• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


WeibsBilder: Foto-Ausstellung im Museum


Was hat Salzsäure mit einer Fotoausstellung zu tun? Die aufmerksamen Besucher der Ausstellung, die Mittwochabend im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum eröffnet wird, werden es wissen, wenn sie sich die Werke der Regenerin Sigrid Schiller-Bauer...



  • WeibsBilder: Foto-Ausstellung im Museum
    Artikel Panorama





Bayer. Eisenstein  |  21.10.2014  |  17:29 Uhr

Neue Bäume für den Dorfplatz

Am Dorfplatz konnten vier neue Bäume gepflanzt werden.

Diese gemeinschaftliche Pflanzaktion steht als Symbol für den guten Zusammenhalt in unserer Gemeinde" – Bürgermeister Georg Bauer war sichtlich stolz darauf, was mit der tatkräftigen Hilfe von Vereinen und Sponsoren erreicht worden war: Am Dorfplatz konnten vier neue Bäume gepflanzt werden. Am Samstagvormittag trafen sich Pfarrer...





Update vor 15 Minuten

Regenhütten/Frankenried  |  21.10.2014  |  13:56 Uhr

Verkauf abgesagt: 80 Asylbewerber kommen jetzt nach Regenhütte

Regenhütte statt Frankenried. In dieser ehemaligen Pension sollen 80 Flüchtlinge unterkommen. − Foto: LRA Regen

Unklare Lage herrscht derzeit in Frankenried (Landkreis Regen): Werden tatsächlich bis zu 80 Asylbewerber in dem 100-Einwohner-Dorf in der Gemeinde Geiersthal untergebracht werden? Am Montagabend hatte das Landratsamt Regen mitgeteilt, dass die Regierung von Niederbayern in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb in Frankenried eine ausgelagerte...





Regen  |  21.10.2014  |  10:46 Uhr

Vorfahrt übersehen: 7000 Euro Schaden

7000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag kurz vor 18 Uhr im Ortsteil Bärndorf ereignet hat. Ein 50-jähriger Mann aus dem Landkreis Regen übersah an der Einmündung von der Weizau in die Schollenrieder Straße den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 32-jährigen Frau aus Regen...





Sankt Englmar  |  21.10.2014  |  06:29 Uhr

Diebe stehlen in Sankt Englmar Fahrräder für über 100.000 Euro

−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am Sonntagmorgen. Aus dem Fahrradkeller eines Hotels am Predigtstuhl wurden 20, zum Teil hochwertigste Fahrräder entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt die Ermittlungen in diesem Fall...





Zwiesel  |  20.10.2014  |  18:16 Uhr

BRK feiert Doppeljubiläum

Zum 125-jährigen Bestehen erhielt die BRK-Bereitschaft Zwiesel die Henry-Dunant-Plakette (v. l.): Günther Aulinger, Raimund Sagner, Michael Karl, Volker Andorfer, Erich Muhr.

Doppelten Grund zum Feiern gab es jetzt beim BRK: Seit 125 Jahren gibt es in der Stadt Zwiesel die ehrenamtlichen Sanitäter und Helfer der Rot-Kreuz-Bereitschaft und seit 55 Jahren gibt es einen Spielmannszug, der von Mitgliedern der BRK-Bereitschaft gegründet wurde. Mit einem Ehrenabend wurden diese beiden Jubiläen gefeiert...





Viechtach  |  20.10.2014  |  18:00 Uhr

Alarm! Alarm? Fehlalarme belasten die Feuerwehr

Tag und Nacht stehen die Löschfahrzeuge und die Ehrenamtlichen der Feuerwehren im Landkreis Regen für Einsätze bereit. − Foto: FFW Teisnach

Alarm! Laut schrillt ein hoher, durchdringender Ton durch die Nacht. Eilends rücken die Feuerwehrler aus. Was sie erwartet, wissen sie zu dem Zeitpunkt nicht. Oft ist es ein Fehlalarm. 33 Mal hat die Sirene in diesem Jahr beispielsweise in Teisnach geheult und die Helfer zu Einsätzen gerufen, wie es auf der Internetseite der Feuerwehr aufgelistet...





