• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


war früher wirklich alles besser? Nein, zumindest in der jüngeren Vergangenheit war wirklich nicht alles besser. Der Blick sechs Jahre zurück beweist es. 4,6 Stunden stehen da in der Statistik, und diese 4...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama





Schweinhütt  |  21.12.2014  |  18:35 Uhr

Die Waldweihnacht hat viele Gewinner

Mit den drei Rätsel-Gewinnern (vorne von links) Sebastian Feineis, Laura Mauritz und Johanna Holler freuten sich Helmut Weiderer und Petra Weiderer. − Fotos: Bietau

Die diesjährige Schweinhütter Waldweihnacht ist vorbei, und doch hatten die Organisatoren am Wochenende des 4. Advent noch zwei besondere Aufgaben zu erledigen – besser gesagt: Zwei "Herzensangelegenheiten". Zunächst standen die drei Erstplatzierten des Waldweihnachts- Rätsels im Mittelpunkt. Die Organisatoren Helmut Weiderer und Petra...





Regen  |  21.12.2014  |  16:10 Uhr

Jugendliche aus ganz Europa lernen an der vhs: Wachsam sein bei Spuren im Netz

50 Jugendliche aus vier Ländern und ihre Betreuer diskutierten an der vhs bei einem Jugendaustausch darüber, wie man es schafft, im Internet Spuren zu hinterlassen, die einen im Beruf vorwärts bringen. Über die gute Resonanz freuten sich vhs-Geschäftsleiter Herbert Unnasch (r.) ebenso wie Doris Pöschl (l.) und Lisa Jocham (5.v.l.) von der vhs. − Foto: Ebner

Wie schaffe ich es, im Internet und vor allem in sozialen Netzwerken Spuren zu hinterlassen, die mich vorwärts bringen, aber mir keine Schwierigkeiten machen? 50 junge Leute aus Irland, Spanien, der Türkei und Deutschland sind über ein Austauschprogramm der EU in den Landkreis Regen gekommen, um sich an der Volkshochschule eine Woche lange mit ...





Regen  |  21.12.2014  |  11:58 Uhr

Glatte Eins mit vielen Sternen für die Christbaum-Gestalter

Bescherung vorm Einkaufspark-Christbaum: Center-Manager Werner Stahl (3. v. r.) und Werner Eisenreich (links) überreichten die Spendenschecks an die sechs Kindergärten. Den Siegerscheck konnte Sylvia Winner-Schönberger (4. v. r.) vom Kindergarten Sankt Anna in Regen im Empfang nehmen. − Foto: Zens

Die Premiere der Christbaum-Schmückaktion im Einkaufspark begann an und für sich etwas holprig, denn von 31 eingeladenen Kindergärten im Landkreis, machten lediglich sechs ihre Zusage. Aber dann übertraf die Resonanz alle Erwartungen – 1500 Euro gehen jetzt an die beteiligten Kindergärten. Sechs Christbäume wurden von den Kindern mit viel...





Regen  |  19.12.2014  |  23:25 Uhr

Tierwohl bleibt ein Streitthema im Kreistierschutzverein

Seit einem Jahr leiten Gabi Wunner (rechts), Karola Wach und ihre Vorstandskolleginnen den Kreistierschutzverein. Das Verhältnis zwischen der Fraktion des früheren Vorsitzenden und dem neuen Vorstand bleibt angespannt. − Fotos: Archiv Deiser

Positive Schlagzeilen machen – das ist eins der wesentlichen Ziele der neuen Tierheim-Führung rund um Gabi Wunner. Die 1. Vorsitzende des Kreistierschutzvereins kann schon viel vorweisen. Das Heim ist baulich gut in Schuss, die Mitgliederzahl ist gestiegen, die Zusammenarbeit mit Gemeinden und Landkreis ist gut...





Rinchnach  |  19.12.2014  |  13:46 Uhr

QR-Code – die Quelle der Information

Die erste Stele mit dem QR-Code steht in Rinchnach. Pfarrer Michael Nirschl (links) und Landrat Michael Adam (r.) machten den ersten Test, Bürgermeister Michael Schaller (2.von links) und Klaus Eder (3.v.l.) waren ebenfalls vor Ort. − Foto: Langer/Landratsamt

Ein neues Projekt hat der Landkreis am Donnerstag in Rinchnach gestartet. Wer mit dem Smartphone unterwegs ist, soll künftig an Ort und Stelle per QR-Code Informationen zu Kultur- und Naturschätzen, zur betreffenden Gemeinde und zur Region erhalten. In Kooperation mit den Kommunen werden Granitsäulen aufgestellt...





Kirchberg im Wald  |  19.12.2014  |  10:54 Uhr

"Shalom" bei der Schul-Weihnachtsfeier

Vorbei an friedlichen Tieren und menschlichen Bäumen machten sich Maria (Lea Ulrich) und Josef (Lucas Probst) auf den Weg durch den Wald hin zur Krippe. − Foto: Probst

Schulweihnacht einmal anders: Nicht einzelne, ausgewählte Schüler bildeten die alleinigen Akteure – das Besondere diesmal war, dass alle Kinder der Grundschule in das Geschehen mit einbezogen wurden. Die Schule hatte sich diesmal professionelle Verstärkung von der Musikgruppe "Shalom" geholt. Martin Göth, Liedermacher und Leiter der Gruppe ...





