• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Kicken in Froschgrün: die jungen Fußballer des FC Rinchnach.  − Foto: Egner

Kicken in Froschgrün: die jungen Fußballer des FC Rinchnach.  − Foto: Egner

Kicken in Froschgrün: die jungen Fußballer des FC Rinchnach.  − Foto: Egner


Ein geschlossenes Auftreten – und das in jeder Hinsicht – ist dem Vorsitzenden des FC Rinchnach, Anton Weber wichtig. Im Zuge dessen gab’s vom Verein für alle Fußballer der F-, E- und D-Junioren sowie für deren Betreuer und Übungsleiter mehr als 60 neue T-Shirts und Shorts im Wert von über 1700 Euro in der Vereinsfarbe grün. Jedes T-Shirt trägt den Namen des jeweiligen Kindes. Bereits vor einem Jahr spendierte der Verein den Kindern den dazu passenden Präsentationsanzug. Zusammenhalt und Zugehörigkeitsgefühl − auch dafür läuft beim FC Rinchnach alljährlich eine beträchtliche Summe in die Jugendarbeit. Und das soll auch zukünftig weitergeführt werden, da ist sich Vorsitzender Weber sicher. Anton Dannerbauer, Leiter der Sparte Fußball und kommissarischer Jugendleiter, freute sich sehr über diese nicht selbstverständliche Geste des Vorstands. Im Bild die F- bis D-Junioren des FC in neuer Kleidung zusammen mit den Betreuern Bernhard Hödl (ganz links ) und Toni Ertl (ganz rechts). − egs








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
637189
Rinchnach
Junioren des FC kicken Ton in Ton
Ein geschlossenes Auftreten – und das in jeder Hinsicht – ist dem Vorsitzenden des FC Rinchnach, Anton Weber wichtig. Im Zuge dessen gab’s vom Verein für alle Fußballer der F-, E- und D-Junioren sowie für deren Betreuer u
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/637189_Junioren-des-FC-kicken-Ton-in-Ton.html?em_cnt=637189
2013-01-21 17:24:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/21/teaser/130121_1723_29_38834612_fc_outfit_kids_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Frühlingsfest
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



−Symbolfoto: Jäger

Glück im Unglück hatte eine dreiköpfige Familie, die nach einem Fahrfehler der Fahrerin eine steile...



Das brennende Fackelkreuz am Osthang symbolisierte den Abschied von General Winter am Großen Arber. − Foto: Bietau

Die letzten Schneereste auf dem Arbergipfel werden sich bestimmt noch einige Tage halten (oder kommt...



Auf der Lindenhöhe in Ruhmannsfelden sind am Samstagvormittag in einer Kurve ein Leichtkraftrad und ein Auto zusammengestoßen. Dabei zog sich der Biker einen Beinbruch zu. − Foto: Deiser

In einer Kurve auf der Lindenhöhe in Ruhmannsfelden sind am Samstagvormittag um 10...



Die neue Führung beim Realschul-Förderverein zusammen mit (von rechts) Direktor Werner Mixa: Beate Winter, Karin Schiller, Franz Schauberger, Martina Rechenmacher, Bernhard Neumann, Constanze Zilker, KarinProbst und Sigrid Schiller-Bauer. − Foto: Schiller-Bauer

Seit 1986 gibt es ihn, den Förderverein der Siegfried-von-Vegesack-Realschule in Regen...





− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



− Foto: PNP

Am Mittwochabend um 20.40 Uhr fiel Beamten der Polizei Viechtach während der Streife in Teisnach ein...



Frühlingserwachen bei der Suche nach einem geeigneten Recyclinghof-Standort: Der Erweiterung der bestehenden Anlage in der Straße Am Regen steht nichts mehr im Wege. − Foto: Ober

Nun scheint es sicher zu sein: Der Recyclinghof in der Straße Am Regen in Viechtach kann erweitert...





Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...