Zwiesel  |  20.10.2014  |  17:12 Uhr

Gespräch über Outlet-Center in der Innenstadt

Sprachen über Ideen zur Belebung der Innenstadt (v.l.): Bürgermeister Franz Xaver Steininger, Staatssekretär Florian Pronold, Landrat Michael Adam und Dr. Jürgen Weber von der Regierung von Niederbayern. − Foto: Büro Pronold

Wie kann man die Innenstadt von Zwiesel attraktiver machen? Darüber sprach der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium Florian Pronold (SPD) jetzt bei einem Treffen mit dem Zwieseler Bürgermeister Franz Xaver Steininger (parteifrei). Auch der Abteilungsdirektor für Landesentwicklung der Regierung von Niederbayern, Dr...





Regen  |  20.10.2014  |  16:50 Uhr

Ehrenamtler mit Zivilcourage

Mit einer Urkunde vom Innenminister dankte Polizeipräsident Josef Rückl (li.) Max Weiderer (v.r.), Helmut Wastl und Herbert Kronschnabl für ihre 15-jährigen Dienste bei der Sicherheitswacht. Josef Raith (2.v.l.) ist seit zehn Jahren dabei. Respekt zollten den Ehrenamtlern auch Bürgermeisterin Ilse Oswald und (hinten v.l.) Werner Feilmeier vom Polizeipräsidium Niederbayern, Armin Süß, Manfred Buchinger und Fritz Ring von der Polizeiinspektion Regen. − Foto: Frisch

Sie machen sich nicht davon, wenn es ungemütlich wird. Sie scheuen auch keine schwierigen Kontakte, um die Stadt ein wenig sicherer zu machen. Fünf Männer und eine Frau gehören aktuell zur Regener Sicherheitswacht. Vor 15 Jahren ist dieses Projekt gestartet worden. Und vier Männer der ersten Stunde sind noch immer im Einsatz...





Geiersthal  |  20.10.2014  |  16:48 Uhr

80 Asylbewerber kommen nach Frankenried

Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden, dass ab Dienstag, 21. Oktober, bis zu 80 Asylbewerber in einem ehemaligen Beherbergungsbetrieb in Frankenried (Gemeinde Geiersthal) untergebracht werden. Bei der Einrichtung handelt es sich um eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Regenhütte statt Frankenried. In dieser ehemaligen Pension sollen 80 Flüchtlinge unterkommen. − Foto: LRA Regen

Unklare Lage herrscht derzeit in Frankenried (Landkreis Regen): Werden tatsächlich bis zu 80...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden...



Sigrid Schiller-Bauer mit einem Werk von Petra Rettberg. − Foto: Lukaschik

Was hat Salzsäure mit einer Fotoausstellung zu tun? Die aufmerksamen Besucher der Ausstellung...



−Symbolfoto: dpa

Obwohl er nie an einem Gewinnspiel teilgenommen hat und die Gewinnspielfirma überhaupt nicht kannte...





Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...



Aus der Strafrichterin brach es während der Verhandlung heraus: "Mein Gott, was ist das für eine...



Zehn Meter neben der Straße kam das Motorrad zum Liegen, die Mitfahrerin wurde schwer verletzt. − Foto: Bietau/photo-onelife.com

Erneut hat sich am Wochenende auf der Arber-Bergstrecke ein schwerer Motorradunfall ereignet...





−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



So könnte sie ausgesehen haben: Die Ausdehnung der Burganlage in Neunußberg im 14.Jahrhundert nach einer Skizze von Karl Reitmeier. −Repro: Hetzenecker

Die Geschichte der Burg Neunußberg bei Viechtach muss neu geschrieben werden...



Weil die Notunterkünfte in den Erstaufnahmestellen massiv überbelegt sind, werden die Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten der Erde im Land verteilt. − Foto: dpa

Geiersthal. Der Landkreis ist am späten Montagvormittag, 20. Oktober, darüber informiert worden...



Am Dorfplatz konnten vier neue Bäume gepflanzt werden.

Diese gemeinschaftliche Pflanzaktion steht als Symbol für den guten Zusammenhalt in unserer...



Größenvergleich: Der dreijährige Niklas sitzt auf dem Riesen, der knapp vier Zentner schwer ist. − Foto: Eichinger

Sie haben ein Händchen für Kürbise, die Eichingers in Kirchberg, die jetzt wieder einen...