• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bodenmais/Oberstaufen  |  15.11.2012  |  18:05 Uhr

"Krieg um Bodenmaiser Sterne": Tourismus-Giganten im Clinch

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Wer hat die meisten Sterne im ganzen Land? Bodenmais hat selbstbewusst vorgelegt...

Wer hat die meisten Sterne im ganzen Land? Bodenmais hat selbstbewusst vorgelegt... | Foto: Archiv PNP

Wer hat die meisten Sterne im ganzen Land? Bodenmais hat selbstbewusst vorgelegt... - Foto: Archiv PNP


Die selbstbewussten Bodenmaiser bekommen Gegenwind für ihre touristische Werbekampagne. Die Bodenmais Tourismus GmbH nimmt für Bodenmais (Landkreis Regen) in Anspruch, der Ort habe "die höchste Dichte an First-Class-Hotels aller Ferienorte in ganz Bayern." Das hat jetzt die Kurdirektorin von Oberstaufen im Allgäu in Zweifel gezogen. Und die Bayerwäldler aufgefordert, ihre Berechnung offenzulegen.

Die Allgäuer hatten sich Zahlen beschafft und in beiden Orten alle Hotels zwischen drei und fünf Sternen aufsummiert. Und sie waren dabei auf einen klaren Vorteil für Oberstaufen gekommen: 141 zu 66,5 Sterne habe das Ergebnis gelautet. Zum Vergleich: Oberstaufen kommt auf 8179 Gästebetten, Bodenmais auf 6400. Die Übernachtungszahlen stehen bei 1,37 Millionen in dem Allgäuer Kurort und knapp 900.000 im Tourismus-Vorreiter des Bayerischen Waldes.

... Oberstaufen im Allgäu meldet jetzt Konkurrenz an.

... Oberstaufen im Allgäu meldet jetzt Konkurrenz an. | Foto: dpa

... Oberstaufen im Allgäu meldet jetzt Konkurrenz an. - Foto: dpa


Stellvertretende BTM-Geschäftsführerin Katharina Hartl macht zusammen mit ihren Kollegen derzeit Bilanz. Für Bodenmais hat man die Zahlen bei 415 klassifizierten Betrieben schon zusammen, die gleiche Rechnung wollen die BTM-Leute jetzt auch für Oberstaufen aufmachen. Die scharfe Attacke hatten die Allgäuer Touristiker, wie es sich für die Branche gehört, nicht mit der Keule verabreicht, sondern lächelnd. Kurdirektorin Bianca Keybach gratulierte auf der Oberstaufener Internetseite den Bodenmaisern zu ihrem "Destination Award" beim Urlaubsbewertungsportal "Holiday Check" − und bemängelt zugleich, hier werde keineswegs die Meinung aller Urlaubsgäste erfasst, sondern nur die von wenigen auf einer einzigen Internet-Plattform Ihr "Editorial" auf der Oberstaufener Homepage hat Keybach martialisch mit "Krieg der Sterne" überschrieben.  − jf








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
584550
Bodenmais/Oberstaufen
"Krieg um Bodenmaiser Sterne": Tourismus-Giganten im Clinch
Die selbstbewussten Bodenmaiser bekommen Gegenwind für ihre touristische Werbekampagne. Die Bodenmais Tourismus GmbH nimmt für Bodenmais (Landkreis Regen) in Anspruch, der Ort habe "die höchste Dichte an First-Class-Hotels aller Ferienorte
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/584550_Krieg-um-Bodenmaiser-Sterne-Tourismus-Giganten-im-Clinch.html?em_cnt=584550
2012-11-15 18:05:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/15/teaser/121115_1804_29_38213604_bo_dorffest_kat_p1020358_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige











Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



 - Stefan Muhr

Der zweigeschossige Anbau eines Einfamilienhauses in Viechtach (Landkreis Regen) ist in der Nacht...



− Fotos: Daniel Ober

Gerüchten zufolge sollen womöglich künftig Asylbewerber im Hotel Rieder Eck in Drachselsried...



− Foto: Klotzek

Da haben nicht wenige (ehemalige) Viechtacher gestutzt, als ihnen vor vier Wochen Post aus dem...



Ein Eurofighter im Tiefflug, im Hintergrund das Dorf Kohlnberg (Gemeinde Langdorf). − Foto: Andreas Friesl

Eigentlich war der Langdorfer Fotograf Andreas Friesl zwischen Brandtner Riegel und Silberberg...





Durchfahrt verboten – die Arbeiten am Regener Umgehungstunnel sind noch nicht beendet, voraussichtlich Ende April soll er nach der Nachrüstung der Sicherheits- und Überwachungstechnik wieder für den Verkehr freigegeben werden. Demnächst steht der Testlauf für die Technik an. − Foto: Lukaschik

Der angekündigte Termin für die Tunnelöffnung Mitte April ist nicht zu halten...



Die dezentrale Unterkunft in Regen beherbergt bis zu 60 Asylbewerber. Der Brandschutz sei ein heikles Thema, sagt Betreiber Willi Wittenzellner. "Man kann froh sein, wenn eine Versicherung einen überhaupt nimmt." − Foto: Fuchs

Als Willi Wittenzellner seine Gebäude noch als Pensionen genutzt hat, hat er für die...



Ein Eurofighter im Tiefflug, im Hintergrund das Dorf Kohlnberg (Gemeinde Langdorf). − Foto: Andreas Friesl

Eigentlich war der Langdorfer Fotograf Andreas Friesl zwischen Brandtner Riegel und Silberberg...



Der Drogeriemarkt Müller am Stadtplatz schließt Ende Januar 2016. − F.: Winter

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt: "Der Handelskonzern Müller wird zum 31...



− Foto: Lukaschik

Stadtkämmerer Klaus Wittenzellner konnte in der Stadtratssitzung die Schlussabrechnung des...





Die dezentrale Unterkunft in Regen beherbergt bis zu 60 Asylbewerber. Der Brandschutz sei ein heikles Thema, sagt Betreiber Willi Wittenzellner. "Man kann froh sein, wenn eine Versicherung einen überhaupt nimmt." − Foto: Fuchs

Als Willi Wittenzellner seine Gebäude noch als Pensionen genutzt hat, hat er für die...



Die Schule in Železná Ruda: Werden hier in den nächsten Jahren auch Kinder aus Bayerisch Eisenstein die Schulbank drücken? Platzmangel dürfte in dem riesigen Gebäude nicht herrschen. − Foto: Hackl

Die Grenze zwischen Bayern und Böhmen ist weg: Es gibt keinen Stacheldraht mehr...



Unfall am Samstagnachmittag bei Furthof: Das Motorrad kam schwer beschädigt an der Leitplanke zum Liegen. − Foto: Maimer

Zu einem Motorradunfall mussten die Helfer am Samstagnachmittag in Geiersthal (Landkreis Regen)...



Bei der Vernissage (v.li.): Otto Eisner, Michael Murner, Thomas Weinberger, Rudolf Klinger, Sigi Franz, Armin Stauber , Josef "Atschi" Achatz, Hermann Ritterswürden, Judith Kaboth, Frank Ballowitz , Kuno Hackl, Birgit Meinhardt. − Foto: Bauer

Die Ausstellungsreihe "Lehrer - Meister - Schüler" im Museumsschlösschen Theresienthal geht in die...



Der Drogeriemarkt Müller am Stadtplatz schließt Ende Januar 2016. − F.: Winter

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt: "Der Handelskonzern Müller wird zum 31...