• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bodenmais  |  03.12.2012  |  17:21 Uhr

Das ist Deutschlands schönste Frau über 50 +++ Fotos

Lesenswert (11) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Miss 50plus Germany 2012, Christine Wache

Miss 50plus Germany 2012, Christine Wache | Bietau © rogerimages.de

Finale der Wahl zur Miss 50plus Germany im Joska Glasparadies in Bodenmais am 01.12.2012 - Bietau © rogerimages.de


Christine Wache kann ihr Glück nicht fassen. Immer wieder greift sie nach ihrer Krone. Zum einen, um sich davon zu überzeugen, dass sie tatsächlich gewonnen hat. Zum anderen, weil das funkelnde Schmuckstück ständig verrutscht. Während Isabel Gülck (21), die amtierende "Miss Germany", das Krönchen wiederholt zurechtrückt, ringt die frisch gekürte "Miss 50plus Germany" um Fassung. "Ich habe Schmetterlinge im Bauch und eine Gänsehaut", sagt die 53-jährige Berlinerin. "Der Gewinn ist für mich wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag an einem Tag." Wache hatte sich in der Vorauswahl gegen etwa 1000 Bewerberinnen durchgesetzt. In der Endrunde am Samstagabend im niederbayerischen Bodenmais ließ sie dann 18 Konkurrentinnen hinter sich.

Dabei sieht es wenige Minuten vor Bekanntgabe des Jury-Ergebnisses gar nicht so gut aus für die medizinisch-technische Assistentin. Eigentlich hätte der Titel nach Niedersachsen gehen müssen - statistisch gesehen. Die Jury hat nach zweieinhalb Stunden Schaulaufen im Dirndl, Business-Outfit und Abendkleid fünf Frauen in die engere Auswahl genommen. Vier von ihnen sind aus Niedersachsen. Das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland Deutschlands hat scheinbar nicht nur die schönsten Damen im besten Alter, sondern auch die außergewöhnlichsten.

Aus Niedersachsen stammt etwa die älteste Teilnehmerin, Margit Christine Müller-Davidi. Der ehemaligen Lehrerin aus Wendeburg (Kreis Peine) sieht man ihre 72 Jahre Lebenserfahrung nicht an - ein Grund dafür, warum die Jury sie auf Platz zwei wählt. Ebenfalls aus Niedersachsen, genauer aus Syke (Landkreis Diepholz), kommen die längsten Beine des Abends: Karen Anne Gottwald ist 1,82 Meter groß und macht mit ihrer Wespentaille in jedem Outfit eine gute Figur. Für die neunköpfige Jury ist sie die drittschönste Frau des Abends.

Auch die kinderreichste Teilnehmerin kommt aus Niedersachsen und schafft es unter die Top 5: Mit Aminah Neuburg fiebern am Abend sieben Kinder und ein Enkelkind mit. Allerdings kommt die 55-jährige gebürtige Kuwaiterin und Hausfrau ebenso wenig auf das Siegertreppchen wie die 50-jährige Krankenschwester Britta Pietsch-Martens, eine zweifache Oma mit großer bunter Tätowierung am Dekolleté. Beide Frauen sind schwarzhaarig - im Gegensatz zu den drei Blondinen auf den ersten drei Plätzen.

Die Haarfarbe allein bescherte allerdings noch keine Krone. "Die Gewinnerin hat eine unheimliche Ausstrahlung, leuchtende Augen und ein bezauberndes Lächeln", begründet Juror, Veranstalter und Gründer der Miss Germany Corporation (MGC), Horst Klemmer, die Wahl. "Sieben von neun Juroren haben sie auf Platz eins gewählt und sie hat fast doppelt so viele Punkte wie die Zweitplatzierte." Die Gewinnerin erhält nun einen Einjahresvertrag als Model bei der MGC.

Einer der Juroren war Modedesigner Kay Rainer. Vom ersten Moment an habe Christine Wache ihn fasziniert. "Sie war auch meine Favoritin", gesteht der Moderator des Abends, Joachim Llambi (48). Für den Chef-Schiedsrichter der RTL-Show "Let"s Dance" hat es übrigens ein Wiedersehen mit Ausnahme-Leichtathlet Lars Riedel (45) gegeben, dem "Anti-Tänzer der Herzen" (Zitat Llambi). Auch der Olympiasieger und fünffache Weltmeister im Diskuswerfen trug als Juror zur Wahl der schönsten Frau über 50 bei.

