• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Waldkirchen  |  03.12.2012  |  18:15 Uhr

Unfall bei Edelmühle: Frau (21) erlitt lebensbedrohliche Kopfverletzungen

Lesenswert (19) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Totalschaden entstand am Corsa (im Bild links), den eine 21-Jährige lenkte − ein Ford Mondeo stieß frontal mit dem Wagen zusammen.  − Foto: Heindl

Totalschaden entstand am Corsa (im Bild links), den eine 21-Jährige lenkte − ein Ford Mondeo stieß frontal mit dem Wagen zusammen.  − Foto: Heindl

Totalschaden entstand am Corsa (im Bild links), den eine 21-Jährige lenkte − ein Ford Mondeo stieß frontal mit dem Wagen zusammen.  − Foto: Heindl


Lebensbedrohliche Kopfverletzungen hat die junge Frau bei dem Unfall bei Edelmühle am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr erlitten − das gab die Polizeistation Waldkirchen vor wenigen Minuten bekannt. Die 21-Jährige − nicht wie ursprünglich angenommen 22-Jährige − aus dem Raum Tittling geriet wie berichtet mit ihrem Opel Corsa auf der Staatsstraße von Böhmzwiesel in Richtung Waldkirchen auf der schneeglatten Fahrbahn im Auslauf einer Kurve ins Schleudern. Dabei kam sie nach neuen Erkenntnissen zunächst leicht nach rechts von der Straße  ab, schleuderte dann quer über die Fahrbahn und prallte mit der Beifahrerseite ihres Pkw in den Gegenverkehr.

Durch den heftigen Anstoß wurde die junge Frau in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem stark demolierten Fahrzeug befreit werden. Die 21-Jährige erlitt bei dem Unfall lebensbedrohliche Kopfverletzungen und wurde ins Klinikum Passau eingeliefert. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw, ein 48-jähriger Waldkirchner, wurde ebenfalls schwer verletzt und kam ins Krankenhaus nach Freyung. Zur Klärung des Unfallhergangs  wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.  − sth








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599898
Waldkirchen
Unfall bei Edelmühle: Frau (21) erlitt lebensbedrohliche Kopfverletzungen
Lebensbedrohliche Kopfverletzungen hat die junge Frau bei dem Unfall bei Edelmühle am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr erlitten − das gab die Polizeistation Waldkirchen vor wenigen Minuten bekannt. Die 21-Jährige − nicht wie urspr&uu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/599898_Auf-Gegenfahrbahn-geschleudert-22-Jaehrige-schwer-verletzt.html?em_cnt=599898
2012-12-03 18:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1815_29_38407606_dsc_3811_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige





Anzeige











Ideen sammeln: Vor kurzem besprachen Ulrike Pleintinger (li) und Maria Fromme Einzelheiten zur Gründung einer "SHG Frauen in Trennung und Scheidung." Fromme weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig Unterstützung in solch einer schweren Phase sein kann. − Foto: Poxleitner

Wenn von Heute auf Morgen alles anders ist, die Basis für die Ehe oder Beziehung einfach weg bricht...



Die Vorstandschaft der JU Röhrnbach : (hinten v.l.) Bernhard Peck, Stefan Wilhelm, Florian Rinagel, Sebastian Geis, Franz Rinagel, Julia Geier, Michael Ritzinger, Rainer Irlesberger, (vorne v.l.) Daniel Traxinger, JU-Kreisvorsitzender Martin Aumüller, Christina Schober, Martina Meier, Sandra Weber, Gemeinderätin Elfriede Kittl und CSU-Vorsitzender Josef Gutsmiedl. − Foto: JU

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wählte die JU Röhrnbach: Im Gasthof Eibl eine neue...



Auf dem Stoiber-Hof kam es zu den Maibaum-Übergabeverhandlungen. − Foto: privat

Alles war wie geplant gelaufen: Seit dreißig Jahren stellt der Gartenbauverein...



Die Instrumente stehen bereit für die Premiere der Wirtshaustour durch vier Freyunger Lokalitäten. − Foto: Poxleitner

Mitte Mai feiert die vom "Förderverein Volksmusikzentrum Freyung" organisierte "musikalische...



Eine Fliese im Schwimmerbecken wollte doch auch Bürgermeister Heinz Pollak (rechts) bei seinem Besuch setzen. Das tat er zusammen mit Fliesenleger-Chef Christian Brandl (2. v. r.) und er hatte dabei die Verfugungstechniker Ilie Tisan (oben v. r.) und Oldan Raßmann sowie Waldkirchens Freizeitparkchef Tobias Schwarzmann und Schwimmmeister Kurt Auer (vorne von links) als interessierte Beobachter zur Seite. − Foto: Hiksch

An Christi Himmelfahrt, dem 14. Mai ("Vatertag"), ist es soweit: Das Waldkirchner Freibad öffnet...





"Geburtsort Hinterschmiding" − diesen seltenen Eintrag hat der kleine Paul in seiner Geburtsurkunde. Er kam am 18. Februar im Wohnzimmer von Mama Ina Drexler-Kasper und Papa Johann Drexler zur Welt. − Foto: Jahns

Auf seinem hellblauen Pullover steht "Lausbub". Und in seiner Geburtsurkunde steht als Geburtsort...



Die "Schmiede und Gönner" der Schulparterschaft und des Jubiläumskonzerts: Pavel Valis (Leiter der Jugendblaskapelle der Musikschule Vimperk, v.l.), Deutschlehrer Roman Hajník, Euregio-Geschäftsführer Kaspar Sammer, der Winterberger Schulleiter Jan Heřta, Oberstudiendirektor i.R. Franz Lenhardt, Landrat Sebastian Gruber, stv. JGG-Schulleiter Dr. Claus Kappl sowie Stadtkapellen-Dirigent Christoph Lorenz. − Foto: Weishäupl

Es war ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsreigen des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums: Unter dem Motto...



Finanzminister Markus Söder (rechts) und sein Staatssekretär Albert Füracker (links) überreichten den Bescheid in München an Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak. − Foto: Staatsministerium

An 83 Gemeinden aus Nord- und Ostbayern haben Finanzminister Markus Söder und Staatssekretär Albert...



Sonntag um 11.02 Uhr: Ausflügler kommen mit der Ilztalbahn in Freyung an, einige fahren weiter mit dem Bus in den Nationalpark. − Foto: Jahns

Leider ziemlich verregnet hat es den Saisonstart der Ilztalbahn. Der Freitag war besonders mau...



Da kamen gleich drei Beteiligte ins Schwitzen. Erst die Eppenschlager Jugend...





Auf dem Stoiber-Hof kam es zu den Maibaum-Übergabeverhandlungen. − Foto: privat

Alles war wie geplant gelaufen: Seit dreißig Jahren stellt der Gartenbauverein...



Da kamen gleich drei Beteiligte ins Schwitzen. Erst die Eppenschlager Jugend...