• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Zwischen Höllenfeuer und Osterkunst


Florian Schiller und Henry Muggenthaler hatten es einigermaßen gut gestern Nachmittag. Dick vermummt im THW-Einsatzanzug, Helm auf dem Kopf, Atemschutzmaske im Gesicht – so konnte man das regnerische Wetter aushalten Das Technische Hilfswerk...



  • Zwischen Höllenfeuer und Osterkunst
    Artikel Panorama




Regen  |  29.03.2015  |  12:38 Uhr

Palmsonntag: Premiere für Max

Der Esel Max, geritten von Jakob Wittenzellner, führte gestern den Kirchenzug nach der Palmweihe am Regener Stadtplatz an. − Foto: Lukaschik

Mit dem Palmsonntag hat die Karwoche begonnen, Stadtpfarrer Ludwig Limbrunner weihte am Stadtplatz die Palmbuschen der vielen Gläubigen, bevor die Gemeinde zum Gottesdienst in die Pfarrkirche zog. Musikalisch umrahmt wurde die Palmweihe vom Kinderchor der Pfarrei. Voran trippelte der Prozession, und das lobte der Stadtpfarrer als "gelebtes...





Kirchdorf/Bruck  |  29.03.2015  |  09:28 Uhr

Reh im Glück – Auto Totalschaden

−Symbolbild: Schlegel

Totalschaden am Auto, das Reh lebt – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, bei dem eine Autofahrerin einem Reh ausgewichen ist, wie die Polizei mitteilt. Am Freitag gegen 14.10 Uhr lief einer 43-jährigen Autofahrerin kurz vor der Ortschaft Bruck (Gemeinde Kirchdorf) ein Reh vor ihr Auto. Die Kirchdorferin bremste ihren Pkw stark ab und...





Regen  |  27.03.2015  |  22:19 Uhr

MOMENT MAL,

Entscheidungsschwäche, das ist eine Eigenschaft, die bringt einen am Sonntag in Regen gewiss nicht weiter, sondern in arge Not. An den vergangenen Wochenenden war es recht ruhig. Hier eine Lesung in der Bücherei, dort Singen in den Bierkellern, da eine Josefifeier mit einer Prise Satire – die Veranstaltungen in der Stadt verteilten sich ganz...





Regen  |  27.03.2015  |  14:54 Uhr

Gartler bringen Farbe auf den Brunnen

Mit rund 1200 handbemalten ausgeblasenen Eiern haben Mitglieder des Gartenbauvereins gestern Nachmittag den Marienbrunnen auf dem Stadtplatz geschmückt. − Foto: Lukaschik

Aus dem Winterschlaf erwacht, in ein frühlingshaft grün-buntes Kleid gehüllt ist der Marienbrunnen auf dem Regener Stadtplatz seit dem Freitagnachmittag. Mitglieder des Gartenbauvereins Regen haben den Brunnen zum Osterbrunnen gemacht. Rund 1200 bunte Eier wurden in die grünen Girlanden gesteckt. Schüler des Kolping-Förderlehrgangs haben das Grün...





Langdorf  |  27.03.2015  |  11:06 Uhr

Zapfhahn klemmt: Da scheitert der Anzapfer Otto Probst

Angezapft wurde nicht, angestoßen schon beim Langdorfer Starkbierfest mit (von links): 2 Bürgermeister Wolfgang Schiller,Gemeinderat Fritz Geier, 3. Bürgermeister Michael Schweikl, 2.Vorstand des FC, Franz Saller,1.Vorstand Martin Hartl die Gemeinderäte Thomas Lehmert und Stefan Glöckl Stefan sowie 1. Bürgermeister Otto Probst. − Foto: FC

Mit leichten Problemen hat das Starkbierfest des FC Langdorf begonnen. Das Fass wehrte sich beharrlich gegen die Anzapfversuche von Bürgermeister Otto Probst. "Ozapft is", konnte der auch nach rund 20 Schlägen noch nicht sagen. Schuld war ein falscher Zapfhahn, den auch die gewaltigen Schläge von Probst nicht ins Spundloch treiben konnten...





Regen  |  27.03.2015  |  09:32 Uhr

Unfall bei der Waldarbeit: 44-Jähriger verletzt

Ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person hat sich bei Waldarbeiten am Donnerstagvormittag ereignet. Eine Firma aus Regensburg hatte Häckselarbeiten am Waldrand neben der Gemeindestraße bei Kleinseiboldsried durchgeführt. Als ein Beschäftigter dieser Firma mit dem Greifarm der Häckselmaschine mehrere Bäume anhob...





Regen  |  26.03.2015  |  20:11 Uhr

Filzschlauch macht 50 Jahre alten Kanal wieder fit

Ortstermin am sechs Meter hohen Schlauch-Turm: Ingenieur Jan Arz (von links) erklärt Bürgermeisterin Ilse Oswald, Bauingenieur Dieter Scheiding und Siegbert Metzger vom Bauamt das Verfahren. Der weiße Schlauch im Hintergrund ist der Beginn des 200 Meter langen Filzschlauches, der im 1000er-Kanal unter dem Gehweg steckt. − Fotos: Fuchs

Der jahrzehnte alte Beton bröckelt, die Stahlbewehrung rostet: Marode Abwasserkanäle sind eine Zeitbombe, wenn man Baufachleuten glauben darf. An der Doppel-Röhre zwischen Pfarrer-Biebl-Straße und der sogenannten Huberkurve kurz vor dem Stadtplatz packt die Stadt das Problem jetzt an. Und zwar mit dem Schlauchliner-Verfahren...