Der Wettbewerb soll nächstes Jahr wieder stattfinden. "Wenn auch mit kleinen Änderungen", kündigten die Veranstalter an. Geht es nach Llambi, kommt bald eine weitere Wahl dazu: "Suchen Sie doch mal den Mister 50plus. In eineinhalb Jahren bin ich dabei." − lby









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
598925
Bodenmais
Das ist Deutschlands schönste Frau über 50 +++ Fotos
Christine Wache kann ihr Glück nicht fassen. Immer wieder greift sie nach ihrer Krone. Zum einen, um sich davon zu überzeugen, dass sie tatsächlich gewonnen hat. Zum anderen, weil das funkelnde Schmuckstück ständig verrutscht. W&a
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/598925_Bodenmais-Das-ist-Deutschlands-schoenste-Frau-ueber-50-Fotos.html?em_cnt=598925&em_gallery_open=1
2012-12-03 17:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_pnp/2012/12/02/teaser/121202_1120_ri155_12558_119608_20121202_miss_50plus_germany_6024_155_6024_119608_93t1511_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Weil er nach eigenen Angaben "keinen Bock" auf eine Wanderung ohne Handy hatte...



Der Patersdorfer Bayern-Fanclub "Red Power" hat den Zuschlag für das Traumspiel bekommen.

Der FC Bayern München Fanclub Red Power Patersdorf/Deggendorf hat das große Los gezogen: Die Roten...



Sie gehören mittlerweile zum Stadtbild: Asylbewerber in orangen Warnwesten sorgen für Ordnung und Sauberkeit in den städtischen Grünanlagen. Vorarbeiter Michael Rietzler (rechts) lobt die Männer für ihren Fleiß und ihre Zuverlässigkeit. Am Donnerstag waren sie beim Grasmähen auf dem Grundschulgelände unterwegs. − Foto: Winter

Überall in der Stadt sind sie zu sehen. Mit Schaufel, Rechen, Besen und Schubkarren...



Wer bietet mehr? Das Versteigerungsobjekt, ein exklusives Autogramm-Trikot des FC St. Pauli in einem Premiumrahmen, präsentieren die Langdorfer St. Pauli-Freunde (v.l.) Andreas Klein, Thomas Probst, Benjamin Kronschnabl, Michael Kraus und Kaplan Martin Guggenberger. − Foto: Kramhöller

Wer bekommt den Zuschlag für das signierte FC-St.-Pauli-Trikot im edlen Rahmen...



Nach 48 Jahren wurde Max Saller (v.l.) im Beisein seiner Frau Heidi von Bürgermeister Franz Wittmann und der Rathaus-Belegschaft verabschiedet. Als Geschenk gab es auch eine Statue der Venus von Milo. − Fotos: Ober

Bürgermeister Franz Wittmann hat sich am Freitagvormittag die Tränen nicht verkneifen können...





Die SPD widmete sich bei einer Regionalkonferenz dem bayerisch-tschechischen Verhältnis. Im Bild (v. li.): MdL Bernhard Roos, Landtagsfraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher und Landrat Michael Adam. − Foto: Schlenz

25 Jahre nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs und elf Jahre nach der EU-Osterweiterung haben sich...



Eine leicht verletzte Autofahrerin und geschätzte 11000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls...



− Foto: Torsten Leukert dpa/lnw

Drei junge Männer aus dem Altlandkreis Viechtach wurden am Pfingstwochenende nach Mitternacht einer...



Nach 48 Jahren wurde Max Saller (v.l.) im Beisein seiner Frau Heidi von Bürgermeister Franz Wittmann und der Rathaus-Belegschaft verabschiedet. Als Geschenk gab es auch eine Statue der Venus von Milo. − Fotos: Ober

Bürgermeister Franz Wittmann hat sich am Freitagvormittag die Tränen nicht verkneifen können...



−Symbolfoto: dpa

Weil er nach eigenen Angaben "keinen Bock" auf eine Wanderung ohne Handy hatte...





− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



Eine lange Autoschlange bildeten die hintereinander aufgestellten Minis am Pfingstsonntag vor der gemeinsamen Ausfahrt; Organisator Sigi Spörl und Freundin Conny Reichold waren mit dem Verlauf des Treffens zufrieden. − Fotos: Muhr

Viechtach. Zum sechsten Mal haben sich Mini-Fahrer aus ganz Deutschland im Adventure-Camp...