• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Regen  |  04.12.2012  |  12:19 Uhr

Rentner (70) aus Regen stirbt nach Sturz vom Dach

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: Archiv/PNP

 − Foto: Archiv/PNP

 − Foto: Archiv/PNP


Ein 70-jähriger Mann aus dem Landkreis Regen, der von seinem Carport gestürzt ist, ist nun gestorben, wie die Polizei mitteilt. Wie berichtet, war der 70-Jährige am Mittwoch, 28. November, gegen 14.30 Uhr damit beschäftigt das Laub vom Flachdach des Carports zu kehren. Hierzu war er über eine Metallleiter auf das Dach gestiegen.

Der Mann stürzte aus unbekannten Gründen mit der Leiter um und fiel aus einer Höhe von ca. 2,50 Meter auf das Pflaster vor dem Carport. Schwer verletzt wurde er in das Deggendorfer Klinikum eingeliefert. Dort ist er am Sonntag gestorben, wie die Polizei mitteilt.

Die Kripo Straubing hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden. − pnp



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am