Regen  |  26.03.2015  |  17:03 Uhr

Ex-Nationalspielerin Sandra Minnert: Eine Sache des Respekts

Bei der Übergabe des Respekt-Schilds (von links): Robert Scherer von der IG Metall, Schock-Geschäftsführer Ralf Boberg, Respekt-Botschafterin Sandra Minnert, Betriebsratsvorsitzender Josef Geier und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Markus Achatz. − Foto: Lukaschik

Das Schild ist nicht riesig, das demnächst auf dem Firmengelände des Unternehmens Schock in Regen an einen Masten geschraubt wird. Aber die Aussage ist groß: "Respekt! Kein Platz für Rassismus" steht auf dem weißen Emailleschild zu lesen, das am Donnerstagnachmittag von Sandra Minnert, einer ehemaligen Fußball-Nationalspielerin...





Langdorf  |  26.03.2015  |  15:55 Uhr

CSU mit neuer Spitze – und einer Frau im Vorstand

Die neu gewählte Führungsriege der Langdorfer CSU: (stehend von links) Max Englram, Michael Englram, Willi Köckeis, Martin Wenzl, Jan Rothmann, Otto Probst und Hans Kroner sowie (sitzend von links) Hans Kraus, Angelika Geier und Ludwig Fischer. − Foto: Englram

Weichenstellung in der Jahresversammlung: Bei der Wahl des Vorstands des CSU-Ortsverbandes Langdorf-Brandten gab es einen Führungwechsel, Markus Probst ist neuer 1. Vorsitzender. Und erstmals ist mit Angelika Geier auch eine Frau als stellv. Vorsitzende aktiv. Im Hotel Zur Post in Langdorf konnte der bisherige Vorsitzende...






Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ziemlich dreist ist am Freitagvormittag in einem Zwieseler Verbrauchermarkt ein Ladendieb...



Religionslehrerin Kerstin Huber überreicht die 2111,87 Euro an Alois Kappl im Beisein von Rektor Sigmund Mandl (l.) und Konrektorin Ulrike Ebner (r.) und der engagierten Ruhmannsfeldener Schülerschar. − Foto: Deiser

"Solidarität geht" hieß es beim Hungermarsch der Mittelschule Ruhmannsfelden – mit einem...



Eine Verbrennung, bei der Temperaturen von über 1000 Grad erreicht werden, gibt es, wenn sich die Rauchgase durch Zugabe von Sauerstoff explosionsartig entzünden. Stellvertretender Kommandant Christian Werner (links) erläuterte den Zuschauern die beeindruckende Vorführung.

Florian Schiller und Henry Muggenthaler hatten es einigermaßen gut gestern Nachmittag...



Das Auto schwer beschädigt, der Führerschein weg – eine Alkoholfahrt am frühen Samstagabend...



"Klage von Viechtacher Fischern erfolgreich": So berichtete der Viechtacher Bayerwald-Bote am 14. Februar über die Verhandlung am Verwaltungsgericht Regensburg über den Verkauf eines Fischweihers an der Grenze zum Landkreis Cham. Das damals ergangene Urteil zugunsten des Bezirksfischereivereins Viechtach wird jetzt von der Gemeinde Miltach angefochten.

Der Streit zwischen dem Bezirksfischereiverein Viechtach und dem Landkreis Cham um einen Fischweiher...





Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



Zu einem Windrad in der Oberpfalz, wie es auch für Hintberg geplant ist. führte eine Informationsfahrt der Bürgerwind Bayerwald GbR im vergangenen Jahr, zu dem die betroffenen Nachbarn eingeladen waren. − F.: Archiv/Probst

Eine Anliegerin und die Gemeinde Kirchdorf sind am Mittwoch mit einer Klage gegen die geplanten zwei...



− Foto: Lars Halbauer/dpa

Eine nicht alltägliche Geschichte hat sich in der Nacht zum Mittwoch in Zwiesel (Landkreis Regen)...



Lebhaft diskutierte der Gemeinderat mit Bürgermeister Willi Dietl (l.) an der Spitze mit Stefanie Berzl (stehend) vom Staatlichen Bauamt Passau. − Foto: Lemberger

Baurätin Stefanie Berzl vom Staatlichen Bauamt Passau und Planer Thomas Seidl haben die Patersdorfer...



Dieser Lagerraum im Viechtacher Feuerwehrhaus soll mit der Abluft des neuen Kühlsystems im Serverraum, der sich ein Stockwerk darüber befindet, beheizt werden. − Foto: Ober

Bei der Sitzung des Viechtacher Bauausschusses am Montagabend wurde der Installation eines neuen...





Ein tragisches Ende hat am späten Dienstagabend ein Brand im obersten Stockwerk eines...