• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Waldkirchen  |  30.11.2012  |  18:00 Uhr

Schwarzbau-Vorwurf bei eigenem Sportplatz − da sieht das Landratsamt rot

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Wurde der Kunstrasenplatz in der Jahnstraße ohne baurechtliche Genehmigung errichtet? Ein Nachbar unterhalb der Anlage erhebt im PNP-online-Forum schwere Vorwürfe.  − F.: Seidl

Wurde der Kunstrasenplatz in der Jahnstraße ohne baurechtliche Genehmigung errichtet? Ein Nachbar unterhalb der Anlage erhebt im PNP-online-Forum schwere Vorwürfe.  − F.: Seidl

Wurde der Kunstrasenplatz in der Jahnstraße ohne baurechtliche Genehmigung errichtet? Ein Nachbar unterhalb der Anlage erhebt im PNP-online-Forum schwere Vorwürfe.  − F.: Seidl


"Bei den vielen Lobeshymnen auf den Kunstrasenplatz sollte die Bevölkerung auch einmal darüber aufgeklärt werden, warum und wie diese Sportanlagen am Gymnasium ohne jegliche Baugenehmigung errichtet werden konnten" − es ist ein schwerer Vorwurf, den ein Anlieger in der Jahnstraße im PNP-online-Forum öffentlich macht. Was ist dran? Beweise liefert der Nachbar auf PNP-Anfrage nicht. Sein Anwalt erklärt, dass hier Schwarzbauten entstanden seien, könne er so nicht bestätigen. Er wies lediglich darauf hin, dass Details nachträglich ohne weitere Genehmigung verändert worden seien.

Die Lokalredaktion hat das Landratsamt mit dem Vorwurf konfrontiert − der Landkreis war Bauherr des Platzes, der als Schulsportanlage des Gymnasiums errichtet wurde und vom TSV Waldkirchen für den Breitensport genützt wird. Und die Behörde weist die Kritik zurück: "Das Aufbringen eines Kunstrasens ist kein baurechtlich genehmigungspflichtiger Tatbestand, so dass wir im Ergebnis davon ausgehen, dass der Sportplatz kein Schwarzbau ist, sondern spätestens mit der Darstellung in den Bauunterlagen von 1969 seine Legitimierung erhalten hat", so Pressesprecher Karl Matschiner.  − chs/sthMehr zu diesem Thema lesen Sie am 1. Dezember im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
597683
Waldkirchen
Schwarzbau-Vorwurf bei eigenem Sportplatz − da sieht das Landratsamt rot
"Bei den vielen Lobeshymnen auf den Kunstrasenplatz sollte die Bevölkerung auch einmal darüber aufgeklärt werden, warum und wie diese Sportanlagen am Gymnasium ohne jegliche Baugenehmigung errichtet werden konnten" − es ist ein schwer
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/597683_Schwarzbau-Vorwurf-bei-eigenem-Sportplatz-da-sieht-das-Landratsamt-rot.html?em_cnt=597683
2012-11-30 18:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1321_29_38377423_dsc_3678_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige





Anzeige











USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Daumen hoch! Der Kilimandscharo-Gipfel ist erreicht. Maximilian Hoffmann ist am Ziel seiner Träume. − Foto: PNP

Einen Lebenstraum erfüllte sich der 25-jährige Maximilian Hoffmann aus Böhmzwiesel...



Die erfolgreichen Prüflinge mit Vorständen und Schiedsrichtern. − Foto: FFW

Emsiges Treiben, auch in den Abendstunden war in den vergangenen Tagen in und um das Feuerwehrhaus...



Michael,Sohn von Kulturvereinsvorsitzendem Matthias Schubert, unterstützte zur "Winnetou"-Melodie als "Apache" an der Trommel die Grafenauer Blechbläser bei der Eröffnung des 30. Grafenauer Frühling im Kulturpavillon. − Fotos: Langesee

Erstmals war die Ausstellungseröffnung, die traditionell den Beginn des Grafenauer Frühling markiert...



Groß und Klein halfen am Samstag mit beim Rama dama in Lichteneck. − Foto: Müller

Der Dorfverein hatte am Samstag zum Rama dama eingeladen und viele Bewohner von Lichteneck sind dem...





Freyung-GrafenausBHG-Kreisvorsitzender Bernhard Sitter: Bei jeder Gelegenheit machte er Mut, dass die Wirte mit ihrem Protest an die Öffentlichkeit gehen sollen – wie hier bei einer Informationsfahrt mit einem Streik-Plakat. − Foto: Steiml

Am kommenden Montag, am 20. April, wollen die Gastronomen Bayerns ein für die Politik und die...



Dr. Kristin Beck wechselt vom Nationalpark Bayerischer Wald zu einem Forschungsinstitut an die Ostsee. − Foto: Archiv

Nur knapp eineinhalb Jahre war Dr. Kristin Beck Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim...



Seit 2010 tappen sie immer wieder in die Fotofallen des Nationalparks: Wild lebende Katzen mit dem typischen Wildkatzenhabitus.(Foto: NPV Bayerischer Wald)

Das Vorkommen der Europäischen Wildkatze (Felis silvestris silvestris) im Bayerischen Wald gilt seit...



−Symbolfoto: PNP

Die Polizeiinspektion in Freyung warnt vor der bereits bekannten Masche des "Facebook-SMS-Betruges"...



−Symbolfoto: dpa

Für Sanierungsarbeiten auf der B12 ist eine Vollsperrung erforderlich. Das Staatliche Bauamt Passau...





−Symbolfoto: PNP

Die Polizeiinspektion in Freyung warnt vor der bereits bekannten Masche des "Facebook-SMS-Betruges"...



Sie säuberten in Klafferstraß. − Foto: Hartl

Alle Jahre wieder kommt der Frühling und mit ihm wird der Blick auf Müll in Wald und Flur frei...



Wenig reinstecken und Dank der Hilfe von mehreren Beteiligten viel herausbekommen − das ist...