• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Rinchnach  |  12.09.2013  |  07:22 Uhr

Nach Brand in Sägewerk: Über eine Million Euro Schaden

Lesenswert (56) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Die Maschinen, die sich in der brennenden Halle befunden hatten, haben nur noch Schrottwert.

Die Maschinen, die sich in der brennenden Halle befunden hatten, haben nur noch Schrottwert. | Foto: Lukaschik

Die Maschinen, die sich in der brennenden Halle befunden hatten, haben nur noch Schrottwert. - Foto: Lukaschik


Nächtlicher Großeinsatz für 15 Feuerwehren im Landkreis Regen. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt, brach in Zimmerau (Gemeinde Rinchnach) gegen 2.30 Uhr ein Feuer in einer Lagerhalle eines Sägewerks aus. Das etwa 80 mal 40 Meter große Gebäude brannte komplett nieder. Den Sachschaden schätzt  der Brandleider deutlich höher als die Polizei. Die schrieb in einer ersten Meldung von 500.000 Euro, "das kostet alleine die Halle, die Sägewerkstechnik, die total zerstört ist, kostet ein Mehrfaches davon", so der Sägewerksbetreiber Josef Kronschnabl. Personen wurden nicht verletzt.

Nach Angaben von Polizei-Sprecher Klaus Pickel bemerkte eine Anwohnerin das Feuer. Die Frau hörte mitten in der Nacht einen lauten Knall. Als sie vor ihr Haus trat, um die Lärmquelle ausfindig zu machen, entdeckte sie bereits den Feuerschein  über der Sägewerkshalle.  Das alarmierte Großaufgebot der umliegenden Feuerwehren fand schließlich einen Vollbrand vor. Die Lagerhalle, in der Hackschnitzel, Schnittholz und einige Maschinen lagerten, sowie die Sägehalle konnten nicht mehr gerettet werden. Die Einsatzkräfte verhinderten jedoch ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude und schützten auch den angrenzenden Wald.

Die Löscharbeiten dauerten auch am Morgen noch an.  Die Brandursache ist noch völlig unklar. − wog/lukZUR FOTOSTRECKE



Audio


O-Ton von Polizei-Sprecher Klaus Pickel





Audio


O-Ton von Polizei-Sprecher Klaus Pickel











Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
960487
Rinchnach
Nach Brand in Sägewerk: Über eine Million Euro Schaden
Nächtlicher Großeinsatz für 15 Feuerwehren im Landkreis Regen. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilt, brach in Zimmerau (Gemeinde Rinchnach) gegen 2.30 Uhr ein Feuer in einer Lagerhalle eines Sägewerks aus. Das etwa 80 m
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/960487_Brand-in-Saegewerk-bei-Regen-Rund-eine-halbe-Million-Euro-Schaden.html?em_cnt=960487&em_gallery_open=1
2013-09-12 07:22:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/12/teaser/130912_0917_luk_0906_20130911_13_25_38_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SPD Podiumsdiskussio...
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



− Foto: Thomas Gierl

Seit Freitag feiert Geiersthal (Landkreis Regen) eine einzige Party: Das 48...



Daniel Wastl mit dem Doktorhut. Das Ziel, zu promovieren hat der Zwiesler über Jahre konsequent verfolgt und es trotz vermeintlich ungünstiger Voraussetzungen auch erreicht. − F.: privat

Daniel Wastl aus Zwiesel (Landkreis Regen) hat es allen gezeigt: Dem Berufsberater...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...





Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Dieses Bild wünschen sich Böbracher Bürger zurück: Das Licht soll wieder angehen in Böbrach. − Foto: Arweck

Seit Anfang 2015 sind im Gemeindegebiet Böbrach (Landkreis Regen) in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr...



Auf Kontrollen an ausgewiesenen Unfallschwerpunkten setzt Timo Payer, Präsident des Bayerischen Polizeiverwaltungsamt. "Dadurch kann die Verkehrssicherheit am effizientesten erhöht werden", sagt er. − Foto: dpa

Rasen, Alkohol am Steuer und zu geringer Abstand: Die Zahl der Verkehrsdelikte auf Bayerns Straßen...



Wird dicht gemacht: Die Glashütte in Frauenau − Foto: Archiv PNP

Das erhoffte Wunder blieb aus. Es bleibt dabei: Nachtmann wird sich aus Frauenau (Landkreis Regen)...





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



An das bestehende Produktionsgebäude der Firma Mesutronic rechts werden die neuen Gebäude angebaut. − Foto: Fuchs

Mesutronic, das Metalldetektor-Unternehmen aus Kirchberg, wird sich innerhalb eines Jahres mehr als...



Die Stahlteile der Bahnbrücken, hier die Brücke am Fällenrechen, werden sandgestrahlt und neu beschichtet. Einzelne Teile müssen auch ausgetauscht werden. − Foto: Schlenz

"Das Wetter macht uns Sorgen", sagt Markus Tempel und wirft mit gerunzelter Stirn einen Blick in den...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...