• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Bärnzell/Zwiesel


Windkraft: So könnt‘s im Bayerwald aussehen - Widerstand


Bisher war der öffentliche Widerstand gegen die Windkraft-Pläne im Bereich Wagensonnriegel eher ein laues Lüftchen. In Bärnzell bei Zwiesel (Landkreis Regen) aber wurde es am Donnerstagabend stürmisch: Bürger aus verschiedenen Gemeinden machten bei...



  • Windkraft: So könnt‘s im Bayerwald aussehen - Widerstand
    Artikel Panorama





Ruhmannsfelden  |  28.08.2014  |  08:00 Uhr

Gewappnet für jeden Sturm aufs Tor

Elfmeterpunkt unter Wasser: Schlechte Platzbedingungen verursacht durch Regen, Schnee oder Frost haben den Fußballern im Landkreis oft genug das Spiel verdorben. Mit dem Bau des Allwetterplatzes in Ruhmannsfelden soll mit Spiel- oder Trainingsabsagen nun Schluss sein. Auch Schülern und den Bewohnern der Lebenshilfe soll der rund 550000 Euro teuere Kunstrasen zur Verfügung stehen. − Fotos: Gruber

Matschig, durchnässt, unbespielbar. Nach dem Regenwetter der letzten Wochen hat sich der Strafraum des SpVgg-Fußballplatzes in ein Schlammbecken verwandelt. Aber nicht nur die Ruhmannsfeldener Kicker, sondern die ganze Fußballwelt im Landkreis kämpfte bislang mit einem unberechenbarem Gegner: Schlechte Witterung...





Teisnach/ Patersdorf  |  27.08.2014  |  20:00 Uhr

Autofahrer aufgepasst: Baustellen auf der B85

Vom Marcher Berg bis Arnetsried wird die Bundesstraße zur Zeit gefräst. Ein Umleitungsschild am Kreuzungsbereich der Bundesstraße 85 mit der REG5 weist darauf hin. Der Verkehr wird über schmale Straßen über Sohl und Arnetsried umgeleitet. − Foto: Niedermaier

Seit Dienstag wird der etwa zwei Kilometer lange B85-Abschnitt vom Marcher Berg bis nach Arnetsried saniert. Die schadhafte Decke wird abgefräst und mit einer neuen Trag- und Deckschicht verstärkt. Bis Mitte September wird der aus Richtung Viechtach kommende Verkehr auf schmalen Gemeindestraßen über Sohl und Arnetsried umgeleitet...





Kirchberg  |  27.08.2014  |  18:30 Uhr

Wellness zwischen Kuhstall und Pferdekoppel

Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier jun. anfangs viel Spott ertragen. Die Spötter sind längst verstummt. Denn der "Wieshof" in Ebertsried (Gemeinde Kirchberg) ist einer der erfolgreichsten Urlauber-Bauernhöfe in ganz Deutschland - nicht zuletzt dank des Wellness-Angebots von Fachfrau...





Viechtach  |  27.08.2014  |  17:14 Uhr

Endspurt für Viechtacher Ausstellung

"Viechtach" hat Elisabeth Bonke dieses Bild genannt, das sie von ihrer Heimatstadt gemalt hat. − Fotos: Maier-Rottler/Albrecht/E. Bauernfeind

Hocherfreulich sind die Besucher- und Verkaufszahlen der 45. Viechtacher Ausstellung. In den kommenden Tagen wird der 1000. Besucher in den Räumen der Grundschule erwartet. 400 Ausstellungsstücke von 178 Künstlern aus der Region und den Nachbarländern erwarten den Besucher. Gezeigt werden Bilder mit Aquarell, Bleistift, Kohle, Öl und Acryl gemalt...





Buchenau  |  27.08.2014  |  16:46 Uhr

Klang-Feuerwerk im Schlosssaal

Ebenso beeindruckend wie die hohe Musikalität der "Drei" war die Vielzahl an verschiedenen Stücken aus ganz unterschiedlichen musikalischen Ecken. − Foto: Hackl

Einen Konzertabend der Extra-Klasse bot am vergangenen Samstag die Formation "Drei" im Saal des Schlosses Buchenau. Isabelle Pabst (Gesang, Percussion, Gitarre), Michael Reiß (Gitarren, Gesang) und Sevi Krieger (Piano, Synthesizer, Percussion, Gitarre, Gesang) haben sich beim Studium an der Hochschule für Musik in Würzburg kennengelernt...





Bodenmais  |  27.08.2014  |  15:17 Uhr

Heimatabend: Kurzer Regen kann Stimmung nicht kippen

Über ein volles Festzelt durfte sich der EC Eintracht beim Heimatabend mit Einheimischen und Feriengästen freuen. − Fotos: Mühlbauer

"Unsere Kloana san einfach super", brachte es Karl Hirtreiter mit wenigen Worten auf den Punkt. Damit hatte der Vorsitzende des Volks- und Gebirgstrachtenvereins D’Rißlocher Bodenmais dem großen Publikum aus dem Herzen gesprochen. Der Heimatabend mit viel Kultur, Brauchtum und Musik im Festzelt des EC Eintracht auf der Vereinsanlage war ein...





Frauenau  |  27.08.2014  |  13:30 Uhr

13000 Besucher kamen ins Auerer Freibad

Die Beckenabdeckung Marke Eigenbau hat sich bewährt im Frauenauer Freibad. Aber bei Nachttemperaturen im den Gefrierpunkt und herbstlich kühlen Tagen, hat man sich trotzdem entschlossen, die Bad-Saison zu beenden. − Foto: Hackl

Regentropfen plätschern auf die Sonnenschirme vor dem Kiosk. Das Thermometer zeigt 10 Grad. Die Becken sind mit einer dicken Plastikfolie abgedeckt. Ende August ist vom Sommer nicht mehr viel zu sehen im Frauenauer Freibad. Ab Donnerstag ist das Bad geschlossen. "Wir hätten uns schon noch ein paar Sommertage erhofft, besonders...





