• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Waldkirchen


Junge Syrer und Afghaner in der Inobhutnahmestelle


Fünf junge Afghaner und fünf Syrer im Alter von 14 bis 17 Jahren sind die ersten Gäste in der ehemaligen Förderschule in Waldkirchen. Gemeinsam mit ihrem Betreuerteam studieren sie bereits Landkarten und suchen nach Worten in den Sprachführern...



  • Junge Syrer und Afghaner in der Inobhutnahmestelle
    Artikel Panorama




Waldkirchen  |  17.12.2014  |  17:00 Uhr

Der "etwas andere Waldkirchner Advent"

Stimmgewaltige Gäste aus der benachbarten Marktgemeinde: Das Ensemble der Röhrnbacher Liedertafel unter Leitung von Thomas Graf. − Foto: Schreiber

Schneeflocken gab es zwar keine, aber einen regelrechten Sturm. Einen Besucheransturm auf das Waldkirchner Bürgerhaus, um der Kultveranstaltung "Waldkirchner Advent" der Stadtkapelle beizuwohnen. Geboten war Einstimmen auf das Weihnachtsfest mit adventlicher Unterhaltung vom Feinsten. Traditionell wirft das ausgereifte Programm des "Waldkirchner...





Waldkirchen  |  17.12.2014  |  14:48 Uhr

Von ihnen ließ sich der Bürgermeister gerne "überfallen"

Solch zottelige, gfalterte, zahnluckerte, vermummte, gruslig aussehende Besucher hat Bürgermeister Heinz Pollak bisher noch nicht empfangen in seinem Amtszimmer imWaldkirchner Rathaus! − Foto: Hiksch

Eigentlich bekommt ein Bürgermeister ja alles mit, was in "seiner" Kommune passiert. Und erst recht, was im Rathaus vor sich geht. Das ist auch bei Heinz Pollak in Waldkirchen so – mit einer einzigen Ausnahme: Dass die Rauhnachtsgeister auf Überfall kamen, davon hatte er keine Ahnung. Und deshalb war‘s umso schöner...





Waldkirchen  |  16.12.2014  |  16:00 Uhr

Nachdenklich stimmende Auftritte bei Familienmessen

Frühstück in der Kirche? Das gab es bei diesem Predigtspiel, das zeigte, wie schön es sein kann, wenn die Kerzen am Adventskranz entzündet werden und die Familie endlich wieder Zeit für Gespräche hat. − Foto: Schreiber

Die Ausgangssituation kennt fast jeder. Am Sonntagmorgen sitzt die Familie zwar gemeinsam am Frühstückstisch, doch es wird nicht viel oder nur das Nötigste miteinander geredet. Denn jedes Familienmitglied ist total mit sich und vor allem mit den Errungenschaften der Technik wie Laptop, Computerspielen oder Handy beschäftigt...





Röhrnbach  |  16.12.2014  |  12:54 Uhr

Bürgermeister Josef Gutsmiedl ist 60 – Viele Gratulanten

"Alles gute zum Geburtstag" wünschte die allererste Delegation im Rathaus am Morgen – vom Kinderhaus Sankt Michael. Die Kleinen durften den Chef des Hauses, Josef Gutsmiedl, sogar im "Allerheiligsten", dem Bürgermeisterzimmer, besuchen. − Foto: Steiml

Er bewegt viel für die Marktgemeinde Röhrnbach, ihre viele Ortschaften und die Bürgerschaft – aber am Montag hat das alles ihn bewegt, was da an Gratulationen auf ihn einprasselte. Bürgermeister Josef Gutsmiedl feierte seinen 60. Geburtstag. Und so mussten "notgedrungen" an jenem Tag die Amtgeschäfte im Rathaus nahezu ruhen...





