• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Waldkirchen  |  31.08.2013  |  12:25 Uhr

Der stellvertretende Ministerpräsident in Waldkirchen

Lesenswert (6) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Modehaus-Garhammer-Erweiterung besichtigte Wirtschaftsminister Martin Zeil (3. v. l.) mit Bürgermeister Josef Höppler (v. l.) MdB Gerhard Drexler, Dr. Franz Zwiebel Johannes, Franz und Christoph Huber, Max Ertl, MdL Alexander Muthmann, stellv. Landrätin Renate Cerny.  − F.: Steiml

Die Modehaus-Garhammer-Erweiterung besichtigte Wirtschaftsminister Martin Zeil (3. v. l.) mit Bürgermeister Josef Höppler (v. l.) MdB Gerhard Drexler, Dr. Franz Zwiebel Johannes, Franz und Christoph Huber, Max Ertl, MdL Alexander Muthmann, stellv. Landrätin Renate Cerny.  − F.: Steiml

Die Modehaus-Garhammer-Erweiterung besichtigte Wirtschaftsminister Martin Zeil (3. v. l.) mit Bürgermeister Josef Höppler (v. l.) MdB Gerhard Drexler, Dr. Franz Zwiebel Johannes, Franz und Christoph Huber, Max Ertl, MdL Alexander Muthmann, stellv. Landrätin Renate Cerny.  − F.: Steiml


Hoher Besuch aus München hatte sich eingestellt. Bayerns stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Martin Zeil schaute sich am Samstag in der Einkaufsstadt Waldkirchen um. Ziel war zunächst das Rathaus, wo er sich in das Goldenen Buch der Stadt eingetragen hat.

Waldkirchens Bürgermeister Josef Höppler nutzte aber natürlich auch die Stunde, um dem Minister ein paar Dinge mit auf den Weg nach München zu geben, die in der Region zu lösen sind. Da war vor allem die Weiterentwicklung der Breitbandversorgung. Zum Anderen schreie aber auch der "Knoten Waldkirchen", die Kreuzung vom Autobahnzubringer mit den Hauptverkehrsadern von und zur Stadt, nach einer Lösung.

Auf Initiative von Bundestagsabgeordnetem Gerhard Drexler war Minister Zeil in die Stadt gekommen, um sich in Waldkirchen auch eine der größten privaten Baumaßnahmen im ostbayerischen Raum anzuschauen. Das Modehaus Gahammer erweitert zur Zeit im zweistelligen Millionenbereich, ein Projekt, das Mitte September eröffnet werden soll. Minister Zeil wurde zusammen mit weiteren Kommunalpolitikern von Franz, Johannes und Christoph Huber von der Inhaberfamilie durch die Welt der Mode und in die Baustelle geführt, wo mit Hochdruck gearbeitet wird. Der Minister: "Was für ein Herzeigeobjekt für diese Region!" − rsMehr zu diesem Thema lesen Sie am 2. September im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
937236
Waldkirchen
Der stellvertretende Ministerpräsident in Waldkirchen
Hoher Besuch aus München hatte sich eingestellt. Bayerns stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Martin Zeil schaute sich am Samstag in der Einkaufsstadt Waldkirchen um. Ziel war zunächst das Rathaus, wo er sich in das G
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/937236_Der-stellvertretende-Ministerpraesident-in-Waldkirchen.html?em_cnt=937236&ref=lf
2013-08-31 12:25:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/31/teaser/130831_1226_29_41293446_p1140734_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
SPD Podiumsdiskussio...




Anzeige











Ein Dankeschönessen gab es von dem Günzburger Rentner (Mitte) für die Freyunger Feuerwehrler. − Foto: Wagner

Es war ein schrecklicher Unfall, der sich vor ziemlich genau vier Jahren am 12...



Die B12-Ausfahrt bei Freyung-Ort. − Foto: Archiv Jahns

Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag gegen 14.50 Uhr bei Freyung-Ort gekommen...



Geschafft! Bischof Dr. Stefan Oster und BR-Moderator Werner Schmidbauer unter Gipfelkreuz am Lusen. − Foto: BR

"Da braucht es schon einen Bischof, dass wir nach 13 Jahren Gipfeltreffen das erste Mal in den...



Der Kißlingerhang im Skizentrum Mitterdorf − hier soll eine Flutlichtanlage installiert werden, um die Trainingsbedingungen zu verbessern. − Foto: Archiv pnp

Die lange geplante Flutlichtanlage am Kißlingerlift im Skizentrum Mitterdorf (Landkreis...



Aus Flüchtlingszahlen wieder Menschen machen – für dieses Ziel arbeiten sie zusammen: Einrichtungsleiter Wolfgang Gaßler (v.l.), Alexandra Aulinger-Lorenz und Josef Bauer vom KCV, Judith Wunder vom Landratsamt, Bgm. Martin Pichler und Pfr. Michael Bauer. − Foto: Ernst

Die Sorgen und Bedenken der Schönberger ernst nehmen wollte Bürgermeister Martin Pichler in einer...





Die Marktrichtertage – noch ein Fest der Bürger oder veraltet? Das fragte sich Vereinsvorsitzender Andreas Pietzsch (Mitte) bei der heutigen Jahresversammlung, denn zwar stimmen die Zuschauerzahlen beim Schauspiel, das bunte Markttreiben rundherum werde aber kaum mehr angenommen. Hier ist der Vorsitzende bei der Eröffnung des Historienspiels im Jahre 2012 zu sehen.

Im Jahr 1993 wurde der Marktrichterverein Waldkirchen gegründet. Mittlerweile findet das...



Ein Dankeschönessen gab es von dem Günzburger Rentner (Mitte) für die Freyunger Feuerwehrler. − Foto: Wagner

Es war ein schrecklicher Unfall, der sich vor ziemlich genau vier Jahren am 12...



Die B12-Ausfahrt bei Freyung-Ort. − Foto: Archiv Jahns

Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag gegen 14.50 Uhr bei Freyung-Ort gekommen...



Die beiden Salutkanonen wurden von Franz Berger (von links, mit der Kanone der SRK Böhmzwiesel), Wolfgang Bauer und Wolfgang Müller (mit der Hinterebener Reservistenkanone) angefeuert.

50 Schützen aus den sechs Wolfsteiner Schützenvereinen mit Böllergruppen trafen sich in Schiefweg...



Hans-Peter Neumair (stehend 6.v.l.) bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats Neuschönau vor einem Jahr. Spätestens zum Jahreswechsel soll er neuer Kämmerer der Gemeinde werden. Sein Gemeinderatsmandat muss er dann abgeben. − Foto: Archiv Langesee

Unter "Informationen" hatte Bürgermeister Alfons Schinabeck bei der jüngsten Sitzung des...