzweigung zum Aldi-Markt wollte sie nach links...





Regen  |  24.01.2015  |  12:00 Uhr

Spagat zwischen Sparen und Sanieren

Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald hat ein wichtiges Werk vor sich, den städtischen Haushalt. − Foto: Lukaschik

Regen . Auf dem Tisch vor Regens Bürgermeisterin Ilse Oswald liegen viele eng beschriebene Seiten. Pläne für das Jahr 2015, Investitionen, die in diesem Jahr erledigt werden müssen. "Wir haben große Investitionen vor uns, gleichzeitig müssen wir den Weg der Haushaltskonsolidierung weitergehen", sagt die Bürgermeisterin...





Regen  |  23.01.2015  |  17:44 Uhr

MOMENT MAL,

−Symbolbild: Binder

man muss es ja nicht gleich so machen, wie der Journalist Willi Winkler. Der hatte einst gelobt, dass er zu Fuß von Hamburg nach Altötting gehen würde, sollte die FDP aus dem Bundestag fliegen. Vor 20 Jahren hat er das geschworen. 2013 riss die FDP bei der Wahl die 5-Prozent-Hürde, sie war raus aus dem Bundestag, und Winkler machte sich auf den Weg...





1
2
3




Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Noch eine schneebedeckte Wiese, doch im Frühjahr soll mit der Erschließung des neuen Baugebiets auf dem 7000 Quadratmeter großen Areal zwischen Mitterweg und Nußberger Straße begonnen werden. Alle Parzellen, die dabei entstehen, sind schon weg. − Foto: Ober

Ein eigenes Zuhause im geplanten Baugebiet am Mitterweg – diese Vorstellung hat offenbar...



Vor dem Viechtacher Strafgericht musste sich am Mittwoch ein Biogasanlage-Betreiber wegen Verunreinigung von Gewässern verantworten. − Foto: Albrecht

Viechtach. Mit Ruhm bekleckert hat sich eine im Landkreis ansässige Biogas-Anlage bislang vor allem...



Der Bau der dritten Spur auf der B 85 am Marcher Berg wurde 2014 abgeschlossen - gut, aber zu wenig, finden Landrat Michael Adam und Gemeindetags-Chef Hermann Brandl. − Foto: StBAPa

"Wir sehen kaum Fortschritte": Nur wenige Stunden nach der euphorischen Jahresbilanz des staatlichen...



− Foto: Albrecht

Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr,hat ein 25-jähriger Mann mit seinem Ford die Bundesstraße B85 in...



Im ehemaligen Zwieseler Pfarrhof will Unternehmer Hans Buchban eine Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten eröffnen. Weil er sich vom Landratsamt blockiert fühlt, will er das auf einer Protesttafel anprangern. Die Kreisbehörde weist die Vorwürfe zurück. − F.: Winter

Seit Monaten bereits schwelt der Streit zwischen Unternehmer Hans Buchban und dem Landratsamt über...





− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Redaktionsgespräch zum Bahn-Bürgerentscheid beim Viechtacher Bayerwald-Boten: (von links) Go-Vit-Vorsitzender Dr. Wolfgang Schlüter, Redakteur Gunther Schlamminger und Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − Foto: Daniel Ober

Über Ja oder Nein zum Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell sollen alle Bürger im...



Recyclinghof im Geiersthaler Gewerbegebiet - ja oder nein? ZAW-Chef Karl-Heinz Kellermann informierte die Bürger über die Pläne des ZAW. Danach wurde teils heftig diskutiert. − F.: Augustin

Am Ende einer turbulenten Bürgerversammlung zur möglichen Ansiedlung eines Recyclinghofes im...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...





Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...



45 Ziegen haben Melanie und Anton Fritz in ihrem Stall in Teisnach (Lkr. Regen) stehen. Weil Töchterchen Christina an Neurodermitis leidet, hat das junge Ehepaar den Hof umgerüstet – und hofft, von der Ziegenmilchwirtschaft leben zu können. − Fotos: Augustin

Familie Fritz hat ihren Hof in Teisnach auf Ziegenmilchwirtschaft umgestellt...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Die FW-Delegation auf dem historischen Balkon der deutschen Botschaft in Prag. − Foto: FW

Die von heimischen Politikern immer wieder geforderte Verbesserung der Straßenverbindung über...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...