• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Regen  |  22.01.2013  |  18:09 Uhr

Werner Mixa: Der neue Realschul-Chef will in die Klasse

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Da werden die Theater- und Musical-Macher an der Regener Realschule die Ohren spitzen: Werner Mixa, ab Ende Februar neuer Schulleiter, hat 2012 an der Passauer Realschule das Projekt "Theater in der Klasse" von Lehrerin Martina Raab kräftig gefördert.  − Foto: Ried

Da werden die Theater- und Musical-Macher an der Regener Realschule die Ohren spitzen: Werner Mixa, ab Ende Februar neuer Schulleiter, hat 2012 an der Passauer Realschule das Projekt "Theater in der Klasse" von Lehrerin Martina Raab kräftig gefördert.  − Foto: Ried

Da werden die Theater- und Musical-Macher an der Regener Realschule die Ohren spitzen: Werner Mixa, ab Ende Februar neuer Schulleiter, hat 2012 an der Passauer Realschule das Projekt "Theater in der Klasse" von Lehrerin Martina Raab kräftig gefördert.  − Foto: Ried


Der Nachfolger für den am vergangenen Mittwoch verstorbenen Realschul-Leiter Rudi Feitz steht fest. Werner Mixa, derzeit Direktor der staatlichen Realschule Passau, wird am 25. Februar seinen ersten Arbeitstag als Leiter der Regener Siegfried-von-Vegesack-Realschule haben.

Die Schulleitung war bayernweit ausgeschrieben worden, Ende September endete die Bewerbungsfrist. Was Werner Mixa dazu bewogen hat, von dem einen Direktorenposten auf den anderen zu wechseln? In dieser Sache nimmt der gebürtige Passauer kein Blatt vor den Mund. "Hier in Passau bin ich eigentlich kein Lehrer mehr", sagt Mixa. ,"Ich möchte wieder mehr Lehrer sein". Seine Passauer Schule hat zwar mit knapp über 500 Schülern deutlich weniger als die Regener Realschule (derzeit 600 Schüler), dafür ist die staatliche Realschule Passau eine Seminarschule. Und der Chef hat dort nur einen Konrektor an seiner Seite, in Regen sind es wegen der größeren Schülerzahl zwei. Die Folge: Viel Büroarbeit durch die Schulleitung, die Betreuung und Prüfung der jungen Realschullehrer nach dem Studium beschert Mixa zudem reichlich Auswärtsarbeit. "Ich bin also weit weg von den Schülern", bedauert er, "das ist nicht das, was ich gelernt habe."

Da war er vor seiner Passauer Zeit anderes gewöhnt. Mixa hatte an der Realschule Grafenau gearbeitet, danach vier Jahre lang an der Zwieseler Realschule als Konrektor und rechte Hand von Schulleiter Wolfgang Beil. Mixa unterrichtete ausgiebig und gern seine Fächer Mathematik und Wirtschaft.  − jur/jf








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638159
Regen
Werner Mixa: Der neue Realschul-Chef will in die Klasse
Der Nachfolger für den am vergangenen Mittwoch verstorbenen Realschul-Leiter Rudi Feitz steht fest. Werner Mixa, derzeit Direktor der staatlichen Realschule Passau, wird am 25. Februar seinen ersten Arbeitstag als Leiter der Regener Siegfried-von-Veg
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/638159_Werner-Mixa-Der-neue-Realschul-Chef-will-in-die-Klasse.html?em_cnt=638159
2013-01-22 18:09:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1807_29_38848618_re_mixa_ried_29_38842917_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












So kannten ihn auch viele Besucher des Viechtacher Volksfestes: Schausteller Johannes Braun, fotografiert vor einem Jahr beim Volksfest in Eging im Landkreis Passau. − Foto: Rücker

Wenn am kommenden Samstag das diesjährige Volksfest in Viechtach (Landkreis Regen) eröffnet wird...



Von allen guten Geistern verlassen war wohl der Lenker eines Baustellenfahrzeugs...



Josefa Schmid und der von ihr beschädigte Porsche. - Fotos: Schmid/Reith

Im Strafverfahren gegen die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid dürfte es demnächst zu einer...



Der Probebetrieb ist zum richtigen Zeitpunkt angelaufen: Für die nächsten Tage ist wieder viel Sonnenschein und Sommerhitze angesagt, da bringt der Naturbadeweiher in Ruhmannsfelden Abkühlung und Badespaß daheim. − Foto: Deiser

Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien ist im Naturbadeweiher Ruhmannsfelden der Probebadebetrieb...



Ein 74-jähriger Rentner aus der Gemeinde Lindberg hat ein Gewehr samt Munition ohne Erlaubnis zu...





Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Josefa Schmid und der von ihr beschädigte Porsche. - Fotos: Schmid/Reith

Im Strafverfahren gegen die Kollnburger Bürgermeisterin Josefa Schmid dürfte es demnächst zu einer...



Das Corpus Delicti: Diesen roten Porsche eines Kollnburger Brautpaares
hat Bürgermeisterin Josefa Schmid mit ihrem alten Mazda vor über einem Jahr gestreift. Ihre Versicherung kam für den Schaden auf, doch das Strafverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht ist noch immer
nicht beendet. Fotos: Schmid/Reithn

Über ein Jahr ist es her, dass Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis Regen)...



Die fast schon obligatorische Holzkugel für den Gastreferenten bekam Staatsminister Helmut Brunner (von links) von Kreisbäuerin Katharina Zellner, BBV-Kreisobmann Roland Graf und Josef Steinhuber vom Landwirtschaftsamt überreicht. − Foto: Fuchs

Der bayerische Landwirtschaftsminister als Hauptredner beim Tag der Landwirtschaft auf dem...



Für viele Autofahrer einen erheblichen Einschnitt wird die Totalsperrung der B11 zwischen Ruhmannsfelden und Grafling bedeuten, die das Staatliche Bauamt für die zweite Hälfte der Sommerferien ankündigt hat. Schon jetzt sollte sich jeder Berufspendler und -kraftfahrer auf die Suche nach Alternativen machen. − Fotos: Klotzek

Das staatliche Bauamt Passau plant, die Bundesstraße 11 im Landkreis Regen vom nördlichen Ortsrand...





− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...



Eine Parkbahn wird an den Veranstaltungswochenenden im "Museumshof" ihre Runden drehen. − Fotos: Rückschloß

An den ersten drei Ferienwochenenden erweitert der Bayerische Localbahnverein sein Museumsangebot...



Kondition, Muskelkraft und Gleichgewicht kann ab sofort an den verschiedenen Station des Vitalparks in der Nähe des Grenzbahnhofs trainiert werden. − Foto: Winter

Unweit des Eisensteiner Grenzbahnhofes ist am Mittwoch ein Fitness- und Vital-Parcour eröffnet...



Etwa 100 Gläubige kamen zum "Glocken-Gottesdienst" an der umfassend renovierten und mit einem Glockenturm ausgestatteten Arberkapelle. − Foto: privat

Mit einem feierlichen Gottesdienst ist am Samstag die Installation einer Glocke in der frisch...