• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.02.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen/Rinchnach/Bodenmais


Glätte bringt Autofahrer aus der Spur


Mehrere Verkehrsunfälle haben die Polizei am Freitag beschäftigt. Bei einem Unfall hatte der Verursacher die Vorfahrt eines anderen Autofahrers übersehen, bei den restlichen Unfällen brachte die Glätte die Fahrer ins Schleudern...



  • Glätte bringt Autofahrer aus der Spur
    Artikel Panorama





Bischofsmais  |  31.01.2015  |  05:00 Uhr

Der blinde Schnitzer von Bischofsmais

Bernhard Loibl in Aktion: Mit einem pneumatisch betriebenen Schnitzgerät bearbeitet er die Werkstücke aus Holz. − Fotos: Kramhöller

Hoffnungsträger, Hilfeschrei, leere Hände, Mutterliebe, Maskenmann oder Friedenstaube. So hat der Holzschnitzer Bernhard Loibl aus Bischofsmais (Landkreis Regen) einige seiner Werke genannt. Der 55-Jährige betastet, ja streichelt seine Figuren und Skulpturen, denn sehen kann er sie nicht. Bernhard Loibl ist ein außergewöhnlicher Künstler...





Regen  |  30.01.2015  |  17:58 Uhr

MOMENT MAL,

− Foto: Lukaschik

die Meldung passt in die Zeit der Narren und der Faschingslustigkeiten wie die Faust aufs Auge. Die Kollegen witzeln in der Telefonkonferenz, dass sie jetzt in die Hauptstadt der Depression schalten würden, als sie sich mit der Bayerwald-Boten-Redaktion verbinden. Die Meldung einer Krankenkasse hat Aufsehen erregt: Versicherte dieser Kasse aus dem...





Bodenmais  |  30.01.2015  |  14:00 Uhr

Nach Rutsch-Unfall: Rotes Auto auf der Flucht

Ein bisher unbekannter Autofahrer hat sich in der Nacht auf Freitag nach einem Unfall in Bodenmais aus dem Staub gemacht, wie die Polizei mitteilt. In der Zeit vom Donnerstag, 29. Januar, 22.15 Uhr, bis Freitag, 3.45 Uhr, hat der unbekannte Fahrzeugführer vermutlich mit einem Pkw das Weberfeld in Bodenmais befahren...





Regen  |  30.01.2015  |  10:32 Uhr

Die Kohlmeise hat bei der Stunde der Wintervögel den Schnabel vorn

Bayernweit und im Landkreis Regen wurde dieser Vogel bei der Stunde der Wintervögel am öftesten beobachtet, die Kohlmeise. − Foto: LBV

Trotz des Sturms am Aktionswochenende war die Teilnhemerzahl hoch bei der "Stunde der Wintervögel", eine Aktion des Landesbund für Vogelschutz (LBV) und seinem Partner NABU. Aus dem Landkreis Regen waren 77 Meldungen eingegangen, die Vogelzähler beobachteten dabei 2938 Vögel, 38 Vögel pro Garten. Häufigster Vogel war die Kohlmeise...





Regen  |  29.01.2015  |  18:56 Uhr

Ratespiel: Wohin geht der Milchpreis ohne Quote?

Kein Kinderspiel ist die Bewirtschaftung eines Bauernhofs. Spannend wird es für die Milcherzeuger im April, dann sind die Milchmengen, die sie liefern dürfen, freigegeben. Das wird sich möglicherweise auf die Preise auswirken. − Foto: Archiv/Lukaschik

Für die Milchbauern ist der 1. April 2015 kein ganz unwichtiger Termin. Ab diesem Tag gibt es keine Milchquote mehr. Seit 1983 war die Milchlieferung in der Europäischen Union kontingentiert. Jeder Milcherzeuger durfte nur die Menge Milch liefern, die ihm die Quote zugestand. Wurde überliefert, gab es Preisabschläge. Ab 1...





Regen  |  29.01.2015  |  16:43 Uhr

Straßenbau: Adam erneuert Kritik am staatlichen Bauamt

Der Bau der dritten Spur auf der B 85 am Marcher Berg wurde 2014 abgeschlossen - gut, aber zu wenig, finden Landrat Michael Adam und Gemeindetags-Chef Hermann Brandl. − Foto: StBAPa

"Wir sehen kaum Fortschritte": Nur wenige Stunden nach der euphorischen Jahresbilanz des staatlichen Bauamts Passau haben Regens Landrat Michael Adam und Hermann Brandl, Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetages, heftige Kritik an der Behörde geäußert. "Die Pressemitteilung des staatlichen Bauamtes...





Regen  |  29.01.2015  |  12:24 Uhr

Straßen, Brücken, Stollen und Radom: Staatliches Bauamt sieht gute Bilanz für 2014

Größte Maßnahme des Bauamts im Landkreis Regen im Jahr 2014: Die Bundesstraße 85 hat am Marcher Berg eine dritte Spur bekommen.

