• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Freyung-Grafenau  |  23.01.2013  |  15:15 Uhr

"Stellen für Rektoren problemlos zu besetzen"

von Stefanie Heindl

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auch für Rektor Max Fuchs (Mitte) fand sich mit Manfred Gibis ein würdiger Nachfolger als Schullleiter der Grund- und Mittelschule am Goldenen Steig. Schulamtsleiter Werner Grabl (rechts) versichert: "Wir haben genügend Bewerber auf Ausschreibungen."  − Fotos: Grebler/Heindl

Auch für Rektor Max Fuchs (Mitte) fand sich mit Manfred Gibis ein würdiger Nachfolger als Schullleiter der Grund- und Mittelschule am Goldenen Steig. Schulamtsleiter Werner Grabl (rechts) versichert: "Wir haben genügend Bewerber auf Ausschreibungen."  − Fotos: Grebler/Heindl

Auch für Rektor Max Fuchs (Mitte) fand sich mit Manfred Gibis ein würdiger Nachfolger als Schullleiter der Grund- und Mittelschule am Goldenen Steig. Schulamtsleiter Werner Grabl (rechts) versichert: "Wir haben genügend Bewerber auf Ausschreibungen."  − Fotos: Grebler/Heindl


Gibt es bald keine Rektoren mehr für unsere Schulen? Der Bayerische Schulleitungs-Verband (BSV) befürchtet dies. Ein Mangel an Zeit und ein geringer Verdienst werden als Gründe genannt, warum den niederbayerischen Grund- und Mittelschulen bald ein Mangel an Führungspersonal drohen könnte (PNP berichtete am 19. Januar im Bayernteil).

Schulamtsleiter Werner Grabl sieht jedoch im Landkreis Freyung-Grafenau kein Problem, ausgeschriebene Stellen zu besetzen. "Wir haben genügend Bewerber", sagt Grabl. Zu den Belastungen, von denen unter anderem die BSV-Bezirksvorsitzende Petra Seibert der PNP gegenüber sprach, wollte er sich nicht näher äußern. Die Anforderungen seien unterschiedlich "in einem so differenzierten Wesen kleiner und großer Schulen".

Das bestätigen auch Manfred Gibis und Eva Spindler. Beide sind Schulleiter an FRG-Schulen und wissen, dass der Arbeitsalltag an jeder Schule anders ist.

Eva Spindler leitet ebenso wie Gibis drei Schulen.

Eva Spindler leitet ebenso wie Gibis drei Schulen.

Eva Spindler leitet ebenso wie Gibis drei Schulen.


Gibis hat sich 2012 als Schulleiter der Grund- und Mittelschule am Goldenen Steig beworben. Seit September leitet er mit den Grundschulen Röhrnbach und Kumreut sowie der Mittelschule Röhrnbach drei eigenständige Schulen. Die Verwaltung sei zwar viel Arbeit, "aber handelbar. Ich wusste, was auf mich zukommt, als ich mich beworben habe", sagt Manfred Gibis...

Mehr dazu lesen Sie am 24. Januar in Ihrer PNP (Ausgabe F).

Manfred Gibis ist seit September Schulleiter.

Manfred Gibis ist seit September Schulleiter.

Manfred Gibis ist seit September Schulleiter.




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2013-01-23 15:13:54








ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme Bad G...
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
MUNDING GOLDANKAUF




Anzeige




Anzeige











"Die Osterkerze ist Symbol und Verkündigung der Auferstehung. In ihr ist alles zusammengefasst." Franz Ilg fertigt seit 1978 die Osterkerze für den Bayerwalddom. Kirche ist für ihn "die Weitergabe innerlichen Glaubens" und dabei spielt die Osterkerze eine große Rolle. − Foto: Schreiber

"Des is' de aufwändigste Osterkerze, die ich je gemacht habe", erzählt Waldkirchens dienst- und und...



Die treusten Mitglieder der Siedlergemeinschaft wurden geehrt: Helmut Brandmüller (v.l.), Josef Leutzinger, Dr. Olaf Heinrich (1. Bürgermeister), Alois Hartl, Sabine Böck-Knobling (2. Vorsitzende der SG), Erhard Zenkel (1. Vorsitzender der SG), Richard Schmid und Franz Jungwirth, stellvertretend für seine Frau Elisabeth. − Foto: Tanosova

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden zahlreiche Mitglieder der Siedlergemeinschaft Freyung...



Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



− Foto: Archiv dpa

Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind...



Vorbei an der Autogas-Station marschierte der Grafenauer Storch durch Grafenau. − Foto: Nigl

Müssen Störche nachtanken? Oder wollte er nur einfach den Luft-Druck prüfen...





Der verängstigte Lucky: Oberhalb des linken Vorderlaufs befindet sich die Wunde. − Fotos: privat

"Ich verstehe einfach nicht, wie jemand so etwas tun kann!" Der Besitzer von Kater Lucky ist...



Die sommerlichen März-Temperaturen haben heuer dazu geführt, dass die unter der Rinde von Fichten überwinternden Borkenkäfer schneller als normal aktiv werden konnten. Experten warnen deswegen vor einer möglichen Massenvermehrung. − Fotos: AELF

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen (AELF) warnt eindringlich vor einer...



Ein Verkehrsunfall bei dem ein achtjähriger Schüler verletzt wurde, ereignete sich bereits am...



Schulleiter Manfred Gibis (stehend links außen) versammelte das Gros der Ehrengäste zur ersten Besprechung im neu gestalteten Lehrerzimmer der Grund- und Mittelschule "Am Goldenen Steig", darunter Bürgermeister Josef Gutsmiedl (vorne r.) und Architekt Dino Stöger (vorne l.). − Foto: Werner

Das war ein großer Tag für die Marktgemeinde: "Mit diesem Schulprojekt haben wir Weichen gestellt;...



Aktive Firmlinge und ihre Kundschaft – auch Pfarrer Markus Krell lässt es sich nicht nehmen, etwas einzukaufen. − Foto: Schoyerer

Die aktive Gruppe von Firmlingen aus den Ortschaften um Kumreut hat sich zum Ziel gesetzt...





Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



− Foto: Archiv dpa

Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind...