• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neureichenau  |  03.12.2012  |  11:55 Uhr

Auf Expedition in Neureichenau

von Ludwig Süß

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß

Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß

Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß


"Bayerwald-Expeditionen", kurz BWE: Diese neue Vermarktungsschiene hat vor gut einem Jahr der Tourismusverband Ostbayern (TVO) ausgelobt. Ab Januar kommenden Jahres darf sich auch Neureichenau als "Expeditionsort" bezeichnen. Sie ist damit nach Spiegelau die zweite Gemeinde im Landkreis FRG. Den Titel bekommt die Kommune, weil sie nach Überzeugung des TVO hochwertige Naturerlebnisse und ein Urlaubsprogramm "mit Expeditionscharakter" anbieten kann.

Das Tourismusbüro hat schon vorgearbeitet und ein Pauschalenkonzept entwickelt, an dem sich jeder Vermieter beteiligen kann. "Die tollen Freizeitangebote unserer Region sollen dabei in Pauschalen geschnürt werden, damit der Gast auch bei kleinen Vermietungsbetrieben eine Rundumversorgung (Übernachtung plus Freizeitgestaltung) hat", sagen Katrin Hable und Anna-Maria Bauer. Am Mittwoch, 12. Dezember, werden sie um 14 und 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses die Konzepte vorstellen. Sie hoffen dringend, dass möglichst viele Vermieter mitmachen und zu einem der beiden Termine kommen.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 5. Dezember im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am