Zwiesel  |  27.08.2014  |  11:22 Uhr

Die letzte Videothek im Landkreis schließt

6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr halten", sagt Andreas Köck (47), der seit 21 Jahren die Videothek in der Hindenburgstraße betreibt. Seit einer Woche läuft der Abverkauf der Filme, am Donnerstag schließt der Laden endgültig seine Türen. Damit geht eine Ära zu Ende...





Bodenmais  |  27.08.2014  |  10:11 Uhr

Lange Finger beim Optiker: Polizei fahndet nach Dieb

Auf hochwertige Sonnenbrillen hatte es ein bisher Unbekannter am Dienstag Nachmittag in einem Optik-Fachgeschäft abgesehen. Gegen 14.30 Uhr versuchte der 30 bis 35 Jahre alte Mann mehrere Sonnenbrillen im Wert von rund 600 Euro zu stehlen. Eine Verkäuferin hat ihn dabei beobachtet und zur Rede gestellt...





Teisnach  |  27.08.2014  |  08:00 Uhr

Der Teisnacher Pfarrhof wird saniert

Der Pfarrhof in Teisnach wird saniert. Die letzte Renovierung liegt 50 Jahre zurück. Das Bischöfliche Baureferat wollte das Gebäude 2012 schon abreißen lassen. − Foto: Magerl

Im Pfarrhof wird seit drei Samstagen gebohrt, geschaufelt, gehauen: Die Teisnacher Bürger sanieren das denkmalgeschützte Gebäude für ihren Pfarrer Tobias Magerl nun einfach selbst, nachdem das Bischöfliche Baureferat in Regensburg den Pfarrhof 2012 schon abreißen lassen wollte. Die letzte Sanierung des Gebäudes liegt gut 50 Jahre zurück...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Vom Marcher Berg bis Arnetsried wird die Bundesstraße zur Zeit gefräst. Ein Umleitungsschild am Kreuzungsbereich der Bundesstraße 85 mit der REG5 weist darauf hin. Der Verkehr wird über schmale Straßen über Sohl und Arnetsried umgeleitet. − Foto: Niedermaier

Seit Dienstag wird der etwa zwei Kilometer lange B85-Abschnitt vom Marcher Berg bis nach Arnetsried...



Mit viel Herzblut und viel Programm halten (v.l.) Leo, Andrea und Dominik Neumeier die Feriengäste auf ihrem "Wieshof" bei Laune. − Fotos: Frisch

Dass er ausgerechnet eine Kosmetikerin heiratet, dafür musste der Nebenerwerbslandwirt Leo Neumeier...



Elfmeterpunkt unter Wasser: Schlechte Platzbedingungen verursacht durch Regen, Schnee oder Frost haben den Fußballern im Landkreis oft genug das Spiel verdorben. Mit dem Bau des Allwetterplatzes in Ruhmannsfelden soll mit Spiel- oder Trainingsabsagen nun Schluss sein. Auch Schülern und den Bewohnern der Lebenshilfe soll der rund 550000 Euro teuere Kunstrasen zur Verfügung stehen. − Fotos: Gruber

Matschig, durchnässt, unbespielbar. Nach dem Regenwetter der letzten Wochen hat sich der Strafraum...



Die Beckenabdeckung Marke Eigenbau hat sich bewährt im Frauenauer Freibad. Aber bei Nachttemperaturen im den Gefrierpunkt und herbstlich kühlen Tagen, hat man sich trotzdem entschlossen, die Bad-Saison zu beenden. − Foto: Hackl

Regentropfen plätschern auf die Sonnenschirme vor dem Kiosk. Das Thermometer zeigt 10 Grad...





So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten.

Bisher war der öffentliche Widerstand gegen die Windkraft-Pläne im Bereich Wagensonnriegel eher ein...



Auf dem Weg zur Ampel an der B85: 150 Frauen und Männer beteiligten sich an der Aktion von Zukunft Viechtach und der Interessengemeinschaft Vernünftiger Ausbau der B85 Viechtach. − Fotos: S. Muhr

"Die Ampel ist keine vorübergehende Lösung, sondern eine Super-Lösung" – dieser Meinung sind...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...



Der Gehweg in der Regener Straße in Kirchberg soll keine Asphaltdecke bekommen – damit muss die Gemeinde auch nicht die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. − Foto: Ingrid Frisch

Die Anlieger der Regener Straße bleiben weiterhin vom Ausbaubeitrag für den Gehweg verschont...





Viele fleißige Rabensteiner Hände haben das ehemalige Forstamtsgebäude zu einem Dorf-Gemeinschaftshaus umgebaut. Gestern wurde das gelungene Werk ausgiebig gefeiert. − Fotos: Winter

Sonne und Regen gab es gestern zur feierlichen Eröffnung des Dorf-Gemeinschaftshauses...



So könnte es aussehen, wenn die Windkraft-Pläne am Wagensonnriegel Realität werden: Die Stadtwerke München wollen in dem Gebiet 24 Windräder errichten. Die schwarzen Linien simulieren den Schattenwurf.

Das Landratsamt Regen weist die bei einer Versammlung in Bärnzell (Landkreis Regen) geäußerte Kritik...



6200 Filme hatte Andreas Köck in seinen besten Zeiten zum Ausleihen parat. Doch die Konkurrenz aus dem Internet ist groß, der Zwieseler Geschäftsmann muss seinen Laden schließen. − Foto: Winter

Die Konkurrenz aus dem Internet ist zu groß. "Ich kann mein Geschäft beim besten Willen nicht mehr...