• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


in der vergangenen Woche haben wir noch einmal geschafft, was uns in den kommenden Monaten nicht gelingen wird: das Tageslicht noch zu sehen, wenn wir den Schlüssel der Bürotür abends umdrehen...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama





Regen  |  30.10.2014  |  20:00 Uhr

Die Schlussetappen am Marcher Berg

Parallel zur dreispurigen Bundesstraße verläuft der Anwandweg, auf den in dieser Woche die Asphaltschicht aufgetragen wurde.

Regen. Vor 14 Monaten war der Ausbau der Bundesstraße 85 am Marcher Berg in Angriff genommen worden, nun sieht das Vorhaben seiner Vollendung entgegen. Derzeit laufen die letzten Arbeiten bei dieser Maßnahme, die rund drei Millionen Euro verschlungen hat. "Die Baukosten liegen im kalkulierten Rahmen"...





Regen  |  30.10.2014  |  15:50 Uhr

Oktober-Bilanz: Milde Herbststimmung – guter Arbeitsmarkt

Der Bestand der arbeitslos gemeldeten Männer und Frauen im Bezirk der Agentur für Arbeit Deggendorf hat sich zum Vormonat um 457 auf 5262 verringert und fällt um 150 Personen bzw. 2,8 Prozent niedriger aus als vor einem Jahr. Im Berichtszeitraum von Mitte September bis Mitte Oktober meldeten sich 2455 Personen aus der Arbeitslosigkeit ab...





Bodenmais  |  30.10.2014  |  11:05 Uhr

Fleißige Arbeiter im Friedhof: Endspurt bei der Sanierung

Über einen reibungslosen Ablauf der Instandsetzungsarbeiten freuten sich (v.l.) Pfarrer Alexander Kohl, Friedhofsreferent Michael Koller und Kirchenpfleger Otto Weinberger. Auch die Hauptwege wurden neu asphaltiert. − Fotos: Mühlbauer

Kurz vor Allerheiligen herrscht reger Betrieb auf dem Pfarrfriedhof in Bodenmais. Aber nicht nur die Gräber werden geschmückt, auf dem Gottesacker laufen auch die letzten Arbeiten einer umfangreichen Sanierung. Vor dem Leichenhaus sind gerade Handwerker beschäftigt; sie kümmern sich darum, dass der Vorplatz ein neues Gesicht durch ein...





Kirchdorf  |  29.10.2014  |  17:39 Uhr

Windkraftnutzung: Gegner bündeln Argumente

Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die Fahnen geschrieben, die in den Gemeinden rund das Wagensonnriegel-Gebiet aktiv ist. In Rinchnach macht eine Gruppe unter Führung von Alexander Hartl Front gegen den im Hinterland geplanten Windpark. In Kirchdorf ergriff am Sonntag in der Bürgerversammlung...





Regen  |  29.10.2014  |  14:55 Uhr

Für Asylbewerber: Regierung mietet Pension in Poschetsried

Die Regierung hat die ehemalige Pension Falter in Poschetsried gemietet, um dort übergangsweise Asylbewerber unterbringen zu können. Das haben das Landratsamt und die Stadt Regen am Mittwoch mitgeteilt. "Wir sind von der Regierung informiert worden, dass sie dort Möglichkeiten zur Unterbringung von bis zu 120 Asylbewerbern zur übergangsweisen...





Regen  |  29.10.2014  |  10:44 Uhr

400 Soldaten spenden Blut in der Bayerwald-Kaserne

Blutspenden im ganz großen Stil: 400 Soldaten wurden in der Bayerwald-Kaserne zur Ader gelassen. − Foto: Wagner

Blutspenden und Knochenmarktypisierung ist ein integraler und elementar wichtiger Bestandteil der modernen Schulmedizin. Aus diesem Grund fand jetzt bereits zum vierten Mal in Folge ein Aktionstag zur Blutspende und Knochenmarktypisierung in der Bayerwald Kaserne in Regen statt. Aus dieses Mal war die Resonanz der freiwillig teilnehmenden Soldaten...





Bischofsmais  |  28.10.2014  |  17:28 Uhr

Neue Opferschale am Teufelstisch entdeckt

Eine sogenannte Opferschale könnte die kreisrunde Vertiefung im Stein sein, die Sepp Probst und Johannes Vogt am Teufelstisch bei Bischofsmais entdeckt haben. Der kleine Thomas Probst hat sich hier neben den rätselhaften Fund gesetzt. − Foto: Probst

Eigentlich waren sie nur zum Wandern am Teufelstisch, doch für Sepp Probst und Johannes Vogt aus Regen hat sich der Herbstausflug mit den Wanderfreunden Regen auch in kulturgeschichtlicher Hinsicht gelohnt. Die beiden entdeckten auf dem Granit-Kamm bei Bischofsmais eine bisher offenbar unbekannte "Opferschale" im Stein...





