• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchberg  |  14.11.2012  |  18:27 Uhr

Gesundheitspreis für die Gemeinschaftspraxis Kirchberg

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ein ausgezeichnetes Team bilden die Mediziner Dr. Wolfgang Blank (rechts), Dr. Thomas Oldenburg (li.) und Jörg Schüren mit ihren Assistentinnen (vorne v.l.) Irmgard List, Waltraud Mader, Peter Weinmann, (hinten v.l.) Manuela Muhr und Michaela Ulrich.  − Foto: Archiv

Ein ausgezeichnetes Team bilden die Mediziner Dr. Wolfgang Blank (rechts), Dr. Thomas Oldenburg (li.) und Jörg Schüren mit ihren Assistentinnen (vorne v.l.) Irmgard List, Waltraud Mader, Peter Weinmann, (hinten v.l.) Manuela Muhr und Michaela Ulrich.  − Foto: Archiv

Ein ausgezeichnetes Team bilden die Mediziner Dr. Wolfgang Blank (rechts), Dr. Thomas Oldenburg (li.) und Jörg Schüren mit ihren Assistentinnen (vorne v.l.) Irmgard List, Waltraud Mader, Peter Weinmann, (hinten v.l.) Manuela Muhr und Michaela Ulrich.  − Foto: Archiv


Wie in der Hausarztpraxis von Dr. Wolfgang Blank und Kollegen chronisch Kranke betreut werden, das ist beispielhaft und deshalb eine Auszeichnung wert. Davon sind die IKK classic und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) überzeugt. Sie zeichnen zum dritten Mal "Leuchtturm-Projekte" in der ambulanten medizinischen Versorgung mit dem Bayerischen Gesundheitspreis aus. Einer der drei Preise des Jahres 2012, die insgesamt mit 12 000 Euro dotiert sind, geht an Dr. Blank, seine Mediziner-Kollegen Dr. Thomas Oldenburg und Jörg Schüren und die fünf Assistentinnen. Diese rührige Truppe darf sich nach 2010 bereits zum zweiten Mal mit dieser Auszeichnung schmücken. Diesmal punktet die Kirchberger Praxis mit "MuBecK", das multiprofessionelle Betreuungskonzept für chronisch kranke Patienten. Um als Landarzt immer mehr ältere und somit oft betreuungsintensivere Patienten versorgen zu können, hat Dr. Wolfgang Blank Versorgungskonzepte entwickelt und mit seinem Praxisteam umgesetzt. Kern dieses Konzeptes ist das Delegieren ärztlicher Leistungen bei Routineaufgaben an geschulte Teammitglieder, um so mehr Zeit für rein ärztlichen Aufgaben zu gewinnen. Dank der intensiven Begleitung von Patienten etwa mit koronarer Herzkrankheit, Diabetes oder Depression durch gezielt geschulte Fachangestellte stellen sich größere Erfolge bei der Therapie ein. Die Einbeziehung des Praxisteams optimiere die Behandlungsziele und bringe Zeitgewinn für ärztliche Problemstellungen. Bei der Preisverleihung am Donnerstag in München übernimmt Schirmherrin Christa Stewens, die ehemalige bayerische Sozialministerin, die Begrüßung. Melanie Huml, Staatssekretärin im Ministerium für Umwelt und Gesundheit wird ein Grußwort sprechen.  − igf








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
583630
Kirchberg
Gesundheitspreis für die Gemeinschaftspraxis Kirchberg
Wie in der Hausarztpraxis von Dr. Wolfgang Blank und Kollegen chronisch Kranke betreut werden, das ist beispielhaft und deshalb eine Auszeichnung wert. Davon sind die IKK classic und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) überzeugt. Sie z
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_regen/regen/583630_Gesundheitspreis-fuer-die-Gemeinschaftspraxis-Kirchberg.html?em_cnt=583630
2012-11-14 18:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1826_29_38207848__teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort









Anzeige











Ab Mittwoch wird die sanierungsbedürftige Riedbachbrücke bei Viechtach für den Verkehr über 7,5 Tonnen gesperrt. − Foto: Klotzek

Das Staatliche Bauamt Passau teilt mit, dass die Riedbach-Brücke auf der Bundesstraße 85 bei...



