• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Waldkirchen


Wenig Arbeitslose – weil Waidler fleißig sind und Unternehmer sozial


Der Arbeitsmarkt in und um Waldkirchen ist sehr dynamisch, das erklärte der Leiter der örtlichen Agentur für Arbeit, Hans Haugeneder, Bürgermeister Heinz Pollak bei dessen Antrittsbesuch. Der Grund: Viele Jobs im Landkreis sind saisonabhängig...



  • Wenig Arbeitslose – weil Waidler fleißig sind und Unternehmer sozial
    Artikel Panorama




Waldkirchen  |  26.02.2015  |  13:37 Uhr

"Wir sind ausgesät" – Es geht auf die Kommunion zu

In der Karlsbacher Pfarrkirche wurden elf Kommunionkinder von Kaplan Dominik Flür (links) der versammelten Pfarrgemeinde bei einem Gottesdienst vorgestellt. − Foto: Kozeny

"Ich bin auf dem Weg zur Erstkommunion – Gott hat mich dazu eingeladen." Im Pfarrverband Waldkirchen "St. Peter und Paul", Karlsbach "St. Josef" und Böhmzwiesel "Bruder Konrad", bereiten sich seit Herbst vergangenen Jahres wieder viele Kinder auf ihren großen Tag der Heiligen Erstkommunion vor...





Waldkirchen  |  26.02.2015  |  13:28 Uhr

Die Elf vom "ILE Abteiland" stellen ihr Konzept vor

Prächtig mit den Fahnen der Mitgliedsgemeinden geschmückt war der Festsaal des Waldkirchner Bürgerhauses, als Michael Seidel von der CIMA im Kreise der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Stadt- und Gemeinderäten das Konzept für das Abteiland präsentierte. − Foto: Süß

"Die ILE Abteiland braucht einen langen Atem", stellte die Bürgermeisterin der Stadt Hauzenberg, Gudrun Donaubauer, als Vorsitzende im Bürgerhaus Waldkirchen fest. Dorthin hatte die ILE zur "Präsentation des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts" eingeladen. A propos "langer Atem". Es gibt sie schon seit 12...





Waldkirchen  |  25.02.2015  |  17:00 Uhr

Studie zeigt: Eine Stadt mit Top-Einkaufsatmosphäre

Bürgermeister Heinz Pollak (rechts) und Werbering-Chef Christoph Huber (links) vor dem künftigen Tourismusbüro: Der Umzug dieser Einrichtung auf den Marktplatz soll Waldkirchens Mitte noch mehr beleben. − Foto: Ebert-Adeikis

Da war der Bürgermeister ganz stolz auf seine Stadt und strahlte, als er bei einem Informationsabend der IHK Niederbayern erfuhr: Waldkirchen ist in seiner Größenordnung das Einkaufsmekka Niederbayerns. Das sagen zumindest die von der Beratungsfirma CIMA befragten Konsumenten. Die zeigten sich mit dem Luftkurort äußerst zufrieden und gaben der...





Waldkirchen  |  25.02.2015  |  15:01 Uhr

Vorfahrt missachtet: Unfall auf Umgehungsbrücke

Totalschaden entstand an den beiden Fahrzeugen bei dem Unfall auf der Umgehungsbrücke. − Foto: Seidl

Mittelschwere Verletzungen hat eine 79-Jährige nach ersten Erkenntnissen bei einem Unfall auf der Umgehungsbrücke am Waldkirchner Knotenpunkt am heutigen Mittwoch gegen 14.10 Uhr erlitten. So schilderte die Polizei vor Ort den Hergang: Eine 17-jährige Oberösterreicherin übersah beim Einbiegen mit ihrem Peugeot 106 auf die Brücke Richtung Zentrum...





Röhrnbach  |  25.02.2015  |  09:07 Uhr

Einbruch in Lagerhalle: Hoher Sachschaden

Hohen Sachschaden haben Unbekannte nach Angaben der Polizeiinspektion Freyung in einer Lagerhalle gegenüber der Firma Gattermann im Osterbachtal angerichtet, in die sie in der Zeit von Freitag, 20. Februar, bis Dienstag, 24. Februar, eingedrungen sind. Die Täter brachen ein verschraubtes, hölzernes Schiebetor auf und gelangten so in die Halle...