Bischofsmais  |  28.10.2014  |  11:24 Uhr

Wiedemann beeindruckt mit "Rhapsody in Bach"

Augustin Wiedemann erfüllte das Baderhaus mit exquisiter Gitarrenmusik – darüber freute sich auch Franz Hollmayr, Kulturbeauftragter der Gemeinde und Organisator des Konzerts. − Foto: Englram

Sehr gut besucht war das Konzert von August Wiedemann im Bischofsmaiser Baderhaus. Seit Oktober nun präsentiert der Deggendorfer Konzertgitarrist, der mittlerweile in München lebt, sein neues Soloprogramm "Rhapsody in Bach". In ersten Teil dieses Programms stellte Augustin Wiedemann die spanischen Kompositionen von Joaquin Turina der monumentalen...





Waldkirchen/München  |  27.10.2014  |  19:00 Uhr

Neues Buch zu bayerischen Schriftstellerinnen

Das Cover zeigt ein Porträt August Mackes von seiner Frau. − Foto: Allitera

In der Edition Monacensia haben Edda Ziegler und Dietlind Pedarnig 26 Schriftstellerinnen und ihre Texte unter dem pragmatischen Titel "Bayerische Schriftstellerinnen" versammelt. Im Vorwort ist von "hindernisreichen Anfängen weiblicher Schreibtradition" im 19. Jahrhundert die Rede. Die Oberbayerin Lena Christ und die Niederbayerin Emerenz Meier...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: PNP

Von Daniela AlbrechtWegen Mordes muss sich ab Mitte November ein Viechtacher vor dem Landgericht...



Parallel zur dreispurigen Bundesstraße verläuft der Anwandweg, auf den in dieser Woche die Asphaltschicht aufgetragen wurde.

Regen. Vor 14 Monaten war der Ausbau der Bundesstraße 85 am Marcher Berg in Angriff genommen worden...



Stolz präsentieren die "Gartenzwerge" ihre selbst geschnitzten und bemalten Kürbisgesichter. − Foto: eb

Noch rechtzeitig vor Halloween hat die Kindergruppe "Gartenzwerge" des Gartenbauvereins zum...



Die CSU-Kreistagsfraktion tagte in Viechtach: (v.li.) stv. Landrat Willi Killinger, Fraktionssprecher Willi Köckeis, Architekt Robert Brunner, Minister und Kreisvorsitzender Helmut Brunner, die stv. Fraktionsvorsitzenden Horst Blüml und Walter Fritz. − Foto: Spranger

Nach der CSU-Kreisvorstandschaft hat sich auch die Kreistagsfraktion einstimmig für den zweijährigen...



Beim Volksmusikwettbewerb in Innsbruck haben sie die höchste Auszeichnung erhalten (v. li.): Andreas Schmid und die Zwillinge Jasmin und Florian Weiderer. Dahinter Papa Walter Weiderer und Irmgard Schaffer, die Leiterin der Städtischen Musikschule. − Foto: Weiderer

Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb in Innsbruck ist nach Ansicht von Insidern der Szene für...





SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...



−Screenshot: PNP

In der jüngsten Gemeinderatssitzung am Freitag hat sich der Großteil der Gemeinderäte von Arnbruck...



In Regenhütte ist erst diese Woche eine Unterkunft für Aslybewerber eröffnet worden. Nächste Woche soll eine weitere Unterkunft in Bodenmais bezogen werden. − Foto: Archiv

Die Regierung von Niederbayern hat im Bodenmaiser Ortsteil Mais ein leer stehendes Hotel zur...



Ist Stromgewinnung aus Windkraft wirtschaftlich? Nein, sagt die Bürgerinitiative, die rund um den Wagensonnriegel aktiv ist; ja, sagt Adolf Probst von "Bürgerwind Bayerwald". − Foto: dpa

Keine Windräder im Bayerischen Wald – dieses Ziel hat sich eine Bürgerinitiative auf die...



Zahlreich besucht war das Mobilitätsforum im Viechtacher Rathaussaal am Donnerstagabend. Stellvertretender Landrat Erich Muhr (vorne, Mitte) moderierte die Veranstaltung, bei der die Ergebnisse der Fragebogenaktion vorgestellt und hitzig diskutiert wurden. − F.: Niedermaier

Eine emotionale Debatte um regelmäßige Personenzüge auf der Bahnstrecke von Gotteszell nach...





Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Nudel-Essen: Michael Weindl füttert Kommandant Helmut Peter. Sechs Prüfungen mussten die Altnußberger bestehen, ehe die Lindener Kameraden "Ja" sagten zur Patenschaft. − Foto: Gierl

Sechs, zugegeben nicht allzu schwere Prüfungen, musste die 45-köpfige Abordnung der Feuerwehr...



Bei der Baumschutzaktion des Vereins Zukunft Viechtach auf der Regeninsel wurden alte Bäume mit Hasendraht vor Biberzähnen geschützt durch (v.li.) Walter Baueregger, Harald Dobler, Josef Gruber, Brigitte Baueregger, Johanna Gruber, Jakob Hagengruber, Paul Hagengruber, Markus Gruber, Christine Hagengruber, 3. Bürgermeister Christian Zeitlhöfler. − Foto: Bauernfeind

Zu einer Baumschutzaktion trafen sich am Montagnachmittag Mitglieder des Vereins Zukunft Viechtach...