• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


war es ein Erfolg, was da im Mittwoch auf vielen Regener Bildschirmen gelaufen ist? Klar! 1:0 im ersten Gruppenspiel der Champions-League, Sieg für den FC Bayern, ein Erfolg. Aber nein, das meinen wir jetzt gar nicht...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama





Langdorf  |  17.09.2014  |  17:39 Uhr

Die Wahlkampfwunden verheilen

Die Herausforderungen in der Gemeinde Langdorf gemeinsam anpacken: 2. Bürgermeister Wolfgang Schiller setzt auf vertrauensvolle Zusammenarbeit. − Foto: Kramhöller

So manchen heftigen verbalen Schlagabtausch zwischen Mandatsträgern und Kandidaten gab es vor und auch noch kurz nach der Kommunalwahl in der Gemeinde Langdorf. Aber ein halbes Jahr später sind zumindest von Wolfgang Schiller überaus moderate Töne zu hören. Der 54-jährige Versicherungsfachmann hatte den seit 18 Jahren amtierenden Bürgermeister Otto...





Regen  |  17.09.2014  |  14:15 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag: Holz, Technik und Auto-Geschichte

Ein Straßenfest mit Flohmarkt wird im Regener Norden am verkaufsoffenen Sonntag das Bild bestimmen. In der Innenstadt geht es vor allem ums Thema Holz. − Foto: Zens

Am verkaufsoffenen Sonntag am 21. September dreht sich in Regen alles um das Thema "Holz", den Werkstoff, der die Region ausmacht. Mit Unterstützung der Firmen Holz Schiller, Oswald Agrartechnik, Wittenzellner Holzhandel und Holztransporte und der BayWa findet eine Ausstellung auf dem Stadtplatz statt, bei der große und kleine Maschinen...





Bischofsmais  |  17.09.2014  |  10:34 Uhr

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert, wie die Polizei mitteilt. Ein 34-jähriger Mann wollte mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2135 von der Rusel kommend nach links in Richtung Dietrichsmais abbiegen. Hierbei musste er verkehrsbedingt anhalten...





Regen  |  16.09.2014  |  17:52 Uhr

Straßenbau rund um Regen kostet 40 Millionen Euro

Seit vergangener Woche fließt der Verkehr am Marcher Berg dreispurig, bergauf kann jetzt sicher überholt werden, im Winter soll es keine Staus mehr geben, wenn Lkws hängenbleiben. − Foto: Lukaschik

Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme "Dreistreifiger Ausbau des Marcher Berges (Bundesstraßen 11/85)" hat das Staatliche Bauamt die jüngste Großmaßnahme (fast) abgeschlossen. "Die Stadt Regen und ihr näheres Umfeld über die Fernstraßen sind in alle Richtungen optimal angebunden und erschlossen", teilt das Bauamt in einer Pressemitteilung mit und...





Regen  |  16.09.2014  |  16:12 Uhr

BKK Faber-Castell&Partner erwirtschaftet Millionen-Überschuss

Mit den Geschäftszahlen des vergangenen Wirtschaftsjahres sind die Mitglieder des Verwaltungsrats der BKK Faber-Castell & Partner sehr zufrieden. − Foto: BKK

Mit dem Geschäftsbericht 2013 hat sich der Verwaltungsrat der BKK Faber-Castell & Partner unter dem Vorsitz von Claus Steigerwald beschäftigt, die Ergebnisse sehr zufrieden zur Kenntnis genommen und die Jahresrechnung genehmigt. Die Betriebskrankenkasse hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Überschuss der Einnahmen von rund 5...





Bodenmais  |  16.09.2014  |  10:28 Uhr

Werkzeug-Dieb auf der Baustelle

Zwei Hilti-Maschinen im Wert von rund 400 Euro sind auf einer Baustelle in Bodenmais gestohlen worden, ist am Montag bei der Polizei Regen angezeigt worden. Die Arbeiter einer Firma aus dem Großraum München hatten bereits eine Woche zuvor, am 8. September, während ihrer Arbeitszeit mehrere Werkzeuge auf der Baustelle bereitgelegt...





