• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Hauswirtschaftsschule wird wiederbelebt


47 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gibt es in Bayern. An 45 dieser Standorte war dem Amt auch eine Hauswirtschaftsschule angeschlossen – nur in Regen und Deggendorf nicht. Das ändert sich jetzt...



  • Hauswirtschaftsschule wird wiederbelebt
    Artikel Panorama




Bayer. Eisenstein  |  30.08.2015  |  18:44 Uhr

Abschied vom Eisensteiner Ortspfarrer

Als Abschiedsgeschenk hat Pfarrer Emeka Ndukaihe einen geknüpften Teppich mit der Eisensteiner Pfarrkirche erhalten. Lene Karl vom Pfarrgemeiderat und Bürgermeister und Kirchenpfleger Charly Bauer haben das Geschenk überreicht. − Fotos: Winter

Nach neunjährigem Wirken in der Grenzgemeinde Bayer. Eisenstein wechselt Pfarrer Prof. Dr. Dr. Emeka Ndukaihe in die Straubinger Stadtpfarrei Christkönig. Die Eisensteiner haben ihren Pfarrer am Sonntag mit einem Festgottesdienst verabschiedet. Pfarrer Ndukaihe dankte Gott für die neun Jahre in Bayer...





Kirchdorf  |  30.08.2015  |  18:35 Uhr

Die Kirwa versüßt die Sommerferien

Die Vorfreude auf besondere Naschereien ist Valerie (3) und Korbinian (6) aus Spiegelau anzusehen. Dass der Papa kräftig in die Papiertüte schaufelt, gefällt auch der Mama. − Fotos: Frisch

"I hob scho amoi elf g‘hot", witzelt Rita Pedersen, zeigt ihre zehn intakten Finger und führt mit routinierten Handgriffen vor, wie ihre Gemüsehobel schnödes Gemüse zu kleinen Kunstwerken formen – und lässt dabei die Schärfe der Klingen nicht unerwähnt. Es ist diese Mischung aus Klamauk und Information...





Arnbruck  |  30.08.2015  |  18:00 Uhr

Wasserversorgung: Die Hochbehälter sind schon da

Aufmerksam verfolgen (v.r.) Bauleiter Michael Bergbauer und Bürgermeister Hermann Brandl das Setzen des ersten Trinkwasserbehälters für die künftige Arnbrucker Wasserversorgung. Auch der zweite Tank fast 100 Kubikmeter. − Fotos: Reith

Für die Trinkwasserversorgung Arnbruck und Thalersdorf haben die Arbeiten für den neuen Hochbehälter in der oberen Scharebenstraße in Richtung der Hochbehälter der Wasserversorgung Bayerischer Wald (WBW) begonnen. Die Baugrube für das Betriebsgebäude und die beiden Wasserbehälter, die je ein Fassungsvermögen von 100 Kubikmeter haben...





Viechtach  |  30.08.2015  |  16:35 Uhr

VW Golf geschrammt: Polizei sucht Unfallflüchtigen

Am Samstag, 29. August, zwischen 13.30 Uhr und 13.55 Uhr ist ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Schmidstraße gegen die linke hintere Seite eines dort geparkten schwarzen VW Golf gestoßen. Dabei entstand Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle...





Deggendorf  |  30.08.2015  |  14:55 Uhr

Ticker/Fotos: FC Bayern gewinnt Traumspiel in Deggendorf 5:0

Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in Erfüllung gegangen: Ihre Stars, ihre Idole vom deutschen Fußballrekordmeister sind nach Deggendorf gekommen, um beim sogenannten "Traumspiel" gegen eine Auswahl aus Fußballern der Region anzutreten. Und die gute Nachricht für alle Fans...





Großer Arber  |  30.08.2015  |  14:46 Uhr

Luftretter üben für den Ernstfall

Hochmotiviert haben die Bergwachtler die Luftrettungsübung auf dem Gr. Arber absolviert. − Fotos: BW

Was die Einsatzkräfte der Bergwacht jährlich im "Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht Bayern" in Bad Tölz am Simulator üben, wurde vergangene Woche mit dem Kooperationspartner Bundeswehr und einer Bell UH 1D bei einem Echtflug am Arber geübt. 16 Einsatzkräfte der Bergwacht-Region Bayerwald haben im Gipfelbereich rund um den...





