• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Regen  |  20.01.2013  |  17:43 Uhr

Volles Haus und Riesenstimmung beim Bauernball

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Sie konnten mit dem Bauernball hochzufrieden sein: Peter Hagengruber, 2. Vorsitzender des Isidor-Bauernvereins, und das Prinzenpaar Corinna I. und Christian I.  − Foto: Andrea Neumeier

Sie konnten mit dem Bauernball hochzufrieden sein: Peter Hagengruber, 2. Vorsitzender des Isidor-Bauernvereins, und das Prinzenpaar Corinna I. und Christian I.  − Foto: Andrea Neumeier

Sie konnten mit dem Bauernball hochzufrieden sein: Peter Hagengruber, 2. Vorsitzender des Isidor-Bauernvereins, und das Prinzenpaar Corinna I. und Christian I.  − Foto: Andrea Neumeier


Ein restlos ausverkaufter Faltersaal, großes Programm der Narregenia in barocker Pracht, dazu die traditionell legere Stimmung − das war der Bauernball 2012, zu dem am Samstagabend wieder der Isidor-Bauernverein eingeladen hatte. Schon seit einiger Zeit stellt dieser zweite große Ball des Regener Faschings alle anderen Bälle in den Schatten,was die Besucherzahl betrifft. Auch in diesem Jahr füllten wieder rund 550 Gäste den Faltersaal.

Die Narregenia gab dem Ball mit ihrem Prinzenpaar Corinna I. und Christian I. fürstlichen Glanz. Zumal das Motto "Narrisch Bock auf Barock" in diesem Jahr für ein besonderes Schmankerl fürs Auge sorgte. Die Prinzengarde trat, anders als in der Barockzeit üblich, mit relativ wenig Stoff am Körper auf die Tanzfläche und steuerte so für einen gehörigen Schuss Erotik zum Ball bei.

Rund 80 Ballbesucher hatte die Narregenia für prominent genug befunden, um sie zur Ordensverleihung nach vorne zu holen.

Die Mitternachtsüberraschung, beim Bauernball eine stets mit Spannung erwartete Tradition, war diesmal süß-pikant: Aufgefahren wurden kleine Windbeutel und ein Büffet aus belegten Schnittchen mit Lachs, Käse und Wurst.

Für die Musik sorgten wie in den vergangenen Jahren wieder die "Chambtal-Oberkrainer." − bb




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
636274
Regen
Volles Haus und Riesenstimmung beim Bauernball
Ein restlos ausverkaufter Faltersaal, großes Programm der Narregenia in barocker Pracht, dazu die traditionell legere Stimmung − das war der Bauernball 2012, zu dem am Samstagabend wieder der Isidor-Bauernverein eingeladen hatte. Schon seit ei
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/636274_Volles-Haus-und-Riesenstimmung-beim-Bauernball.html
2013-01-20 17:43:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/20/teaser/130120_1742_29_38818496_re_bauernball_dsc_2933_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Turbulente Szenen haben sich nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft im Regener Einkaufspark...



Die erste Stele mit dem QR-Code steht in Rinchnach. Pfarrer Michael Nirschl (links) und Landrat Michael Adam (r.) machten den ersten Test, Bürgermeister Michael Schaller (2.von links) und Klaus Eder (3.v.l.) waren ebenfalls vor Ort. − Foto: Langer/Landratsamt

Ein neues Projekt hat der Landkreis am Donnerstag in Rinchnach gestartet. Wer mit dem Smartphone...



Vorbei an friedlichen Tieren und menschlichen Bäumen machten sich Maria (Lea Ulrich) und Josef (Lucas Probst) auf den Weg durch den Wald hin zur Krippe. − Foto: Probst

Schulweihnacht einmal anders: Nicht einzelne, ausgewählte Schüler bildeten die alleinigen Akteure...



Nicht nur ein schönes Urlaubsziel, sondern auch ein guter Wirtschaftsstandort – dieses Bild vom Landkreis Regen vermitteln vhs-Geschäftsleiter Herbert Unnasch (ganz links) und sein Team den kroatischen Schülern. − Foto: Ebner

"Ich könnte mir schon vorstellen, hier zu arbeiten oder eine Ausbildung zu machen...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Bei zahlreichen Veranstaltungen sind die Waldführer von Pro Nationalpark unter anderem mit Schulklassen unterwegs. Jetzt sehen sie sich in ein schlechtes Licht gerückt. − Foto: privat

Hohe Wellen hat die Berichterstattung der PNP über die geheimen Anfragen der SPD-Landtagsfraktion...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...



Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Rund 10000 Kubikmeter Bauschutt sind durch den Abriss des Stenzer-Komplexes entstanden. Blickt man von der Karl-Gareis-Straße aus auf die Baustelle, lässt sich diese enorme Masse erahnen. − Foto: Ober

Auch die Abrissarbeiten am Stenzer-Komplex gehen nun langsam in die weihnachtliche Ruhephase über...



Ein Lithographie-Zyklus der Ausstellung widmet sich einem Thema der antiken Mythologie. Zu sehen sind Chagalls Grafiken zu den Abenteuern des griechischen Helden Odysseus.

Nach Salvador Dalí im vergangenen Winter ist nun wieder Weltkunst zu Gast in den Kuns(t)räume...