• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Waldkirchen  |  02.12.2012  |  10:45 Uhr

Ein Ehrenabend für die Waldkirchener Sport-Elite

von Florian Duschl

Lesenswert (3) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Während sich ein Großteil der geehrten Sportler noch zu einem Gruppenfoto zusammenfand, nahm ein anderer Teil zusammen mit den weiteren Besuchern der Sportlerehrung bereits das Angebot des Bürgermeisters zu einem kleinen Umtrunk wahr.  − Foto: Duschl

Während sich ein Großteil der geehrten Sportler noch zu einem Gruppenfoto zusammenfand, nahm ein anderer Teil zusammen mit den weiteren Besuchern der Sportlerehrung bereits das Angebot des Bürgermeisters zu einem kleinen Umtrunk wahr.  − Foto: Duschl

Während sich ein Großteil der geehrten Sportler noch zu einem Gruppenfoto zusammenfand, nahm ein anderer Teil zusammen mit den weiteren Besuchern der Sportlerehrung bereits das Angebot des Bürgermeisters zu einem kleinen Umtrunk wahr.  − Foto: Duschl


Die enge Verbundenheit von Stadt und Sport und die Freude über die großartigen sportlichen Erfolge von Stadtbürgern stellte Bürgermeister Josef Höppler in den Mittelpunkt der alljährlichen Sportlerehrung. Auch heuer konnte das Stadtoberhaupt wieder zahlreiche Athleten und Wettkämpfer der unterschiedlichsten Sportarten mit dem Ehrenbrief bzw. mit einem Ehrengeschenk als Dank und Anerkennung der Stadt für die erbrachten sportlichen Leistungen auszeichnen. Es galt fünf Ehrenbriefe und 37 Ehrengeschenke zu verleihen – viel Lob gab es auch für ehrenamtliche Vereinsarbeit.

Die Mindestanforderung bei den sportlichen Leistungen ist der Niederbayerische Meistertitel. Stolz verwies der Bürgermeister in diesem Zusammenhang auf einen Zahlenvergleich mit den diesjährigen Olympischen Spielen: "Wir können heuer fast so viele Auszeichnungen (42) vergeben, wie es Medaillen (44) für deutsche Sportler gab." Ehrenbriefe für hervorragende Verdienste um die Förderung des Sports erhielten Rosa Maria Kittl (TC 88), Josef Kornexl (Hubertus Böhmzwiesel),Ehrenbriefe für hervorragende sportliche Leistungen bekamen Marco Ascher, Josef Freund jun. (beide Schützenverein Böhmzwiesel) und Alexander Stockinger (MSC Röhrnbach).

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 3. Dezember im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
598915
Waldkirchen
Ein Ehrenabend für die Waldkirchener Sport-Elite
Die enge Verbundenheit von Stadt und Sport und die Freude über die großartigen sportlichen Erfolge von Stadtbürgern stellte Bürgermeister Josef Höppler in den Mittelpunkt der alljährlichen Sportlerehrung. Auch heuer konnte d
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/598915_Ein-Ehrenabend-fuer-die-Waldkirchener-Sport-Elite.html
2012-12-02 10:45:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1046_29_38390895_sportlerehrung_wk_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe




Anzeige











Darius Farahmand (l.) und die Spvgg GW Deggendorf gehen ab sofort getrennte Wege. Waldkirchens Trainer Matthias Höllmüller hat seinen Abschied zum Ende der Saison bekanntgegeben. − F.: Kaiser/Müller

Paukenschlag in der Landesliga Mitte am Donnerstagvormittag: Sowohl die Spvgg GW Deggendorf als auch...



Am gestrigen fand am Abend in der Hauptschule Schönberg eine Veranstaltung statt...



Nach Angaben der Polizei hat sich am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein Unfall in einem Betrieb im...



Im Graben landeten zwei der drei unfallbeteiligten Autos. − Foto: Jahns

Erneut ist es an der B12-Einmündung bei Freyung-Ort zu einem Unfall gekommen...



Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...





Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...



−Symbolfoto: dpa

Da musste sogar die Polizei schmunzeln: Ein Achtjähriger hat bei einer Spritztour ein Auto gegen...



Frühstück in der Kirche? Das gab es bei diesem Predigtspiel, das zeigte, wie schön es sein kann, wenn die Kerzen am Adventskranz entzündet werden und die Familie endlich wieder Zeit für Gespräche hat. − Foto: Schreiber

Die Ausgangssituation kennt fast jeder. Am Sonntagmorgen sitzt die Familie zwar gemeinsam am...



Hier waren die Buden der Gemeinde u.a. im Einsatz: bei der Waldweihnacht an der Mehrzweckhalle Spiegelau. − Foto: Haydn

Weil der Verleih der gemeindlichen Weihnachtsbuden – trotz eines Beschlusses dazu –...



Nach Angaben der Polizei hat sich am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein Unfall in einem Betrieb im...





Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...