• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
 - Foto: dpa
Artikel Panorama

Südostbayern


395 Stellen für Niederbayern: In diese Orte kommen neue Behörden


Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von mehr als 2000 Behördenstellen aufs Land. Die Entscheidung sei einstimmig getroffen worden, berichtete Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Mittwoch...



  • 395 Stellen für Niederbayern: In diese Orte kommen neue Behörden
    Artikel Panorama




Zwiesel  |  04.03.2015  |  18:38 Uhr

Jubel über Behördenverlagerung

Einen herzlichen Empfang in Zwiesel hat man Finanzminister Markus Söder 2013 bei seinem Besuch bei der Firma Keilhofer bereitet. Nach der Entscheidung über die Behördenverlagerung dürfte Söder in der Stadt noch willkommener sein. − Foto: Archiv BBZ

Gehofft hatte man im Zwieseler Winkel ja schon, ein Stück vom Kuchen abzubekommen. Als aber am Mittwochnachmittag die Bestätigung kam, war die Freude richtig groß: Denn die Stadt Zwiesel ist in Niederbayern neben Deggendorf die große Gewinnerin bei der Behördenverlagerung von Minister Markus Söder: Eine Außenstelle des Landesamtes für Steuern soll...





Bodenmais  |  04.03.2015  |  18:24 Uhr

Paukenschlag: Haushalt abgelehnt

Wenig begeistert war Bürgermeister Joachim Haller (CSU) von der Ablehnung des Haushalts. − Foto: Archiv/Lukaschik

Unerwarteter Paukenschlag in der Gemeinderatssitzung am Montagabend: Mit 8:8 Stimmen wurden Haushaltssatzung, Finanzplan und Konsoliderungsplan für 2015 abgelehnt. Zuvor war ein Antrag von Marktrat Harry Hutter gescheitert: Man möge den Tagesordnungspunkt auf Wiedervorlage setzen. Auch diese Abstimmung ging 8:8 aus...





Viechtach  |  04.03.2015  |  18:12 Uhr

Schüler programmieren Roboter

Im jungen Elektronik- und Computer-Club (jecc) programmieren Schüler am Gymnasium Viechtach Roboter; die Ehrengäste staunten und lobten. − Foto: Ober

oboter, die nie die Orientierung verlieren, die selbst das Gleichgewicht halten und Befehle, die sie zum Beispiel per Smartphone bekommen, mit einem schlichten "OK!" in die Tat umsetzen – 15 Schüler des Dominicus-von-Linprun-Gymnasiums präsentierten am Mittwochnachmittag bei einer offiziellen Vorstellung ihre Errungenschaften...





Regen  |  04.03.2015  |  17:38 Uhr

Gartenbauvereine können mit schönen Bäumen und würdigen Friedhöfen punkten

Die Vorstandschaft des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Regen mit (von links) Kreisgeschäftsführer Klaus Eder, Landratstellvertreter Erich Muhr, Kreisvorsitzender Rita Röhrl, Stellvertreterin Veronika Kerschbaum und Kassier Karl Gierl. − Foto: Eder

Zur Mitgliederversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Regen sind 75 Personen gekommen. 32 Gartenbauvereine sind im Kreisverband zusammen geschlossen und haben insgesamt 3865 Mitglieder. Aufgrund einiger immer noch stark wachsender Vereine, voran der Gartenbauverein Frauenau, der auf 300 zusteuert...





Kaikenried  |  04.03.2015  |  17:30 Uhr

CSU sammelt ihre Talente

Politische Nachwuchskräfte der CSU trafen sich mit dem Kreisvorsitzenden Helmut Brunner in Kaikenried zur Gründung eines internen Talentschuppens. − Foto: Spranger

Mehr als 30 "junge Himmelsstürmer" aus den eigenen Reihen haben sich auf Einladung des CSU-Kreisvorsitzenden Staatsminister Helmut Brunner in Kaikenried eingefunden. Das Ziel: die Gründung eines parteiinternen Talentschuppens. Brunner hatte diese Idee nach den Kommunalwahlen 2014 angeregt. Die beiden wahlfreien Jahre 2015/16 boten nun "den...





Frauenau  |  04.03.2015  |  14:48 Uhr

Glasmuseum als Vorbild für Projekt in England

Die Planungsgruppe aus England zeigte sich sehr angetan vom Glasmuseum Frauenau und konnte viele Eindrücke mit nach Hause nehmen. Von links: Graham Knowles, Museumsdirektorin Karin Rühl, Lynn Boleyn, Brian Clarke, Ian Harrabin, Kari Moodie und Larry Priest. − F.: GM

Das Glasmuseum Frauenau genießt offensichtlich einen guten Ruf, und das auch international. Das hat sich jüngst wieder gezeigt beim Besuch einer Delegation aus Stourbridge in England. Dort wird ebenfalls der Bau eines neuen Glasmuseums geplant. Um sich Anregungen und Tipps zu holen, kam das Projektteam mit sechs Personen für zwei Tage nach Frauenau...