Regen  |  18.12.2014  |  16:42 Uhr

Der Fink zwitschert im Rathaus

Vorsichtig mit dem wertvollen Preis: Jasmin und Florian Weiderer übergeben den Jugendfink-Pokal an Bürgermeisterin Ilse Oswald, die die Trophäe im Rathaus aufbewahren wird. Bei der Übergabe assistiert Vater Walter Weiderer. − Foto: Lukaschik

Sie sind eine der jüngsten Jugendfinken-Preisträger, Jasmin und Florian Weiderer, neun Jahre alt und hochmusikalisch. Den Preis haben sie beim jüngsten Finkenwettbewerb in Zwiesel gewonnen. Und wie es Brauch ist, wird der Glaspokal, in dem ein Finken-Pärchen sitzt, im Rathaus der Kommune aufbewahrt, aus dem die Gewinner kommen...





Regen  |  18.12.2014  |  16:07 Uhr

Technik-Nachwuchs aus Kroatien lernt im Bayerwald

Nicht nur ein schönes Urlaubsziel, sondern auch ein guter Wirtschaftsstandort – dieses Bild vom Landkreis Regen vermitteln vhs-Geschäftsleiter Herbert Unnasch (ganz links) und sein Team den kroatischen Schülern. − Foto: Ebner

"Ich könnte mir schon vorstellen, hier zu arbeiten oder eine Ausbildung zu machen." So eine Aussage war immer wieder zu hören bei den Jugendlichen aus dem kroatischen Sisak. Sie haben bei einem zweiwöchigen Praktikum im Landkreis Regen Berufserfahrung gesammelt – und waren von der Region und der Arbeit in den Betrieben begeistert...





Regen  |  18.12.2014  |  13:50 Uhr

Ladendieb schlägt auf Verfolger ein

Turbulente Szenen haben sich nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft im Regener Einkaufspark abgespielt. Ein junges Pärchen war nach der Tat geflüchtet und schlug dabei auch noch auf einen Zeugen ein, der die beiden Diebe verfolgte. Am Montag gegen 17.45 Uhr hielten sich eine Frau im Alter von etwa 20 Jahren sowie ein Mann im Alter von rund 25...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Bescherung vorm Einkaufspark-Christbaum: Center-Manager Werner Stahl (3. v. r.) und Werner Eisenreich (links) überreichten die Spendenschecks an die sechs Kindergärten. Den Siegerscheck konnte Sylvia Winner-Schönberger (4. v. r.) vom Kindergarten Sankt Anna in Regen im Empfang nehmen. − Foto: Zens

Die Premiere der Christbaum-Schmückaktion im Einkaufspark begann an und für sich etwas holprig...



− Foto: Albrecht

Vermutlich infolge seiner erheblichen Alkoholisierung ist am Donnerstag um 18 Uhr ein Mann mit...



− Foto: Albrecht

Zwischen Mittwoch, 10.Dezember, und Samstag, 20.Dezember, hat ein bislang unbekannter Täter die...



Voller Elan und Liebe zur Musik: 17 Mitglieder wurden für fünf und zehn Jahre Vereinstreue geehrt.

Der erste Vorsitzende des Spielmannszugs Viechtach, Max Kern, hat am Samstag einen Rückblick auf das...



Seit einem Jahr leiten Gabi Wunner (rechts), Karola Wach und ihre Vorstandskolleginnen den Kreistierschutzverein. Das Verhältnis zwischen der Fraktion des früheren Vorsitzenden und dem neuen Vorstand bleibt angespannt. − Fotos: Archiv Deiser

Positive Schlagzeilen machen – das ist eins der wesentlichen Ziele der neuen Tierheim-Führung...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Mit 51 Ja-Stimmen (bei fünf Nein-Stimmen) hob eine Mehrheit des Kreistages am Montag die Hand für ein Ratsbegehren in Sachen Bahn-Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, damit ist der Bürger am Zug. Abgestimmt wird am 8. Februar 2015. − Foto: Albrecht

Am 8. Februar 2015 entscheiden die Bürger im Landkreis Regen über den Bahn-Probebetrieb zwischen...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Im Streit um den Probebetrieb hat sich Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl nochmals zu Wort gemeldet. − Foto: Archiv-Schlamminger

Wie berichtet, überlässt der Kreistagt die Entscheidung über einen Bahn-Probebetrieb in einem...



Matsch statt Schnee: Am Langlaufzentrum Bretterschachten geht noch nix für Sportler und Urlauber. − Foto: Lukaschik

Drei Langläufer aus Tschechien stapften gestern Mittag durch den Matsch vor dem Funktionsgebäude am...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



Mit Urkunden wurden die Nachwuchs-Techniker des Gymnasiums ausgezeichnet. − Foto: Gym

Richtig stolz und mit breiter Brust haben 18 Schüler an sechs Nachmittagen den Biologiesaal des...



Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Rund 10000 Kubikmeter Bauschutt sind durch den Abriss des Stenzer-Komplexes entstanden. Blickt man von der Karl-Gareis-Straße aus auf die Baustelle, lässt sich diese enorme Masse erahnen. − Foto: Ober

Auch die Abrissarbeiten am Stenzer-Komplex gehen nun langsam in die weihnachtliche Ruhephase über...



Ein Lithographie-Zyklus der Ausstellung widmet sich einem Thema der antiken Mythologie. Zu sehen sind Chagalls Grafiken zu den Abenteuern des griechischen Helden Odysseus.

Nach Salvador Dalí im vergangenen Winter ist nun wieder Weltkunst zu Gast in den Kuns(t)räume...