• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neureichenau  |  03.12.2012  |  11:55 Uhr

Auf Expedition in Neureichenau

von Ludwig Süß

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß

Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß

Das imposante Bergpanorama bei Neureichenau − der Hochkamm des Bayerwaldes ist ein ideales Terrain für Naturexpeditionen. Die Gemeinde will dieses Potenzial jetzt noch besser nützen.  − Foto: Süß


"Bayerwald-Expeditionen", kurz BWE: Diese neue Vermarktungsschiene hat vor gut einem Jahr der Tourismusverband Ostbayern (TVO) ausgelobt. Ab Januar kommenden Jahres darf sich auch Neureichenau als "Expeditionsort" bezeichnen. Sie ist damit nach Spiegelau die zweite Gemeinde im Landkreis FRG. Den Titel bekommt die Kommune, weil sie nach Überzeugung des TVO hochwertige Naturerlebnisse und ein Urlaubsprogramm "mit Expeditionscharakter" anbieten kann.

Das Tourismusbüro hat schon vorgearbeitet und ein Pauschalenkonzept entwickelt, an dem sich jeder Vermieter beteiligen kann. "Die tollen Freizeitangebote unserer Region sollen dabei in Pauschalen geschnürt werden, damit der Gast auch bei kleinen Vermietungsbetrieben eine Rundumversorgung (Übernachtung plus Freizeitgestaltung) hat", sagen Katrin Hable und Anna-Maria Bauer. Am Mittwoch, 12. Dezember, werden sie um 14 und 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses die Konzepte vorstellen. Sie hoffen dringend, dass möglichst viele Vermieter mitmachen und zu einem der beiden Termine kommen.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 5. Dezember im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599733
Neureichenau
Auf Expedition in Neureichenau
"Bayerwald-Expeditionen", kurz BWE: Diese neue Vermarktungsschiene hat vor gut einem Jahr der Tourismusverband Ostbayern (TVO) ausgelobt. Ab Januar kommenden Jahres darf sich auch Neureichenau als "Expeditionsort" bezeichnen. Sie ist damit nach Spiegelau
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/599733_Auf-Expedition-in-Neureichenau.html
2012-12-03 11:55:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1156_29_38402609_panorama1_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Der Wunsch nach einem richtigen Winterkleid zum Weihnachtsfest hat sich für Haidmühle – so wie auf diesem Postkartenmotiv – noch nicht realisiert – aber der Geldsegen aus dem Finanzministerium wird die Enttäuschung über "grüne Weihnachten" aufwiegen. − Foto: Tourismusbüro

Na wenn das keine gute Nachricht ist, die da rechtzeitig zu Weihnachten ins Haidmühler Rathaus...



Die Musikgruppe Abraham setzte einen der musikalischen Höhepunkte. − Foto: Schinagl

Dass in der Gemeinde Jandelsbrunn das kulturelle Leben hochgehalten wird, hat sich einmal mehr bei...



Sportleiter Alois Wirket jun. (v.l.) mit den Schützenkönigen Florian Gebert und Josef Dannecker und Lisa Binder, Benjamin Braml, Günther und Thomas Katzlinger, Nicole König, Markus Klessinger, Rosi Grübl, Manu Bauer, Robert Schon, Werner Bauer, Katrin Lang und Pascal Neudorfer.

Er taucht in den Annalen der Burgschützen Hundsruck in vielerlei Funktionen auf, als Schützenmeister...



In buntes Licht tauchte Alois Sitter mit seinem Team den Waldkirchner Marktplatz. − Foto: Hintermann

Sie ist ein Höhepunkt im Rahmen des Weihnachtsmarkts "Waldkirchen glüht" im südlichen Landkreis...



2014 brachte der Stadtrat noch die Tiefgaragenplanung auf den Weg, damit am künftigen...





Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...



In buntes Licht tauchte Alois Sitter mit seinem Team den Waldkirchner Marktplatz. − Foto: Hintermann

Sie ist ein Höhepunkt im Rahmen des Weihnachtsmarkts "Waldkirchen glüht" im südlichen Landkreis...



Nach Angaben der Polizei hat sich am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein Unfall in einem Betrieb im...



Im Graben landeten zwei der drei unfallbeteiligten Autos. − Foto: Jahns

Erneut ist es an der B12-Einmündung bei Freyung-Ort zu einem Unfall gekommen...



Zigarette − nein, Danke: Nur fürs Foto hat Michael Kloiber nochmal einen Glimmstengel in die Hand genommen. Der Administrator, der in der EDV-Abteilung bei den Kliniken FRG arbeitet, ist nun bereits seit rund zwei Monaten rauchfrei. − Foto: Jahns

Nur wenige Zentimeter lang ist sie. Rund sieben Millimeter beträgt der Durchmesser...





Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...