Regen  |  15.09.2014  |  16:38 Uhr

Ammoniak-Leck in der Eishalle: Saisonauftakt in Gefahr

In diesem Eck der Eishalle ist der Ammoniak-Geruch wahrnehmbar. Eine Kühlmittelleitung ist undicht. Jetzt geht es darum, das Leck möglichst schnell zu finden. − Foto: Lukaschik

"Hier riecht man’s", sagt Herbert König und deutet auf die Stelle im Betonboden der Regener Eishalle. Wer schnuppert, der bemerkt den stechenden Geruch von Ammoniak, das Mittel der Kälteanlage. ...





Regen  |  15.09.2014  |  14:58 Uhr

Denkmaltag bringt Farbe in die alten Gemäuer

Die Kinder, die ihre Werke ausstellten mit Annemarie Schiller von den Postkellerfreunden. − Fotos: Schiller-Bauer

Der diesjährige "Tag des offenen Denkmals" hatte das Thema "Farbe", und die war am Sonntag in den alten Kellergewölben in der Pfleggasse in den verschiedensten Formen zu bestaunen. Schon im Vorfeld hatten die Postkellerfreunde junge Künstler dazu aufgerufen, ganz individuelle Kunstwerke zu dem Thema anzufertigen, was dann bei der "1...





Regen  |  15.09.2014  |  13:57 Uhr

Flower-Power für zwölf neue Lehrerkräfte

Sonnenblumen zum Start in den Beruf gab es für die zwölf Junglehrerinnen und -lehrer vom Schulamt. − Fotos: Fuchs

Für sie war schon am Montag Schulbeginn: Elf neue Lehrerinnen und ein Lehrer haben im Landratsamt ihren Eid abgelegt. Schulamtsdirektor Werner Grabl ernannte sie zu Lehrern auf Widerruf. Auch Landrat Michael Adam nahm an der Zeremonie teil. Als Lehramtsanwärter Grundschule treten Julia Kroner, Elisa Probst, Monika Stadler, Kristina Tremmel...





Regen  |  15.09.2014  |  10:35 Uhr

Jetzt red i: Zwischen Luchs und Landwirtschaftsmuseum

− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus der Traktorenhalle des Landwirtschaftsmuseums in Regen. Und das Museum wird auch Thema der Sendung sein, wie der Bayerische Rundfunk mitgeteilt hat: "Finanzspritze: Landwirtschaftsmuseum braucht Unterstützung", ist einer der Themenblöcke...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Appetitanregend balancierte Stefanie Forster auf dem Laufsteg Weißbier und Weißwurst: Die 27 Jahre alte Metzgerei-Verkaufsleiterin aus Münchssteinach in Mittelfranken wurde in Bodenmais zur neuen bayerischen Weißwurstkönigin gekürt. − Foto: Andrea Neumeier

Kleine rote Rosen sieht man auf ihrem grünen Dirndl. Über das ganze Gesicht strahlt Stefanie Forster...



− Foto: Archiv Tobias Wolf

Bereits im August war einem älteren Mann aus dem Landkreis Regen der Führerschein von der...



Ein Betrunkener aus dem Kreis Heinsberg hat sich am Samstag gegen 5 Uhr früh mit seinem Wagen kurz...



Mit dieser mobilen Bandsäge, die heute im Landwirtschaftsmuseum steht, ist ein Regener noch vor gut 50 Jahren von Haus zu Haus gefahren, um Brennholz zu schneiden. Auf dem Stadtplatz zeigten Museumsfreunde, wie das gute Stück funktioniert hat. − Foto: Frisch

Wer sich informieren oder auch nur unterhalten lassen wollte, der war am Sonntag Nachmittag in Regen...



Am Donnerstag, 11. September, oder Freitag, 12. September, hat ein bislang unbekannter Täter eine...





− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse:...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



− Foto: Archiv PNP

Sich einmal richtig austoben war wohl das Motto einer Gruppe von 15 Kindern und Jugendlichen in...





Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...



Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert...



Schweinshax’, Strauß und Irokesenschnitt: So bunt und unterhaltsam wie die Coverillustration von Johannes Haslsteiner − Architekt aus Bad Kötzting und langjähriges lichtung-Redaktionsmitglied − sind die Gedichte, die (kleines Bild) Eva Bauernfeind, Kristina Pöschl und Hubert Ettl vom lichtung verlag herausgegeben haben. − Fotos: lichtung verlag

Schon erstaunlich: An einer bayerischen Universität lässt sich problemlos über Jahre deutsche...