Rehberg  |  24.02.2015  |  18:00 Uhr

Alois Lenz gibt FFW-Führung an Jürgen Schano ab

Jürgen Schano (2.v.l.) ist neuer Vorstand der Rehberger Feuerwehr und damit Nachfolger von Alois Lenz (r.), der nicht mehr kandidierte. Viel Glück wünschten Kreisbrandinspektor Albert Hilgart (l.) und Fahnenmutter Marianne Seibold (2.v.r.). − Foto: Fl. Duschl

Nach 20 Jahren an der Spitze des Rehberger Feuerwehrvereins und insgesamt 36 Jahren Mitarbeit in seiner Vorstandschaft (zehn Jahre Beisitzer, sechs Jahre 2. Vorstand) hat Alois Lenz das Amt des 1. Vorsitzenden heuer abgegeben. Bei der 132. Generalversammlung der Rehberger Kameraden ist Jürgen Schano in offener Abstimmung einstimmig zum obersten...





Waldkirchen  |  24.02.2015  |  16:00 Uhr

Lösen kleine Kreisel das Problem am Knotenpunkt?

An der Einmündung Bahnhofstraße/Bannholzstraße ist laut Gutachter ein kleiner Kreisverkehr denkbar – Alternativen wären Ummarkierungen oder Lichtanlagen. − Foto: Seidl

Der Knotenpunkt an der Waldkirchner Umgehung ist seit langem umstritten: Der Volksmund taufte ihn einst "Monsterkreuzung" und "Abbiegemonstrum" – auch fast acht Jahre nach der Fertigstellung reißt die Kritik nicht ab. Sogar der Landtag befasste sich vor zwei Jahren mit einem Umbau zu einem großen Kreisverkehr...





Jandelsbrunn  |  24.02.2015  |  13:00 Uhr

Altbürgermeister Hans Wegerbauer nun ein Siebziger

Bürgermeister-Nachfolger Roland Freund (r.) gratuliert dem Jubilar Hans Wegerbauer. Anton Autengruber (l.), Betriebsratsvorsitzender der Knaus-Tabbert GmbH, schließt sich den Glückwünschen an. − Foto: Schinagl

18 Jahre lang hat er die Geschicke der Gemeinde Jandelsbrunn als Rathauschef gelenkt. Davor sechs Jahre als zweiter Bürgermeister, seit 1982 hatte er ein Mandat im Gemeinderat. Hans Wegerbauer – ein Kommunalpolitiker mit Leib und Seele. Vor Kurzem nun steht eine Sieben vor der Null. Den "Runden" nahm Wegerbauer zum Anlass...





Waldkirchen  |  23.02.2015  |  18:00 Uhr

Erster Babyempfang begeistert alle Mitwirkenden – Wiederholung angestrebt

Babys, Babys, Babys: Über 60 Familien kamen mit ihren Neugeborenen und deren Geschwistern zum ersten Waldkirchner Babyempfang. − Foto: Ebert-Adeikis

"Das wird heute keine ganz gewöhnliche Veranstaltung", schmunzelte Bürgermeister Heinz Pollak, als, Kinderwagen an Kinderwagen, immer mehr Mütter und Väter mit ihren Neugeborenen im Bürgerhaussaal einfuhren und an einer von sechs langen Tafeln ein freies Plätzchen suchten. Denn heuer waren alle Familien...





Waldkirchen  |  23.02.2015  |  16:00 Uhr

"Dee Vier" rockten den ausverkauften Bürgersaal – natürlich "af boarisch"

Eigentlich im Lederhosen-Jägerhut-Look schmissen sich "Dee Vier" für ihr Publikum aber auch mal in Lockenmähne und Rockeroutfit, denn sie heizten den Gästen im Bürgerhaus mächtig ein. − Fotos: Ebert-Adeikis

Dass "Dee Vier" einen eher unkonkreten Bandnamen haben – geschenkt, denn im niederbayerisch-oberösterreichischen Raum haben sie sowieso ihren Namen. Kein Wunder also, dass für ihre Show im Waldkirchner Bürgersaal schon 200 Karten im Vorverkauf über Ladentheken gingen und die verbliebenen 50 waren an der Abendkasse schnell weg...





1
2
3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











eSeverin Freund zeigte im zweiten Verusch einen riesen Satz – der Waldkirchener flog 143 Meter und damit 7,5 Meter über seinen Schanzenrekord. Den Sprung konnte Freund allerdings nicht stehen. dpa

Die deutschen Skispringer sind im Team-Wettbewerb der 50. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften ohne...



Derbleckend, kommentierend, aber auch manchmal mahnend den Zeigefinger in die Höhe streckend – Karl Heinz Reimeier bei seiner Rede. − F.: Nigl

So eine lustige Tauffeier hat es selten gegeben. So eine so hintersinnige noch dazu...



Im Zeitraum zwischen dem 24. und 28. Februar wurden in der Elsenthal-Siedlung in einem...



Pfarrer Christopher Fuchs segnete mit dem Sterbekreuz das Grab und den Toten, der in der Nacht zum vergangenen Montag im 81. Lebensjahr verstorben ist. − Fotos: Egon Binder

Dort, wo vor 60 Jahren das erste Kapitel einer erfolgreichen Lebensgeschichte begonnen hat...



Groß eingeblendet hat das ZDF das Severin Freund-Banner des Vereins Region Zukunft −Screenshot: Seidl

Auch wenn es nichts geworden ist mit der vierten WM-Medaille für Skispringer Severin Freund beim...





An der Einmündung Bahnhofstraße/Bannholzstraße ist laut Gutachter ein kleiner Kreisverkehr denkbar – Alternativen wären Ummarkierungen oder Lichtanlagen. − Foto: Seidl

Der Knotenpunkt an der Waldkirchner Umgehung ist seit langem umstritten: Der Volksmund taufte ihn...



Severin Freund − Foto: dpa

Severin Freund aus Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) hat sich mit einer grandiosen Flugshow...



Das wird ab Juni sein Arbeitsplatz: Der künftige FRG-Tourismusreferent Bernhard Hain (sitzend) mit Sachgebietsleiter Ralph Heinrich (von links), Landrat Sebastian Gruber und Tourismusfachkraft Carina Groß. − Foto: Püschel

Es ist schon etwas kurios: Als Nachfolger des früheren Tourismusreferenten Ernst Kandlbinder...



Ohne Schnellbus gibt es so schnell auch keine Verbesserung für die Schülerverkehre im "Ilzer Land": Gutachter Stephan L. Kroll kann die Pläne nur im Konsens aller Beteiligten umsetzen. − Fotos: Püschel

"Momentan besteht die Gefahr, dass wir die Linie verlieren könnten" − Stephan L...



Braunbärin Luna hat ihre Winterruhe trotz Schnee kurz unterbrochen – jedoch ohne rechte Begeisterung, wie es scheint. − Foto: Rudolf Baier

In wenigen Tagen, am 1. März, ist meteorologischer Frühlingsanfang. Hat dies die Nationalparkbärin...





Braunbärin Luna hat ihre Winterruhe trotz Schnee kurz unterbrochen – jedoch ohne rechte Begeisterung, wie es scheint. − Foto: Rudolf Baier

In wenigen Tagen, am 1. März, ist meteorologischer Frühlingsanfang. Hat dies die Nationalparkbärin...



Primär sollte es nicht ums Geld gehen. Wenn es auch schließlich doch eine gewichtige Rolle spielt...



Einen Förderbescheid über 2,2 Millionen Euro hatten im Reisegepäck: Bürgermeister Max Niedermeier (v.l.), Regionalentwickler Ralph Heinrich und Landrat Sebastian Gruber, der wertvolles Papier überreichte an Gabriela Römer, Herbert Töpfl und Richard Didyk von der AVS Römer GmbH. − Foto: Haydn

Ein wenig ist es wie bei einem neuen Verfahren, das die Firma AVS Römer für einige Bauteile gerade...



Eine schwarze Ledergeldbörse aus der Umkleidekabine der Turnhalle in Schönbrunn am Lusen hat ein...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lina Schrottenbaum

Lina Schrottenbaum

17.02.2015 - 08:28 Uhr
3410 Gramm - 51 cm


Lukas Weiß

Lukas Weiß

16.02.2015 - 05:27 Uhr
2730 Gramm - 47 cm


Lara Reichenberger

Lara Reichenberger

15.02.2015 - 17:35 Uhr
2080 Gramm - 45 cm


Zur Baby-Galerie