• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


war es ein Erfolg, was da im Mittwoch auf vielen Regener Bildschirmen gelaufen ist? Klar! 1:0 im ersten Gruppenspiel der Champions-League, Sieg für den FC Bayern, ein Erfolg. Aber nein, das meinen wir jetzt gar nicht...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama





Regen  |  19.09.2014  |  14:16 Uhr

Kühlmittel-Leck in der Eishalle gefunden: Reparatur beginnt

Mit einer Lanze, aus der mit 2500 Bar Wasser gepresst wird, wird der Beton gelöst, in den die Kühlmittelleitungen eingebettet sind. Gestern am frühen Nachmittag war das Leck gefunden. − F.: luk

Es ist infernalisch, das Fauchen, das die Regener Eishalle erfüllt. In einer Hallenecke, hinter Planen, steht ein Arbeiter. Er ist in einen Ganzkörperanzug gehüllt und hält eine Lanze, aus der ein Wasserstrahl schießt. Mit einem Druck von knapp 2500 Bar wird das Wasser aus der Düse gepresst, es ist so hart, dass der Beton...





Regen  |  19.09.2014  |  11:19 Uhr

Hydraulik kaputt: Hallenbad kann noch nicht öffnen

Der Wassergewöhnungskurs, den die Wasserwacht ab Montag, 22. September anbieten wollte, muss verschoben werden. − Foto: Archiv/Wasserwacht

Die Stadt hat zurzeit kein Glück mit ihren Einrichtungen. Erst das Leck in der Kühlmittelleitung der Eishalle, jetzt gibt es auch einen Schaden im Hallenbad, der den Saisonbeginn verzögert. "Beim Befüllen des Bades ist ein Defekt an der Hubbodenanlage aufgetreten", informierte gestern Alfred Vornehm von der Stadtverwaltung...





Regen  |  18.09.2014  |  13:17 Uhr

"Jetzt red i": Politiker stellen sich den Bürger-Fragen +++ Fotos

Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse: Die Live-Sendung "Jetzt red i" des Bayerischen Fernsehens hat am Mittwochabend die Traktorenhalle des Landwirtschaftsmuseums in Regen für eine knappe Stunde ins beste Licht gerückt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann...





Regen  |  18.09.2014  |  12:18 Uhr

Realschüler machen Senioren fit am Computer

Die "zertifizierten" jungen Helfer mit Landrat Michael Adam, der Seniorenbeauftragten Christine Kreuzer, der Projektkoordinatorin Rebekka Niedermeier, Klassleiter Dieter Gewiese und Rektor Werner Mixa. − Foto: Langer

Praktisch und ganz individuell haben 24 Realschüler im Rahmen des Projektes "Jung hilft Alt" Senioren im Umgang mit dem Computer unterstützt. Für dieses ehrenamtliche Engagement bekamen sie jetzt im Landratsamt Zertifikate und viel Lob und Dank – und von Landrat Michael Adam eine Einladung zum Eisessen...





Regen  |  18.09.2014  |  10:53 Uhr

Bildenden Künstlern über die Schulter schauen: Tag des offenen Ateliers am 27./28. September

Auch die Regener Künstlerin Annemarie Pletl lässt sich am Tag des offenen Ateliers über die Schulter schauen. Hier ein Bild vom Fressenden Haus in Weißenstein. − Foto: Lukaschik

Bildende Künstler laden zum Besuch ein: 168 professionelle Künstler öffnen am 27. und 28. September ihre Werkstätten im Rahmen der Aktion Ateliers in Niederbayern. Auch Künstler aus dem Landkreis Regen nehmen teil. Beim Blick hinter die Kulissen zeigt sich bildende Kunst in vielerlei Facetten: Neben den bekannteren Tätigkeitsbereichen wie Malerei...





Langdorf  |  17.09.2014  |  17:39 Uhr

Die Wahlkampfwunden verheilen

Die Herausforderungen in der Gemeinde Langdorf gemeinsam anpacken: 2. Bürgermeister Wolfgang Schiller setzt auf vertrauensvolle Zusammenarbeit. − Foto: Kramhöller

So manchen heftigen verbalen Schlagabtausch zwischen Mandatsträgern und Kandidaten gab es vor und auch noch kurz nach der Kommunalwahl in der Gemeinde Langdorf. Aber ein halbes Jahr später sind zumindest von Wolfgang Schiller überaus moderate Töne zu hören. Der 54-jährige Versicherungsfachmann hatte den seit 18 Jahren amtierenden Bürgermeister Otto...





