• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kuusamo/Waldkirchen  |  01.12.2012  |  16:20 Uhr

Skispringen: Waldkirchner Severin Freund schafft zweiten Saisonsieg

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Severin Freund

Severin Freund | Foto: dpa

Severin Freund - Foto: dpa


Severin Freund aus Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) hat beim Skisprung-Weltcup in Kuusamo den vierten Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 24-Jährige sprang am Samstag 134,5 und 135,5 Meter weit. Dank des zweiten Saisonerfolgs übernahm Freund wieder das Gelbe Trikot des Weltcup-Gesamtführenden.

Zweiter wurde der Russe Dimitri Wassiljew vor Simon Ammann aus der Schweiz. Youngster Andreas Wellinger überzeugte erneut und glänzte als Fünfter. Der 17-Jährige kam auf 136 und 126,5 Meter. Andreas Wank wurde 13., Michael Neumayer 19. und Richard Freitag 21. Karl Geiger ergatterte als 28. ebenfalls noch Weltcup-Punkte. − dpa



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
598813
Kuusamo/Waldkirchen
Skispringen: Waldkirchner Severin Freund schafft zweiten Saisonsieg
Severin Freund aus Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) hat beim Skisprung-Weltcup in Kuusamo den vierten Sieg seiner Karriere gefeiert. Der 24-Jährige sprang am Samstag 134,5 und 135,5 Meter weit. Dank des zweiten Saisonerfolgs übernahm Fre
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/598813_Skispringen-Waldkirchner-Severin-Freund-schafft-zweiten-Saisonsieg.html
2012-12-01 16:20:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/01/teaser/121201_1634_mediaobjects_20121201_16_33_27_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



−Symbolbild: dpa

Die Guchachter haben jede Menge Zahlen und Argumente geliefert, um "zur Versachlichung beizutragen...



Sicherte sich mit tollen Ergebnissen das WM-Ticket: Alexander Kunert. − Foto: dpa

Riesenjubel bei dem Ausnahmeschwimmer Alexander Kunert: DSV-Bundestrainer Henning Lambertz...



Interessierte Zuhörer fanden im neuen Herzkatheterlabor des Krankenhauses Grafenau die neuen kardiologischen Teamchefärzte Peter Bomba (v.r.) und Dr. Werner Kühnel. − Foto: Langesee

Zur Vorstellung der neuen kardiologischen Teamchefärzte Dr. Werner Kühnel und Peter Bomba und zur...



Freut sich schon auf die Eröffnung des zweiten Weihnachtsmarktes unter ihrer Regie: Sarina Silbereisen legt letzte Hand an den Hüttenschmuck an. − Foto: Seidl

Alle Jahre wieder ist es am Donnerstag vor dem 1. Advent soweit: Um 17 Uhr beginnt der...





Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



−Symbolbild: dpa

Die Guchachter haben jede Menge Zahlen und Argumente geliefert, um "zur Versachlichung beizutragen...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Die Plätze des neuen Wohnmobilstellplatzes im Kurpark Grafenau blieben im Sommer oft leer. Deshalb kamen nicht so viele Einnahmen aus den Benutzungsentgelten zusammen, wie im Haushaltsansatz für 2014 angenommen. − Foto: Langesee

Fast 13000 Euro fehlen dem Zweckverband Sport und Erholung, in dem die Stadt und der Landkreis...





− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...



−Symbolbild: dpa

Die Guchachter haben jede Menge Zahlen und Argumente geliefert, um "zur Versachlichung beizutragen...