• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Röhrnbach  |  07.01.2013  |  16:00 Uhr

Rauhnachtssänger für Kinder und Garde unterwegs

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kann man diesen Geistern etwas abschlagen. Auch diese kleinen Herrschaften sangen um Rauhnudeln und sagten "Danke".  − Foto: Lorenz

Kann man diesen Geistern etwas abschlagen. Auch diese kleinen Herrschaften sangen um Rauhnudeln und sagten "Danke".  − Foto: Lorenz

Kann man diesen Geistern etwas abschlagen. Auch diese kleinen Herrschaften sangen um Rauhnudeln und sagten "Danke".  − Foto: Lorenz


"Heit is d‘Rauhnacht, wer hods aufbracht?" Das rufen die kleinen Vorsänger Emilia und Hannes vom Kinderhaus St. Michael mutig und ganz laut und ihre "Gefolgen" − bestehend aus Müttern, Vätern und Kindererzieherinnen − wiederholen lautstark die Verszeilen vor den Türen der Röhrnbacher Bürger. Und diese machten gerne zum Brauch der Rauhnacht den schaurigen Gesellen die Tür auf.

Denn "Kropfa heraus, Kropfa heraus, sonst stech ma euch ein Loch ins Haus!" drohen die kleinen Druiden, Bären und Hexen. Krapfen hatte zwar nur noch die Bäckerei Kittl an diesem Spätnachmittag zu verschenken, doch dafür landeten viele andere Süßigkeiten und Geldscheine im Leiterwagen der "Rauhnudelsänger". Auch im Seniorenwohnheim Rosenium zog die große Gruppe mit Glocken scheppernd und laut singend durch die Stationen.

Das hat den Bewohnern sehr gefallen, denn sie kannten diesen Brauch aus ihrer eigenen Jugend und wussten so auch ganz genau den Wortlaut der Verse. Am Abend traf die Gruppe vom Kinderhaus St. Michael dann mit der Gruppe der Burgnarren zusammen. Danach ging es gemeinsam in die Hotels und Gasthäuser, um dort den Urlaubsgästen das Gruseln zu lernen. − leMehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. Januar im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626201
Röhrnbach
Rauhnachtssänger für Kinder und Garde unterwegs
"Heit is d‘Rauhnacht, wer hods aufbracht?" Das rufen die kleinen Vorsänger Emilia und Hannes vom Kinderhaus St. Michael mutig und ganz laut und ihre "Gefolgen" − bestehend aus Müttern, Vätern und Kindererzieherinnen − wied
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/626201_Rauhnachtssaenger-fuer-Kinder-und-Garde-unterwegs.html?em_cnt=626201
2013-01-07 16:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1359_29_38694887_p1040940_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige





Anzeige











Völlig demoliert blieb der Audi nach dem Aufprall am Brückengeländer (links) an der Böschung hängen. − Foto: Steiml

Die Sirenen heulten am lauen Freitag-Sommerabend in Waldkirchen kurz nach 22 Uhr durch die Nacht und...



Auf dem Waldkirchner Marktplatz ging es am Samstag schon frühmorgens gewaltig zu: An den Ständen wurde gerne geschaut, gekruscht und gekauft. − Foto: Steiml

Firmen-Flohmarkt in Waldkirchen. Das heißt, dass so früh wie sonst selten an einem Samstagmorgen...



Mit einem großen Volksfestzug wurde am Freitag das Grafenauer Volksfest eröffnet.Nigl

Mit einem kilometerlangen Volksfestumzug ist das Grafenauer Volksfest eröffnet worden...



Vor einer imposanten Bergkulisse auf der Postalm legten Roland Spiller (von rechts), Manfred Eibl, Eberhard Sterzer, Max Niedermeier, Max Köberl, Peter Siegert, Werner Weny und Martin Geier eine Verschnaufpause ein. − Foto: privat

Gemeinsam haben sie schon vieles erfolgreich auf den Weg gebracht, die Bürgermeister der Ilzer...



Freuen sich über den Preis: Vermieter Siegfried Freund (v.l.), Susanne Freund, Stefan Prügel, Andrea Preis, stv. Geschäftsführer Christian Knödelseder, Tanja Kühberger, Geschäftsführer Werner Kühberger, Landrat Sebastian Gruber, Thomas Hasenörl und Josef Freund von der Sparkasse .

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der beste niederbayerische Existenzgründer Werner...





− Foto: Archiv dpa

Eine rekordverdächtige Flucht meldet die Polizeiinspektion Grafenau. Den Angaben der Beamten zufolge...



Am Donnerstag sind gegen 7.45 Uhr im Bereich Reichenberg-Siedlung in Riedlhütte...



Auch der Kißlingerlift kann ab der kommenden Wintersaison beschneit werden. − Foto: Kronawitter

Trotz Temperaturen um die 30 Grad beschäftigt die Gemeinde Philippsreut derzeit auch ein...



Völlig demoliert blieb der Audi nach dem Aufprall am Brückengeländer (links) an der Böschung hängen. − Foto: Steiml

Die Sirenen heulten am lauen Freitag-Sommerabend in Waldkirchen kurz nach 22 Uhr durch die Nacht und...



Der mögliche Regelbetrieb auf der Ilztalbahn, dessen Potenziale die BEG jetzt prüfen will, hat dagegen aktuell Dynamik in die Diskussion gebracht. − Fotos: Püschel

Eigentlich sollte es im Struktur-, Umwelt- und Verkehrsausschuss des Landkreises "nur" um die...