Regen  |  17.09.2014  |  14:15 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag: Holz, Technik und Auto-Geschichte

Ein Straßenfest mit Flohmarkt wird im Regener Norden am verkaufsoffenen Sonntag das Bild bestimmen. In der Innenstadt geht es vor allem ums Thema Holz. − Foto: Zens

Am verkaufsoffenen Sonntag am 21. September dreht sich in Regen alles um das Thema "Holz", den Werkstoff, der die Region ausmacht. Mit Unterstützung der Firmen Holz Schiller, Oswald Agrartechnik, Wittenzellner Holzhandel und Holztransporte und der BayWa findet eine Ausstellung auf dem Stadtplatz statt, bei der große und kleine Maschinen...





Bischofsmais  |  17.09.2014  |  10:34 Uhr

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert, wie die Polizei mitteilt. Ein 34-jähriger Mann wollte mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2135 von der Rusel kommend nach links in Richtung Dietrichsmais abbiegen. Hierbei musste er verkehrsbedingt anhalten...





Regen  |  16.09.2014  |  17:52 Uhr

Straßenbau rund um Regen kostet 40 Millionen Euro

Seit vergangener Woche fließt der Verkehr am Marcher Berg dreispurig, bergauf kann jetzt sicher überholt werden, im Winter soll es keine Staus mehr geben, wenn Lkws hängenbleiben. − Foto: Lukaschik

Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme "Dreistreifiger Ausbau des Marcher Berges (Bundesstraßen 11/85)" hat das Staatliche Bauamt die jüngste Großmaßnahme (fast) abgeschlossen. "Die Stadt Regen und ihr näheres Umfeld über die Fernstraßen sind in alle Richtungen optimal angebunden und erschlossen", teilt das Bauamt in einer Pressemitteilung mit und...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Archiv dpa

Wegen versuchten Mordes muss sich ab Montag Rainer S. aus Achslach im Landkreis Regen vor der 1...



Beim SV 22 Zwiesel können die Asylbewerber auf Initiative von Jens Schlüter (re.) Fußball spielen. Intersport Huber (2. v. re. Firmenchefin Monika Huber) hat allen neue Fußballschuhe spendiert. − F.: privat

Die Asylbewerber-Unterkunft in der ehemaligen Pension Zwieselberg am Almweg ist mittlerweile voll...



−Symbolbild: Peter Kneffel/dpa

Auf neue Hinweise zu einem Mordfall vom Februar 1993 hofft die Kripo Regensburg...



Einsames Pionierprojekt : Am Steuer des Dorfautos sitzt meist Bürgermeister Blüml selbst. − Foto: Archiv

Abgasfrei und umweltfreundlich, ein Stück Energiewende auf vier Rädern, das vor der Haustüre der...



− Foto: Fuchs

war es ein Erfolg, was da im Mittwoch auf vielen Regener Bildschirmen gelaufen ist? Klar...





− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Diese Form der Kritik brachte Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) auf die Palme. Nun will er die von ihm verfügte Öffnung einer 23 Jahre lang gesperrten Ortsstraße doch nicht im Stadtrat diskutieren lassen. "Der Beschluss des Bauausschusses steht." − Foto: Klotzek

Kurzfristig soll nach dem Willen von Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) der Tagesordnungspunkt...



Über die finanziellen Probleme beim Betrieb des Regener Landwirtschaftsmuseums sprach Stephan Thurnbauer vom Förderverein in der Live-Sendung. Links Moderator Tilmann Schöberl. − Foto: Fuchs

Zwei Minister und ein Staatssekretär am Podium, perfekte Organisation, eine stimmungsvolle Kulisse:...



Gereizt zeigte der Viechtacher Bürgermeister Franz Wittmann (CSU) das Plakat, durch das er sich beleidigt fühlt. − F.: Gruber

Die Schmausstraße in Viechtach (Landkreis Regen) bleibt für den Durchgangsverkehr geöffnet...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...





Vor sechs Jahren war Veronika Reiner (29) die erste, die Alpakas im Altlandkreis besaß. Mit drei Tieren startete sie ihre Zucht; heute hat sie 13. Sie füttert ihre Hengste, die sie streng von den Stuten getrennt hält, mit frischem Gras. Alpaka Luminoso (r.) ist der Chef der Herde. − F.: Niedermaier

Bei Veronika Reiner war es Liebe auf den ersten Blick. Die 29-jährige Kollnburgerin verlor ihr Herz...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



Auf der Terrasse des Pflegeheims zu sitzen und die Aussicht auf die Bayerwaldberge zu genießen – das liebt die 89-jährige Amalie Holzfurtner. Sie hat ihren Platz gefunden. − Foto: Niedermaier

Endlich ist sie angekommen. Die 89-Jährige sitzt auf der Terrasse des neu gebauten Pflegeheims des...



− Foto: Lukaschik

Das Bayerisches Fernsehen sendet Mittwoch ab 20.15 Uhr die Diskussionssendung "Jetzt red i" live aus...



Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. − Foto: FFW Hochdorf

Drei Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstag gegen 16.20 Uhr auf der Ruselstraße gefordert...