• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Viechtach


Hobby-Model ist das Gesicht des Viechtacher Landes


Maria Dietl (25) ziert seit Kurzem den Tourismusprospekt des Viechtacher Landes 2014. "Das Shooting war sehr lustig", berichtet die gebürtige Kollnburgerin von den Aufnahmen. Auf den Fotos steigt sie kess über einen Zaun...



  • Hobby-Model ist das Gesicht des Viechtacher Landes
    Artikel Panorama





Regen  |  18.04.2014  |  20:00 Uhr

Hoch zu Ross durch die Straßen der Stadt

Prächtig herausputzt präsentieren sich Rösser und Reiter beim traditionellen Osterritt am Ostermontag in Regen. − Foto: Archiv-Kramhöller

Regen. Rund 400 Pferde und mehrere tausend Zuschauer: Der Ostermontag in Regen steht seit mehr als 50 Jahren ganz im Zeichen des Osterritts, einer weitum bekannten Brauchtumsveranstaltung. Im Vorjahr war es ja Anfang April noch bitterkalt, heuer hoffen Teilnehmer und Zuschauer auf wärmere Temperaturen. Der Flurumritt am Ostermontag hat Tradition...





Zwiesel  |  18.04.2014  |  19:00 Uhr

Polizei schnappt Serien-Reifenstecher

Der Serien-Reifenstecher, der in den letzten Monaten in Zwiesel sein Unwesen getrieben hat, ist geschnappt. Eine Anwohnerin hatte am Gründonnerstag gegen 21 Uhr beobachtet, wie ein Mann mit einem Dorn in den Reifen eines Autos stach, das in der Angerstraße geparkt war und einer 40-jährigen Zwieslerin gehört...





Zwiesel  |  18.04.2014  |  17:53 Uhr

Bürgerbewegung fordert Pflanzungen im Nationalpark

Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes. Vorsitzender Hubert Demmelbauer konnte dazu 90 Mitglieder und Gäste im Mooshof begrüßen. Demmelbauer ging in seinem Jahresbericht auf die Waldinventur ein, die die Nationalparkverwaltung 2012 in dem rund 1500...





Regen  |  18.04.2014  |  17:10 Uhr

Einbindung des Rettungsstollens: Riedbergtunnel nach Ostern halbseitig gesperrt

Der Bau des Rettungsstollens für den 800 Meter langen Riedbergtunnel sieht seiner Vollendung entgegen. Den Durchbruch haben die Bauleute in der Nacht auf Gründonnerstag geschafft. An den Feiertagen wird nicht gearbeitet, deswegen haben die Verkehrsteilnehmer bis Ostermontag freie Fahrt. Am Dienstag, 22...





Regen  |  18.04.2014  |  15:45 Uhr

Boom beim VdK-Ortsverband: Mitgliederzahl steigt auf 1812

Für langjährige Verbundenheit zum VdK-Ortsverband zeichneten Vorsitzender Peter Brückl (2. v.r.) und 3. Bürgermeister Sepp Weiß (r.) mehrere Mitglieder aus. − Foto: Neuhauser

Grund zur Freude hat der VdK-Ortsverband Regen. Bei der 67. Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Mitglieder-Rekord vermeldet. Aktuell gehören 1812 Personen dem Regener Ortsverein an. Beim Jahresrückblick gedachte die Versammlung der 19 verstorbenen Mitglieder. Im vergangenen Verbandsjahr wurden 173 Jubilare zu "runden" Geburtstagen besucht...





Zwiesel  |  18.04.2014  |  13:48 Uhr

Restaurierte Orgel erklingt wieder in der Osternacht

Der Spieltisch steht jetzt wieder mittig vor der Orgel. Kantor Aurel v. Bismarck (re.) und Orgelbauer Frank Schüngel sind begeistert von der klanglichen Vielfalt des Instruments.

Ein ganz besonders emotionaler Moment wird es für Bezirkskantor Aurel v. Bismarck werden, wenn er sich am Sonntag früh an seine Orgel setzt. Bis vor wenigen Tagen gehörte die Empore der evangelischen Kreuzkirche noch den Orgelbauern, jetzt ist die Empore wieder das Reich des Kantors. Ein halbes Jahr lang dauerten die Restaurierungsarbeiten...





