• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 8.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


MOMENT MAL,


ein bisschen können wir nachvollziehen, wie sich einige Kollegen des Bayerischen Rundfunks gerade fühlen. Vor allem die Kollegen, die beschlossen haben, dass die Volksmusik im Programm Bayern 1 keinen Platz mehr haben soll und ins Programm "BR...



  • MOMENT MAL,
    Artikel Panorama




Bodenmais  |  08.02.2016  |  16:43 Uhr

Turnerball mit klasse Musik und tollen Einlagen

Hochkonzentriert standen die TSV-Fußballer bei ihrer Interpretation des Balletts "Schwanensee" auf der Bühne. − Foto: Mühlbauer

Riesenstimmung herrschte am Samstagabend im vollbesetzten Pfarrer-Güntner-Saal des Pfarrzentrums beim legendären Faschingsball des Turn- und Sportvereins (TSV) Bodenmais. Der "Turnerball" mit seinen tollen Einlagen ist und bleibt Anziehungspunkt für Jung und Alt. Den musikalischen Part hatten erstmals die "WoidRocker" inne und mit Peter Linseisen...





Regen  |  08.02.2016  |  11:47 Uhr

Praktische Physik: Schüler fertigen eine "Kojak"-Sirene

Zwölf Buben und ein Mädchen haben im Technik-Workshop bei Thomas Pletl (hinten re. sitzend) viel gelernt und hatten dabei auch noch sichtlich Freude. − Foto: Vogl

Auch in diesem Schuljahr bastelten Schüler aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Siegfried-von-Vegesack-Realschule im Workshop "Technik für Kinder" mit Elektronik-Bauteilen. "Vergesst den Widerstand nicht!" Die Mahnung könnte aus dem Unterricht für Zivilcourage oder Jüngere Geschichte stammen, kommt aber aus dem Mund von Christine Seidl...





Regen  |  07.02.2016  |  17:00 Uhr

Tunnel-Putzer schuften sogar am Sonntag +++ Fotos

Nahezu pausenlos machten sich die Reinigungskräfte, unter ihnen auch Bürgermeisterin Ilse Oswald im und um den Umgehungstunnel zu schaffen. Am Faschingssonntag ging der Tunnel auf Wanderschaft durch die Kreisstadt und war am Ende blitzblank − Fotos: Frisch

Tunnel-Putzen ist in der Kreisstadt Regen ein Dauerbrenner. Und so war es nicht verwunderlich, dass selbst am Faschingssonntag ein sehr aktiver Putz-Trupp mit Besen, Teleskop-Schrubbern und sonstigen Wischhilfen im Einsatz war. Sogar Bürgermeisterin Ilse Oswald und einige Stadträte packten kräftig mit an...





Langdorf  |  07.02.2016  |  12:42 Uhr

Narrische Stadl Show mit viel Prominenz +++ Bilder

Für Riesen-Stimmung sorgte die Kohlnberger Truppe mit ihrer "Stadl Show". Hochkarätige Musiker wie Andreas Gabalier, Heino und die Wildecker Herzbuben befeuerten die Gäste − Fotos: Frank Bietau

Hochkarätige Musiker verwandelten den Langdorfer Ortskern am Samstag Nachmittag in eine große Bühne: DJ Ötzi motivierte mit seinen Kassenschlagern die Zuschauer zum Mitsingen und Mitklatschen, Volksmusik-Rocker Andreas Gabalier begeisterte vor allem die Damen mit seiner Musik und seinem Hüftschwung, Heino und die Wildecker Herzbuben waren ganz nach...





Regen  |  07.02.2016  |  10:33 Uhr

Brauchtumspflege hilft Kindern

Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe: (v.l.) Maria Stumpf, Elisabeth Stöger, Sofie Bichler, Ella Kronschnabl, Georg Kuhndörfer und Silvia Winner-Schönberger. − Foto: Bichler

Da staunten die Kinder im Kindergarten St. Josef nicht schlecht, als sie am Unsinnigen Donnerstag überraschend Besuch vom Frauenbund Regen bekamen. Sofie Bichler und Elisabeth Stöger vom Vorstand überbrachten einen Spendenscheck über 950 Euro. Empfänger des Erlöses aus dem Frauentragen sind heuer die drei Caritas-Kindergärten St. Anna, St...





