• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.02.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Jandelsbrunn  |  07.03.2013  |  10:03 Uhr

Nächster Abgang: Auch Michael Tregner verlässt Knaus Tabbert

Lesenswert (19) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Michael Tregner ist nicht mehr Geschäftsführer von Knaus Tabbert.  − Foto: KTG

Michael Tregner ist nicht mehr Geschäftsführer von Knaus Tabbert.  − Foto: KTG

Michael Tregner ist nicht mehr Geschäftsführer von Knaus Tabbert.  − Foto: KTG


Nach Giovanni Marcon verlässt auch Geschäftsführer Michael Tregner die Knaus Tabbert GmbH: Laut einer Presseerklärung hat Tregner den Eigentümer und Investor HTP und seinen Geschäftsführerkollegen Wolfgang Speck darüber informiert, dass er die Knaus Tabbert GmbH aus persönlichen, überwiegend privaten Gründen verlassen möchte.

"Wir akzeptieren diese Entscheidung, sind seinem Wunsch nachgekommen und haben Michael Tregner mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben befreit", sagt Wolfgang Speck, Geschäftsführer der Knaus Tabbert GmbH. Speck ist seit Ende Januar im Amt, nachdem sich Knaus Tabbert überraschend von Marcon trennten. "Michael Tregner hat die Entwicklung des Unternehmens mit viel Engagement in den letzten zweieinhalb Jahren maßgeblich mit geprägt", ergänzt Klaas Meertens, Miteigentümer von HTP Investments. "Wir wünschen Ihm beruflich und privat alles Gute und viel Erfolg."

Michael Tregner verantwortete seit dem 1. Februar 2011 als Geschäftsführer der Knaus Tabbert GmbH alle technischen Bereiche des Unternehmens. Davor war er über 15 Jahre für die Hymer-Gruppe in verschiedenen Führungspositionen tätig.

Eine Chronik zur Firma Knaus lesen Sie HIER. − pnpMehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. März in der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
676767
Jandelsbrunn
Nächster Abgang: Auch Michael Tregner verlässt Knaus Tabbert
Nach Giovanni Marcon verlässt auch Geschäftsführer Michael Tregner die Knaus Tabbert GmbH: Laut einer Presseerklärung hat Tregner den Eigentümer und Investor HTP und seinen Geschäftsführerkollegen Wolfgang Speck darü
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/676767_Auch-Michael-Tregner-verlaesst-Knaus-Tabbert.html
2013-03-07 10:03:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/07/teaser/130307_1004_29_39293396_080_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











− Foto: Kerscher

Leichter Schneefall, "angenehme" Minusgrade im oberen einstelligen Bereich: Die äußeren Bedingungen...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...



Welch Anmut, welch Charme: Seit vielen Jahren moderiert Josef Demm den Freyunger Faschingszug. Dieses Jahr soll er eine weibliche Co-Moderatorin bekommen, die ihm auch mal ordentlich rausgibt. − Fotos: Jahns

Mal hat er zwei Hörner auf, mal tritt er im Piraten-Outfit in Erscheinung − jedes Mal...



Erlaubt gewesen wären 60 km/h, aber mit 89 km/h wurde am Mittwoch ein Fahrer von der Verkehrspolizei...



Der Lidl-Markt an der Waldkirchner Bannholzstraße. − Foto: Seidl

Der Discounter Lidl will seine Nettoverkaufsfläche im Einkaufsmarkt in der Bannholzstraße erweitern...





Die Polizeistation Waldkirchen. − Foto: Seidl

Am kommenden Mittwoch entscheidet der Innenausschuss des Landtags noch einmal über die Petition von...



Auf ein Klassenfoto aus der gemeinsamen Grundschulzeit blickt der Freund des Neureichenauer Bankräubers – die Tat hätte er dem 59-Jährigen niemals zugetraut. − Foto: Seidl

Eins betont der Schulkamerad und Freund vorweg: "Er hat es verbockt, da gibt's nichts zu beschönigen...



Die Freyunger Kläranlage gestern im Schnee: Hier sind in den kommenden Jahren Investitionen im Bereich der energetischen Sanierung notwendig. Über neue Gebührenkalkulation sollen dafür Rücklagen geschaffen werden. − Foto: Löw

Mehr Geld für die Abwasserentsorgung müssen ab sofort die Freyunger Bürger bezahlen...



Erlaubt gewesen wären 60 km/h, aber mit 89 km/h wurde am Mittwoch ein Fahrer von der Verkehrspolizei...



− Foto: Kerscher

Leichter Schneefall, "angenehme" Minusgrade im oberen einstelligen Bereich: Die äußeren Bedingungen...





Hubert Kralik zieht sich als Bürgermeister und Gemeinderatsmitglied in Mauth zurück. − Foto: Kaulich

Überraschung in Mauth, denn der dortige 2. Bürgermeister Hubert Kralik will sein Amt aufgeben und...



Der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Thurmansbang traf sich kürzlich im Thurmansbanger Rathaus zur...



Mit zwei Gegenstimmen hat der Stadtrat beschlossen, in der Haushaltssatzung 2015 den...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...



− Foto: Kerscher

Leichter Schneefall, "angenehme" Minusgrade im oberen einstelligen Bereich: Die äußeren Bedingungen...