Waldkirchen  |  15.12.2014  |  18:00 Uhr

Kaninchenzüchter küren ihre Meister

Die Auszeichnung der besten Züchter im Kaninchenzuchtverein Waldkirchen-Wotzmannsreut nahmen 3. Bürgermeister Hans Kapfer (links), KZV-Vorstand Franz Bauer (2. von links) und Ausstellungsleiter Rudi Binder (rechts) vor: Die erfolgreichen Züchter (von links): Maria Dillinger, Lena Moser, Manuel Schmöller, Sabrina Bauer, Herbert Moser, Max Moosbauer und Ludwig Eggersdorfer. − Foto: Fl. Duschl

Fünf Wochen nach der sehr erfolgreichen Lokalschau konnten die besten Züchter des Kaninchenzuchtvereins (KZV) Waldkirchen-Wotzmannsreut B695 die verdienten Geld- und Ehrenpreise für ihre prämierten Tiere entgegennehmen – folgende Mitglieder wurden heuer ausgezeichnet: Senioren-Vereinsmeister: 1...





Waldkirchen  |  15.12.2014  |  16:00 Uhr

Zufrieden mit der ausgebauten Einmündung

Sieben Mann auf einem Zebrastreifen: Landrat Sebastian Gruber (vorne links) und Bürgermeister Heinz Pollak (rechts daneben) mit Vertretern von Kreis- und Stadtverwaltung sowie der Baufirma Paulik. − Foto: Seidl

"Seit über 30 Jahren wird die Maßnahme gefordert, jetzt wurde eine für Fahrer und Fußgänger vernünftige Lösung realisiert", meinte Landrat Sebastian Gruber bei der offiziellen Abnahme der ausgebauten Einmündung Jahnstraße/Bannholzstraße mit Bürgermeister Heinz Pollak. Denn das Projekt haben die Stadt Waldkirchen und der Landkreis Freyung-Grafenau...





Jandelsbrunn  |  15.12.2014  |  13:49 Uhr

Knaus Tabbert: Ein Eckpfeiler steht auch in Ungarn

Mit großer Freude hatten es die Geschäftsführer Werner Vaterl (kl. Bild, v. r.), Wolfgang Speck und Gerd Adamietzki spannend gemacht und gaaaaaanz langsam das Band um die verhüllten Fahrzeuge zerschnitten – die neue BoxLife-Kastenwagenreihe. − Foto: Steiml.

Im niederbayerischen Jandelsbrunn arbeiten 665 Beschäftigte und es wurden im letzten Jahr 5480 Fahrzeuge hergestellt. Im hessischen Mottgers produzierten 265 Mitarbeiter 2545 Tabbert-Caravans . Und ein weiteres wichtiges Standbein steht für Knaus Tabbert, dem Hersteller von attraktiven Freizeitfahrzeugen...





Waldkirchen/Rastbüchl  |  14.12.2014  |  16:47 Uhr

Skispringer Severin Freund holt Weltcup-Sieg

Grund zum Jubeln: Severin Freund holte seinen ersten Weltcup-Sieg der Saison. − Foto: dpa

Severin Freund aus Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) hat beim Skisprung-Weltcup im russischen Nischni Tagil seinen zehnten Karrieresieg gefeiert. Der Skiflug-Weltmeister profitierte vom Abbruch des Wettbewerbes wegen zu starken Windes zehn Springer vor dem Ende. Freund verwies mit 131,5 Metern Vortagessieger Anders Fannemel aus Norwegen um 2...





Waldkirchen  |  14.12.2014  |  16:00 Uhr

Tausende Lose – und gewonnen hat auch KUNO

Max Knödelseder ergatterte als einer der ersten Loskäufer gleich mehrere Gewinne, auch einen Schal. − Foto: Poth

Schon bei der Parkplatzsuche am Samstagmorgen ahnten es die Besucher, dass es sich viele Waldkirchner und auch Auswärtige nicht nehmen ließen, bei der an jenem Tag stattfindenden großen Weihnachts-Tombola dabei zu sein. Bereits am frühen Morgen herrschte vor der Weihnachtshütte der Grenzlerbuam Ratzing großer Andrang...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Solch zottelige, gfalterte, zahnluckerte, vermummte, gruslig aussehende Besucher hat Bürgermeister Heinz Pollak bisher noch nicht empfangen in seinem Amtszimmer imWaldkirchner Rathaus! − Foto: Hiksch

Eigentlich bekommt ein Bürgermeister ja alles mit, was in "seiner" Kommune passiert...