Bischofsmais  |  04.03.2015  |  11:07 Uhr

Ein bisserl Neuschnee für den "Geißkopf-Run" 2015

Eine spannende Sache wird wieder die Zielankunft im Bereich des Geißkopf-Gipfels werden. − Foto: Veranstalter

Die dritte Auflage des "Geißkopf-Run" wird am Freitag, 6. März, gestartet. Wo sich im Sommer die Biker tummeln und im Winter die Skifahrer über den Riegellift fahren, da startet das Bergrennen der besonderen Art. Denn hier geht es allein darum, wer am schnellsten oben ist – egal in welcher Disziplin...





Ludwigsthal  |  04.03.2015  |  11:05 Uhr

Musikalischer Nachwuchs in Höchstform

Meisterliches Können offenbarten die jungen Musiker, hier Simone (re.) und Isabel Kreuzpointner, beim Konzert im Haus zur Wildnis. − F.: Proft

Kultiviertes Musizieren passt hervorragend ins Haus zur Wildnis – das hat am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal ein Konzert von Jugend musiziert-Preisträgern unter Beweis gestellt. Kinder und Jugendliche von etwa acht bis achtzehn Jahren aus den Landkreisen Regen, Passau, Freyung-Grafenau und Rottal-Inn schenkten dem atemlos lauschenden...





Böbrach  |  04.03.2015  |  06:00 Uhr

Gemeinderat überrascht von Feuerwehrhaus-Plänen

Das Böbracher Feuerwehrgerätehaus am Unteren Auweg wurde vor 34 Jahren gebaut. Jetzt will der Bürgermeister für viele überraschend ein neues bauen lassen. − Foto: Arweck

Dieser Punkt stand nicht auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung, sorgte aber dennoch für Irritationen und harte Kritik. Gemeinderat Josef Arweck wollte von Bürgermeister Werner Blüml wissen, was an den Gerüchten dran sei, dass der Bürgermeister ein neues Feuerwehrhaus plane. Der Rathauschef...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



Heimatminister Markus Söder hat am Mittwoch Details zur geplanten Behördenverlagerung vorgestellt. 395 neue Stellen soll Niederbayern bekommen. - Foto: dpa

Die Staatsregierung hat eines ihrer derzeit wichtigsten Projekte beschlossen: die Verlagerung von...



− Foto: Albrecht

Viechtach. Für den Diebstahl, illegalen Besitz und das In-Verkehr-Bringen von Arzneimitteln hat sich...



Das Böbracher Feuerwehrgerätehaus am Unteren Auweg wurde vor 34 Jahren gebaut. Jetzt will der Bürgermeister für viele überraschend ein neues bauen lassen. − Foto: Arweck

Dieser Punkt stand nicht auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung...



Auf dem Podium bei der Info-Veranstaltung (von links): Armin Süß, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Regen, evangelischer Pfarrer Matthias Schricker, Bürgermeisterin Ilse Oswald, Christian Sondershaus von der Regierung von Niederbayern, Moderator Lothar Wandtner und Landrat Michael Adam. − Foto: Lukaschik

Die Regierung von Niederbayern plant, in der ehemaligen Pension Falter in Poschetsried bei Regen...





Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...



Die Mama Bavaria (Luise Kinseher) hat auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner heuer beim Nockherberg nicht verschont in ihrer Rede. Doch Minister Brunner war am Mittwochabend nicht am Nockherberg , sondern bei einem Termin in Fridolfing. − Fotos: dpa/Rainer Zehentner

Die Fernsehkameras haben ihn genauso vergeblich gesucht wie die Zuschauer zu Hause vorm Bildschirm:...



Große Hoffnungen setzen die Bodenmaiser auf den neuen Tourismuschef Bernhard Mosandl, der am 1. April die Arbeit in Bodenmais aufnimmt. − Foto: Archiv

Die Erwartungshaltung ist groß, alle Hoffnungen ruhen auf dem Neuen. Dieser Anschein wurde...



Wette verloren: Miriam Kopp hatte es ihrem Bruder Florian nicht zugetraut, dass dieser an ihrem 18. Geburtstag etliche Hinweistafeln auf diesen wichtigen Tag aufstellen würde. − Foto: Deiser

So mancher Autofahrer wird sich Donnerstagfrüh im Landkreis Regen gewundert haben...



Unter anderem das Feuerwerk am Viechtach Volksfest soll gestrichen werden. Einsparvolumen: 600 Euro. Insgesamt hat eine städtische Sparkommission Kostenreduzierungen beziehungsweise Mehreinnahmen in Höhe von 420000 Euro ausgearbeitet. − Foto: Prünstinger

Einen weit reichenden Beschluss zur Konsolidierung der städtischen Finanzen hat der Viechtacher...





Ein Schaffner der Waldbahn (verdeckt) störte sich daran, dass das Ticket eines dunkelhäutigen Fahrgastes unleserlich unterschrieben war. Schließlich beförderten er und zwei weitere Männer den Schwarzen auf den Bahnsteig. Ein Schüler hielt den Vorgang mit seinem Smartphone fest.

Ein Zugbegleiter der Waldbahn hat einen dunkelhäutigen Fahrgast auf der Strecke von Zwiesel nach...