Viechtach  |  18.04.2014  |  10:42 Uhr

Trotz Ampel: Unfall an der Rehau-Einmündung

Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Am Gründonnerstag gegen 16.15 Uhr fuhr laut Polizeiangaben ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit seinem Audi auf die B 85 in Richtung Prackenbach. Angeblich konnte er an der seit einem halben Jahr...





Frauenau  |  17.04.2014  |  10:59 Uhr

Beim Arbeitsbeginn: Bäcker erwischt Einbrecher auf frischer Tat

− Foto: dpa

Mit dem frühen Arbeitsbeginn des Bäckers hatte dieser Einbrecher wohl nicht gerechnet. Als der 56-jährige Verbrecher sich gerade im Büro einer Bäckerei in Frauenau (Landkreis Regen) zu schaffen machte, ging in der Backstube das Licht an. Der Geschäftsinhaber hörte verdächtige Geräusche und entdeckte den Dieb, der sich schnell vom Acker machte...





Viechtach  |  16.04.2014  |  18:00 Uhr

Sonderzug zur Landesgartenschau nach Deggendorf

Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit" (Gotteszell-Viechtach) sind in vollem Gange. Ziel ist es, gerade den Bürgern, die im Zugfahren unerfahren sind, die Möglichkeit zu bieten, sich mit der regionalen Bahn vertraut zu machen, die im Jahr 2015 ihren Probebetrieb aufnehmen soll...





1
2 3


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme Bad G...
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige




Anzeige











Im eigenen Garten dreht sich das lebenslustige 25-jährige Bayerwald-Mädel für den VBB nochmal im Kreis wie beim professionellen Fototermin für den Tourismus-Prospekt der Fremdenverkehrs-Gemeinschaft "Viechtacher Land". − Foto: Niedermaier

Maria Dietl (25) ziert seit Kurzem den Tourismusprospekt des Viechtacher Landes 2014...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...



Der Serien-Reifenstecher, der in den letzten Monaten in Zwiesel sein Unwesen getrieben hat...



Prächtig herausputzt präsentieren sich Rösser und Reiter beim traditionellen Osterritt am Ostermontag in Regen. − Foto: Archiv-Kramhöller

Regen. Rund 400 Pferde und mehrere tausend Zuschauer: Der Ostermontag in Regen steht seit mehr als...



Der Bau des Rettungsstollens für den 800 Meter langen Riedbergtunnel sieht seiner Vollendung...





Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...



Für weitere vier Jahre darf sich die Regener Eishalle Bundesstützpunkt für den Eisstocksport nennen. Das hat Staatsminister Brunner jetzt von Bundesinnenminister de Maizière erfahren. − Foto: Archiv BB

Einer weiteren Verlängerung des Eissportzentrums Regen als Bundesstützpunkt für Eisstockschießen...



Wie schon beim Viechtacher Bürgerfest im Sommer 2013 setzt der Bahnförderverein Go-Vit wieder einen Sonderzug nach und von Gotteszell ein. Ziel ist am 26. April die Landesgartenschau Deggendorf. − F.: Archiv

Die Planungen für die nächsten Aktionen des Fördervereins für nachhaltige Mobilität "Go-Vit"...



Waldentwicklung und Tourismus waren die zentralen Themen bei der Jahreshauptversammlung der...



Zum ersten Mal seit langer Zeit ist es an der einst gefährlichen Rehau-Einmündung bei Viechtach zu...





Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Die Ehrengäste (v.l.) Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bundes-Staatssekretär Florian Pronold wurden von Heimatvereinsvorsitzendem Markus Gröller und Heimatdichter Franz Mothes begrüßt. Mothes holte sich später noch ein Busserl von der "feschen Ilse" ab. − Foto: Reith

Leider fasst der Wieser-Saal in Thalersdorf nicht mehr als 250 Besucher, gut das Doppelte wäre...



Ab Dienstag nächster Woche ist die "Ruselstrecke" für fünf Tage gesperrt. Zwischen der Einmündung...





Beiträge unserer Leserreporter