Stimmgewaltige Gäste aus der benachbarten Marktgemeinde: Das Ensemble der Röhrnbacher Liedertafel unter Leitung von Thomas Graf. − Foto: Schreiber

Schneeflocken gab es zwar keine, aber einen regelrechten Sturm. Einen Besucheransturm auf das...



Wie der hydraulische Abgleich für enorme Einsparungen bei den Heizkosten sorgen kann, zeigte Markus Pülzl (r.) den Mitgliedern des Bauausschusses bei der Sitzung im Kurhaus. − Foto: Löw

Um bis zu 30 Prozent an Heizenergie im Kurhaus, Rathaus und der Grundschule einzusparen...



Begrüßten die Flüchtlinge, die von Passau nach Waldkirchen verlegt wurden: Bürgermeister Heinz Pollak (r.), und stellvertretende Kreiscaritasgeschäftsführerin Alexandra Aulinger-Lorenz (2.v.r.). Sozialpädagoge Josef Süß (2. v. l.) ist einer der Betreuer der Jugendlichen. − Foto: Seidl

Fünf junge Afghaner und fünf Syrer im Alter von 14 bis 17 Jahren sind die ersten Gäste in der...



Treten gemeinsam in die Pedale: Bergreichensteins Kastellan Zdenek Svoboda, Übersetzerin Frau Koubková, die Bürgermeister Petr Málek und Max Niedermeier, die Touristinfo-Leiterinnen Veronika Rosecká und Karin Friedl, sowie die Projektpartnerinnen Sandra de Graaf und Andrea Rothkopf. − Fotos: privat

Besondere Radtouren rund um Grafenau und Kašperské Hory wurden über das Förderprojekt Ziel...





Zur Mittagszeit ist die Jahnstraße oft nur noch einspurig befahrbar – weil Grundschuleltern direkt vor der Schule parken. Wenn wie hie, ein Postbote dazukommt wird die Straße zum Hindernisparcour. Ein absolutes Halteverbot soll das Problem nun entschärfen. − Foto: Ebert-Adeikis

Vor der Maria-Ward-Grundschule mit dem Auto zu halten, wird ab dem 7.Januar einen Strafzettel nach...



−Symbolfoto: dpa

Da musste sogar die Polizei schmunzeln: Ein Achtjähriger hat bei einer Spritztour ein Auto gegen...



Frühstück in der Kirche? Das gab es bei diesem Predigtspiel, das zeigte, wie schön es sein kann, wenn die Kerzen am Adventskranz entzündet werden und die Familie endlich wieder Zeit für Gespräche hat. − Foto: Schreiber

Die Ausgangssituation kennt fast jeder. Am Sonntagmorgen sitzt die Familie zwar gemeinsam am...



Über die Teilnahme am Verbundsystem "Nationalpark Card" informierte Bürgermeister Christian Süß in...



Die Spendenempfänger und ihre "Gönner", Sparkassenvorstand Stefan Proßer (v.r). Marktbereichsleiter Klaus Pleintinger, Vorstandsmitglied Dietmar Attenbrunner (2v.l.) und Verwaltungsrat Bürgermeister Max Niedermeier (hinten Mitte). − Foto: Langesee

Alle Jahre wieder nutzt Bürgermeister Max Niedermeier in seiner Funktion als Verwaltungsrat der...





Lernten sich heuer erstmals kennen: die Prachtitzer Stadträte Vaclav Kunes (v.l.) und Hana Mrazova, stellvertretender Bürgermeister Jan Klimes, 1. Bürgermeister Martin Maly, das Waldkirchner Stadtoberhaupt Heinz Pollak , städtischer Geschäftsleiter Siegfried Müller und Bürgermeistersekretärin Renate Brunner. Die Verständigung klappte bisher aber nur mit einem tschechischen Dolmetscher (r.). − Foto: Ebert-Adeikis

Seit rund 20 Jahren ist es schon Tradition, dass sich die Bürgermeiser von Waldkirchen und dem...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Kurt Weber

Kurt Weber

04.12.2014 - 09:57 Uhr
3560 Gramm - 52 cm


Hannes Volkmer

Hannes Volkmer

02.12.2014 - 11:19 Uhr
2910 Gramm - 48 cm


Jannick Kandlbinder

Jannick Kandlbinder

02.12.2014 - 10:32 Uhr
3600 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie