• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neureichenau  |  03.12.2012  |  11:55 Uhr

Auf Expedition in Neureichenau

von Ludwig Süß

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß

Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß

Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß


"Bayerwald-Expeditionen", kurz BWE: Diese neue Vermarktungsschiene hat vor gut einem Jahr der Tourismusverband Ostbayern (TVO) ausgelobt. Ab Januar kommenden Jahres darf sich auch Neureichenau als "Expeditionsort" bezeichnen. Sie ist damit nach Spiegelau die zweite Gemeinde im Landkreis FRG. Den Titel bekommt die Kommune, weil sie nach Überzeugung des TVO hochwertige Naturerlebnisse und ein Urlaubsprogramm "mit Expeditionscharakter" anbieten kann.

Das Tourismusbüro hat schon vorgearbeitet und ein Pauschalenkonzept entwickelt, an dem sich jeder Vermieter beteiligen kann. "Die tollen Freizeitangebote unserer Region sollen dabei in Pauschalen geschnürt werden, damit der Gast auch bei kleinen Vermietungsbetrieben eine Rundumversorgung (Übernachtung plus Freizeitgestaltung) hat", sagen Katrin Hable und Anna-Maria Bauer. Am Mittwoch, 12. Dezember, werden sie um 14 und 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses die Konzepte vorstellen. Sie hoffen dringend, dass möglichst viele Vermieter mitmachen und zu einem der beiden Termine kommen.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 5. Dezember im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599733
Neureichenau
Auf Expedition in Neureichenau
"Bayerwald-Expeditionen", kurz BWE: Diese neue Vermarktungsschiene hat vor gut einem Jahr der Tourismusverband Ostbayern (TVO) ausgelobt. Ab Januar kommenden Jahres darf sich auch Neureichenau als "Expeditionsort" bezeichnen. Sie ist damit nach Spiegelau
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/599733_Auf-Expedition-in-Neureichenau.html
2012-12-03 11:55:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1156_29_38402609_panorama1_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Kasberger Baustoffe




Anzeige











Unternehmerin Marianne Obermüller hat mit ihrer Firma "Schokolade hilft immer" ein sogenanntes Social Business gegründet. − Foto: Thomas Jäger

Marianne Obermüller hatte 2007 genug von ihrer Firma für Robotik- und Automatisierungstechnik...



Am Waldkirchner Marktplatz startet Bayern Fan-Alois Klinginger zu seiner "Tor-Tour" – sein Freund, der Schalke-Fan Rupert Wick, hat ihm die Route zur Allianz-Arena ausgesucht. − Foto: Seidl

Er könnte mit dem Zug anreisen. Oder mit dem Bus. Doch der "FC-Bayern-Lois" will es auf die harte...



Ein deftiger Krautstrudel an Kräuterschmand. Die Grafenauer Gastronomie hatte beim verkaufsoffenen Sonntag das Thema "Kraut und Rüben" auch mit Wirsing und anderen Leckereien vom Feldvielfältig umgesetzt. − Foto: Haydn

Wenn es draußen so richtig schön "zwiezackig" zugeht, so dass man nicht recht weiß...



Zur TeamCoaching-Konferenz hatte VHS-Geschäftsführer Klaus Hippmann (3.von rechts) seine Kollegen von der Volkshochschule und Vertreter von europäischen Projektpartnern versammelt. − Foto: Weber

Zu einer Informationsveranstaltung über das von ihr initiierten Leonardo-Projekt TeamCoaching hat...



−Symbolfoto: Jahns

Zwei Verletzte − die jeweiligen Fahrzeugführer − musste die Polizei verzeichnen: Am...





Der B12-Abschnitt mit der Abfahrt in Richtung Freyung-Ort ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Das Bild zeigt einen Unfall vom November 2012. − Foto: Jahns

Es ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Und es ist auch immer wieder in...



Unternehmerin Marianne Obermüller hat mit ihrer Firma "Schokolade hilft immer" ein sogenanntes Social Business gegründet. − Foto: Thomas Jäger

Marianne Obermüller hatte 2007 genug von ihrer Firma für Robotik- und Automatisierungstechnik...



Michael Simon Reis beherrscht sein Handwerkszeug. − Foto: Modehaus Garhammer

Vor einem Jahr erst hat das Modehaus Garhammer sein Restaurant Johanns eröffnet – und...



In die Räume, die einst die Hypobank beherbergte, zieht das Tourismusbüro Anfang 2015 um. − Foto: Seidl

Am Montag wurde der Kaufvertrag notariell beglaubigt, jetzt können die Handwerker anrücken: Die...



Gleicher Name, gleiche Klasse: Für die drei Freunde Fabian Frauenauer (von links), Fabian Biebl und Fabian Kroiß startete am Dienstag die Schulzeit. Ob sie in der Klasse dann schon wissen, welcher der drei Fabians gerade aufgerufen wurde? "Des is’ goa koa Problem", sind sich die Drei sicher, die in der Klasse 1a der Freyunger Grundschule eingeschult wurden. − Foto: Jahns

Da wird sich Klassenlehrerin Claudia Evenari etwas einfallen lassen müssen: Gleich drei Schüler mit...





Michael Simon Reis beherrscht sein Handwerkszeug. − Foto: Modehaus Garhammer

Vor einem Jahr erst hat das Modehaus Garhammer sein Restaurant Johanns eröffnet – und...



Gleicher Name, gleiche Klasse: Für die drei Freunde Fabian Frauenauer (von links), Fabian Biebl und Fabian Kroiß startete am Dienstag die Schulzeit. Ob sie in der Klasse dann schon wissen, welcher der drei Fabians gerade aufgerufen wurde? "Des is’ goa koa Problem", sind sich die Drei sicher, die in der Klasse 1a der Freyunger Grundschule eingeschult wurden. − Foto: Jahns

Da wird sich Klassenlehrerin Claudia Evenari etwas einfallen lassen müssen: Gleich drei Schüler mit...



Ein deftiger Krautstrudel an Kräuterschmand. Die Grafenauer Gastronomie hatte beim verkaufsoffenen Sonntag das Thema "Kraut und Rüben" auch mit Wirsing und anderen Leckereien vom Feldvielfältig umgesetzt. − Foto: Haydn

Wenn es draußen so richtig schön "zwiezackig" zugeht, so dass man nicht recht weiß...