• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Der Jugendfink ist in Regen gelandet


Es war ein großes Fest der Volksmusik, das am Samstagabend in der Regener Realschulaula gefeiert werden konnte. Es war auch ein großer Anlass: Im vergangenen Jahr haben haben Jasmin und Florian Weiderer mit ihrem Vater Walter den Jugendfink gewonnen...



  • Der Jugendfink ist in Regen gelandet
    Artikel Panorama




Regen  |  26.04.2015  |  11:34 Uhr

Haarglätter-Klau lief nicht glatt

Beim Ladendiebstahl ist am Samstagnachmittag eine 23-jährige Regenerin erwischt worden, wie die Polizei mitteilt. Die junge Frau hatte in einem Einkaufsmarkt zunächst einen elektrischen Haarglätter im Wert von 120 Euro aus der Verpackung entnommen und dann in ihrer Handtasche versteckt. Als sie das Geschäft verlassen wollte...





Regen  |  24.04.2015  |  18:20 Uhr

MOMENT MAL,

mit den Blicken in die Regener Geschichte erfreut Hans Vogl regelmäßig die Leser des Bayerwald-Boten (und die Redaktion ebenfalls). In den vergangenen Monaten hat sich Vogl ganz intensiv mit der 150-jährigen Geschichte der Regener Feuerwehr beschäftigt. Entstanden ist eine bilderstarke Chronik, gestern konnten die natürlich Feuerwehr-roten Bücher...





Regen  |  24.04.2015  |  18:00 Uhr

70 Jahre nach der Tragödie am Weinbergfelsen

Dr. Hans Zellner (rechts) und Bürgermeisterin Ilse Oswald enthüllten die Gedenktafel. − Foto: Fuchs

Der Frieden war schon zum Greifen nah, als der Krieg in die Stadt kam. Allein acht Menschen sind am 24. April 1945 durch eine einzige amerikanische Panzergranate unter einem Felsen am Weinberg gestorben. Zur Erinnerung an diese Tragödie ist am Freitag eine Gedenktafel und ein Gedenkkreuz am Ort des Geschehens eingeweiht worden...





Regen  |  24.04.2015  |  14:22 Uhr

Der TSV fordert den Stadtrat auf, die Turnhallen-Entscheidung aufzuheben

Der TSV Regen befürchtet, zu wenig Hallenkapazitäten zu haben, wenn die Turnhallenpläne der Stadt umgesetzt werden. − Foto: Archiv/Lukaschik

Der TSV Regen will sich nicht mit dem Beschluss des Stadtrats abfinden, bei der Zentralschule eine Dreifachturnhalle zu bauen, im Gegenzug kein Lehrschwimmbecken zu haben und die Turnhalle an der Deggendorfer Straße stillzulegen. In einer Resolution (58 Pro-Stimmen, zwei Gegenstimmen, zwei Enthaltungen) hat die TSV-Mitgliederversammlung den...





Regen  |  24.04.2015  |  11:47 Uhr

Blasorchester lädt heute zum Jahreskonzert ein

Mit einem Strauß erfrischender Melodien möchte das Blasorchester der Stadt Regen beim Frühlingskonzert am heutigen Freitag, 24. April, ab 19.30 Uhr im Kolpingssaal am Regener Stadtplatz alle Blasmusikfreunde erfreuen. Unter der Leitung von Andreas Kroner haben die rund 20 Musiker eine Mischung aus symphonischen und volkstümlichen Stücken...





Regen  |  24.04.2015  |  09:32 Uhr

Polizei stellt Cannabisplantage in Wohnung sicher

− Foto: dpa

Eine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen hat ein 38-Jähriger in seiner Wohnung betrieben – bis ihn am Donnerstag die Polizei besuchte. Die Beamten stellten die funktionsfähige Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen mit mehreren, bereits abgeernteten Pflanzentöpfen in der Wohnung sicher, ebenso eine geringe Menge Marihuana...





Kirchdorf im Wald/Mannheim  |  23.04.2015  |  17:58 Uhr

Viel Ärger um eine Spielekonsole

Eine Spielekonsole im Internet ersteigern: Mit dieser Idee hat sich eine 21-jährige Kirchdorferin viel Verdruss eingehandelt. Die Frau hatte die Konsole am 28. März über ein Internetportal ersteigert, bezahlte auch umgehend den Preis von 200 Euro – aber bis heute hat sie keine Ware geliefert bekommen...





Regen  |  23.04.2015  |  16:57 Uhr

24. April ’45: Als der Krieg nach Regen kommt

Die Panzer der US-Armee rücken auf der Ostmarkstraße (heute B85/B11) in Richtung Regen vor. Rauchwolken stehen über der Stadt, Brandbomben waren abgeworfen worden. Weil die Stadt nicht kampflos übergeben worden ist, kam es zu den schweren Kämpfen. − Foto: Archiv

Hans Adolph, der aus Schweidnitz/Schlesien stammt, ist 13 Jahre alt, als er im Februar 1945 mit Geschwistern und seiner Mutter in Regen ankommt; aus der Heimat vertrieben, vor dem Krieg fliehend. In Regen erlebt er die letzten Kriegswochen und den Kampf um Regen am 24. April 1945, vor 70 Jahren. Für seine Nachkommen hat Adolph...





Regen  |  23.04.2015  |  12:44 Uhr

Rätselhafte Delle im geparkten Auto

Ein geparkter silberfarbener Opel Astra ist am Mittwoch in der Amtsgerichtsstraße beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, entstand dabei ein Schaden von rund 500 Euro. Gegen 18.30 Uhr hatte eine 20-jährige Frau ihr Auto gegenüber dem Marienheim geparkt. Als sie um 19.30 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie fest...






Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Frühlingsfest
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



Beim Ladendiebstahl ist am Samstagnachmittag eine 23-jährige Regenerin erwischt worden...



Dr. Hans Zellner (rechts) und Bürgermeisterin Ilse Oswald enthüllten die Gedenktafel. − Foto: Fuchs

Der Frieden war schon zum Greifen nah, als der Krieg in die Stadt kam. Allein acht Menschen sind am...



mit den Blicken in die Regener Geschichte erfreut Hans Vogl regelmäßig die Leser des Bayerwald-Boten...



− Foto: Jäger

Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms "Bayern mobil – sicher ans Ziel" hat in der...





− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



− Foto: PNP

Am Mittwochabend um 20.40 Uhr fiel Beamten der Polizei Viechtach während der Streife in Teisnach ein...



Frühlingserwachen bei der Suche nach einem geeigneten Recyclinghof-Standort: Der Erweiterung der bestehenden Anlage in der Straße Am Regen steht nichts mehr im Wege. − Foto: Ober

Nun scheint es sicher zu sein: Der Recyclinghof in der Straße Am Regen in Viechtach kann erweitert...



− Foto: Karin Mertl

Auf den Parkplätzen beim Sattlergassl in Ruhmannsfelden sowie auf dem Kirchplatz in Gotteszell...





Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...