Wieder mit rund 150 Millionen Euro auf hohem Niveau hat das Staatliche Bauamt Passau im Jahr 2014 im Auftrag des Bundes und des Freistaates Bayern in staatliche Hochbaumaßnahmen sowie in die Bundes- und Staatsstraßen investiert. Schwerpunkte bildeten der Neubau, die Er- und Unterhaltung von Gebäuden und Straßen...





Kirchdorf im Wald  |  29.01.2015  |  10:28 Uhr

Der Fasching – er lebt wieder: TSG-Ball ein voller Erfolg

In einer atemberaubender Ballnacht haben es drei Kirchdorfer Vereine geschafft, endlich die Durststrecke zu beenden und dem Fasching eues Leben einzuhauchen. Spielvereingung, Gartenbauverein und Theaterbühne Habichtstein freuten sich, dass icht nur Kirchdorfer, sondern auch viele Feierlustige aus den umliegenden Dörfern kamen...





Kirchberg im Wald  |  28.01.2015  |  18:29 Uhr

Kleine Straße, große Sanierungskosten

Zum dritten Mal nacheinander hat sich der Gemeinderat mit dem Ausbau der Gemeindeverbindungstraße Furthmühle - Sommersberg - Trametsried beschäftigt. Fünf Möglichkeiten waren vorgestellt worden, das Gremium entschied sich nun einstimmig für Variante 2 mit Gesamtkosten von 1,05 Millionen Euro. Den Ausbau besorgt Kirchberg in Zusammenarbeit mit der...





1
2 3




Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ein Unfall nach einer Alkoholfahrt hat einen jungen Mann aus der Gemeinde Kirchdorf am Wochenende...



Mehrere Verkehrsunfälle haben die Polizei am Freitag beschäftigt. Bei einem Unfall hatte der...



Im Vorfeld des Bürgerentscheids am 8. Februar im Landkreis Regen beantwortet Landrat Michael Adam die Fragen zum Bahn-Probebetrieb von VBB-Redakteur Gunther Schlamminger. − Fotos: Daniel Ober

" Aus Sicht des Landrates ist es vernünftig, wenn wir den Bahn-Probebetrieb bekommen...



Bernhard Loibl in Aktion: Mit einem pneumatisch betriebenen Schnitzgerät bearbeitet er die Werkstücke aus Holz. − Fotos: Kramhöller

Hoffnungsträger, Hilfeschrei, leere Hände, Mutterliebe, Maskenmann oder Friedenstaube...



Wie viele andere Städte im ländlichen Raum hat Zwiesel mit Leerständen in der Innenstadt zu kämpfen. Könnte ein City-Outlet-Modell eine Lösung sein? − Foto: Schlenz

In die Diskussion gekommen ist das Thema erstmals 2011, danach rückte es längere Zeit in den...





− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Im Vorfeld des Bürgerentscheids am 8. Februar im Landkreis Regen beantwortet Landrat Michael Adam die Fragen zum Bahn-Probebetrieb von VBB-Redakteur Gunther Schlamminger. − Fotos: Daniel Ober

" Aus Sicht des Landrates ist es vernünftig, wenn wir den Bahn-Probebetrieb bekommen...



Recyclinghof im Geiersthaler Gewerbegebiet - ja oder nein? ZAW-Chef Karl-Heinz Kellermann informierte die Bürger über die Pläne des ZAW. Danach wurde teils heftig diskutiert. − F.: Augustin

Am Ende einer turbulenten Bürgerversammlung zur möglichen Ansiedlung eines Recyclinghofes im...



− Foto: Lukaschik

die Meldung passt in die Zeit der Narren und der Faschingslustigkeiten wie die Faust aufs Auge...





Einen Einblick in ihre Arbeit als CSU-Landesgruppenchefin in Berlin gab Gerda Hasselfeldt.

Da haben sie die Ohren gespitzt, die Gäste beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes am...



45 Ziegen haben Melanie und Anton Fritz in ihrem Stall in Teisnach (Lkr. Regen) stehen. Weil Töchterchen Christina an Neurodermitis leidet, hat das junge Ehepaar den Hof umgerüstet – und hofft, von der Ziegenmilchwirtschaft leben zu können. − Fotos: Augustin

Familie Fritz hat ihren Hof in Teisnach auf Ziegenmilchwirtschaft umgestellt...



An dieser Stelle, wo bereits am Donnerstag ein Auto (links) von einem Zug erfasst wurde, kam es am Sonntag erneut zu einem Unfall. − Foto: Schlenz

Nur drei Tage nach dem Zusammenstoß eines Autos mit der Waldbahn am Bahnübergang Außenried bei...



Die FW-Delegation auf dem historischen Balkon der deutschen Botschaft in Prag. − Foto: FW

Die von heimischen Politikern immer wieder geforderte Verbesserung der Straßenverbindung über...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...