Patersdorf  |  30.08.2015  |  13:46 Uhr

Rückwärts aus Garage – Fußgänger umgefahren

Am Samstag ist es in Patersdorf (Lkr. Regen) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde. Gegen 14.05 Uhr war ein 42-jähriger Hyundai-Fahrer mit seinem Pkw rückwärts aus seiner Garage gefahren. Hierbei übersah er einen hinter ihm gehenden 69-jährigen Fußgänger und stieß mit dem Wagen gegen diesen...





Zwiesel  |  30.08.2015  |  12:19 Uhr

Tauchsport für Kinder

Das Tauchzeichen für ok. Untrer Wasser unterhalten sich Taucher mit Handzeichen, die natürlich zuvor gelernt werden müssen. − Foto: SV-Woidtauer

Schon seit über zehn Jahren wirken die Woidtaucher des SV22 Zwiesel an den Ferienprogrammen der Stadt Zwiesel und der Gemeinde Lindberg mit. Auch in diesem Jahr durften die Woidtaucher interessierten Kindern die Freude am Tauchsport näher bringen. Die grundlegende Einweisung sowie das anschließende Schnuppertauchen fanden im Hallenbad des ZEB...





Regen  |  30.08.2015  |  08:25 Uhr

Laster-Fahrer setzt Asylsuchende aus

Von einem unbekannten Lastwagenfahrer sind am Samstag vier junge Männer aus Syrien in der Nähe von Regen abgesetzt worden. Gegen 6 Uhr früh klingelten sie bei der Polizeiinspektion Regen und gaben an, im Laderaum des Lastwagens nach Deutschland eingereist zu sein. Wo genau der unbekannte Schleuser sie abgesetzt hatte, konnten die Männer nicht sagen...





1
2 3




Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Von einem unbekannten Lastwagenfahrer sind am Samstag vier junge Männer aus Syrien in der Nähe von...



Am Samstag ist es in Patersdorf (Lkr. Regen) zu einem Verkehrsunfall gekommen...



Die sonnigen Zeiten scheinen vorüber zu sein für die Teisnacher Soleg AG. Geschäftsführer Josef Weindl teilte nun auf Anfrage mit, dass sein Unternehmen im Technologie-Campus den Großhandelsbereich aufgeben und sich von einem Großteil der Belegschaft trennen wird. − F.: Zweifel

Über der deutschen Solarbranche liegen schon geraume Zeit düstere Schatten. Zahlreiche Anbieter von...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...





Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Im ehemaligen Zwieseler Pfarrhof will Hans Buchban eine Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten eröffnen. Doch das Projekt wurde vom Landratsamt Regen um Landrat Michael Adam aufgrund eines fehlenden Lärmgutachtens nicht genehmigt. Dagegen hat der Pflegeunternehmer geklagt. Das Gericht hat die Klage nun abgewiesen. − Foto: Hackl

Der Streit zwischen Pflegeunternehmer Hans Buchban und dem Landkreis Regen um eine geplante...



Die Riedbachbrücke auf der B 85 bei Viechtach beim Bau in den 50er Jahren. Die Fundamente wurden bereits vor dem Zweiten Weltkrieg errichtet. Nun droht dem Viadukt das Aus. − Foto: Stadtbauamt

Laut dem Antwortschreiben des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der ÖDP-Kreistagsfraktion...





Wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung und landschaftlichen Wirkung liegt nicht nur dem Staatlichen Bauamt Passau an der Erhaltung der Riedbachbrücke entlang der B85 bei Viechtach. Gleichzeitig erwägt die Behörde auch einen Ersatzneubau als mögliche Lösung. − Fotos: Zweifel

In der Angelegenheit der schadhaften Riedbachbrücke entlang der Bundesstraße 85 bei Viechtach laufen...



Auch die Bundesstraße 85, hier auf der Riedbachbrücke, musste wegen Überflutung gesperrt werden. − Foto: Feuerwehr

Sturm und Starkregen haben in der Nacht auf Dienstag für mehrere Feuerwehreinsätze im Viechtacher...



Heidi Vogl und ihre Tochter Elisabeth aus Patersdorf besuchen etwa drei Mal im Jahr die Minigolfanlage. Früher seien sie vor allem an Kindergeburtstagen hierher gekommen. "Heute haben wir uns spontan auf den Weg nach Viechtach gemacht, um wieder einmal eine Runde zu spielen", erzählt sie. Als Grund für die Schließungen im Landkreis vermuten die beiden, dass andere Sportarten mittlerweile populärer sind. − Foto: Salimi

Während vielerorts im Landkreis die Minigolfanlagen in den letzten Jahren reihenweise schließen...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...