Der B11-Ausbau zwischen Grafling und Gotteszell hätte noch in diesem Jahr beginnen sollen. Zwei Grundstückseigentümer haben gegen den Planfeststellungsbeschluss jedoch geklagt, weshalb sich der Ausbau nun verzögert. − Foto: Ober

Es sind die Klagen zweier Grundstücksbesitzer, die den Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen...



Mit großem Wassereinsatz haben die Feuerwehrleute vom Boden und der Drehleiter aus den Brand gelöscht. Das Feuer richtete an dem seit Jahren leer stehenden Einfamilienhaus einen Schaden im "oberen fünfstelligen Eurobereich" an, wie die Polizei bekannt gab. − Foto: Haslböck

Patersdorf. Ein vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer hatte am frühen Sonntagmorgen den Brand in einem...



− Foto: Mertl

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Nacht auf Mittwoch haben Beamte der Polizei Viechtach...



"Die Ferienregion ist der richtige Weg", sagte Stefan Schall. − Foto: Hackl

"Die Unsicherheit der Vermieter in Zwiesel ist groß", sagt Stefan Schall mit Blick auf die...





Licht wieder an: Der Gemeinderat hat sich erneut mit der Straßenbeleuchtung in Böbrach beschäftigt. − Foto: Arweck

240 Böbracher Bürger hatten sich per Unterschrift gegen die Abschaltung aller Straßenlaternen der...



− Foto: PNP

Bei einer Kontrolle im Bierfeldpark in Viechtach haben Polizeibeamte vier Personen angetroffen...



Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und vieler Straßenschäden soll die Bundesstraße 11 zwischen Grafling und Gotteszell ausgebaut werden. Der Planfeststellungsbeschluss wurde bereits gefasst, doch zwei Klagen verhindern einen Baubeginn in diesem Jahr, teilte das Staatliche Bauamt Passau mit. − Foto: Ober

Zwar ist der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen Grafling und...



Arbeiten sie an der Abschottung der Region? − Foto: Schlenz

wenn wir jetzt Anhänger von Verschwörungstheorien wären, dann hätten wir uns in diesem Fall...



Der B11-Ausbau zwischen Grafling und Gotteszell hätte noch in diesem Jahr beginnen sollen. Zwei Grundstückseigentümer haben gegen den Planfeststellungsbeschluss jedoch geklagt, weshalb sich der Ausbau nun verzögert. − Foto: Ober

Es sind die Klagen zweier Grundstücksbesitzer, die den Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen...





Firmenchef Dr. Thomas Koy (l.) war zu Gast im Bauausschuss, um die Neubau-Pläne zu erläutern. − Foto: Hackl

Die Holzmanufaktur Liebich aus Regen zieht um: Das Unternehmen verlagert seinen Sitz und seine...



Ab Mittwoch wird die sanierungsbedürftige Riedbachbrücke bei Viechtach für den Verkehr über 7,5 Tonnen gesperrt. − Foto: Klotzek

Das Staatliche Bauamt Passau teilt mit, dass die Riedbach-Brücke auf der Bundesstraße 85 bei...



Von der Mühlensiedlung bis nach Gotteszell und Ruhmannsfelden soll die Oberschicht der B11 als Übergangslösung bis zum kompletten Streckenausbau erneuert werden. − Foto: Ober

Der Ausbau der Bundesstraße 11 zwischen Gotteszell und Grafling (Lkr. Deggendorf) verzögert sich auf...



Volksmusik für jeden Geschmack boten die Mitwirkenden beim Musikantentag. − Fotos: Ebner

Musik an drei Standorten, engagierte Sänger, Sprecher und Musikanten, verschiedenste Facetten der...