• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.02.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Röhrnbach  |  03.12.2012  |  18:00 Uhr

Geschenktipp: Weihnachtsmusik aus Röhrnbach

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Wie feierten die Menschen früher die hohen christlichen Feste ohne Fernseher und anderen Medien? Die frohe Botschaft wurde umgesetzt in Lied und Spiel. In ihnen kommt die jauchzende oder auch klagende Seele des Mitgefühls zu den biblischen Texten in besonderer Weise zum Ausdruck.Es war ein großes Glück, dass bei der Renovierung der Röhrnbacher Pfarrkirche Notenhefte mit wertvollem Liederschatz aus alter Zeit (von 1750 bis 1880) gerade noch gerettet werden konnten.

Dieser wertvolle Fund wurde vom Musikwissenschaftler Konrad Ruhland eingehend erforscht und musikalisch wieder aufbereitet. Vor 30 Jahren, im Dezember 1982 wurde das weihnachtliche Musik- und Liedgut aus Röhrnbach und Umgebung zum ersten Mal wieder aufgeführt. Der Vortrag – vor allem die Hutthurmer und Röhrnbacher Pastorellen sowie das klassische Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" - war so eindrucksvoll, dass diese Auswahl christlicher Volksmusik auch im Bayerischen Rundfunk gesendet wurde. Im Pfarramt Röhrnbach aber auch bei der Aufführung des Röhrnbacher Weihnachtsspieles kann man die CD für nur 5 Euro erwerben. Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die Kasse der Pfarrei Röhrbach, die "zusätzliches Geld" für die abgeschlossene Kircheninnenrenovierung dringend gebrauchen kann. − pnp



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599809
Röhrnbach
Geschenktipp: Weihnachtsmusik aus Röhrnbach
Wie feierten die Menschen früher die hohen christlichen Feste ohne Fernseher und anderen Medien? Die frohe Botschaft wurde umgesetzt in Lied und Spiel. In ihnen kommt die jauchzende oder auch klagende Seele des Mitgefühls zu den biblischen Texte
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/599809_Geschenktipp-Weihnachtsmusik-aus-Roehrnbach.html
2012-12-03 18:00:00
news



Anzeige








Anzeige











− Foto: Kerscher

Leichter Schneefall, "angenehme" Minusgrade im oberen einstelligen Bereich: Die äußeren Bedingungen...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...



Welch Anmut, welch Charme: Seit vielen Jahren moderiert Josef Demm den Freyunger Faschingszug. Dieses Jahr soll er eine weibliche Co-Moderatorin bekommen, die ihm auch mal ordentlich rausgibt. − Fotos: Jahns

Mal hat er zwei Hörner auf, mal tritt er im Piraten-Outfit in Erscheinung − jedes Mal...



Erlaubt gewesen wären 60 km/h, aber mit 89 km/h wurde am Mittwoch ein Fahrer von der Verkehrspolizei...



Der Lidl-Markt an der Waldkirchner Bannholzstraße. − Foto: Seidl

Der Discounter Lidl will seine Nettoverkaufsfläche im Einkaufsmarkt in der Bannholzstraße erweitern...





Die Polizeistation Waldkirchen. − Foto: Seidl

Am kommenden Mittwoch entscheidet der Innenausschuss des Landtags noch einmal über die Petition von...



Auf ein Klassenfoto aus der gemeinsamen Grundschulzeit blickt der Freund des Neureichenauer Bankräubers – die Tat hätte er dem 59-Jährigen niemals zugetraut. − Foto: Seidl

Eins betont der Schulkamerad und Freund vorweg: "Er hat es verbockt, da gibt's nichts zu beschönigen...



Die Freyunger Kläranlage gestern im Schnee: Hier sind in den kommenden Jahren Investitionen im Bereich der energetischen Sanierung notwendig. Über neue Gebührenkalkulation sollen dafür Rücklagen geschaffen werden. − Foto: Löw

Mehr Geld für die Abwasserentsorgung müssen ab sofort die Freyunger Bürger bezahlen...



Erlaubt gewesen wären 60 km/h, aber mit 89 km/h wurde am Mittwoch ein Fahrer von der Verkehrspolizei...



Im Freyunger Stadtzentrum kostenlos über ein offenes WLAN-Netz im Internet surfen − das...





Hubert Kralik zieht sich als Bürgermeister und Gemeinderatsmitglied in Mauth zurück. − Foto: Kaulich

Überraschung in Mauth, denn der dortige 2. Bürgermeister Hubert Kralik will sein Amt aufgeben und...



− Foto: Kerscher

Leichter Schneefall, "angenehme" Minusgrade im oberen einstelligen Bereich: Die äußeren Bedingungen...



Der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Thurmansbang traf sich kürzlich im Thurmansbanger Rathaus zur...



Mit zwei Gegenstimmen hat der Stadtrat beschlossen, in der Haushaltssatzung 2015 den...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...