• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 8.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Regen  |  03.03.2013  |  11:18 Uhr

Massenkarambolage : Eine Verletzte und 43.000 Euro Schaden

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ziemlich demoliert wurde der Seat einer 32-Jährigen aus Hagelstadt, die bei einem Auffahrunfall gegen einen Sattelzug und gegen einen Lkw geprallt war.  − Foto: König

Ziemlich demoliert wurde der Seat einer 32-Jährigen aus Hagelstadt, die bei einem Auffahrunfall gegen einen Sattelzug und gegen einen Lkw geprallt war.  − Foto: König

Ziemlich demoliert wurde der Seat einer 32-Jährigen aus Hagelstadt, die bei einem Auffahrunfall gegen einen Sattelzug und gegen einen Lkw geprallt war.  − Foto: König


Großes Glück hatten mehrere Personen bei einer Massenkarambolage, die sich mit fünf beteiligten Fahrzeugen am späten Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 11/85 bei Regen ereignete. Eine Autofahrerin aus dem Landkreis Regensburg wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, den Gesamtschaden beziffert die Polizeiinspektion Regen auf rund 43.000 Euro.

Der Hergang des spektakulären Unfalls: Eine 23-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Zachenberg fuhr auf der B11/85 von Regen in Richtung Deggendorf. Bei der Aral-Tankstelle wollte sie zum Tanken nach links abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste sie anhalten. Ein nachfolgender 70-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Bischofsmais konnte sein Fahrzeug (Nissan) rechtzeitig abbremsen und anhalten, doch eine 32-jährige Autofahrerin aus Hagelstadt (Landkreis Regensburg) bemerkte die beiden Fahrzeuge zu spät und prallte mit ihrem Seat auf den Wagen des Bischofsmaisers auf.

Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte die auffahrende Fahrzeugführerin auf die Gegenfahrbahn. Dort wurde sie von einem entgegenkommenden Sattelzug, den ein 33-Jähriger aus Bodenwöhr steuerte, erfasst und wieder auf die andere Seite zurückgeschleudert. Bei diesem Vorgang krachte die Seat-Fahrerin noch gegen einen Lkw eines Freyungers, der zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz neben der Straße abgestellt war.

Obwohl das Auto der Auffahrerin ziemlich demoliert wurde, zog sie sich nur leichte Verletzungen zu. Die Frau aus Hagelstadt wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zur Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung war die Feuerwehr Regen im Einsatz; auch ein Fahrzeug der Straßenmeisterei Zwiesel war vor Ort. − pnp








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
672469
Regen
Massenkarambolage : Eine Verletzte und 43.000 Euro Schaden
Großes Glück hatten mehrere Personen bei einer Massenkarambolage, die sich mit fünf beteiligten Fahrzeugen am späten Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 11/85 bei Regen ereignete. Eine Autofahrerin aus dem Landkreis Regensbur
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/672469_Massenkarambolage-Eine-Verletzte-und-43.000-Euro-Schaden.html?em_cnt=672469
2013-03-03 11:18:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/03/teaser/130303_1116_29_39247251_re_unfall1_f_koenig_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolfoto: dpa

Szenen wie aus einem Film haben sich am Dienstagvormittag in Zwiesel (Landkreis Regen) abgespielt:...



− Foto: Jens Kalaene /dpa

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag in Zwiesel (Landkreis Regen) zwei Schülerinnen belästigt...



Licht im Tunnel, aber kein Verkehr – so wird es noch einige Wochen aussehen, spätestens Mitte August soll aber wirklich alles fertig sein. − Foto: Lukaschik

Maximal sechs Wochen noch müssen die Regener in der Bahnhofstraße und in der Zwieseler Straße mit...



Die Sperrung des B85-Viadukts über den Riedbach für Schwerverkehr hat den Stadtrat beschäftigt; der Bauamtsleiter soll dazu zu einem Gespräch eingeladen werden. − Fotos: Schlamminger/Ober

In seinem Bericht über aktuelle Angelegenheiten in der Stadtratssitzung am Montagabend ging...



Glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Montagvormittag, bei dem ein 18-Jähriger mit seinem Pkw...





Im Rampenlicht fühlte sich Josefa Schmid am Samstagabend auf dem Bürgerfest sichtlich wohl, obwohl ihr Bürgermeister Franz Wittmann einen Auftritt untersagt hatte. − Foto: Ober

Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann hat am Samstagabend gerade ein Konzert von Helene Fischer in...



Vor hunderten Zuhörern gab Kollnburgs Bürgermeisterin und Schlager-Newcomer Josefa Schmid ihren Song "Tiziano - ti amo" zum Besten, obwohl Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann strikt dagegen war. − Fotos: Ober

+++ Update +++ Am Sonntag hat Bürgermeister Wittmann Konsequenzen angekündigt In der Abwesenheit des...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Johannes Matt aus Jandelsbrunn ist der neue Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald. − Foto: Löfflmann

Seit 1. Juli gibt es einen neuen Arbergebietsbetreuer beim Naturpark Bayerischer Wald: Er heißt...



Die Stadt Zwiesel (Landkreis Regen) gibt den Don Quijote: Auf juristischem Weg will die Kommune...





In bester AC/DC-Manier begeisterte die Revival Band am letzten Abend des Viechtacher Bürgerfests. − Fotos: Ober

Mit einer versöhnlichen Geste hat Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann am Sonntagabend das Finale...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Zum Startschuss für das Bürgerfest ließ Bürgermeister Franz Wittmann (Mitte) weiße Tauben in den Himmel steigen- − Foto: Ober

Mit einem lauten Knall ist am Freitagabend das 34. Viechtacher Bürgerfest eröffnet worden...



Beste Stimmung bei guter Musik: "Saxndi heizte den Besuchern vor der Hauptbühne am Viechtacher Stadtplatz ordentlich ein. − Foto: Ober

Das Bürgerfest hat am Freitagabend zwar zunächst mit eher wenigen Besuchern begonnen...



Im Rampenlicht fühlte sich Josefa Schmid am Samstagabend auf dem Bürgerfest sichtlich wohl, obwohl ihr Bürgermeister Franz Wittmann einen Auftritt untersagt hatte. − Foto: Ober

Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann hat am Samstagabend gerade ein Konzert von Helene Fischer in...