Bodenmais  |  05.02.2016  |  15:44 Uhr

Zirkus "Balla-Balla" übernimmt das Rathaus

So ein Zirkus vor dem Rathaus! Bürgermeister Joli Haller (re.) ist entmachtet und muss sich als Hula-Hoop-Jongleur beweisen. − Fotos: Hartl

Die "Bodenmaiser Faschingsweiber" unter der Leitung des Zirkusdirektors, Gemeinderätin Birgit Zechel, stürmten am Unsinnigen Donnerstag pünktlich um 17.11 Uhr das Bodenmaiser Rathaus und "entmachteten" Bürgermeister Joli Haller, im dem sie ihm den Rathausschlüssel abnahmen. Die Zirkusdamen Birgit Zechel, Manuela Wölfl, Uschi Rankl, Birgit Bambynek...





Kirchdorf im Wald  |  05.02.2016  |  10:44 Uhr

B85: Auto rammt Schneepflug - Fahrer mit Hubschrauber in Klinik

Aus ungeklärter Ursache ist der Fahrer dieses Wagens ins Heck eines Schneepflugs gekracht. Er erlitt schwerste Verletzungen. − Foto: FW/List

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall erlitten Der Autofahrer war auf der B85 bei Schlag (Gemeinde Kirchdorf/Landkreis Regen) gegen das Heck eines Schneeräumfahrzeugs geprallt. Das Unfallopfer wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Der junge Mann war gegen 6...





Passau/Regen  |  05.02.2016  |  06:00 Uhr

"BR Heimat": Empfangslöcher in einigen Regionen

Die weiß eingefärbten Flächen markieren Gebiete, in denen der Kanal 11D des Bayerischen Rundfunks noch nicht empfangen werden kann – etwa in Teilen des Bayerwaldes oder im Berchtesgadener Land. − Foto: BR

Um die Volksmusiksendungen des Bayerischen Rundfunks ab Pfingsten auch weiterhin empfangen zu können, brauchen Fans ein Digitalradio. Denn: Der Radiosender Bayern 1 verschiebt die Sendung auf die Digitalwelle "BR Heimat" im Kanal 11D . In einigen Regionen in Nieder- und Oberbayern haben die Hörer allerdings noch Schwierigkeiten mit dem Empfang oder...





Regen  |  04.02.2016  |  16:18 Uhr

Fotos: Der charmante Sturm aufs Rathaus

Bürgermeisterin Ilse Oswald (links) ergab sich gerne den charmanten Gardemädchen und überließ ihnen das Rathaus. − Foto: Lukaschik

Unsinniger Donnerstag, Nachmittag – fixer Termin: Die Narregenia stürmt das Rathaus in Regen. Mit Präsidentenpaar Yvonne Klingseis und Christian Maier, mit Garde und mit Prinzenpaar. Prinzessin Fränzi im schicken Ballkleid, aber was ist mit Prinz Markus? Er muss zum Weiberfasching natürlich als Frau im Rathaus aufkreuzen...







Anzeige



Mein Ort







Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











"Freie Meinungsäußerungen werden unterbunden" – Thomas Gierl (FWG) mag nicht mehr Gemeinderat sein. − Foto: Gierl

Das ist ein politischer Paukenschlag in der kleinen Gemeinde Geiersthal (Landkreis Regen): Thomas...



Wimpernschlagfinale! Ganz knapp setzte sich Fabian Bekelaer (li.) im Halbfinale gegen Sebastian Schrötter durch. − Foto: Bauer

Schaut man dem dahinschmelzenden Schnee zu, meint man, der Winter neigt sich schon dem Ende zu...



Nach dem Zusammenstoß auf der B85 auf Höhe Hetzelsdorf mit dem Auto der Unfallverursacherin landete der schwarze VW im Straßengraben. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. − Foto: Holzfurtner

Beim Einbiegen mit ihrem Skoda in die Bundesstraße 85 auf Höhe Hetzelsdorf hat eine 20-jährige...



Einen ihrer letzten Auftritt überhaupt legten die jungen Damen der Tanzformation Black Diamonds beim Ball des Kirchaitnacher Frauenbundes aufs Tanzparkett. − Foto: Grassl

Gute Stimmung von Anfang an herrschte am "Unsinnigen Donnerstag" im Schaupp-Saal in Einweging beim...



Nahezu pausenlos machten sich die Reinigungskräfte, unter ihnen auch Bürgermeisterin Ilse Oswald im und um den Umgehungstunnel zu schaffen. Am Faschingssonntag ging der Tunnel auf Wanderschaft durch die Kreisstadt und war am Ende blitzblank − Fotos: Frisch

Tunnel-Putzen ist in der Kreisstadt Regen ein Dauerbrenner. Und so war es nicht verwunderlich...





"Freie Meinungsäußerungen werden unterbunden" – Thomas Gierl (FWG) mag nicht mehr Gemeinderat sein. − Foto: Gierl

Das ist ein politischer Paukenschlag in der kleinen Gemeinde Geiersthal (Landkreis Regen): Thomas...



Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich wirbt für die Arbeit der Europaregion Donau-Moldau (EDM), die der Bezirk massiv finanziell unterstützt. − F.: rz

Gepflegt wird sie zwar seit Jahren, die Zusammenarbeit über die Grenzen im Dreiländereck...



Von weißer Pracht kann zwar bei diesem Anblick keine Rede sein, aber für die Wettkampfstrecke auf dem Stadtplatz wird der auf em Grenzlandfestplatz gebunkterte Schnee reichen, so die Organisatoren des City-Sprints. − Foto: Schlenz

Der Winter macht sich rar in diesen Februartagen, stattdessen tropft und taut es überall...



Die weiß eingefärbten Flächen markieren Gebiete, in denen der Kanal 11D des Bayerischen Rundfunks noch nicht empfangen werden kann – etwa in Teilen des Bayerwaldes oder im Berchtesgadener Land. − Foto: BR

Um die Volksmusiksendungen des Bayerischen Rundfunks ab Pfingsten auch weiterhin empfangen zu können...



− Foto: Archiv/dpa

Knapp an einer Frontalkollision vorbeigeschrammt sind zwei Autofahrer am Dienstagmorgen auf der...





Aus ungeklärter Ursache ist der Fahrer dieses Wagens ins Heck eines Schneepflugs gekracht. Er erlitt schwerste Verletzungen. − Foto: FW/List

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall...



Die weiß eingefärbten Flächen markieren Gebiete, in denen der Kanal 11D des Bayerischen Rundfunks noch nicht empfangen werden kann – etwa in Teilen des Bayerwaldes oder im Berchtesgadener Land. − Foto: BR

Um die Volksmusiksendungen des Bayerischen Rundfunks ab Pfingsten auch weiterhin empfangen zu können...



Mittels einer hochmodernen Angiografie-Anlage können die Gefäßchirurgen am Viechtacher Krankenhaus das Innenleben ihrer Patienten in dreidimensionaler Betrachtung diagnostizieren. Das erlaubt Eingriffe mit geringerer Belastung. − Fotos: Klotzek

Man muss vielleicht einen Vergleich mit dem Fußball wagen, um die besondere Bedeutung der...



Das letzte Geleit wird immer mehr zum Problem für Gemeinden und Bestatter. Denn die Tradition des Sargträgers ist in Gefahr, weil sich kaum noch Männer finden, die diese Aufgabe erledigen. − Foto: Bundesverband Deutscher Bestatter

Es ist kein leichter Job. Die Tränen der Angehörigen, die Trauer um den Verlust lasten auf ihren...